13.09.2016, 11:20 Uhr

Neuer Volksaltar auf der Lisna eingeweiht

RUDEN. Prälat Matthias Hribernik weihte am Sonntag den neuen Volksaltar, Ambo (Rednerpult) und Sedilien (Sitze im Altarraum) gestiftet von Stefan Hasse, in der Wallfahrtskirche auf dem Lisnaberg ein. Die Messe zelebrierten auch die Pfarrer Josef Valesko und Leopold Silan. Gesanglich umrahmte der Kirchenchor St. Peter am Wallersberg den Gottesdienst. Im Anschluss gab es eine Agape, organisiert vom Pfarrgemeinderat.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.