SV Bäcker Ruetz Kematen

Beiträge zum Thema SV Bäcker Ruetz Kematen

Nicolas Jäkel war mit drei Volltreffern der Mann des Spiels beim 3:1-Sieg von Oberperfuss gegen Wipptal.
19

Fußball
Nur zwei Siege: Oberperfuss und die SPG

Das war ein mäßiges Wochenende für unsere Fußballteams. Niederlagen am laufenden Band standen nur zwei Siege gegenüber. Der SV Beton Weber Oberperfuss  zeigte sich in der Landesliga West gegen den  Tabellenfünften FC Wipptal vor allem in der Anfangsphase in Spiellaune. Über die gesamte Spielzeit waren die Hausherren klar besser, hatten jede Menge Ballbesitz, aber dennoch wenige konkrete Chancen. Den Unterschied machte schließlich Torjäger-Turbo Nicolas Jäkel, der einen Dreierpack schnürte und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Marco Brindlinger (Völser SV) hatte alles überspielt, aber dann kam das Pech ins Spiel – Chance vertan!
12

Fußball
Völser SV: Chancen, aber keine Tore

Die Serie der guten Leistungen unserer Fußballteams fand am Wochenende eine Fortsetzung. Nach dem Schlusspfiff sank Münster-Goalie Jan Dieminger – übrigens ein Könner seines Faches – auf die Knie und ballte die Fäuste! Ein symptomatische Szene der Tiroler-Liga-Begegnung Völser SV gegen den SV Münster. Dass die Unterländer mit einem Punkt die Heimreise antreten konnten, lag am Tormann und zu einem großen Teil an der Glücksgöttin, die den Völsern an diesem Tag alles andere als wohlgesonnen war....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Spaßfaktor: HOCH - so lautet derzeit die Devise bei der SPG Axams/Grinzens in der Gebietsliga West.
21

Fußball
Hochstimmung bei der SPG Axams/Grinzens

Gebietsliga-Tabellenführer Umhausen präsentiert sich ohne Fehl und Tadel – aber auch die SPG Axams/Grinzens hat erst ein Pünktchen liegen gelassen und präsentiert sich als erster Verfolger. Gegen den Tabellenletzten aus Tarrenz durfte ein Erfolg erwartet werden. Demgemäß begann auch die Partie. Michael Simic und Christian Haid sorgten im Lichten Boden Stadion zu Grinzens für eine schnelle Führung. Dann wurden die Hausherren allerdings nachlässig, was die Gäste prompt mit einem Gegentreffer und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Sellrain-Kapitän Elias Schlögl brauchte so wie hier einige Anläufe – knapp vor der Pause gelang ihm aber der Ausgleich.
25

Fußball
Spitze: Drei Teams sind ganz oben

Erstklassige Bilanz unserer Fußballteams: Mit Kematen (Tirol Liga), Sellraintal (1. Klasse West) und Völs Ib (2. Klasse West) grüßen gleich drei Mannschaften von der Tabellenspitze. Der SV Bäcker Ruetz Kematen ist derzeit in Geberlaune: Gegen den Tabellendritten aus Münster verlief die erste Halbzeit zwar noch etwas holprig, dann setzten sich die Blues aber letztlich noch klar durch. Mit dem 4:1-Erfolg setzten sich die Kemater an die Tabellenspitze. In derselben Liga durfte sich der FC Koch...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Fußball ist zurück in Oberperfuss: Ein packendes Spiel vor großer Kulisse endete Unentschieden.
39

SV Oberperfuss
Zuerst die Freude, dann der Frust

Am Beginn des Landesliga-Spiels SV Beton Weber Oberperfuss gegen SV Fritzens gab es Freude über die neue Flutlichtanlage. Sportlich regierte nach 90 Minuten und einem 2:2-Remis gegen den Tabellenletzten der Frust! Die Oberperfuss-Fans waren in bester Stimmung – schließlich gab es endlich wieder ein Heimspiel. Die Veranstaltung begann mit einem Festakt. Die neue Flutlicht- und die Beschallungsanlage wurden in Anwesenheit von Bgm. Johanna Obojes-Rubatscher, Vizebgm. Thomas Zangerl und Sponsor...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Keeper Florian Leitner zeigte sich in seinem Bereich kompetent und bereitete sogar den Ausgleich vor!
24

Fußball
Sellrainer Widerstand gegen den Tabellenführer

Der „Sellraintaler Widerstand“ in der Melacharena ist bekannt – dass man sich dort die Punkte nicht einfach so abholen kann, musste der bisherige 1. Klasse-Tabellenführer SV Rum zur Kenntnis nehmen! Wenn man gegen den Klassenprimus antritt, kann man klarerweise nicht von Beginn an auftrumpfen. Dementsprechend gingen der FC Sellraintal etwas gehemmt in die Partie gegen den Favoriten, der sich seiner Rolle bewusst war und ebenfalls keine Glanzlichter zeigte. In der 13. Minute waren die Heimischen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
34 Minuten am Feld, zwei Tore, eine Vorlage: Florian Schreiber war der Mann des Spiels!
23

