11.08.2016, 15:59 Uhr

Harrer und Raml gewinnen beim Jugendtennisturnier in Schörfling

Die Sieger des U12- und U-14-Bewerbes mit Hauptsponsor Erwin Hueber (l.) und Turnierleiter Manuel Moravec. (Foto: TC Kammer)
SCHÖRFLING. Auf der Anlage des Tennisclubs Kammers fand das "1. Hueber & Partner ITN Jugendturnier" statt. Bei perfektem Tenniswetter konnte drei Tage lang Jugendtennis vom Feinsten bewundert werden. Neben zahlreichen Burschen und Mädchen aus ganz Oberösterreich waren im Starterfeld auch Nennungen aus der Steiermark und Wien zu finden.
Im U-12-Bewerb konnte Paul Harrer vom UTC Altenfelden einen soliden Turniersieg feiern und Moritz Hödl (TK Altmünster) bzw. Tobias Sterrer vom TC Vöcklabruck auf die Plätze zwei und drei verweisen.
Im spannenden Finale des U-14-Bewerbes hatte Simon Raml vom SV Gallneukirchen das bessere Ende für sich. Nach gewonnenem ersten Satz und verlorenem zweiten Satz konnte er sich schlussendlich mit 6:4, 2:6 und 13:11 im Champions-Tiebreak gegen Christoph Stabauer (USC Attergau) durchsetzen. Das kleine Finale um Platz drei entschied Michael Landl vom UTC Wartberg/Krems für sich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.