waidhofen

Beiträge zum Thema waidhofen

Ausschnitt aus einer Zeitung der 70er-Jahre. Vermutlich den New York Daily Mirror. Danke an Reinhart Kargl für den Ausschnitt!
1

Legende aus Waidhofen
Hans Gramanitsch mit seiner Susi in den US-Medien

Waidhofens Indiana Jones mit seiner Python Susi WAIDHOFEN. Beeindruckender Fund: Der legendäre Waidhofner Wirt, Exoten-Freund und Abenteurer Hans Gramanitsch schaffte es in den 1970ern sogar sogar in die US-Zeitungen. Hier die sehr freie Übersetzung: "Spaziergang" mit seinem Haustier. Wenn es um geschmeidige Damen geht, hat Johann Gramanitsch aus Waidhofen, Österreich, eine der geschmeidigsten - eine 24 Fuß (7,3 Meter) lange, 300 Pfund (136 kg) schwere südamerikanische Python namens...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
2

Damals & Heute: Hauptplatz Vitis

Was in Vitis kurz vorm Hauptplatz aussieht wie ein Kreisverkehr, ist keiner. Von dort aus sieht man - damals und heute - direkt auf den Hauptplatz. Schicken auch Sie uns Ihre alten Fotos an waidhofen.red@bezirksblaetter.at

  • Waidhofen/Thaya
  • Lukas Triebelnig
Die Überwachung der Waidhofner Kurzparkzone wurde ausgesetzt.

Waidhofen
Kurzparkzone wird nicht mehr kontrolliert

Parksheriffs machen Pause, aber: Kurzparkzone gilt weiterhin. WAIDHOFEN. Man wollte es eigentlich nicht an die große Glocke hängen, damit die Innenstadt nicht zugeparkt wird, aber aufmerksamen Waidhofnern dürfte es bereits aufgefallen sein: Die allgegenwärtigen Parksheriffs patrouillieren nicht mehr. Die Parkraumbewirtschaftung wurde vorübergehend für die Zeit des Lockdowns eingestellt, das bestätigt Vizebürgermeister Martin Litschauer, den die Bezirksblätter während der laufenden...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Ansicht der Galerie von innen.

In Waidhofen wird Kunst groß geschrieben

WAIDHOFEN. Die Kunst.Galerie.Waldviertel am historischen Waidhofner Hauptplatz Nr. 7 zieht Kunstliebhaber von Nah und Fern nach Waidhofen. Es finden sich Werke großartiger Waldviertler Künstler – Skulpturen aus edlen Metall-Legierungen, Holz oder Keramik, Gemälde unterschiedlichster Techniken, Drucke und beeindruckende Fotografien machen die Räume in der historischen Innenstadt zur Kunst-Oase. Nach dem ersten erfolgreichen Jahr 2019 waren gleich zu Saisonbeginn 2020 bedingt durch die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Die zweitplatzierte Waldtraut Diwald, Vizebürgermeister Martin Litschauer, Gewinnerin Elfriede Kainz (nicht am Bild) wurde von Familie Johann und Gertrude Eschelmüller vertreten sowie die drittplatzierten Familie Josef und Gertrud Fried bei der Siegerehrung im Rathaus.

Waidhofen
Die Sieger des Blumenschmuck-Bewerbs sind gekürt

Elfriede Kainz gewinnt Blumenschmuckbewerb der Stadtgemeinde Waidhofen. WAIDHOFEN. Die Siegerin des Blumenschmuckwettbewerbes der Stadtgemeinde „Waidhofen blüht auf“ im Jahr 2020 heißt Elfriede Kainz. Sie setzte sich unter insgesamt elf Teilnehmern durch und überzeugte mit ihren tollen Gartenfotos. Die Aufgabe der Bewertung aller Einsendungen übernahm eine Jury, bestehend aus der Vorjahressiegerin Brunhilde Böhm, in Vertretung des Bürgermeisters Vizebürgermeister Martin Litschauer und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Schwarze Fahne weht vor dem Waidhofner Rathaus.

