08.03.2016, 08:53 Uhr

Mit langsamen Schritten in den Frühling

"Lauf-Guru" Willi Pinter (Foto: KK)
EBERNDORF. Die Temperaturen steigen langsam wieder, die Tage werden täglich länger und damit steigt auch die Motivation, sich im Freien sportlich zu betätigen. Wer nach der Winterpause wieder mit dem Laufen beginnen möchte oder sich heuer vorgenommen hat, mit dieser Sportart zu beginnen, für den hat Lauf-Guru Willi Pinter aus Kühnsdorf einige Tipps parat.


1. Langsam starten!

"Das Herz-Kreislauf-System muss sich einstimmen können, deshalb ist es wichtig, langsam anzufangen", erklärt Pinter, "Schnelles gehen in Kombination mit Laufen ist besser, als sich gleich zu verausgaben." Zudem ist auch die Sauerstoffaufnahme beim langsamen Laufen höher, was die Fettverbrennung fördert. Vor dem Laufen sollte man sich fragen, warum man laufen geht: "Das Warum ist das Schlüsselwort. Wenn ich weiß, warum ich etwas tue, halte ich auch durch."

2. Kleidung und Schuhe

Die richtige Kleidung ist beim Laufen sehr wichtig. "Viele Menschen ziehen zuviel an. Dann schwitzen sie schnell, kühlen beim Stehenbleiben schnell ab und schon sind sie verkühlt", so Pinter.
Ein guter Laufschuh ist unumgänglich: "Hier kann ich nur die Beratung in einem Fachgeschäft empfehlen."

3. Dehnen

Der Lauf-Guru rät zu Beginn zehn Minuten locker zu laufen, dann eine Dehneinheit einzubauen und dann weiterzulaufen: "Enorm wichtig ist auch das Dehnen nach dem Laufen, um Verkürzungen zu lösen und in Balance zu kommen. Bei den Übungen nicht wippen."


4. Essen und trinken

Läufer sollten weder hungrig noch direkt nach einer Mahlzeit mit ihrer Runde starten. "Einige Zeit vor dem Laufen sollte man etwas Leichtes essen, zum Beispiel eine Banane. Und man darf natürlich nicht aufs Wasser trinken vergessen", betont Pinter.


5. Lauf-Startpaket

Wer mit dem Laufen beginnt, sollte laut Pinter drei Wochen lang, drei Mal pro Woche, jeweils 30 Minuten trainieren: "Das ist das Startpaket. Der Körper muss verstehen, was man von ihm will. Wer das durchhält, ist bereit für den nächsten Level."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.