Flurreinigung

Beiträge zum Thema Flurreinigung

Anzeige
Müll sammeln, Foto machen und mit etwas Glück Shoppingutschein im Wert von 300€ gewinnen!
 2  2   Aktion   78

Fotogewinnspiel bis 30. Juli
"Hui statt Pfui" - Müll sammeln und gewinnen!

Tue Gutes und rede darüber: Schau auf die Umwelt und nutze einen Spaziergang um Müll zu sammeln. Schicke uns ein Foto von deinem Müllspaziergang oder dem gesammelten Müll und gewinne mit etwas Glück einen Gutschein im Wert von 300€ von shoepping.at oder einen Wellnessurlaub im Wert von 600€! Mehr als 230 Müllsammelaktionen mussten aufgrund des Coronavirus abgesagt werden. Trotz der Lockerungen der Schutzmaßnahmen gilt es nach wie vor, Abstand zu halten und Menschenansammlungen zu vermeiden....

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
 3  1

Ternitz
"Verein Mittendrin" säuberte den Petersberg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Haufenweise Müll – sogar ein Reifen – wurden aus dem Grünen gefischt.  Eine sogenannte "sinnstiftende Beschäftigung" ist fixer Bestandteil in der Betreuung des Vereins Mittendrin mit Sitz in Ternitz. Im Rahmen des Bewegungsprogramms führten Klienten und Betreuer eine Müll-Sammelaktion am Petersberg durch. Die Stadtgemeinde Ternitz unterstützte die Aktion mit Müllsäcken und Handschuhen. Die Säuberung des schönen Petersbergs fand großen Anklang und fördert einen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Magersdorf wurde von Jugendlichen vom Schmutz befreit.

Wir halten NÖ sauber
Jugendliche halten Magersdorf sauber

Jugendliche sammelten Müll auf. MAGERSDORF (ag). Die Jugend vom Dorftreff Magersdorf engagierte sich bei der Flurreinigung der Ortschaft sehr fleißig. Am Foto sind Sebastian, Emilie, Maximilian, Gabriel, Ortsvorsteherin Margareta Schwinner, Magdalena, Simon und im Vordergrund Gemeindrätin Isabella Gradl mit Lea, Noah und Hund Chewie.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Als Dankeschön wurden an die fleißigen Gallspacher Familien Vitalwelt-Gutscheine überreicht. (v.l.) Bürgermeister Dieter Lang, Michaela Steininger, Johann Huter, Evelyne Kirchtag mit ihrer Familie, Peter Rapp, Astrid Mittendorfer

Umweltschutz
Familien erhalten Dankeschön für Säuberungsinitiative

Während der Corona-Krise haben Gallspacher Familien dafür gesorgt, dass ihr Ort sauber bleibt. GALLSPACH. Für die selbst initiierte Flurreinigung bedankten sich Bürgermeister Dieter Lang, Umweltausschuss-Obmann Johann Huter und Familienausschuss-Obmann Peter Rapp bei allen, die sich an dieser Familieninitiative beteiligt haben. Als Dankeschön wurden jetzt Vitalwelt-Gutscheine an die fleißigen Hände überreicht. "Wir hoffen, dass nächstes Jahr unsere Flurreinigung wieder unter normalen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Viele fleißige Helfer folgten der Einladung der JVP Pinkafeld zur Flurreinigung.
  6

Pinkafeld
Flurreinigungsaktion der JVP und ÖVP Pinkafeld

PINKAFELD. In Pinkafeld organisierte die JVP Pinkafeld mit Obmann Marcel Zingl. Unterstützt von der Stadtgemeinde, der ÖVP Pinkafeld mit Vizebgm. Andreas Stumpf und den NEOS-Gemeinderäten, dem SC Pinkafeld (u.a. sportl. Leiter Alex Diridl, Trainer und Nachwuchs), der Jägerschaft sowie umweltbewussten Pinkafeldern ging es durch die Stadt. Dabei wurden Autobatterien, Flaschen, Eternitplatten, Alteisen u.v.m. gefunden.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Vizebürgermeister Bernhard Baier besuchte die Kinder der Weberschule beim Müllsammeln am Urfahrer Donauufer.

