28.05.2016, 22:18 Uhr

Die englische Woche hatte es in sich

Wenn Daniel Stern vom SV Axams so abzieht, raschelt es in der Kiste: Er erzielte den Treffer zum 3:1!

Auf den Fußballplätzen herrschte in dieser Woche Hochbetrieb mit jeweils zwei Spielen pro Team!

In der englischen Woche mit zwei Spielen pro Team war Durchhaltevermögen angesagt. Der SV Völs I stellte seine tolle Frühjahrsform einmal mehr unter Beweis: Mit dem 3:3 in Telfs und einem 2:0-Sieg gegen Jenbach ist das rettende Ufer der Tiroler Liga zwar noch nicht erreicht, aber es ist schon ganz nahe. In der Statistik wird der Beweis für die derzeitige Stärke geliefert. Die Völser liegen in der Rückrunde auf dem 2. Platz hinter Wörgl (wurde in der Vorwoche mit 3:0 besiegt).

Acht Tore in Axams

Der SV Axams holte das Punktemaximum – einem 1:0-Sieg in Prutz ließen die Axamer am Samstag einen 5:3-Erfolg gegen Zams folgen. Die Axamer ließen die Gäste zwar nach starken Offensivphasen wieder herankommen, sorgten aber in der 90. Minute für die Entscheidung. In Axams lebt damit die Chance auf den Vizemeistertitel der Landesliga weiter – zum Meister krönte sich am Samstag der SV Zirl!
Genau entgegengesetzt verlief die Leistungsbilanz beim SV Oberperfuss I: Zwei Niederlagen rückten die Oberperfer wieder in die Nähe des Tabellenkellers – und am Wochenende kommt es daher zu einem Derby mit höchster Brisanz: Oberperfuss empfängt am Sonntag Axams – da ist wieder Massenbesuch bei der Matinee angesagt!


Natters wankt

Zwei gute Nachrichten aus der Gebietsliga: Es gibt zwei Aufsteiger – und der Tabellendritte aus Längenfeld ist alles andere als stabil. Die schlechten News: Natters holte in dieser Woche aus zwei Partien nur einen Punkt – und damit ist der SV Oberhofen bis auf einen Zähler an den Tabellenführer herangerückt.

Anbei Fotos aus dem Spiel Axams gegen Zams!

Ergebnisse:

UPC Tirol Liga:
Kematen – Mötz/Silz 4:2 (2:1)
Tore: Zangerl (2), Kuen, Yildirim
Telfs – Völs I 3:3 (3:1)
Tore: Probst (3)
Völs I – Jenbach 2:0 (1:0)
Tore: Lanziner, Nagl
Wattens Ib – Kematen 3:2 (0:1)
Tore: Yildirim, Kuen

Landesliga West:
Oberperfuss I – Mils 1:3 (1:0)
Tor: Bucher
SPG Prutz/S. – Axams 0:1 (0:0)
Tor: Weichselbraun
IAC – Oberperfuss I 5:2 (3:1)
Tore: Bucher, Kirchmair
Axams – Zams 5:3 (2:1)
Tore: Weichselbraun, Schmied, Stern, Prünster, Leitner

Gebietsliga West:
SPG Roppen/K. – Natters I 2:1 (1:1)
Tor: Bacher
Natters I – Haiming 1:1 (1:0)
Tor: Fritz

Bezirksliga West:
Matrei Ib – Sellraintal 1:3 (0:3)
Tore: Caluk (3), Schlögl
Ötz – Götzens 2:2 (1:0)
Tore: Lenninger, Happ
Götzens – Fulpmes 4:2 (0:1)
Tore: Lenninger (2), Riedl, Shukov
Sellraintal – Ötz 2:5 (0:4)
Tore: Haselwanter (2)

1. Klasse West:
Oberperfuss Ib – Zugspitze 3:1 (1:0)
Tore: Drinic, Sodja, Haller
Union Ib – Grinzens 2:1 (0:0)
Tor: Baber
Wilten – Grinzens 3:0 (1:0)
Oberperfuss Ib – Paznaun 0:1 (0:0)
Sonntag, 17 Uhr, Oberperfuss

2. Klasse Mitte:
Natters Ib – Telfs Ib 3:3 (1:1)
Tore: Lackner, Gander, Kranzler
Völs Ib – Seefeld Ib 0:2 (0:1)
Natters IVöls Ib 3:2 (1:1)
Tore: Lackner (2), Raudaschl bzw. Stevanovic (2)

Anpfiff:


UPC Tirol Liga:
Völs I (11.) – Union (3.)
Sa., 4.6., 18.15 Uhr, Völs
Kematen (6.) – Kirchbichl (1.)
Sa., 4.6., 18.15 Uhr, Kematen

Landesliga West:
Oberperfuss (9.)Axams (4.)
So., 5.6., 11 Uhr, Oberperfuss

Gebietsliga West:
Natters (1.) – Inzing (12.)
Sa., 4.6., 18 Uhr, Natters

Bezirksliga West:

Reichenau Ib (12.) – Götzens (6.)
Fr., 3.6., 18 Uhr, Reichenau
Steinach (4.) – Sellraintal (9.)
So., 5.6., 17 Uhr, Steinach

1. Klasse West:
Sautens (13.) – Oberperfuss Ib (8.)
Sa., 4.6., 17 Uhr, Sautens
Grinzens (5.) – Lechtal (10.)
Sa., 4.6., 17.30 Uhr, Grinzens

2. Klasse Mitte:
Völs Ib (4.) – SPK Ibk. Ib (9.)
Sa., 4.6., 15.30 Uhr, Völs
SPG Mieming (3.) – Natters Ib (1.)
Sa., 4.6., 18 Uhr, Mieming
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.