Terror in Wien
Auch in Waidhofen tragen Amtsgebäude schwarz

Der Terror von Wien, der am 2. November das ganze Land, ja ganz Europa geschockt hat, schlägt auch Wellen bis ins Waldviertel. BEZIRK WAIDHOFEN. Ein Terroranschlag in der Bundeshauptstadt - die Welt stand auch im Waldviertel für kurze Zeit still, als von diesem schrecklichen Verbrechen berichtet wurde. Fünf Tote in der wiener Innenstadt, weil ein irrer Fanatiker wie wild um sich schoss. Auch vor Amtsgebäuden und Schulen im Bezirk Waidhofen wehen die schwarzen Fahnen. Die Betroffenheit ist...

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls
Erwin Pöppl präsentiert schon vorab das Cover. Das Buch befindet sich aktuell noch im Druck. Erscheinungstermin ist der 6. November.

850 Jahre
Waidhofen mit allen Stärken, Schwächen und Liebenswürdigkeiten

UPDATE: Die Buchpräsentation wurde aufgrund der Covid-Maßnahmen auf den 11. bzw. 18. Dezember verschoben. Ort: AnnoLignum, Beginn: jeweils 18.30 Uhr. Neues Buch beleuchtet die Menschen von Waidhofen. Von der Hebamme bis zum Totengräber. Autor Erwin Pöppl lässt erstmals in sein neues Buch blicken. WAIDHOFEN. "Waidehouen" so wurde die Bezirkshauptstadt erstmals erwähnt. Seit 1171 sind 850 Jahre vergangen und im kommenden Jahr feiert die Stadt ihren Runden. Dass zu diesem Anlass Erwin Pöppls...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Stadtrat Peter Engelbrechtsmüller, Simone Atteneder und  Bürgermeister Werner Krammer im Studio Italiano.
2

Zwei Neueröffnungen sorgen für Italo-Flair in Waidhofner Innenstadt

Neueröffnungen sorgen für italienischen Flair in der Waidhofner Innenstadt. WAIDHOFEN/YBBS. Camelia Bora bietet in ihrem Geschäft „Nona – vecchio e nuovo“ am Unteren Stadtplatz italienische Mode an. Das „Studio Italiano“ von Simone Atteneder am Oberen Stadtplatz sorgt für das passende Sprachtraining. „Ihre Unternehmen ergänzen das das bunte Angebot in unserer lebendigen Innenstadt hervorragend“, so Bürgermeister Werner Krammer.

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Thomas Leitsberger

### ABGESAGT ### Upper Austrian Jazz Orchestra bringt den Jazz-Spirit nach Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. Das Upper Austrian Jazz Orchestra bringt mit dem Programm „Paint me a song and write me a picture“ oder „In the Spirit of Hans Koller“ den Spirit eines der bekanntesten heimischen Jazzmusiker auf die Bühne. Hans Koller erlangte als erster österreichischer Jazzmusiker bereits in den 50er-Jahren internationale Bedeutung. Er war einer der wenigen, denen es gelang, über die Inspiration durch den amerikanischen Jazz eine eigenständige Stimme zu finden. Kompositionen aus verschiedenen...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Thomas Leitsberger
Stadträtin Eunike Grahofer, Stadtamtsdirektor-Stellvertreter Abteilungsleiter Norbert Schmied, Stadtamtsdirektor Rudolf Polt und die kaufm. Standortleiterin Sonja Schindler machten sich vom Baufortschritt der Räumlichkeiten für die Kleinstkinderbetreuung ein Bild.

Waidhofen
Mutterberatung sowie Babytreff übersiedeln vorerst

Entgegen anders lautenden Gerüchten wurde Babytreff nicht zugunsten der Kleinstkinderbetreuung abgedreht. WAIDHOFEN. Gerüchte wonach das Angebot der Mutterberatung sowie des Baby- und Kleinkindertreffs in Waidhofen zugunsten der Kleinstkinderbetreuung "abgedreht" wurde, sorgen derzeit für Unmut unter jungen Eltern - es handelt sich jedoch um eine Falschinformation, wie Stadträtin Eunike Grahofer im Gespräch mit den Bezirksblättern mit Nachdruck betont. Waidhofen bekommt Betreuung für...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Landesrat Martin Eichtinger überreichte im Stift Melk die Auszeichnung an Stadtgärtner Jan Michael Fabian und Magdalena Stöger (Schloss Rothschild).

