waidhofen

Beiträge zum Thema waidhofen

 10  8   17

Mein Mostviertel - meine Heimat
"Das Rothschildschloss Waidhofen"Ybbs"

Schloss Waidhofen liegt auf einem Konglomeratfelsen über dem Fluss Ybbs, im Mündungszwickel zwischen Ybbs und Schwarzbach. Es bildet die Spitze eines spitzwinkeligen Dreiecks, dessen Fläche der historischen, ehemals befestigten Innenstadt von Waidhofen an der Ybbs entspricht. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das noch heute durch Mauern und den Turm des ehemaligen Zeughauses befestigte Areal der Stadtpfarrkirche. Diese Gebäude bilden gemeinsam, vor allem wenn man mit der Bahn oder...

  • Amstetten
  • Doris Schweiger
 7  4   10

Mein Mostviertel-meine Heimat
"Schwarzweiß-Impressionen vom Rothschildschloss Waidhofen/Ybbs"

Das Schloss Rothschild oder Schloss Waidhofen liegt in der Stadt Waidhofen an der Ybbs im südwestlichen Niederösterreich. Die ursprünglich mittelalterliche Burg mit Baukern aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts war jahrhundertelang Sitz der freisingischen Pfleger. Der berühmteste Besitzer des Schlosses war Albert Salomon Anselm von Rothschild (1844–1911), der es ab 1875 zum Sitz der Verwaltung seiner ausgedehnten Güter machte. Auf seine Veranlassung hin fand unter Mitwirkung des Wiener...

  • Amstetten
  • Doris Schweiger
Mit Feuereifer dabei: Nick Sypal und Fabio Sonnleitner bei einer Abschnittsübung in Amstetten.

Mit Feuereifer
Das sind Amstettens jüngste Florianis

Die Kinderfeuerwehr startet wieder nach der Corona-Pause: Ein Blick nach Amstetten und Waidhofen. BEZIRK AMSTETTEN. Die Kinder- und Jugendgruppen der Amstettner Feuerwehren haben nach dem coronavirusbedingten Stillstand wieder gestartet. Es werde bei den Feuerwehren Amstetten, Boxhofen, Greinsfurth, Preinsbach und Ulmerfeld-Hausmening versucht, wieder etwas Normalität in den Alltag der Kinder zu bringen und deren Gesellschaftsleben zu aktivieren, erklären dazu Stefan Schaub,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Arbeiten bei der Citybahn gehen jetzt in die nächste Etappe

WAIDHOFEN/Y. Die nächste Etappe im Modernisierungskonzept rund um die Waidhofner Citybahn startet mit 6. Juli. Pünktlich zum Schulbeginn am 7. September steht die Bahn dann wieder für Pendler bereit. In der zweiten Etappe erfolgt in einem gemeinsamen Projekt mit den ÖBB der Umbau der zwei bahnhofsnahen Eisenbahnkreuzungen sowie die Errichtung einer Gleisverschwenkung. Hinzu kommen die Neugestaltung des Bahnsteigbereichs der Haltestelle Schillerpark und die Errichtung der beiden neuen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
M. Schell-Wechselauer, P. Engelbrechtsmüller, W. Krammer.
  2

"Haus der Maus" und "Spieledorf Huber"
Neue Geschäfte für die Waidhofner Innenstadt

In der Innenstadt öffneten "Haus der Maus" und "Spieledorf Huber" WAIDHOFEN/Y. Das bunte Angebot der kleinen, aber feinen Läden in der Waidhofner Innenstadt ist nun um zwei Geschäfte reicher. Am Unteren Stadtplatz, am ehemaligen Standort des Spielzeuggeschäfts „Rudi Spiele“, eröffnete Lukas Huber sein "Spieledorf Huber". Der Jungunternehmer legt Wert auf hochwertiges und pädagogisch wertvolles Spielzeug, und der Einkauf kann hier besonders genossen werden: Bei der Kaffeestation gibt es...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Feuerwehr musste 15 mal ausrücken.

