18.03.2016, 12:39 Uhr

Vier erste Plätze für Thalheimer Musikschule

Jakob Fetz (r.) mit dem Blechbläserensemble "Three Hot Chili Peppers". (Foto: Barbara Fetz)
THALHEIM. Die Musiker der Landesmusikschule Thalheim ergatterten beim Landesmusikbewerb Prima la Musica vier erste Preise. Elisabeth Stroh überzeugte auf ihrer Violine ebenso solo wie James Baciu und Meret Josefa Klauß am Klavier. Zudem holte Trompeter Jakob Fetz mit den "Three Hot Chili Peppers" Platz eins.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.