17.06.2016, 15:20 Uhr

Triathlon: Souveräne Leistungen für die Waidhofner

Thomas Bohacek, Markus Simmer (Foto: Union)
WAIDHOFEN. Markus Simmer und Thomas Bohacek wagten sich über die olympische Distanz mit 1,5 km Schwimmen, 41 km Radfahren und zehn Kilometer Laufen beim Putterersee-Triathlon.


"Rookie of the Day"

Dieser Bewerb zeichnet sich durch seine selektive Streckenführung im steirischen Ennstal aus. Es galt 2 Schwimmrunden mit einem langen Landgang dazwischen zu absolvieren, drei anspruchsvolle Radrunden, sowie 3 hügelige, zum größten Teil aus Schotter bestehende Laufrunden zu bewältigen.
Für Markus war es ein Vorbereitungswettkampf für sein diesjähriges Saisonhighlight den Halbdistanz-Triathlon in Obertrum. Vor allem der Umstand, dass er sich gegen Ende der jeweiligen Splits immer besser fühlte zeigte, dass die Vorbereitung für Obertrum im Juli perfekt sind. Mit einer Endzeit von 2:36:54 Stunden konnte er Rang 5 in der AK40 belegen.
Thomas war erstmals auf der olympischen Distanz unterwegs und somit „ Rookie of the Day" der Sportunion Waidhofen. Die Endzeit von 2:47:23 Stunden kann sich sehen lassen. Sie bedeutete Rang 12 in der AK30.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.