waidhofen

Beiträge zum Thema waidhofen

Diksutieren Sie mit: In Waidhofen geht es um die Vorzüge unserer Region im globalen Wettbewerb.
1

Megatrend Regionalität: Wie heimische Ideen die Welt erobern

WAIDHOFEN. Die Globalisierung schreitet scheinbar unaufhaltsam voran, gleichzeitig boomt die Regionalität: Waldviertler Erdäpfel, Karpfen und Bier sind weit über die Region hinaus bekannt. Das Schlagwort "regional" ist für uns gleichbedeutend mit Qualität, Nachhaltigkeit, Identität und Verbundenheit zur Heimat.  Mit dem Fokus auf die Besonderheit einer Region entstehen Produkte, die über die Grenzen hinaus strahlen. Doch wie weit reicht dieser Megatrend? Wird dieses Potenzial auch von der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Sportlergschnas

Sportlergschnas Wann: 06.01.2018 ganztags Wo: Kulturstadel, Hauptstraße 72, 3800 Göpfritz an der Wild auf Karte anzeigen

  • Zwettl
  • Karina Semper

Punschstand der FF Brunn

Punschstand der FF Brunn Wann: 26.12.2017 17:00:00 Wo: Feuerwehrhaus , Florianistraße 1, 3595 Brunn an der Wild auf Karte anzeigen

  • Horn
  • Karina Semper

Dirndlball der LJ Göpfritz/Wild

Dirndlball der LJ Göpfritz/Wild Wann: 26.12.2017 ganztags Wo: Kulturstadel, Hauptstraße 72, 3800 Göpfritz an der Wild auf Karte anzeigen

  • Zwettl
  • Karina Semper

X-Mas Party mit Punschstand USV

X-Mas Party mit Punschstand USV Wann: 25.12.2017 21:00:00 Wo: Raabs an der Thaya, 3820 Raabs an der Thaya auf Karte anzeigen

  • Waidhofen/Thaya
  • Karina Semper

Glühweinstand der Kampfhummeln

Glühweinstand der Kampfhummeln Wann: 24.12.2017 23:00:00 Wo: Raabserstraße 1, 3800 Göpfritz an der Wild auf Karte anzeigen

  • Zwettl
  • Karina Semper

Modellbahnhof Göpfritz/Wild

Modellbahnhof Göpfritz/Wild Wann: 24.12.2017 09:00:00 bis 24.12.2017, 17:00:00 Wo: Amtshaus, 3800 Göpfritz an der Wild auf Karte anzeigen

  • Zwettl
  • Karina Semper

Ball der Landjugend

Ball der Landjugend Wann: 06.01.2018 20:30:00 Wo: Stadtsaal, Franz Leisser Straße 2, 3830 Waidhofen an der Thaya auf Karte anzeigen

  • Waidhofen/Thaya
  • Karina Semper

Sportlergschnas

Sportlergschnas Wann: 06.01.2018 ganztags Wo: Kulturstadel, Hauptstraße 72, 3800 Göpfritz an der Wild auf Karte anzeigen

  • Zwettl
  • Karina Semper
Anzeige
Shoppen und sparen - von 8. bis 9. Dezember bei Ramharter Mode.
6

Weihnachten bei Ramharter Mode: Hier werden Sie fündig!

WAIDHOFEN. Auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Bei Ramharter Mode werden Sie bestimmt fündig. Oder machen Sie sich selber eine Freude und suchen Sie sich wunderschönes Outfit für die Feiertage. Die schönste Mode für Sie und Ihn von casual bis elegant, aber auch Accessoires wie Taschen, Ketten, Handschuhe und vieles mehr finden Sie bei Ramharter Moden. Damit Sie ausreichend Zeit haben, ist auch am 8. Dezember von 10 - 17 Uhr geöffnet. Vom 8. bis 9. Dezember können Sie noch dazu...

