27.09.2016, 08:40 Uhr

Pkw bei Zusammenstoß auf B138 überschlagen

Nach dem Unfall, bei dem sich eines der Fahrzeuge übeschlug, war die B138 bis 19.30 Uhr erschwert passierbar. (Foto: Friedberg/Fotolia)

Bei einem Zusammenstoß von zwei Autofahrern in Thalheim bei Wels wurde ein Lenker verletzt.

THALHEIM. Am 26. September gegen 18 Uhr fuhr ein 77-Jähriger aus Wels mit seinem Auto auf der Jägermühlestraße in Thalheim bei Wels zur Kreuzung mit der B138, Pyhrnpassstraße. Wie die Polizei berichtet, dürfte er beim Einbiegen in die Kreuzung einen, auf der B138 Richtung Sattledt fahrenden, 36-jährigen Autofahrer aus Thalheim übersehen haben. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der 36-Jährige verlor dabei die Kontrolle über das Auto, kam links von der Fahrbahn ab und überschlug sich über eine Böschung. Das Fahrzeug kam am Dach zum Liegen. Der 36-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert. Der 77-Jährige blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.