05.05.2016, 18:00 Uhr

MIT VIDEO: Gedenkfeier gegen das Vergessen

Kärntner Abwehrkämpferbund

Zu einer Gedenkfeier mit Gedenksteinenthüllung - für die während und nach dem 2. Weltkrieg verschleppten und ermordeten Kärntner - nach St. Kanzian am Klopeiner See lud der Kärntner Abwehrkämpferbund um Landesobmann Fritz Schretter.

Musikalisch und gesanglich umrahmten der Musikverein Möchling Klopeiner See (Ltg.: Klaus Kniely) und der MGV Rottenstein (Ltg.: Willi Leschanz). Verbindende Worte sprach Dr. Arno Ruckhofer.

20 Fahnenabordnungen nahmen an der Veranstaltung teil - weiters Landtagsabgeordneter Josef Lobnig, Bürgermeister Thomas Krainz und Vizebürgermeister Alois Lach, Gemeinderat Christoph Lach, Stadtrat Gerald Grebenjak, der Präsident der Unione degli Istriani Dr. Massimiliano Lacotta, KAB-Bezirksobmann Dieter Fleiss, Ortsgruppenobmann Ing. Horst Müller, KAB-LO-Stv. Dr. Arno Kampl, vom Polizeiinspektion St. Kanzian am Klopeiner See KI Christian Sagmeister und GI Gerald Lipitz, die Trachtenfrauen aus St. Kanzian, Goldhaubenfrauen aus Kühnsdorf uvm.
Kärntner Abwehrkämpferbund
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.