Frühling

Beiträge zum Thema Frühling

Pianistin und künstlerische Leiterin des "Beethoven Frühling" Dorothy Khadem-Missagh.

Beethoven Frühling
"Trio Vision" am 1. Juni im Museum St. Peter an der Sperr

An ausgewählten Orten in Niederösterreich geht auch in diesem Jahr der "Beethoven Frühling" mit Pianistin Dorothy Khadem-Missagh über die Bühne. Nach einem fulminanten Eröffnungskonzert in den Kasematten wartet nun am 1. Juni ein Konzert im Museum St. Peter an der Sperr. WIENER NEUSTADT. Unter dem Titel "Auftakt" widmet sich das "Trio Vision" dabei musikalisch dem Anfang. Mit den ersten Klaviertrios von Beethoven und Brahms präsentiert das Ensemble zwei bedeutende Werke des Genres. H. Gál...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
na da geh i heut net eini
1 8

Blumenwiese am Hengstberggipfel

Na, in Wald bin i heut net einigangen. Heut hab i mi für d Wiesenblumen interessiert. Und Gottseidank war no net gmäht. Es war eine Pracht, was da alles Wächst und blüht.

  • Melk
  • Josef Draxler
Die Sonne setzt sich gegen die Wolken an.
2

Wetter am 26. und 27. Mai
Sonnenschein setzt sich gegen Wolken durch

Der Sonnenschein war nur kurz weg und kehrt am 26. und 27. Mai wieder langsam zurück. Wolken gibt es hin und wieder jedoch immer noch.  WIEN. Der Mittwoch, 25. Mai war im Vergleich zu den vorherigen Tagen trüb. Am Folgetag, Donnerstag, 26. Mai scheint sich laut dem Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) der Wind zu drehen. Sonnenschein und ein paar harmlose Quellwolken lösen einander ab. Der Wind weht aus westlicher Richtung mäßig, in höheren Stadtrandlagen kurzzeitig recht...

  • Wien
  • Salme Taha Ali Mohamed
2 4

Gedicht
Ich kapier es nicht ....

Die Sonne scheint und blau ist der Himmel, die Wolken ziehen und die Vögel singen. Grün ist das Blatt am Baum Frühling einfach ein Traum. Doch die Menschheit spinnt. Der Duft der Blumen erfüllt die Luft herrlich ist diese Frühlingslust. Doch die Menschen spüren es nicht…. Ist wieder Krieg wo einer den anderen umbringt wieder erlischt ein Licht das Leid und der Schmerz unendlich ist. Wofür, wozu für Land, Macht und Geld. Lieg in der Wiese und ein Käfer summt im Sonnenlicht die Menschheit spinnt...

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner

Kommentar
Der Frühling ist im Land und wir haben Grund zum Jammern

Nach den Strapazen im letzten Winter, in dem das Virus wohl immer noch Gesprächsthema Nummer eins war, war die Sehnsucht nach dem unbeschwerten Sommer bereits groß. Vor allem nach der langen kalten Durststrecke haben wir uns die warme Jahreszeit nun redlich verdient. Zweimal schien es schon so als sei der Frühling da, doch kurze Zeit später wurden die Tomaten- und Basilikumpflanzen, die schon eifrig im Hochbeet gepflanzt waren, vom Frost zerstört. Nun scheinen die sommerlichen Temperaturen...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Familie Miletich aus Bruck achtet bei den Kinderfahrrädern für Rosalie und Florian vor allem auf Gewicht und Bremsen.
3

Mobilität im Bezirk Bruck
Die Kinderfahrrad-Auswahl ist Familiensache

Der ÖAMTC testete zwölf Fahrräder für Kinder. In mehr als der Hälfte der Modelle wurden Schadstoffe nachgewiesen. Brucker Familien erzählen, worauf sie bei Kinderfahrrädern achten.  BEZIRK BRUCK. Die Sonne schneit und der Sommer kommt mit großen Schritten näher. Bei vielen Familien stehen Fahrradtouren ins Freibad oder zu einem Picknick auf dem Programm. Doch bei Kinderfahrrädern gibt es einiges zu beachten.  Familie sucht aus Familie Almstädter aus Petronell sucht die Kinderfahrräder gemeinsam...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die "Tritsch Tratsch Polka" eröffnet das Tanzprogramm ......
38

Frühlingsfest mit Tanz in Pernitz bei "Wege zum Wohnen"

Der Verein "Wege zum Wohnen" veranstaltete ein Frühlingsfest und die Ballettschule im Bildungszentrum St. Bernhard unter Leitung von Andrea Schottleitner zeigte fröhliche Tänze. Von den Jüngsten bis zu modernen Rhythmen war alles dabei, Gänseblümchen und Löwenzahn, Kinderpolka und "Wir teilen das Glück". Die Kindertanzen 3 Klasse der Franz Schubert Regional Musikschule tanzte eifrig mit. Für einige Kinder war dies der erste Auftritt auf einer Bühne vor Publikum live, was besonders aufregend war...

