07.08.2016, 21:18 Uhr

Mann schlug auf Begleitung der Ex-Freundin ein

ST. KANZIAN. Heute (Sonntag) in den frühen Morgenstunden bedrohte ein 27jähriger Mann in einem Lokal in St. Kanzian seine ehemalige Lebensgefährtin (19) und deren Begleitung, einen 32-jährigen Mann, mit dem Umbringen.

Ex-Freund folgte mit dem Taxi

Da sich die Frau und deren Begleitung vor dem 27-Jährigen fürchteten, verließen sie das Lokal und gingen zu Fuß in Richtung Kühnsdorf. Der Ex-Freund folgte ihnen mit einem Taxi. Als er die beiden Fußgänger sah, stieg er aus dem Taxi und schlug dem 32-jährigen Mann mit der Faust in das Gesicht. Die Frau und der Verletzte liefen anschließend davon und verständigten die Polizei.


Täter festgenommen

Der 32-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Der Tatverdächtige wurde ausgeforscht und über Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt festgenommen. Er wurde anschließend in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.