Fußball
Sellraintaler Gala in der Melach-Arena

An guten Tagen ist der FC Sellraintal einfach gut – oder zumindest weit besser als es der momentan triste 12. Tabellenplatz in der 1. Klasse West zum Ausdruck bringt. Am Samstag war es wieder mal soweit, als die Sellrainer in den zweiten 45 Minuten gegen den Tabellenzweiten Ötz/Sautens eine wahre Gala zeigten und das Oberländer Spitzenteam mit 4:2 abfertigten. In dieser Spielklasse zieht der SK Rum ungefährdet davon – aber danach kommt gleich Ötz/Sautens! Dementsprechend begann die Partie mit...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Sam Abfalterer nahm die Völser Hürden und brachte die Kemater in Führung.
24

Derby-Hit
Kematen setzt sich gegen Völs durch

Das wie immer hart umkämpfte Tiroler Liga-Derby zwischen den Nachbarn SV Bäcker Ruetz Kematen und Völser SV endete am Dienstagaben (Nachtragsspiel) mit einem knappen 2:1-Erfolg der Blues! Nach den zuletzt guten Leistungen durfte man die Völser leicht favorisieren. In der Anfangsphase schien sich dies auch zu bewahrheiten. Die Gäste waren oft im Ballbesitz, während sich die Hausherren bemühten, ins Spiel zu kommen. Der erste nennenswerte Angriff war dann sogleich erfolgreich, als Sam Abfalterer...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Raphael Brantner konnte sich nur in dieser Szene durchsetzen – Sellrain musste eine Heimniederlage hinnehmen.
16

Fußball
Sellrainer Kampfgeist allein war zuwenig

Der FC Sellraintal hat eine gute "Wetternase" bewiesen – feinster Sonnenschein statt Sturm und Regen gab es bei der Sonntagsmatinee in Sellrain. Für die Gastgeber gab es am Platz hingegen viel Schatten. Die SPG Mieminger Plateau nahm mit einem 4:1-Sieg die Punkte mit ins Oberland. Dabei schien die SPG laut Tabellenstand durchaus ein Gegner in Reichweite zu sein. Die Hausherren bekamen allerdings gleich zu Beginn  mit dem ersten und in der 24. Minute mit dem zweiten Gegentor einen arge Dämpfer....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Jonas Singer (links) war mit seinen beiden Treffern der Matchwinner für die SPG Axams/Grinzens in Götzens.
34

Derby-Hit
SPG Axams/Grinzens siegt in Götzens!

Der SV Raiba Götzens musste sich im Gebietsliga-Derby der Spielgemeinschaft Axams/Grinzens mit 0:2 geschlagen geben – aus organisatorischer Sicht waren die Götzner an diesem Samstag allerdings große Sieger! Dass die Auseinandersetzung der Mittelgebirgs-Nachbarn auch in diesen Zeiten die erlaubten Kapazitäten bis zur Grenze beanspruchen würde, war klar: SV Götzens-Obmann Armin Singer und alle Helfer haben diesbezüglich großartige Arbeit geleistet. Das gesamte Gelände der weitläufigen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Kemater Abwehr hatte jede Menge Arbeit – letztlich war gegen die starken Milser aber kein Kraut gewachsen!
21

Fußball
Heim-Debakel für die Kemater Blues

Zugegeben: Dass der SC Mils heuer zu den stärksten Teams der HYPO Tirol Liga zählt, ist kein Geheimnis. Die Art und Weise, wie die „Roten“ aus Mils die Blues aus Kematen in deren Stadion demütigten, überraschte dennoch. Beide Teams hatten nur eines gemeinsam: Sie kämpften gegen den phasenweise strömenden Regen, der für ein äußerst rutschiges Terrain sorgte. Während die Gäste aus Mils aber standfest agierten, kamen die Hausherren mächtig ins Schleudern. Bereits in der ersten Hälfte sorgten die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Alexander Plattner (li.) erzielte zwei Tore für Natters, musste aber auch so wie in dieser Szene einige einstecken!
24

Fußball
Ein schwarzer Samstag für unsere Teams

Sauwetter am Samstagabend  in der Region – und auch über unseren Fußballklubs zogen dunkle Wolken auf! Keinen Punkt in zwei Spielen gab für die Hausherren des FC Koch Türen Natters. In der 2. Klasse Mitte unterlag die Ib-Mannschaft überraschend der Auswahl des SV Thaur mit 1:2. Kurz darauf sah es für die Kampfmannschaft in der HYPO Tirol Liga zur Halbzeit und mit einer 2:1-Führung durch zwei Tore von Alexander Plattner gegen den SVI nach einem Sonnenstrahl aus. Kurz nach dem Seitenwechsel kamen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Mathias Leitner war nicht zu stoppen und brauste samt dem runden Leder über die Torlinie!
15

