15.04.2016, 13:21 Uhr

Automaten: Melker haben's raus

Ticketautomat, Bankomat oder Express-Kasse im Supermarkt: Die Melker leben in einer automatisierten Welt.

MELK. Etwas skeptisch fällt Sabine Wallners Blick auf die Express-Kasse im Melker Eurospar. Denn hier sitzt keine Kassiererin, hier sagt eine Computerstimme die nächsten Schritte an.

Der Kassier in dir

Doch noch bevor ihr eine der Verkäuferinnen zu Hilfe eilen kann, hat Sabine Wallner schon den Vorgang gestartet und zieht konzentriert ihre Einkäufe über den Scanner.
"Und wie bezahle ich jetzt", überlegt sie dann laut und sucht den Einwurf für Münzen. Doch auch der ist schnell gefunden und die Melkerin kann Milch und Feinkostprodukte mitnehmen. Ihr Fazit: "Ich habe mich getraut, weil eine Verkäuferin zum Fragen in der Nähe war. Aber die Express-Kasse taugt mit. Ich werde sie, jetzt woch ich weiß, wie es geht, wieder nutzen", ist Sabine Wallner von der einfachen Bedienung begeistert.

Melks taffe Pensionisten

Die Melker mit 65 plus wissen wie es geht. "Anfangs war es schwierig, aber jetzt die Express-Kasse für kleine Einkäufe", erzählt Anges Wurzer währen sie ihre Einkäufe einpackt. "Wenn an der Kasse eine Schlange ist, weiche ich zur Express-Kasse aus", schmunzelt Walter Koller. Das ist auch für Hubert Sippl Grund genug selbst zu scannen und zu bezahlen.
"Brauch ich mich nicht anzustellen", spricht er und zieht seine Einkäufe über den Scanner. Berührungsängste dem Automaten gegenüber hat auch der 83jährige Matthias Grabner nicht. "Das ist beim ersten Mal gleich so schön gegangen. Darum nutze ich die Express-Kasse auch sehr oft", erklärt der Melker. "Gerade von den Pensionisten wird die Express-Kasse oft genutzt" , erzählt Eurospar-Mitarbeiterin Nicole Pable und eilt einer Kundin an der Kasse zu Hilfe.

Express-Kassen
im Lebensmittelhandel sind für Kunden mit wenig Waren gedacht. Bei den Automaten kassiert sich der Kunde selbst ab. Er scannt seine Waren selbst ein und bezahlt wahlweise bar oder mit anderen Zahlungsmitteln. Eine Computerstimme leitet durch den Vorgang. Auch die Mitarbeiterinnen der Geschäfte sind auf den Express-Kassen geschult und helfen gerne weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.