Regnerischer Abend
Die Folgen des Umwetters im Bezirk Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. "Besonders schlimm war es drüben in Waidhofen an der Ybbs. Generell waren die Einsätze aber durch den gesamten Bezirk verteilt", berichtet Philipp Gutlederer, Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Amstetten.  Im gesamten Bezirk gab es wegen des Starkregens am Sonntagabend 15 Einsätze. "Durch die starken Regenmengen kam es zu einigen, überfluteten Kellern sowie vielen Straßenverunreinigungen", sagt Gutlederer.

  • Amstetten
  • Sara Handl
  2

Damals & Heute
Damals & Heute: Der Graben in Waidhofen

Der Graben in Waidhofen "damals" und heute. Sie haben alte Aufnahmen? Teilen Sie diese doch mit der Region: amstetten.red@bezirksblaetter.at Entdecke weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht
Raphael Kössl, Franz Kössl, Jakob Kössl, Julia Bösendorfer, Markus Popp, Helga Kromp-Kolb und Werner Krammer.

Heißes Thema
Klimaforscherin hielt Vortrag in Waidhofen

WAIDHOFEN/Y. Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Kristallsaal in Waidhofen. Helga Kromp-Kolb sprach über Ursachen, mögliche Szenarien und was gegen den Klimawandel getan werden kann. Auf Einladung der Klimaaktivisten Jakob und Raphael Kössl sowie Julia Bösendorfer kam die Meteorologin und Klimaforscherin (erneut) nach Waidhofen. „Wir müssen alle mitanpacken und auch bereit sein, in einigen Bereichen umzudenken – zum Beispiel beim Thema öffentlicher Verkehr. Wir legen heuer den Fokus...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
  2

Damals & Heute
Damals & Heute: Der Untere Stadtplatz in Waidhofen

Die beiden Fotos zeigen die Veränderungen am Unteren Stadtplatz in Waidhofen. Sie haben ebenfalls alte Aufnahmen? Teilen Sie die Fotos doch mit dem Bezirk. Mail an: amstetten.red@bezirksblaetter.at Entdecke weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht
  2

Damals & Heute
Damals & Heute: Waidhofen beim Gasthaus zum Halbmond

Die beiden Fotos zeigen die Veränderungen in Waidhofen beim Gasthaus zum Halbmond. Sie haben ebenfalls alte Aufnahmen? Teilen Sie die Fotos doch mit dem Bezirk. Mail an: amstetten.red@bezirksblaetter.at Entdecke weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht

Vortrag in Waidhofen
Ben Segenreich über „Unser Leben in Israel“

WAIDHOFEN. „Unser Leben in Israel“: Am Mittwoch, 4. März, kommt um 19 Uhr Ben Segenreich ins Schloss Rothschild nach Waidhofen. Offen, direkt, dabei immer mit Feingefühl erzählt er in seinem Buch von dem Land, das ihm zur Heimat geworden ist, und räumt gleichzeitig mit vielen Vorurteilen auf. Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern wird ebenso thematisiert wie Israels Bild in den Medien.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Konzert
Alma in Waidhofen zu hören

WAIDHOFEN/YBBS. Alma haben der traditionellen Volksmusik ein modernes, lässiges Gewand übergeworfen, ohne sie dabei zu verkleiden: Julia, Matteo, Marlene, Evelyn und Marie-Theres spielen Geige, Bass und Akkordeon, sie singen und jodeln, beschwingt und humorvoll, gefühlvoll und melancholisch. Almas Musik löst Emotionen aus, sie kommt direkt aus der Seele und möchte Menschen dort erreichen, wo deren eigene Wurzeln schlummern. Seit 2011 verbindet Alma volksmusikalische Bodenständigkeit...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Vortrag in Waidhofen
Den Garten "klimafit" gestalten

