01.07.2016, 15:30 Uhr

Trickdieb bestiehlt beeinträchtigten Pensionisten

VÖLKERMARKT. Ein Trickdieb stahl heute Vormittag vor dem Ärztehaus in Völkermarkt einem seh- und hörbeeinträchtigten Pensionisten (70) mehrere hundert Euro. Der Mann bat den 70-Jährigen, ihm eine zwei-Euro-Münze zu wechseln. Dabei griff der Unbekannte dem Pensionisten unbemerkt in die Geldbörse.
Aufgrund der Beeinträchtigungen des Opfers liegt der Polizei keine verwertbare Täterbeschreibung vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.