Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Die „IFE-Kinder“ mit ihrer Betreuerin Nicole Ernst, IFE Personalleiterin Elisabeth Steinkellner und Oliver Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Knorr-Bremse Österreich (v.l.), vor einer U-Bahn Tür im IFE Showroom. |
2

Kindersommer
Kematner Kinder sind bestens betreut

IFE: Ferienbetreuung der Mitarbeiterkinder in Kooperation mit der Gemeinde Kematen KEMATEN. In den Sommerferien 2021 stellte das Unternehmen Knorr-Bremse GmbH – Division IFE erneut in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Kematen/Ybbs Betreuungsplätze für Kinder von Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung. „Wir sind bestrebt unseren Mitarbeitern die Betreuungsaufgabe für ihre Kinder zu erleichtern“, erklärt Oliver Schmidt, Geschäftsführer der IFE, die Beweggründe für die Kooperation mit der...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
3

Sicherer Schulweg in NÖ
ARBÖ und Bezirksblätter NÖ starten Warnwesten-Aktion

NÖ. Mitraten und gewinnen: Der ARBÖ Niederösterreich lädt auch dieses Jahr alle niederösterreichischen Volksschulen ein, an der ARBÖ-Warnwesten-Aktion teilzunehmen und beim Quiz mitzumachen. Jede teilnehmende Klasse erhält für die richtige Lösung für alle Schüler eine ARBÖ- Warnweste. „Abgesehen vom regelmäßigen Üben des Schulweges, ist das Gesehen werden auf diesem besonders wichtig. Wir unterstützen daher gerne junge Verkehrsteilnehmer mit unseren Kinderwarnwesten. Besonders in der Zeit des...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Wer sich einen Hund zulegt, der muss künftig einen Hundeführerschein machen.
1 Video 4

NÖ Hundehaltegesetz
Führerschein für alle neuen Hunde geplant (mit Video)

Zweite Novelle des NÖ Hundehaltegesetzes soll noch dieses Jahr im NÖ Landtag beschlossen werden: Fix ist, wer sich einen neuen Hund zulegt, muss einen Sachkundenachweis vorlegen. Und es gibt eine Obergrenze in der Hundehaltung. NÖ. Die Zahl der Bissattacken habe sich im Vergleich zum Jahr 2018 halbiert: "Damals hatten wir den Höchststand", so FP-Landesrat Gottfried Waldhäusl. Was das in absoluten Zahlen bedeutet, wisse man intern und werde nicht publiziert. Seiner Ansicht nach liege die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Werner Krammer, Martin Helm (Leiter Geschäftsbereich Bauservice und Infrastruktur), Pädagogin Maria Hönickl, Volksschul-Direktorin Ruth Salamon, Pädagogin Julia Bösendorfer und Initiatorin Elisabeth Lietz (v.l.) mit den Kindern der Freiraum.Klasse.

Neues Bildungsangebot
Freiraum.Klasse startet in Waidhofen

Jüngstes Beispiel sowohl für das Miteinander mit den Waidhofner Bürgern, als auch für die Waidhofner Offenheit – ist das Projekt Freiraum.Klasse  WAIDHOFEN. Dabei handelt es sich um ein ganztägiges Bildungsangebot für Kinder ab 6 Jahren. Umgesetzt wurde es auf Initiative einer Mutter, der Waidhofnerin Elisabeth Lietz, gemeinsam mit der Direktorin der Volksschule Plenkerstraße, Ruth Salamon und der Direktorin der Wirtschafts- und Musikmittelschule Waidhofen, Doris Aigner. Bürgermeister Krammer:...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Anzeige
Grenzen und Rituale sind für Kinder wichtig!

