09.08.2016, 15:30 Uhr

AH-Tech feiert Firmenjubiläum

AH-Tech stattete das gesamte Hotel Kaiserfels in Tirol sowie den Neubau mit dem Geländersystem von Talea aus. (Foto: Talea)

Krenglbacher Unternehmen ist seit 20 Jahren international erfolgreich.

KRENGLBACH. Ronald Hinterreither und sein Team haben AH-Tech seit der Gründung im Jahr 1996 zu einem weltweit bekannten Unternehmen aufgebaut. Die Krenglbacher sind vor allem bei metallverarbeitenden Industrie- und Gewerbebetrieben als Anbieter für Leihpersonal und Industriemontagen bekannt, aber auch in der Baubranche und der Lebensmittelindustrie. Die Leiharbeiter von AH-Tech sind nicht nur in Österreich, sondern auch international von Kanada bis China im Einsatz. Neben dem Personalbereich ist die Metallverarbeitung das zweite Standbein des Unternehmens. So wurden bereits spezielle Metallprofile, zum Beispiel für die Weihnachtsbeleuchtung auf der Kärntner Straße in Wien oder für Beleuchtungsprojekte in Aserbaidschan, entwickelt. Das hauseigene Talea-Geländer mit dem innovativen Schraub-Klebe-System findet sich etwa am Tiroler Hotel Kaiserfels oder den Parkvillen in Altmünster. Zum 20-jährigen Firmenbestehen wurde mit den wetterfesten LED-Leuchten Talea Lights ein neues Designprodukt aus Cortenstahl präsentiert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.