WAIDHOFEN/Y. Extreme Trockenheit, lang anhaltende Hitze, heftige Starkregen: Unser Klima ändert sich und solche Wetterextreme fordern ein Umdenken in der Gestaltung unserer Gärten. Bei diesem Natur-im-Gargen-Vortrag am Mittwoch, 4. März, im Rathaus in Waidhofen (Sitzungssaal) wird ab 19 Uhr über einfache und intelligente Wege zur Anpassung unserer Gärten an den Klimawandel berichtet. Eintritt ist gratis.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Faschingsumzug startet in Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. Waidhofen feiert am Faschingssonntag, 23. Februar, die wohl lustigste Zeit im Jahr mit einem großen Umzug. Faschingsfreunde zeigen sich wieder von ihrer kreativen Seite. Sie präsentieren ihre geschmückten Wagen und tummeln sich mit bunten Kostümen in der Stadt. Über 30 Gruppen haben ihre Teilnahme bereits zugesagt und die Waidhofner Gastronomiebetriebe werden sich um das kulinarische Wohl in der Innenstadt kümmern. Der Umzug startet um 13 Uhr in der Riedmüllerstraße, zieht...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Familieneislaufen in Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/Y. Der NÖAAB Waidhofen lädt zum Familieneislaufen. Bahn frei für ein buntes Eisvergnügen, heißt es am Sonntag, 16. Februar, ab 14 Uhr. Das bunte Treiben am Eis steht dieses Mal natürlich ganz im Zeichen des Faschings.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
 1

HTL Waidhofen lädt zu den Tagen der offenen Tür

WAIDHOFEN/Y. Wenn im Ybbstal wieder alle von neuen Möglichkeiten der Digitalisierung reden, dann ist die HTL Waidhofen Dreh- und Angelpunkt der Diskussion. An den Tagen der offenen Tür am Freitag, 24. Jänner, von 13 bis 17 Uhr und am Samstag, 25. Jänner, von 8:30 bis 12 Uhr können sich Technik-Freunde und mögliche Techniker der Zukunft davon überzeugen: Ohne VR-Brille, App-Programmierung, Cobots und einer Vielzahl „smarter“ Dinge kommt keine Abteilung mehr aus. Ab Herbst 2020 gibt es in...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Night of Light
HAK-Ball im Waidhofner Schlosscenter

WAIDHOFEN/Y.. Unter dem Motto „Night of Light – ein glänzender Abschluss“ laden die Abschlussklassen der HAK/HAS/TZW Waidhofen am Samstag, 25. Jänner, zu einer unvergesslichen Ballnacht im Schlosscenter in Waidhofen ein. Ab 19:30 Uhr sind die Türen geöffnet. Die Polonaise des Jungdamen- und Jungherrenkomitees findet um 20:30 Uhr statt. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Band „Fourandmore“ sowie DJ Tommic.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Hausherren (v.l.n.r.) Alois Aigner und Christopher Benjamin Aigner laden Sie herzlich zu den Tagen der offenen Tür ins neue Firmengebäude ein.

Waidhofen/Ybbs
Tag der offenen Tür in der Bestattung Aigner

WAIDHOFN/YBBS:  Die Bestattung Aigner ist seit kurzem im Neubau in Waidhofen, Rösselgraben 1, für seine Kunden da. Die Tage der offenen Tür finden am 10. Jänner von 13 – 17 Uhr und am 11. Jänner von 9 – 14 Uhr statt. Besucher haben die Gelegenheit, sich auch zu Sterbeversicherungen, Blumenschmuck, Grabsteine, Särge, Urnen und mehr zu informieren.

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
 14  10   17

"Waidhofen, deine Einkaufsstadt?"

Waidhofen ist in Weihnachtsstimmung. Eindeutig. Und ich bin es an diesem dritten Adventsamstag ebenfalls. Der kleine gediegene Adventmarkt in der festlich geschmückten Arkade, die liebevoll dekorierten Fenster, weihnachtlicher Schmuck vor und in den Geschäften und auf allen Plätzen und in jedem Gässchen stehen Christbäume. Die Stadt ist voller Autos. Ich frage mich, wo sind die Menschen? Geschlossene Geschäfte, der Hohe Markt wie ausgestorben und das Spielzeuggeschäft hat vor Weihnachten seine...