Warum Kinder Grenzen brauchen - Österreichische Gesundheitskasse lädt zum kostenlosen Vortrag nach Biberbach

Eine wichtige Fähigkeit im Leben und im Speziellen in der Erziehung besteht darin, Grenzen zu setzen. Dass dies in der Praxis mit den eigenen Sprösslingen oft nicht so einfach ist, davon können viele Eltern ein Lied singen. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) widmet sich am 06. Oktober 2021 in Biberbach diesem Thema. Personal Coach Mag. Daniela Senkl erläutert, wie Grenzen für Kinder im Alltag umgesetzt und richtig kommuniziert werden und warum Rituale so wichtig sind. Darüber hinaus...

  • Amstetten
  • ÖGK Kundenservice Amstetten und Waidhofen/Ybbs

Für Kinder
Feuerwehrmann Sam erlebt in Amstetten großes Campingabenteuer

Feuerwehrmann Sam erlebt am Freitag, 1. Oktober, ab 17 Uhr "Das große Campingabenteuer" in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten. STADT AMSTETTEN. Als zwei berühmte Biologen auf der Suche nach einem seltenen Tier in Pontypandy ankommen, erklären sich Feuerwehrmann Sam und Elvis freiwillig bereit, sie während ihrer Expedition durch den Wald zu führen. Als sich Norman Price der Jagd nach dem Tier anschließt und sich dabei im Wald verirrt, gerät die gesamte Gruppe in Gefahr. Wird Feuerwehrmann Sam...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
"Der gestiefelte Kater" kommt nach Amstetten.
Aktion

Mitspielen
Das mozArt in Amstetten startet in die Saison – jetzt Abos gewinnen!

Die BEZIRKSBLÄTTER verlosen ein Erwachsenen-Abo und ein Kinder-Abo für das mozArt in Amstetten. STADT AMSTETTEN. Am Sonntag, 5. September, präsentiert Little MozArt um 15 Uhr im MozArt in Amstetten das Stück "Der gestiefelte Kater". Das Figurentheater zum Mitspielen ist für Kinder ab drei Jahren geeignet. Reservierung erforderlich unter reservierung@dasmozart.at oder telefonisch unter 0650 830 50 68. Der Herbst kann kommenDer Verein Young MozArt & Culture heißt ab sofort seine Gäste wieder mit...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Am 4. September
"back2school"-Spielefest im CCA

Spielefest im CCA. STADT AMSTETTEN. Rechtzeitig zum Schulbeginn findet am Samstag, 4. September, von 9:30 bis 17:30 Uhr das Kinderspielefest "back2school" im City Center Amstetten statt. An Spielestationen können sich die Kinder von Geschicklichkeitsparcouren über kreative Spiele bis hin zu einem kniffligen Quiz so richtig austoben.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Endlich Schule: 200.000 Kinder starten am 6. September.
2

Schulstart in NÖ
Schulstart mit 3-wöchiger Sicherheitsphase

Durchgehender Präsenzunterricht ist oberstes Ziel im Bildungsjahr 2021/22; LR Teschl-Hofmeister/Heuras: Es braucht eine gute Balance zwischen notwendigen Maßnahmen und einem möglichst normalen Schulalltag NÖ. Am 6. September werden in Niederösterreich wieder rund 200.000 Schülerinnen und Schüler in ein neues Schuljahr starten. Umfassende Sicherheits- und Testkonzepte sollen helfen, einen dauerhaften Präsenzunterricht in den Bildungseinrichtungen zu ermöglichen. Bildungs-Landesrätin Christiane...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Aktion 6

Rettungshunde NÖ
So kommen Kinder "richtig auf den Hund"

Wie gehe ich auf einen Hund zu und woher merke ich, dass man besser Abstand halten sollte – Calming Signals, die Sprache der Hunde – Kids&Dogs, ein Projekt für Kinder NÖ. Die Rettungshunde Niederösterreich begrüßten 20 Kinder und deren Betreuer des Ferienspiels Berndorf in Sieghartskirchen im Rettungs- und Therapiehundeausbildungszentrum. Das Programm „kids&dogs“ vermittelt Kindern in den verschiedensten Altersstufen viel Wissenswertes über den Hund, seine Körpersprache und seine Aufgaben im...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Hannah Wieser, Benjamin Pferzinger, Fabian Schiefermaier, Caroline Crunden
3