100 Prozent ökologisch
Goldener Igel krabbelt durch den Schaugarten Schloss Rothschild

WAIDHOFEN/Y. 100 Prozent ökologisch gepflegt: Der Schaugarten Schloss Rothschild wurde von „Natur im Garten“ mit dem „Goldenen Igel“ ausgezeichnet. Landesrat Martin Eichtinger überreichte Stadtgärtner Jan Michael Fabian und Magdalena Stöger (Schloss Rothschild) die Auszeichnung. „Schaugärten sind persönliche Inspirations- und öffentliche Wohlfühloasen, die Landsleute und Touristen gleichermaßen begeistern", so Eichtinger. Die „Natur im Garten“-Kriterien verlangen, dass keine Pestizide, keine...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Thomas Leitsberger
Bürgermeister Werner Krammer, Hotelier Johannes Scheiblauer (Schloss an der Eisenstraße), Elke Esletzbichler (Geschäftsführerin Esletzbichler Bus GmbH), Hotelier Hubert Moshammer (Hotel Restaurant Moshammer), Magdalena Stöger (Schloss Rothschild) und Tourismusstadtrat Peter Engelbrechtsmüller.

Plus 1.536 Übernachtungen
Radlerboom bringt Zuwachs bei Waidhofner Sommertouristen

1.536 Übernachtungen mehr: Radlerboom bringt Zuwachs bei Waidhofner Sommertouristen. WAIDHOFEN/YBBS. "Vor allem das Fehlen von Seminargästen, Geschäftsreisenden und Hochzeiten hat uns arg getroffen", sind sich die beiden Hoteliers Johannes Scheiblauer (Hotel Schloss an der Eisenstraße) und Hubert Moshammer (Hotel Restaurant Moshammer) einig. Durch den Lockdown im Frühjahr und strenge Auflagen nach der Wiedereröffnung mussten auch die Waidhofner Hoteliers und Gastronomen große Einbußen...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Thomas Leitsberger
Ein Einbruchsloch auf einem Wiesenufer wegen einer Biberburg.
10

Umwelt
Der Biber werkt auch an der Thaya

Fakt ist: Der Biber ist in Niederösterreich dick da. Und er gestaltet den Lebensraum fleißig mit, was des einen Freud und des anderen Leid ist. BEZIRK WAIDHOFEN. Die Thaya ist ein Lebensraum, der einem geschützten, großen Nagetier gefällt. Es liegt nunmal in der Natur der Biber, Bäume mit ihren Zähnen zu Fall zu bringen und daraus Dämme zu bauen. Die gute Nachricht zuerst: Im Stadtgebiet von Waidhofen gibt es keinerlei Probleme mit dem Nagetier, wie aus dem Stadtamt auf Anfrage verlautet...

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls
Stadtrat Peter Engelbrechtsmüller, Monika Bayer (Schloss Rothschild), Margit Watzinger (Stadtmarketing) und Bürgermeister Mag. Werner Krammer (v.l.) freuen sich auf „Advent findet Stadt“.

Keine Lichterweihnacht aber ...
"Advent findet Stadt" in Waidhofen an der Ybbs

Unter dem Motto „Advent findet Stadt“ bietet Waidhofen an den vier Adventwochenenden eine "etwas andere Adventzeit". WAIDHOFEN/YBBS. „Leider kann die ‚Flammende Lichterweihnacht‘ in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb haben wir nach einer Lösung gesucht, um trotzdem Weihnachtsstimmung in unsere wunderschöne Altstadt zu zaubern“, macht Bürgermeister Werner Krammer Hoffnung auf einen stimmungsvollen Advent. "Advent findet Stadt" in WaidhofenUnter dem Motto „Advent findet...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Thomas Leitsberger
Das Christkind muss warten: Den nächsten Besuch gibt es voraussichtlich erst 2021.