Aktion bis 2021 verlängert
Freiwillige befreien Linz vom Müll

In Linz wird im Rahmen der Aktion „Hui statt pfui“ eifrig Müll gesammelt – der OÖ. Abfallwirtschaftsverband verlängert die Aktion bis Ende Mai 2021. LINZ. Im März startete der OÖ. Abfallwirtschaftsverband die Müllsammelaktion „Hui statt Pfui". Nach einer Zwangspause infolge der Corona-Krise wir die Aktion nun bis Ende Mai 2021 verlängert. Derzeit dürfen sich bis zu zehn Personen an einem Flurreinigungs-Einsatz beteiligen. Stadt stellt Ausrüstung zur VerfügungDie Stadt Linz stellt für...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Im Rucksack schleppten Jürgen Kalt und sein Freund Motorsäge, Benzin und Co. bei ihren Touren auf die Berge.
 1  1   13

Bad Bleiberg
Freunde räumten in unseren Bergen auf

Eigeninitiative: Zwei Nachbarn aus Bad Bleiberg schnitten in Corona-Zeiten Wanderwege frei. BAD BLEIBERG. "Es ist einfach toll, dass die Leute jetzt wieder ohne Behinderungen auf den Wegen wandern können." Der Bad Bleiberger Jürgen Kalt sorgte, zusammen mit seinem Freund Herbert Martl, einem Bergmann im Ruhestand, bei mehreren Touren auf Erzberg und Dobratsch dafür, dass auf den gekennzeichneten Wegen keine Hindernisse mehr den Weg versperren. Nach vielen Jahren Viele Jahre konnte die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Nicole Schauerte
 1

Umweltschutz ist Heimatschutz
Gemeinsam im Kampf gegen viel viel Verpackungsmüll

Im Rahmen der Flurreinigung der Gemeinde sorgten die Neunkirchner Freiheitlichen für Sauberkeit entlang der beiden Schwarzaufer, von der Ritterkreuzung bis zur Peischinger-Wehr. Dabei konnte viel  viel Verpackungsmüll, Abfall aller Art sowie Kunststoffe gesammelt werden. Es zeigte sich wieder einmal, dass der Kauf regionaler Produkte gefördert werden muss, denn bei Transport und Lagerung von fremden Waren fällt unheimlich viel Verpackung an. Umweltschutz bedeutet zugleich Heimatschutz....

  • Neunkirchen
  • Helmut Wolfgang Fiedler
Die Mitglieder der FPÖ Lendorf führten gemeinsam eine Flurreinigung in den Lendorfer Auen durch.

Vorbildliche Aktion
Flurreinigung in den Lendorfer Auen

Die Freiheitliche Partei Lendorf führte in den Lendorfer Auen eine Flurreinigung durch. LENDORF. Leider werfen immer noch viel zu viele Menschen ihren Abfall – von der Plastikflasche  bis zur Imbissverpackung – achtlos in die Natur. Daher startete die Freiheitliche Partei Lendorf (FPÖ) auf Initiative von Ortsparteiobfrau und Gemeinderätin Tina Angela Berger und Gemeindevorstand Christian Lanzinger kürzlich eine Flurreinigungsaktion in den Lendorfer Auen. „Die intakte Natur ist ein hohes...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Umweltgemeinderat Christoph Wagner.
  2

Ternitz
Über 200 Hände säuberten das Stadtgebiet

Fleißige Helfer folgten dem Aufruf des Ternitzer SPÖ-Umweltgemeinderats Christoph Wagner zur diesjährigen Flurreinigung. Zahlreiche Vereine, Feuerwehren, das Jugendzentrum und engagierte Privatpersonen – insgesamt über 100 Personen – unterstützten die Stadt- und Gemeinderäte, um das Ternitzer Stadtgebiet von Unrat zu befreien. Zur Erinnerung: aufgrund der Verordnung der Bundesregierung musste die, für 28. März dieses Jahres, geplante Flurreinigungsaktion im Stadtgebiet Ternitz...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Naturfreund ePurkersdorf
Waldreinigung

Nach langer Zwangspause konnten wir am letzten Wochenende endlich wieder zusammen wandern gehen Am 16.5.2020 nahmen 16 Naturfreunde unserer Ortsgruppe, in zwei Kleingruppen, an der Flurreinigung teil. Wir haben bei idealem Wanderwetter eine schöne Wanderung vom Gasthaus Johannesbär über das Blätterdach und die Rudolfswarte bis zur Kellerwiese und wieder zurück durchgeführt. Dabei haben wir knapp 10km Wegstrecke zurückgelegt und zwei große Säcke Müll eingesammelt. Anschließend haben wir uns...

  • Purkersdorf
  • Naturfreunde Purkersdorf
Umweltreferent Stadtrat Erwin Baumann legt bei der Flurreinigung selbst Hand an.