  • Waidhofen/Thaya
  • Werbung Waidhofen/Thaya

Ball der Uniformen am 21. Jänner im Stadtsaal Waidhofen

WAIDHOFEN (pp). Die Unteroffiziersgesellschaft Allentsteig bittet am 21. Jänner ab 19.30 Uhr zu ihrem 7. Ball in den Stadtsaal. Diese besondere Ballnacht steht wieder ganz im Zeichen der verschiedensten Uniformen, die besonders herzlich Willkommen sind. Selbst der neue Militärkommandant von NÖ Martin Jawurek hat sein Kommen zugesagt. Musikalisch versorgen die "Clarks" alle Tanzwütigen. Viele wertvolle Preise der Tombola warten auf neue Besitzer. Natürlich gibt es auch eine Eröffnungsshow und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Petra Pollak
Die erfolgreichen MKE-Lehrlinge samt ihren Ausbildnern und MKE-Geschäftsführer Erwin Poinstingl.
2

MKE-Lehrlinge erfolgreich wie noch nie

Zwei erste und einen zweiten Platz gab es beim diesjährigen Landes-Lehrlings-Wettbewerb. HEIDENREICHSTEIN (eju). MKE-Lehrlinge zählen seit Jahren zur Spitze. Das haben heuer drei junge Burschen beim Landes-Lehrlings-Wettbewerb in der Sparte Industrie erneut bewiesen. Pascal Wurmbrand (aus Waidhofen) und Michael Langsteiner (aus Immenschlag) konnten das sehr gute Vorjahres-Ergebnis in der Kategorie II (Lehrberuf Metall-Technik-Werkzeugbautechnik - früher als Werkzeugmacher bekannt), wiederholen....

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
48

5 Tore für Zwettl im Derby gegen Waidhofen

Überlegener Heimsieg vor über 900 Fans in Edelhof Wer vergangenen Freitag nur 5 Minuten nach Anpfiff im Stadion erschien, verpasste bereits das erste Highlight. Lorenz Grabovac eröffnet schon in der 3. Minute mit einem sehenswerten Solo das Zwettler Schützenfest. Waidhofen erholt sich vom ersten Schock und kann einige Chancen herausarbeiten. Abschlussschwächen und eine verpatzte Flanke der Gäste führen aber zu einem Konter vom Zwettler Gregor Schmidt, der dadurch das 2:0 in der 33. Minute...

  • Waidhofen/Thaya
  • Mario Ecker
Menschenmenge vor dem Dorfzentrum in dem die Festgenommenen verhört werden.
3 7

+++ LIVE-TICKER +++ Sekten-Alarm: Polizei durchkämmt Gehöft in Hollenbach

40 Festnahmen: 200 Leute am Walknerhof wollten "Gerichtsverhandlung" abhalten HOLLENBACH. Update 19:26, Ihre selbstverfassten "Haftbefehle" haben die OPPT-Jünger übrigens mit Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Ausbeutung, Betrug und Sklaverei (!) begründet. Update 19:12, "Haftbefehle" haben die OPPT-Anhänger unter anderem gegen Landeshauptmann Erwin Pröll ausgeprochen. "Mitangeklagt" ist übrigens von Kanzler und Vizekanzler abwärts fast die gesamte Regierung. Ausgestellt wurden die...

  • Gmünd
  • meinbezirk.at Niederösterreich
77

Der Zauber der Montur

WAIDHOFEN (pp). Die Unteroffiziersgesellschaft (UOG) Allentsteig lud bereits zum 3. Mal in den Waidhofner Stadtsaal zu ihrem "Ball der Unteroffiziere". Im vollen Ballsaal wurden viele bekannte Gesichter gesehen. Unter anderem auch die Nationalräte Martina Diesner-Wais und Werner Groiss, Bundesrat Eduard Köck, Stadtpfarrer Josef Rennhofer und Militärdekan Maximilian Reiterer, Altbürgermeister Kurt Strohmayer-Dangl, vom Militär Julius Schlapschy und Reinhard Lemp, Schulinspektor Franz Weinberger...

  • Gmünd
  • Petra Pollak

Eishockey: Zwettler unterliegen Kremser 7:10

KREMS. Nach einem druckvollen Beginn der Kremser Hausherren gegen den Tabellenletzten aus dem Waldviertel ging es mit 4:0 in die erste Pause. Der Vorsprung wurde auch im zweiten Abschnitt weiter ausgebaut, die Defensivarbeit aber vernachlässigt. Dadurch gelangen der Spielgemeinschaft Zwettl/Waidhofen im zweiten Drittel drei Tore. Beim Stand von 8:3 startet der letzte Abschnitt. Dabei vergaben die Kremser Eagles viele gute Chancen. Im Gegenzug wurde es dem Gegner leicht gemacht. Zwettl/Waidhofen...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