Auflagen nicht erfüllbar
Waidhofen sagt Adventmarkt 2020 ab

Fixpunkt im Advent kann nicht stattfinden: Man will einen "Waidhofen-Cluster" vermeiden. WAIDHOFEN. Eigentlich ist er einer der Fixpunkte im Veranstaltungsjahr im Bezirk: Der Waidhofner Adventzauber. Wo normalerweise tausende Gäste zwischen den Ständen flanieren, Kunsthandwerk bestaunen oder einen Punsch trinken, wird heuer der Adventmarkt in der Bezirkshauptstadt coronabedingt ausgelassen. Grund dafür sind laut Veranstalter kaum erfüllbare Auflagen. So sei bei den Ausstellern im Rathaus...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Erfolgsgeschichte eines ehemaligen Friseur-Lehrlings: Adnan Morina konnte seinen Traum vom eigenen Betrieb erfüllen.
2

Traumjob
Vom Lehrling zum "Big Boss": Waidhofner Friseur auf der Karriereleiter (+ Umfrage!)

Dass jeder klein beginnt, wissen Lehrlinge am besten. Adnan Morina zeigt, dass auch jeder wachsen kann. WAIDHOFEN. "Es war immer schon mein Traum, einen eigenen Betrieb zu führen. Dieser hat sich ein paar Jahre nach meiner Lehrausbildung zum Friseur endlich erfüllt", erzählt Adnan Morina, Inhaber von dem Friseursalon "Morina Friseure" in Waidhofen. "Nach der Abschlussprüfung habe ich in mehreren Betrieben gearbeitet, bis ich 2009 dann diesen Salon hier übernehmen konnte." Seitdem ist er...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl

Kino-Programm
Filmschauen in Amstetten und Waidhofen

BEZIRK AMSTETTEN. Am Dienstag, 29. September, (dF) sowie am Mittwoch, 30. September, (OmU) ist um 19 Uhr in der KIAM-Galerie in Amstetten der Film "Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit" zu sehen. Der Arbeitskreis Film präsentiert am Donnerstag, 1. Oktober um 18:30 Uhr im Cineplexx Amstetten den Film "Porträt einer jungen Frau in Flammen". Anmeldung unbedingt erforderlich: 07472/601-344, volkshochschule@amstetten.at. "Rettet das Dorf" ist am Dienstag, 6. Oktober, um 19 Uhr im...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Pflanzenmarkt und Gartentage im Bezirk Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. Am Samstag, 26. September, und Sonntag, 27. September, lockt von 9 bis 17 Uhr der Historische Hofgarten im Stift Seitenstetten mit dem Kunsthandwerks- und Pflanzenmarkt. Zahlreiche Kunsthandwerker aus Österreich und den Nachbarländern präsentieren ihre Werke. Die Bognerhof-Stiftsgärtnerei Seitenstetten bietet ein umfangreiches Angebot an Blumen, Kräutern, Stauden und Gehölzen sowie ein breites Sortiment an Blumenzwiebeln. Gartentage in Waidhofen Am Samstag, 26. September,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Vizebürgermeister Martin Litschauer begrüßte in Vertretung des Bürgermeisters den neuen Waidhofner Gemeinderat Erwin Burggraf und wünscht ihm viel Erfolg in seiner neuen Funktion.

Änderung im Gemeinderat

Ein neuer Waidhofner Gemeinderat – Herr Erwin Burggraf – wurde angelobt. Notwendig war diese Änderung, weil Herr Gottfried Dolezal (FPÖ) auf sein Mandat als Gemeinderat verzichtet hat. WAIDHOFEN. Für das freigewordene Mandat von Herrn Dolezal wurde von der Wahlpartei Freiheitliche und Unabhängige der nunmehrige Gemeinderat Erwin Burggraf bekannt gegeben. Herr Burggraf ist beruflich als Dachdecker tätig und freut sich auf seine neue Aufgabe. Die personelle Änderung erfordert...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Jochen Danninger, Reinhart und Stefan Blumberger, Wolfgang Ecker, Eduard Köck.
34

Anno Lignum
Holz Erlebniswelt in Waidhofen ist eröffnet

In Waidhofen wird jahrhundertealtes Handwerk vor dem Aussterben bewahrt - und die Gäste können mitmachen. WAIDHOFEN. "AnnoLignum" bedeutet so viel wie "im Wald" oder "aus dem Holz" - und damit ist schon vieles aber noch längst nicht alles über Waidhofens neuestes Ausflugsziel gesagt. Anno Lignum heißt für Vater Reinhart und Sohn Stefan Blumberger auch so viel wie Liebe zum Holz und Freude am Handwerk. Kein Wunder: Beide entstammen einer traditonellen Waidhofner Tischler-Dynastie. Schon seit...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Bürgermeister Werner Krammer, Josefa Fuchsluger, Michaela Hintsteiner und Vizebürgermeister Mario Wührer freuen sich bereits auf den geplanten Hofladen.

