06.05.2016, 12:53 Uhr

Muttertagswünsche: Gänseblümchen und Zeit

Rosen muss es zum Muttertag nicht regnen, denn Ybbstals Mamas wünschen sich Gänseblümchen und Zeit.

ROSENAU. Wellnessurlaube, Schmuck, Schokolade und riesige Blumensträuße zum Muttertag? "Muss gar nicht sein", sagen Ybbstals Mamas. Denn zu kaufen gibt es deren Wünsche eigentlich nicht. Auch nicht bei Amazon.

Selbstgepflückte Blumen

"Ein braves Kind und ein selbstgemachtes Frühstück sind doch die schönsten aller Muttertagsgeschenke", lacht Ida Wirnschimmel, während Töchterchen Nina die Ohren spitzt. "Dass die Kinder gesund bleiben", ist der einzige Muttertagswunsch von Anna Adelsberger. Tochter Ulrike Neubauer, Gemeinderätin aus Sonntagberg, wünscht sich etwas mehr Zeit. "Um auch mal den Garten und die Terrasse zu genießen", schmunzelt sie.

Gemeinsame Zeit

Gänseblümchen und Löwenzahn sind den Ybbstaler Mamas lieber als Rosen und Tulpen. "Ein selbstgepflückter Blumenstrauß zum Muttertag und Besuch von den Kindern sind sowieso am schönsten", sind sich Schwiegermutter und Schwiegertochter Roswitha und Margarete Stöckl einig. "Ich wünsche mir, dass es meiner Familie gut geht", sagt Ingrid Biringer aus Sonntagberg.
"Und wenn man den Muttertag gemeinsam verbringen und einfach miteinander feiern kann, ist das einfach unbezahlbar", freut sich Eveline Raab schon auf den Festtag im Ybbstal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.