Naturfreunde
Kematner Kinder erobern auf Flößen die Ybbs

Als Highlight des diesjährigen Ferien-Action Programmes stand das Erlebnis Floßbau auf dem Programm. KEMATEN. Ziel für die Kids war ein eigenständiger Floßbau – natürlich unter entsprechender Aufsicht. Im Anschluss galt es, die eigene Konstruktion auf der Ybbs auszuprobieren. Ein tolles Gruppenerlebnis durch Kombination aus Naturerfahrung, handwerklichem Geschick und intensivem Teamwork. Naturnahe Spiele, Grillen am Lagerfeuer und eine Nacht im Zelt rundeten den Erlebnistag ab. Mit unserem...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Freuen sich schon auf die Eröffnung im Herbst: Gesundheitszentrumsmanager Manfred Mayer, Ergotherapeutin Karin Opelka, Shiatsu-Masseur und Personaltrainer Larbi Bouda, Hebamme Ulrike Schuster, Dr. Andreas Helfert, Landesrat Martin Eichtinger, Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Physiotherapeutin Martina Riegler und Nationalratsabgeordnete Martina Diesner-Wais aus dem Waldviertel.

Leuchtturm-Projekt in Gmünd
Neues Eltern-Kinderzentrum eröffnet

LR Eichtinger/Bgm. Rosenmayer: Im Oktober öffnet das erste grenzüberschreitende Gesundheitszentrum in Europa: das Healthacross Gesundheitszentrum Gmünd. Hier arbeiten werden neben zahlreichen weiteren Gesundheitsberufen ein Kinderarzt, eine Hebamme, Ergotherapeutinnen und - therapeuten, Physiotherapeutinnen und -therapeuten sowie ein Shiatsu- Masseur und Personaltrainer. NÖ. „Im Oktober eröffnen wir ein außergewöhnliches Leuchtturm-Projekt an der Grenze zu Tschechien: Das Healthacross...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
7

Action in Hollenstein
Hollensteiner Kinder basteln lustige Figuren

Bei diesem kreativen Vormittag durfte sich jedes Kind eine von drei möglichen Figuren wählen und diese bauen. HOLLENSTEIN. Nachdem die Schablone auf das Holzbrett übertragen und ausgeschnitten war, mussten die Kanten geschliffen werden. Während die Farben trockneten, schufen die Kinder ein Bauwerk aus Holzresten. Nach dem Fertigstellen mit Bohrmaschine und Heißklebe bestaunten alle die entstandenen Kunstwerke. Stolz nahmen die Mädchen und Burschen ihre Werkstücke mit nach Hause.

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
7

Action beim Canyoning
So meistern Hollensteins Kinder den Höllgraben

Mit neun Kindern und einem Hund beging die Bergrettung Hollenstein die Höllgrabenschlucht im Naturpark Eisenwurzen in Hollenstein im Zuge des Spitzhiatlactionprogramms. HOLLENSTEIN. Bei traumhaft schwülen Sommerwetter kam die Gruppe beim Roten Kreuz in Hollenstein zusammen. Anschließend fuhren wir auf die Promau und dann abwärts zum Höllgrabenbach. Nach mehreren Metern Abseilen über eine Brücke ging es flott flußabwärts, wobei die verschiedensten natürlichen Hindernisse, wie Wasserfälle und...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Nix wie weg mit der NÖ-Card
Aktion 2