2:9-Niederlage gegen Kremser Eagles

Die Spielgemeinschaft Zwettl/Waidhofen musste im zweiten Match der Eishockey-Landesliga die zweite Niederlage einstecken. Nach der 5:9-Auftaktpleite in Mödling setzte es für das neu formierte Team im ersten Heimspiel in Zwettl gegen die Kremser Eagles ein 2:9-Debakel. Die Kremser gewannen die Drittel mit 3:1, 3:0 und 3:1 und fuhren somit einen ungefährdeten Sieg ein.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Die technische Abnahme ist bereits beendet.
3

Selektiv und anspruchsvoll wie eh und je

Die Thayalandrallye wirft ihre Schatten, es ist ein wahrer Krimi zu erwarten Es war ruhig in der Waidhofner Rallyeszene, doch es war nur die Ruhe vor dem Sturm, ehe die Thayalandrallye ihren ersten Schrei tat. Nun wird sie zum dritten Mal gefahren und dies auf den Spuren der legendären Semperitrallye, die weit über die Grenzen hinaus bekannt war und die Region prägte und bekannt machte. Mit der Wiederaufnahme der wohl bekanntesten Sonderprüfung "Hollenbach" bekommt die Thayalandrallye heuer...

  • Gmünd
  • Kurt Lobenschuss
51

Waidhofen: Mehr Ski-Action geht nicht!

Bildergalerie zur Ski-Tellenge WAIDHOFEN. Wagemutige auf zwei Bretteln, Aprés-Ski, Party, Hüttengaudi und eine Bürgermeister-Verwechslung: Das war die Ski-Tellenge 2013. Ungewöhnlich: Nach dem schneemäßigen Totalausfall im Vorjahr wurde die Ski-Tellenge heuer auf zwei Tage ausgedehnt. Schließlich hat man das sportliche Spektrum gleich noch einmal um den Biathlon erweitert. Auch wenn Treffer mit Lasergewehr bei den „Athleten“ eher die Ausnahme denn die Regel waren, geriet die...

  • Gmünd
  • Peter Zellinger
Anzeige
Grünes Licht für die Citybahn Waidhofen: Im Bild Schaffnerin Gerda Teubenbacher, Verkehrslandesrat Karl Wilfing und  NÖVOG-Geschäftsführer Gerhard Stindl

Citybahn Waidhofen: Grünes Licht für mehr Sicherheit und neue Gleise

„Die Citybahn Waidhofen ist ein wesentlicher Bestandteil des öffentlichen Verkehrs in Waidhofen an der Ybbs. 2013 werden 300 Meter Gleise neu verlegt und zwei Lichtzeichenanlagen installiert. Insgesamt werden 500.000 Euro investiert“, gab Verkehrslandesrat Karl Wilfing bei einem Lokalaugenschein am Bahnhof bekannt. Ab Mitte Oktober gibt es auf der 5,5 Kilometer langen Strecke einen weiteren Triebwagen der Reihe 5090. "Ein Triebwagen der Waldviertelbahn wird im Winter auf der Citybahn als...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
1 3

Den Sommer genießen - Karten zu gewinnen!

Ein vielfältiges Freizeitprogramm wird geboten. Karten für das Freizeitzentrum zu gewinnen! WAIDHOFEN. Die Bezirkshauptstadt Waidhofen an der Thaya garantiert durch viele Freizeiteinrichtungen und einen prall gefüllten Veranstaltungskalender einen abwechslungsreichen Sommer. Neben dem Badevergnügen im Freizeitzentrum gibt es auch die Möglichkeit für Minigolf, Tischtennis, Pit-Pat und Beach-Volleyball. Für Bewegungshungrige ist der Motorikpark© immer einen Besuch wert. Spaziergänge entlang der...

  • Gmünd
  • Peter Zellinger
5 1

Chance für Thayatalbahn nützen

Seit Jahren treten die Grünen Zwettl für den von Redakteur Bernhard Schabauer in der Vorwoche eingeforderten „Hausverstand“ für den Güterverkehr im Waldviertel und für attraktive Bahnverbindungen im Waldviertel ein. Die Chancen einer durchgehenden Bahnverbindung von Martinsberg bis Iglau /Jihlava sind (noch) intakt. Schon bei der Errichtung der Bahnlinie Zwettl-Schwarzenau vor 115 Jahren wurde die Strecke als Teil einer Verbindung Amstetten-Iglau gesehen, die leider nach Süden (Martinsberg-...

  • Zwettl
  • Ewald Gärber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.