Flurreinigung
Ab Montag wird wieder gemeinsam Müll gesammelt

Am Montag wird die alljährliche Flurreinigungsaktion der Stadt Villach fortgesetzt. Sie musste Corona-bedingt unterbrochen werden. Freiwillige Helfer werden gesucht. VILLACH. Am kommenden Montag, 18. Mai setzt die Stadt Villach die wegen der Covid19-Pandemie unterbrochene Flurreinigung wieder fort. Umweltreferent Stadtrat Erwin Baumann sucht deshalb fleißige Unterstützer, um Grünflächen von Unrat zu befreien. Liebe Tradition vieler Vereine Für viele Vereine und Gruppen sowie auch Schulen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
David und Theodor Laky waren mit voller Begeisterung bei der Flurreinigungsaktion dabei.
  7

Gemeinsam jeder für sich
Stremer Volksschul- und Kindergartenkinder übernahmen Flurreinigung

Unter dem Motto "Gemeinsam jeder für sich" veranstalteten Stremer Volksschul- und Kindergartenkinder gemeinsam mit ihren Eltern den Gemeinde-Großputz. STREM. Die Idee zur Flurreinigung entstand, weil man Bürgermeister Bernhard Deutsch eine Freude machen wollte, lässt Alexandra Laky die Bezirksblätter wissen. "Unser Bürgermeister hat in dieser schwierigen Situation sehr viel für die Schule und den Kindergarten organisiert und höchstpersönlich erledigt." Daher wollte man sich erkenntlich...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Auch die Kleinsten sammeln fleißig Müll ein.
  2

Flurreinigung
Gallspacher Familien säubern die Gemeinde

Gallspacher Familien wollen trotz Corona-Notverordnungen einen sauberen Ort. Darum sammelten sie fleißig unachtsam weggeworfenen Müll ein. GALLSPACH. Familien in Gallspach zeigen Einsatz. Sie wollen das schöne Wetter bis Anfang Mai nützen und bei ausgiebigen Spaziergängen auch gleichzeitig ihren Ort vom über den Winter angesammelten Abfall befreien, nachdem die jährliche Flurreinigungs-Aktion des Umwelt-Ausschusses dieses Jahr als Veranstaltung abgesagt werden musste. Umweltausschuss-Obmann...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Caroline Pirknervon der Landjugend Steyrling/Klausbeim Müllsammeln

Müllsammelaktion
Landjugendliche säubern Gemeinden

Mitglieder der Landjugend befreiten zahlreiche Gemeinden von achtlos weggeworfenen Müll. BEZIRK (sta). Mitglieder von mehr als 80 Landjugend-Ortsgruppen säuberten zahlreiche Gemeinden in ganz Oberösterreich. Bei der Müllsammelaktion unter dem Motto „Frühjahrsputz mal anders“ wurden sie aufgerufen ihre Spaziergänge mit dem Einsammeln von Müll zu verbinden. So konnten unzählige Straßen und Wege gesäubert werden. Egal ob Stiefel, Glasflaschen oder sogar eine Einkaufstüte voll mit verpackten...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Eine reiche Beute haben auch die Landjugendlichen aus Taufkirchen an der Trattnach gemacht.
  2

Flurreinigung
Landjugend zeigt Einsatz in Sachen "Frühjahrsputz"

Mitglieder aus über 80 Ortsgruppen beteiligen sich an der Müllsammelaktion der Landjugend OÖ – darunter auch die Landjugendlichen aus Peuerbach und Taufkirchen an der Trattnach. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Unter dem Motto „Frühjahrsputz mal anders“ startete die Landjugend Oberösterreich von 13. bis 19. April eine Müllsammelaktion. Dabei wurden die Mitglieder aufgerufen ihre Spaziergänge mit dem Einsammeln von Müll zu verbinden. Ergebnis ist, dass Landjugendliche aus über 80...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Eine große Ausbeute brachten die Landjugendlichen beim Frühjahrsputz mit.
  3

Flurreinigung
Landjugend St. Agatha bringt die Natur auf Vordermann

Keine Zeit zum Faulenzen: Die Landjugendlichen in St. Agatha nutzten das Frühlingswetter um die Umgebung auf Saubermann zu bringen. ST. AGATHA. Die Landjugend St. Agatha beteiligte sich an der von der Landjugend Oberösterreich ins Leben gerufenen Aktion „Frühjahrsputz mal anders – Landjugend sammelt Müll“. Müll gehört in die Mülltonne und nicht in die Natur. Jedoch fällt es leider vielen Menschen schwer, das zu beherzigen. Bei ihren Spaziergängen durchs Gemeindegebiet von St. Agatha...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

SunDays4Nature
Müllsammeln auch in der Krise

BEZIRK MÖDLING. Ursprünglich hätten die Mödlinger Grünen für den 21.März zur gemeinsamen Mödlingbachreinigung aufgerufen - die Aktion musste abgesagt werden. Als Ersatz hatte Ex-Gemeinderätin Susanne Bauer- Rupprecht die Idee, Menschen individuell zum Müllsammeln anzuregen. Da Bewegung im eigenen Grätzl und an der frischen Luft – mit entsprechendem Abstand – gesundheitsfördernd ist und außerdem leider trotz aller sonstigen Vorsicht Müll achtlos weggeworfen wird, wurde - in Anlehnung an...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
 1   6

Frühjahrsputz einmal anders
Die JVP Wöllersdorf-Steinabrückl nimmt an der Aktion "Frühjahrsputz einmal anders" teil

Die gemeinsame Flurreinigung der Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl kann heuer leider nicht durchgeführt werden. Die JVP Wöllersdorf-Steinabrückl ist trotz der momentanen Umstände motiviert, ihren Anteil an einem gepflegten Ortsbild beizutragen. Daher wurde dennoch, mit dem nötigen Abstand, versucht, unsere Gemeinde noch ein wenig sauberer zu machen. Gemeinsam setzen wir uns für unsere schöne Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl ein.

