16.03.2016, 17:04 Uhr

Tourismusschulen Weyer - Wir setzen dem Bier die Krone auf

Siegerin Lena Klement in Aktion
„Eine kaiserliche, feste Schaum-Krone auf goldgelbem Gerstensaft lässt das Herz der Bierliebhaber höher schlagen!“ Mit diesen Worten begrüßte Dir. Mag. Franz Hopfgartner die Brau Union Österreich zum diesjährigen ZIPFER ZAPF MASTERS sowie zahlreiche Ehrengäste .
Die Konditorei und Schokoladenmanufaktur Schwarzlmüller verwöhnte mit ihren süßen Kreationen auch heuer wieder die geladenen Gäste. Die Jury zur Bewertung der gezapften Bier bestand aus Dir. Prim. Clemens Kaufmann aus Waidhofen, die Tourismusobfrau Angela Ahrer vom Kirchenwirt in Großraming sowie dem Bierzapf-Organisator Martin Eibenberger, BEd.
Im Verlauf des Wettbewerbs mussten die Schülerinnen und Schüler innerhalb von drei bzw. vier Minuten jeweils Zipfer Urtyp und Zipfer Pils zapfen, wobei das Aussehen, die Beschaffenheit des Schaumes und die Schaumhöhe bewertet wurden.
Wie jedes Jahr verlief der Wettbewerb äußerst spannend und so mussten gleich vier Schülerinnen nach den zwei Runden ins „Stechen“, um eine Siegerin zu ermitteln
Nach perfekten Zapfduellen standen dann die Podestplätze fest: Siegerin war Lena Klement aus Behamberg vor Samjhana Thapa aus Großraming/Nepal und Alexandra Bogenreither aus Ybbsitz.
Dem Landesfinale in Linz Anfang April sieht Ausbildner Martin Eibenberger optimistisch entgegen und hofft auf gute Platzierungen und den Einzug ins Bundesfinale, das dieses Jahr in Velden in Kärnten stattfindet.

Die Anmeldung für die Tourismusschulen Weyer ist noch möglich!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.