Keine Langeweile im Sommer
Ferien mit der Niederösterreich-CARD

Ein Sommer wie damals? Ein Sommer besser als je zuvor! Die Niederösterreich-CARD ist die perfekte Begleitung für die nächsten Wochen. Ausflugstipps, über 300 gratis Eintritte, Urlaubsangebote speziell für CARD-Inhaber und vieles mehr machen die Ausflugskarte attraktiv wie nie. NÖ. Das warme Wetter lockt nach draußen, die Sommerferien verschaffen (hoffentlich) etwas mehr Freizeit und die besten Abenteuer warten gleich vor der Haustür: Über 300 Ausflugsziele sind heuer mit der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
12

Ziegenwanderung
Tierische Erlebnisse für Hollensteiner Kinder

Actionreiche Ferien in Hollenstein. HOLLENSTEIN. Endlich war es so weit . Die "Ziegenwanderung" startete bei Familie Hinterramskogler in Hollenstein. Tochter Leonie begrüßte die Gruppe und erklärte Interessantes über die schlauen und lustigen Tiere. In einem Wissensquiz konnten die Kinder dann ihr erworbenes Wissen rund um die Ziege beweisen. Anschließend durften die Mädchen und Burschen zu den Ziegen in den Stall bzw. auf die Wiese, um die Tiere besser kennenzulernen. Als sich alle Kinder mit...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
AKNÖ-Präsident Markus Wieser über den Kinderbetreuungsatlas

Kinderbetreuungsatlas in NÖ
AK-Präsident Wieser: "Betreuungslücken schließen"

NÖ. „Ich appelliere an die Landespolitik, die Betreuungslücken durch gezielte Investitionen in die Kinderbildung und -betreuung zu schließen. Konkret durch einen Rechtsanspruch auf Betreuungsplätze ab dem ersten Geburtstag des Kindes, eine Ausweitung der Öffnungszeiten, sowie eine Ausbildungsoffensive für mehr Personal“, so die Forderung des NÖ Arbeiterkammer-Präsidenten Markus Wieser. Doch – wo, in welchen Bezirken, ist Bedarf? Zur besseren Orientierung über die Kinderbetreuungsangebote vor...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Sofia Oberaigner, Julius Hirsch, Simon Hirsch, Kogler Wilhelm und Erwin Freudenthaler.
2

Haager Ferienprogramm
Kinder zogen großen Fisch an Land

Beim Haager Ferienprogramm hieß es "Fitmarsch – auf zum Angeln". HAAG. Bei wunderschönem Wetter und guter Laune wanderten Hermine Freitag und ihr Team, Stadträtin Heidi Schoberberger, Ingrid Scharfmüller, Gemeinderat Reinhard Prock, Marcel Steinkellner und Elke Reisenhofer, mit 18 Kindern von Haag nach Aigenfließen zum Fischereiverein St. Valentin. Bei Obmann Michael Reitmayr konnten die Kinder lernen, worauf es beim Angeln ankommt. Dabei wurde auch der eine oder andere Fisch gefangen.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Camptrainerinnen Sandra Krennmayr, Patrizia Kienberger, Nadine Hornbachner, Julia Danzinger und Lisa Krennmmayr mit den Kindern.

Action in Amstetten
210 Kinder sind beim CCA-Feriencamp dabei

Das Feriencamp im City Center Amstetten ist mit jeder Menge Action und Spaß gestartet. STADT AMSTETTEN. In Kooperation mit Ferien4Kids wird der sommerliche Aufenthalt in Amstetten zu einem wahren Erlebnis. Hier zu sehen die Camptrainerinnen Sandra Krennmayr, Patrizia Kienberger, Nadine Hornbachner (Campleitung), Julia Danzinger und Lisa Krennmayr mit den Kindern der ersten Ferientage. Sportliche Aktivitäten wie Biken und Schwimmen sowie kreative Projekte in Sachen Fashion-Design oder...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Gemeinderätin Silvia Hraby mit Martin Spindelberger und den Junganglern am Ybbsufer.
2

