16.05.2016, 21:13 Uhr

Cup-Fight: Wattens biegt Kitzbühel im Elferkrimi!

Riesenjubel bei der WSG Wattens nach dem Gewinn des Doubles!
Die WSG Wattens holte sich neben den Meistertitel in der Regionalliga auch den Tiroler Cupsieg – aber der SV Kitzbühel war ganz nahe am Sieg. Nach ausgeglichenem Spielverlauf durften die Kitzbühler in der 55. Minute eine Hand auf den Pokal legen, als Sascha Wörgetter die Führung für die Gamsstädter erzielte und diese auch lange Zeit hielt. Dann brachte ein Joker den Umschwung: Florian Toplitsch kam in der 78. Minute und ließ es bereits zwei Minuten beim Ausgleich für die Wattener krachen – die Entscheidung musste im Elferschießen fallen. Dort setzten sich die Werksportgemeinschaft klar durch und durfte auch in diesem Jahr den Pott mit nach Hause nehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.