24.03.2016, 12:36 Uhr

Kinder-Tenniskurs in den Osterferien

Kids mit ASKÖ-Greuth Obmann Dietmar Schäfermeier (l), Spielereltern sowie den Profis von der Tennisschule Sleik Lena Sleik (r) und Ingo Winter (hinten) (Foto: KK)
VÖLKERMARKT. Vorhandpeitschen, Raketenaufschläge, Backhand-Winner, giftige Slices, druckvolle Punktvolleys: Das sind die Voraussetzungen für erfolgreiche Tennismatches. Und weil noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, liegt der Schlüssel zum Erfolg im Training.
Mit einem Intensiv-Kindertenniskurs in der Karwoche hat der Sk Askö Greuth den begeisterten Tenniskids mehr als nur das Hineinschnuppern in den Tennissport ermöglicht. Betreut von den Profis der Tennisschule Sleik zeigten die Greuther Nachwuchs-Filzkugeljäger in der Tennishalle Mori am Klopeinersee schon große Fortschritte. Spannende und abwechslungsreiche Übungseinheiten sorgten für lachende Kinderaugen, jede Menge Ehrgeiz und Motivation auch nach der Woche weiter Tennis zu spielen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.