Ferien im Ybbstal
Ein Kinder-Sommer ohne Langeweile

„Ferien Aktiv“ heißt es auch in diesem Sommer wieder für zahlreiche Kinder in Waidhofen. WAIDHOFEN/YBBS. Am Ybbsufer wurden die Angeln ausgeworfen. Mit großem Engagement organisiert der Arbeiter-Fischerei-Verein (VÖAFV) Waidhofen jedes Jahr wieder diesen beliebten Programmpunkt von „Ferien Aktiv“. Jede Junganglerin und jeder Jungangler konnte einen oder sogar mehrere Fische mit nach Hause nehmen. „Auf zur Feuerwehr“. Ein Übungsplatz in Vordereck bei Familie Hochbichler wurde kurzerhand zum...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Florian Resch und Florian Hinterramskogler
16

Kindersommer
Cooler Ferienspaß im Ybbstal

Fahrradspaß im Bikepark, Mandala malen am Fluss oder Spielzeit im Wald: Das sind die Ybbstaler Ferien. YBBSTAL. Der kleine Hollensteiner Adrian trainiert das richtige Kurvenfahren im Bikepark und bei Maximilian, Livia, Mavie und Elisa dreht sich alles um den Tennisball. Tiago dagegen erkundet die verschiedenen Pflanzen der Region. Ybbstals Vereine sorgen für spannende und actionreiche Ferien. Spaß am Bauernhof "Neben unterhaltsamen Rate- und Ballspielen fanden die Kinder auch Zeit, sich um die...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
7

Ferienspiel
Kinder schöpften ihr eigenes Papier in Neuhofen

„Schöpfe dein eigenes Papier!“ Das war das Motto des diesjährigen Ferienspiels im Museum Ostarrichi in Neuhofen. NEUHOFEN/YBBS. Markus Reickersdorfer zeigte den kleinen Besuchern beim Ferienspiel im Museum Ostarrichi in Neuhofen, wie das Papierschöpfen funktioniert. Nach einigen Versuchen wurden sie schon zu richtigen Profis. Beim dritten Durchgang arbeiteten die Kinder bereits verschiedene Blumen, Gräser und Gewürze mit ein. Bei der letzten Runde färbten sie sogar das Papier zuerst blau und...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Gerwald Schattleitner (li) und Juliana Günther (re) freuen sich mit den Kindern über die neue Bewegungslandschaft
2

Flying Fox
Kematner Kinder "fliegen" jetzt durch den Schulgarten

Eine Seilbahn (Flying Fox) und eine Kletterburg bereichern künftig den Schulgarten der Kematner Volksschule. KEMATEN„Die neuen Spielgeräte sollen vor allem Kindern in der Nachmittags- und Ferienbetreuung in den Ferien und während der Schulzeit zur Verfügung stehen. Damit sollen die Betreuungsmöglichkeiten erweitert werden“, freut sich Bürgermeisterin Juliana Günther über die neue Anschaffung. Nach dem Schulumbau wurde bereits der Schulgarten vergrößert. Dazu wurde eine Straße verlegt und damit...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Bürgermeister Werner Krammer freut sich, Chef einer familienfreundlichen Gemeinde zu sein. Das Zertifikat gilt noch bis 2022.
4

Zertifiziert
Das sind die familienfreundlichsten Gemeinden des Ybbstals

Insgesamt besteht das Ybbstal aus zwölf Gemeinden. Die BEZIRKSBLÄTTER haben sich schlau gemacht, welche zu den familienfreundlichsten gehören. YBBSTAL. Um sich als familienfreundliche Gemeinde bezeichnen zu dürfen, braucht es ein entsprechendes Grundzertifikat. Momentan ist Waidhofen der einzige Ort im Ybbstal, wo dieses noch gültig ist. "Um als Standort attraktiv zu sein, muss es genügend Angebote für Familien geben. Sowohl als Freizeitaktivitäten als auch in der Wirtschaft. Natürlich ist hier...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.