  • Amstetten
  • Doris Schweiger

Vortrag über Persien in Waidhofen und Ybbs zu sehen

WAIDHOFEN/YBBS. Peter Löwenstein hält am Donnerstag, 9. Jänner, in Waidhofen im Rathaussitzungsaal um 19 Uhr sowie am Donnerstag, 16. Jänner, in Ybbs im Babenbergerhof um 19:30 Uhr einen Vortrag über Persien. Bei dieser Multimediaschau werden die Orte Teheran, Hamadan, Kashan, Kerman, Kermanshah, Mahan, Shiraz, Isfahan, Natanz und Yazd besucht. Auch einige eindrucksvolle historische Stätten in Persien, wie das 2.500 Jahre alte Persepolis, sowie einige weitere Orte mit historischen Mausoleen,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Waidhofner Kammerorchester lockt musikalisch ins neue Jahr

WAIDHOFEN/Y. Musikalisch ins neue Jahr starten ist mit dem Waidhofner Kammerorchester am Montag, 30. Dezember, und Mittwoch, 1. Jänner, jeweils um 19:30 Uhr im Schlosscenter Waidhofen möglich. Bekannte Melodien aus der Feder der Brüder Johann und Josef Strauss sowie von Franz von Suppé erklingen zum Jahreswechsel bei den traditionellen Neujahrskonzerten des Waidhofner Kammerorchesters unter der Leitung seines Dirigenten Wolfgang Sobotka. Freuen darf man sich unter anderem auf die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Mosser übernimmt "HAK-Patenschaft" in Waidhofen

Dominik Guggenberger von der Firma Mosser – hier mit Helmut Gaisbauer (Klassenvorstand) und Marlene Tatzberger (Klassensprecherin) – aus Randegg besuchte die 1B der Handelsakademie Waidhofen. Grund des Besuchs war die offizielle Übernahme der Patenschaft der Firma Mosser mit der 1. Klasse HAK. Im Rahmen dieser Patenschaft wird der Holzspezialist Mosser die Schüler die nächsten fünf Jahre während ihrer Schullaufbahn begleiten und ihnen Einblicke in die Wirtschafts- und Arbeitspraxis geben. Dazu...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Christkindlzug
In Waidhofen fährt das Christkind mit der Bahn

WAIDHOFEN/Y. Am Dienstag, 24. Dezember, fährt in Waidhofen der "Christkindlzug". Gestartet wird um 12:35 Uhr am Hauptbahnhof, Zustieg ist bei jeder Haltestelle der Citybahn möglich. Das Christkind wird unterwegs einsteigen. Bei der Rückfahrt wird ab der Haltestelle Schillerpark zum Tierpark am Buchenberg zur Waldweihnacht gewandert. Reservierungen bis 22. Dezember an verein.pro@ybbstalbahn.at oder unter 07442/52600.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bischof em. DDr. Klaus Küng, Bürgermeister Werner Krammer, Pfarrer Mag. Reinhard Kittl, Vizebürgermeister a.D. Martin Reifecker und Vizebürgermeister Armin Bahr (v.l.).

Waidhofen/Ybbs
Pfarrer Reinhard Kittl und Vizebürgermeister a.D. Martin Reifecker geehrt

WAIDHOFEN/YBBS. Unzählige Festgäste aus Politik, Wirtschaft, Kunst, Kultur und Kirche fanden sich  zu Ehren von Pfarrer Reinhard Kittl und Vizebürgermeister a.D. Martin Reifecker, die um ihre Verdienste für die Stadt ausgezeichnet wurden, im großen Sitzungssaal des Offenen Rathauses ein. Bürgermeister Werner Krammer überreichte Pfarrer Kittl mit der Ehrenbürgerschaft die höchste Auszeichnung der Stadt. Ehrenring für Waidhofner Vizebürgermeister a.D. Martin Reifecker erhielt den Ehrenring....

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.