08.06.2016, 10:00 Uhr

Müll in Höhlen beseitigt

Das Team der Stadtwerke bei der Flurreinigung (Foto: Verantwortung zeigen)
EISENKAPPEL-VELLACH (sj). Im Rahmen der Engagementtage des Netzwerkes "Verantwortung zeigen!" war ein Team der Stadtwerke Klagenfurt in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach tätig. Die sieben Mitarbeiter mit ihrem internen Projektleiter Alexander Krainer unterstützten die Mitarbeiter des Informationszentrums für Höhlenschutz bei der Reinigung von Höhlen.


Autoreifen und Plastik

"Dabei kamen wahre Mülldeponien zutage", berichtet Krainer. Einen ganzen Container Müll schleppten die STW-Mitarbeiter aus dem Wald. "Wir waren heuer das erste Mal mit einem größeren Team bei den Engagementtagen vertreten. Alle waren begeistert", so Krainer weiter. Zum Abschluss gab es für alle Beteiligten eine zünftige Jause. "Außerhalb der Arbeit gemeinsam ein Ziel zu erreichen, hat uns viel gebracht", so Krainer abschließend, "Wir werden, was die Engagementtage betrifft, wohl zu Wiederholungstätern werden."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.