06.06.2016, 16:18 Uhr

Der Kids-Workshop machte Station in Wels

Drei Tage lang zeigten 32 Nachwuchs-Tennisspieler in Wels ihr Können, etwa vor den Augen von Stefan Koubek. (Foto: ÖTV)
WELS. Viermal pro Jahr veranstaltet der Österreichische Tennisverband einen Kids-Workshop, zu dem Kinder aus ganz Österreich eingeladen werden, die sich über Kids-Turniere und Pro-Kids-Groups qualifiziert haben. Zuletzt machte der Kids-Workshop Station beim Welser Turnverein 1862. 32 Kinder der Altersklassen U9 und U10 nahmen daran teil. Den Schwerpunkt bildeten Trainingseinheiten mit den Landesverbandscoaches sowie ÖTV-Nachwuchskoordinatorin Petra Russegger. Außerdem schaute der ehemalige Spitzenspieler Stefan Koubek vorbei. Der Davis Cup-Kapitän verbrachte den ganzen Tag mit den Kids.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.