  • Wiener Neustadt
  • Florian Pfaffelmaier
Machen es vor: Raffael und Vanessa Ehrengruber von der Landjugend Bezirk Eferidng.

Flurreinigung
Landjugend Bezirk Eferding lädt zur Müllsammel-Challenge

Um ihre Mitglieder zu motivieren ruft die Landjugend Bezirk Eferding zur Müllsammel-Challenge, bei der es Lagerhaus-Gutscheine zu gewinnen gibt. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. In ganz Oberösterreich findet ein Frühjahresputz der Landjugendgruppen statt. Die Landjugendlichen im Bezirk Eferding machen mit und haben sich dazu eine „Challenge“ überlegt, um die Mitglieder zu motivieren. So funktionierts: Schnapp dir beim Spaziergang einen Müllsack und Handschuhe. Sammle den Müll ein, mach ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Patrick Woppel war auf einem Waldweg zwischen Badersdorf und Woppendorf unterwegs.
 1   17

Unsere Erde
Müll einsammeln beim Spazierengehen in Bezirk Oberwart

Nachdem in vielen Gemeinden Flurreinigungen abgesagt wurden, nehmen Privatpersonen die Sache selbst in die Hand und sammeln beim Spaziergang gleich Müll mit ein. BEZIRK OBERWART. Durch die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronaviruses fallen in den kommenden Wochen auch geplante Flurreinigungen im Bezirk Oberwart aus. Nun hatten einige Personen aus dem Bezirk Oberwart die Idee, den täglichen Spaziergang gleich zu nutzen, um Müll vom Straßenrand einzusammeln und somit auch dem Umweltgedanken...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ortsvorsteherin Edith Weber und Ehemann Roland klaubten in Rosenberg.
  2

Beispiele Rosenberg, Stinatz
Flurreinigungen corona-bedingt nur in Kleingruppen

Manche Fundstücke geben wirklich Rätsel auf. "Als mein Mann und ich zu zweit eine Flurreinigung gemacht haben, sind wir doch tatsächlich auf einen weggeschmissenen Motorradhelm und einen alten Rasierer gestoßen", schüttelt die Rosenberger Ortsvorsteherin Edith Weber den Kopf. Da die großen gemeinsamen Flurreinigungen, an denen viele Freiwillige teilnehmen, heuer corona-bedingt abgesagt wurden, rufen viele Gemeinden umweltbewusste Bürger zur Privatinitiative auf. "Was wir bei unserem Rundgang...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Sechs Asylwerber und die Bauhofmitarbeiter sowie Bgm. Zapfl machten das Gebiet rund um die Grenze wieder sauber.
  54

Flurreinigung im Bezirk Neusiedl
Putzaktion in Nickelsdorf

Die vielen gestrandeten LKW und PKW Lenker, die in Nickelsdorf auf ihre Ausreise nach Ungarn warten mussten und müssen haben leider auch ihren Mist einfach in die Landschaft geschmissen.  NICKELSDORF. Seit rund einer Woche stranden im Bereich der Autobahnabfahrt A4 Nickelsdorf immer wieder Autofahrer, die nicht oder nicht sofort, also verbunden mit einer Wartezeit, nach Ungarn einreisen können. Für Rumänen, Bulgaren und Ukrainer ist es nur in der Nacht von 21 bis 5 Uhr möglich nach Ungarn...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Unsere Erde
Stop Littering: Bezirk Waidhofen räumt auf

Robert Altschach, Obmann des Abfall-Verbands und Waidhofens Bürgermeister: "Auch wenn die Zeit der Flurreinigungen traditionell in unseren Breiten erst zu Ostern beginnt, ist das Interesse schon zu spüren. Jedenfalls verzeichnet man beim Abfallverband steigende Nachfrage nach Handschuhen und Müllsäcken. „Wir erhalten auch immer wieder Anfragen von Privatpersonen oder Schulen, die gerne ihre eigene Aktion starten würden“, so Abfallverbands-Geschäftsführer Robert Altschach. Das freiwillige...

  • Krems
  • Simone Göls
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.