04.10.2016, 12:56 Uhr

Neues Musikheim wurde drei Tage lang gefeiert

Kapellmeister Robert Habenschuss dirigierte die insgesamt 16 Kapellen am Offenhausener Marktplatz. (Foto: Andreas Maringer)

16 Musikkapellen marschierten am Marktplatz von Offenhausen auf.

OFFENHAUSEN. Begonnen hat das Festwochenende mit einem tollen Konzert des Musikvereins Offenhausen mit dem Titel "Rock Classics". Blasmusik gemischt mit Rock stellte eine Symbiose der besonderen Art dar. Davon konnten sich über 450 Besucher selbst überzeugen, denn Hits von Metallica, The Scorpions, Guns'n'Roses, Lordi und 17 weiteren Rockgrößen ließen die Stimmung hochkochen. Am Samstag füllten dann 16 Musikkapellen den schönen Marktplatz von Offenhausen und gaben dem Festakt einen würdigen Rahmen. Nach den Ansprachen des Bürgermeisters und der Ehrengäste ging es zur Besichtigung der neuen Räumlichkeiten und weiter ins Sägewerk, wo mit den Bachmanninger Notnägeln und der Stadlmusik ordentlich bis in die Nacht gefeiert wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.