Regionalität
24/7 Bauernladen im Kropf Haus Waidhofen geplant

WAIDHOFEN. "Somit haben wir einen Nahversorger in der Innenstadt, der rund um die Uhr zugänglich ist und das Beste aus der Region zu bieten hat", freut sich Vizebürgermeister Mario Wührer. Zurecht, denn schon bald soll es im Kropf-Haus am Oberen Stadtplatz in Waidhofen einen neuen Bauernladen geben. Öffnungszeiten: Immer.  Der 24/7 Hofladen wird ein Zutrittsystem haben und der Verkauf erfolgt über ein digitales Kassensystem. Nicht nur bäuerliche Direktvermarkter, sondern auch die...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
Mit "pelzigen Begleitern" durchs Dämmershoppen.
4

Schnäppchen
Mit Alpakas durch die Innenstadt Waidhofens (Dämmer-)shoppen

WAIDHOFEN. Kürzlich hieß es für Waidhofens Shopping-Freudige abends nicht Netflix & Chill auf der Couch sondern kaufen & sparen in der Innenstadt. Beim kürzlichen Dämmershopping in Waidhofen wurden Produkte verkostet und tiefe Schnäppchenpreise bei Designer-Mode und Wohndekor gesetzt. Auch die beiden Alpakas vom Alpakahof Al’s World machten mit. Mit den zwei flauschigen Begleitern war ein Rundgang durch die Innenstadt möglich. Außerdem wurde kreativ gebastelt und mit Seifenblasen...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
Tanja Zehetner, Tobias Winkelmayer und Anna Handsteiner begrüßen von Seiten der Schülervertretung.
2

Schulbeginn
Blumenreicher Empfang für Waidhofens Schüler

WAIDHOFEN. Eine etwas andere Art der Eröffnung des neuen Schuljahres fand kürzlich an der Handelsakademie (HAK)/Handelsschule (HAS)/ Trainingszentrum Waidhofen (TZW) statt. Schulleiterin Erna Sölkner und Organisator der Eröffnungsfeier Hermann Wagner, begrüßten die Schüler der Business HAK, der Sport HAK und der Praxis HAS sowie die Sportler des Trainingszentrums Waidhofen im Konviktgarten. Viele mitgebrachte Blumen sollen das Wachsen im Lernalltag symbolisieren und die nötige Motivation,...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
Das Ensemble beim Gemeinschaftsauftakt
3

Wirtschafts- und Musikmittelschule
Waidhofens Schul-Neulinge erhalten eine musikalische Begrüßung

WAIDHOFEN. Die Wirtschafts- und Musikmittelschule (WMMS) Waidhofen feierte kürzlich einen einladenden (Gemeinschafts-)Auftakt: Die ersten beiden Klassen wurden am ersten Schultag herzlich und musikalisch begrüßt. Musikanten für die Neulinge Coronabedingt konnten heuer nur die Schüler der 1A und 1B sowie deren Eltern diesem Gemeinschaftsauftakt beiwohnen. Die Feiergestaltung lag trotzdem in den Händen der Großen: Das Ensemble „Mezzomix“ (Musikmittelschüler der zweiten und dritten Klasse)...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Hebamme Beatrix Cmolik und Dr. Natasha Ninova laden ein, die Mutterberatung in Anspruch zu nehmen.
  • 7. Dezember 2020 um 14:00
  • ProMami Studio
  • Waidhofen

Mutterberatung im Pro Mami Studio in Waidhofen

Mutterberatung im ProMami StudioJeden 1. Montag im Monat Die Mutter- und Elternberatung der Stadt Waidhofen a/d Ybbs ist eine wichtige Anlaufstelle für Eltern mit Kindern. Sie erhalten hier Unterstützung in Fragen der Entwicklung, Ernährung, Pflege und Betreuung des Kindes sowie zur Vorbeugung von Krankheiten. In den Räumlichkeiten des ProMami Studios kann die Mutterberatung nun jeden ersten Montag im Monat ab 14.00 Uhr, ohne lange Wartezeiten und kostenlos, in Anspruch genommen...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.