  • Wiener Neustadt
  • Andrea Schottleitner
24

Manuel Gosch
Blütenreicher Mix

Zum heutigen Sonntag gibt es von mir einen blütenreichen Mix. Die Fotos wurden allesamt in meiner Heimat Maria Rojach im Lavanttal aufgenommen. Viel Freude mit meinen neuen Aufnahmen ☺️🌺

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Manuel Gosch
5

Arbing
Tag der offenen Gartentür in Violettas Herzgarten

Violetta Jöbstl gewährt am 4. Juni einen Tag lang Einblick in ihren großen, liebevoll angelegten Garten. ARBING. Am 4. Juni zwischen 10 und 18 Uhr öffnet Violettas Herzgarten in Arbing wieder seine Pforten. Biogärtner Karl Ploberger präsentierte den Garten vor zwei Jahren in der Sendung "Natur im Garten". Das Naturparadies erstreckt sich auf über 2.000 Quadratmeter. Der Garten besticht unter anderem durch eine Trockensteinmauer, eine Ruinenmauer aus alten Ziegeln, einen kleinen idyllischen...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Do spüt de Musi
Das war das Frühlingskonzert des Musikvereins Kollmitzberg

Am 14. Mai fand das Frühlingskonzert des Musikvereins Kollmitzberg in der Spothalle der Mittelschule Ardagger statt. KOLLMITZBERG. Rund 300 Besucher waren begeistert von der guten Stimmung und dem wunderbaren Programm, bestehend aus Filmmusik, Klassikern und traditionellen Blasmusikstücken. Einen sehr guten Eindruck machte die frische und motivierte musikalischen Leitung bestehend aus dem Kapellmeister Christian Huber und der Kapellmeister Stv. Anika Ebner. Viele neue und junge Musikerinnen und...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
2

Hof am Leithaberge
Freiwillige sammelten 50 Müllsäcke bei Flurreinigung

HOF/LEITHABERGE. Nach zweijähriger Coronapause fand auch in Hof wieder die Flurreinigung statt. 30 Freiwillige stellten sich in den Dienst der guten Sache und sammelten über 50 Säcke mit Sperrmüll. Auch viele Kinder und Jugendliche packten tatkräftig mit an.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Ein gründlicher Fahrradcheck ist vor der ersten Ausfahrt empfehlenswert.

Tipps vom ARBÖ OÖ
So machen Sie Ihr Fahrrad fit für die Bike-Saison

Milde Temperaturen und Sonnenschein locken die Radfahrer auf die Straße – mit ein paar einfachen Pflege-Tipps macht das Radl’n dann gleich noch mehr Spass. OÖ. Wer seinen Drahtesel aus der Garage, dem Keller oder vom Dachboden holt, sollte ihn zunächst mal gründlich von Hand reinigen. Dafür darf keinesfalls ein Hochdruckreiniger verwendet werden, der Dichtungen und Lager beschädigen kann. Hilfreich dafür sind im Fachhandel erhältliche, spezielle Fahrradreinigungsmittel. Damit es läuft, wie...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Anzeige

Eine Woche Spaß für Groß und Klein
Endlich wieder Bregenzer Frühlingsfest

Endlich kann es wieder statt finden, das Bregenzer Frühlingsfest, und startet gleich am Freitag, 20. Mai um 14 Uhr mit einer 15 Minuten Gratisfahr-Attraktion Zehn Tage lang werden Spaß und gute Laune beim Parkplatz West in Bregenz, unter anderem mit einem 85 Meter hohen Kettenkarussell, dem Überschlagkarussell „No Limit“ und der XXL-Schaukel „Höhenrausch“ geboten. Das Kult-Karussell „Flipper“, das Speed-Karussell „Shake“, die Geisterbahn „Haunted Maison“ und das Riesenrad runden das Programm...

  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • RZ Regionalzeitung
Am Freitag, 19. Mai erreichen die Höchsttemperaturen 30 Grad in Wien.
Aktion 2

Wetter am 19. und 20. Mai in Wien
Temperaturen erreichen 30 Grad

Das Wetter wird im wärmer in Wien. Am Donnerstag, 19. Mai steigen die Temperaturen und am Freitag, 20. Mai erreichen die Höchsttemperaturen sogar 30 Grad.  WIEN. Sie ist gekommen, um zu bleiben. Die Sonne scheint nach dem trüben Wetter am Anfang der Woche wieder über Wien und das spürt man langsam auch. Denn der Donnerstag, 19. Mai bringt von früh bis spät ungetrübten Sonnenschein. Der Südostwind lebt tagsüber aber merklich auf und weht spätestens ab Mittag mäßig bis lebhaft. Die...

  • Wien
  • Salme Taha Ali Mohamed
Ein Enzian-Paradies in einem Seitental von Lunz
1 10

Orchideen, Enziane, Narzissen und Murmeltiere
Frühlingsträume in der Heimat

Der Frühling ist für mich die schönste Jahreszeit. Die Natur erwacht und gibt Vollgas, auch in der Tierwelt tut sich einiges. Gerade das Mostviertel, sei es in den niederen Regionen oder auf den Bergen, ist davon reichlich gesegnet. Derzeit durchstreife ich mehrmals in der Woche unsere Heimat und bin von ihrer Schönheit ungemein überwältigt. In Lunz zieht es mich zu den vielen Enzianen und im Ybbstal leuchten die weißen Narzissen schon von weitem. Große Freude bereiten mir die schönen Orchideen...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 30. Mai 2022 um 15:00
  • Schulzentrum
  • Gloggnitz

Tanz in den Frühling

Die etwas andere Art zu Tanzen - Sport und Spaß für 50+ -fördert die Konzentration, Reaktion, Beweglichkeit, Koordination und Balance, -wirkt positiv auf Herz, Kreislauf, Stoffwechsel und das vegetative Nervensystem, -trainiert das Gedächtnis, senkt das Risiko an Alzheimer oder anderen Demenzformen zu erkranken -vermittelt Erfolgserlebnisse -und erweitert den Blick auf die Welt. Teilnahme auch ohne Tanzpartner möglich. Ab 28.03.2022 jeweils Montag, 10 Einheiten, je 1 Stunde. Kurspreis 60€...

  • 4. Juni 2022 um 19:30
  • NMS
  • Aspang

Frühlingsmelodien

Frühlingsmelodien - Konzert Um Ihren geschätzen Besuch bittet die Musikkapelle Aspangberg-St.Peter.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.