21.06.2016, 16:32 Uhr

Betrübtheit bei Fans? Was für ein Quatsch!

Johanna und Valentina fieberten beim Public Viewing in Schwaz mit (Foto: Walpoth)

Auch wenn uns die Medien etwas anderes einreden wollen: Wir stehen hinter unserem Team!

Wenn man gegen Ungarn verliert, ist kein großer Jubel angebracht. Das Remis gegen Portugal hat die gute Laune aber wieder zurückgebracht. Von „zu Tode betrübt“, wie das in einigen Medien forciert wird, kann keine Rede sein. Unsere RedakteurInnen waren in ganz Tirol unterwegs und können das Gegenteil beweisen.



Johanna und Valentina fieberten beim Public Viewing in Schwaz mit.Perfektes Outfit beim Public Viewing in Imst: Österreich-Leiberl und Tirol-Brille!„Poldi“ Lechleitner (li.) machte auf der Fan-Meile in Stanzach Bgm. Hanspeter Außerhofer zum „echten“ Österreich-Fan!


Klar zu sehen: Nussdorf-Debant steigt für Österreich auf die Tische!Sofie, Isabel und Viktoria bejubelten in Waidring einen Punkt gegen Portugal.Hannes und Armin aus Innsbruck in Top-Form!




Egal, was passiert: Marco und Mario aus St. Johann sind Österreich-Fans!Hardcore-Fans sind immer dabei: Stefan Erhart, Stephan Zigler und Igor Jusufovic brüllen Österreich ins Achtelfinale!




Mehr zur EM 2016

  • Auf dieser Seite findet Ihr die Aktuellen Ergebnisse, einen Spielplan zum Eintragen und einen Spielterminkalender zum abonnieren.

  • Das Quiz zur Euro 2016 ist eine besondere Herausforderung für Fußballfans. Als Hilfestellung findet ihr die Antworten in den Beiträgen zur Euro 2016.

  • Mehr Beiträge von Didi Constantini lesen.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.