22.05.2016, 20:34 Uhr

Verkehrsunfall in Abriach: zwei Verletzte

GALLIZIEN. Am Samstag Vormittag lenkte ein 87-jähriger Mann einen Pkw auf der Rosental Straße (B 85) von Gallizien in Richtung Abtei. In Abriach kam er mit dem Pkw auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Auto, gelenkt von einer 54-jährigen Frau. Die Frau versuchte noch vor dem Zusammenstoß auf die rechte Fahrbahnseite auszuweichen und leitete auch eine Schnellbremsung ein. Trotzdem kollidierten die Pkw links vorne, wobei das Fahrzeug des Mannes ins Schleudern geriet, über die Gegenfahrbahn auf die Böschung fuhr und sich dort überschlug. Danach kam das Auto neben der Fahrbahn auf dem Dach liegend zum Stillstand.
Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und die Frau leichte Verletzungen. Beide wurden von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert.
Am Pkw des Mannes entstand Totalschaden. Der Pkw der Frau wurde erheblich beschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.