20.06.2016, 14:40 Uhr

Neue Kräfte bei der Faschingsgilde Oberperfuss

Neo-Obmann Dietmar Schmid (li.) und Stellv. Josef Mair (re.) bedankten sich bei Andreas Praxmarer. (Foto: FGO)

Dietmar Schmid folgt Langzeit-Obmann Andreas Praxmarer nach.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Faschingsgilde Oberperfuss stand auch die Neuwahl des Vorstands auf der Tagesordnung. Dabei übergab Obmann Andreas Praxmarer nach zwölf Jahren sein Amt an Dietmar Schmid. Ebenso neu besetzt wurden die Positionen von Obmann-Stellvertreters Mario Larl, Schriftführer Roland Hornegger , Jugendleiter Thomas Wegscheider sowie der Beiräte Mathias Bucher, Thomas Spiegl und Manuel Heber. Die beiden Erstgenannten waren ebenfalls zwölf Jahre im Vorstand tätig.
"Nach 120 abgehaltenen Vorstands-Sitzungen dürfen wir auf über 30 erfolgreiche Veranstaltungen und auf unzählige Auftritte unseres Vereins zurückblicken," bilanzierte der nunmehrige Ex-Obmann.
Andreas Praxmarer: "Es ist mir ein besonderes Anliegen, meinem Ausschuss, allen Vereinsmitgliedern, allen Helferinnen und Helfern, allen Sponsoren, der FF Oberperfuss und dem gesamten Team unserer Gemeinde unter Bgm. Johanna Obojes-Rubatscher für die jahrzehntelange vorbildhafte und vor allem kollegialen Zusammenarbeit zu danken. Mit Stolz dürfen wir unseren Verein, der sich in den vergangenen Jahren einen sehr hohen Stellenwert erarbeiten konnte, in neue Hände legen. Wir wünschen den neu gewählten Vorstand für die anstehenden Vereins- und Veranstaltungsjahre viel Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.