Fußball
Götzens wieder auf der Siegerstraße

Der SV Raiba Götzens ist wieder auf die Siegerstraße eingebogen. Nach rasanter erster Halbzeit zwar mit einigen Motorstotterern – unter dem Strich stehen aber drei Punkte! Dies sah auch Götzens-Trainer Thomas Pichlmann nach dem 3:1 Sieg gegen Umhausen so: „Unsere Personaldecke ist momentan etwas dünn – in einer solchen Situation ist ein Sieg besonders wichtig.“ Nach einem starken Start mit dem Führungstreffer durch Stefan Plattner in der 15. Minute konnten die Hausherren zunächst nicht...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
So wie Kapitän Cendrim Jahaj stießen die Völser in dieser Woche gegen den SVI auf viel Widerstand.
16

Fußball-Freitag
Sieg, Remis und Niederlage

Drei Spiele standen für unsere Teams am Freitagabend auf dem Programm. Dabei gab es eine durchwachsene Bilanz. In der HYPO Tirol Liga gelang dem SV Bäcker Ruetz Kematen nach der 6:4-Niederlage in Natters in der Vorwoche ein voller Erfolg. Ein "Frühstart" brachte die Entscheidung: Philipp Mühlthaler brachte die Blues bereits in der 5. Minute in Führung – und dabei sollte es bleiben. Für die Kemater war es eine erfolgreiche Woche – auch im Cup blieben die Kemater gegen Ligarivalen Mötz/Silz am...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Kampf um jeden Zentimeter: Kematen-Kapitän Hannes Reitmair gegen Natters-Akteur Philipp Zwenig!
33

Derby-Wahnsinn
Zehn Tore bei Natters gegen Kematen

Soooo lange ist es her, dass die Teams letztmals in einem Ligabewerb die Klingen kreuzen durften – und dann gab es beim Comeback der HYPO Tirol Liga ein Derby, dass die Fans beider Lager von den Sitzen riss: Der FC Koch Türen Natters hatte beim Schlagabtausch mit dem SV Bäcker Ruetz Kematen das bessere Ende für sich und siegte mit 6:4! Auch in der Natterer "Chairman-Arena" wurde fieberhaft gearbeitet, um alle Auflagen erfüllen zu können. So gab es eine Premiere: Erstmals wurde auf der Ostseite...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Due #aussitz-Kissen sind eingetroffen und Hannes Reitmair, Markus Plunser und Philip Pilgram schnüren bereits das Gesamtpaket,

Fußballaktion
Ein Platz im Herzen der Kemater Blues

Nix ist los auf dem grünen Rasen des prächtigen Kemater Stadions. Wo normalerweise um diese Jahreszeit die Blues des SV Bäcker Ruetz Kematen die Gegner aufmischen, herrscht Stillstand. Das geht ans Gemüt – aber auch an die Finanzen. Darum haben die Kemater jetzt ein Paket geschnürt, das dem "Aussitzen" der Situation eine Perspektive verleihen soll! "Aufgrund des vorzeitigen Saisonendes fehlen unserem Verein sämtliche Einnahmen aus dem Kartenverkauf, dem Kantinenbetrieb und den internationalen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Arno Bucher gibt beim SV Bäcker Ruetz Kematen die Richtung vor – er hofft auf einen Neustart im Herbst.
1 5

Arno Bucher aus Kematen
Kein Anpfiff im Tiroler Fußball

Es gibt im Fußball wahrscheinlich nur wenige, die mehr Insiderwissen im Funktionärswesen auf den Rasen bringen können. Arno Bucher ist nicht nur langjähriger Obmann des Tiroler Ligisten SV Bäcker Ruetz Kematen, sondern auch Klassenobmann der Tiroler Liga und Vizepräsident des Tiroler Fußballverbandes. Hoffnung Die Kugel sollte jetzt natürlich bereits rollen – der Anpfiff bleibt aber so wie überall im Sport und in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens aus. „Mit den ersten Erlässen der Bundes-...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die SPG Axams/Grinzens stieß auf harte Gegenwehr, konnte aber einen Punkt an Land ziehen.
9

Fußball
Freud und Leid in den letzten Minuten

"Last-Minute-Tore" waren am vergangenen Wochenende angesagt. Während die einen davon profitierten, trauerten die anderen dem Punkteverlust nach. Drei Niederlagen ... bedeuteten für die drei Teams der Hypo Tirol Liga ein rabenschwarzes Wochenende. Der FC Koch Türen Natters durfte in Ebbs nach dem späten Ausgleich zum 1:1 durch Lorenz Stöckl in der 84. Minute mit einem Punkt liebäugeln. Dann folgte die Höchststrafe: "90+3" Minuten steht im Spielbericht – Tor für Ebbs zum 2:1-Sieg. Auch der SV...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Sechs Volltreffer standen bei Robert Dukic zu Buche – der Götzner ist damit der Top-Goalgetter der Gebietsliga.
3

Sechs Dukic-Tore
Schützenfest der Götzner gegen den FC Stubai!

Keine Frage: Wenn Mannschaften aus dem Tabellenkeller der Gebietsliga West im Prolicht- Stadion zu Götzens antreten müssen, dann breiten sich die Sorgenfalten auf der Stirn bereits bei der Anreise aus! Warum das so ist, wurde am Samstag einmal mehr unter Beweis gestellt. Der Tabellenletzte FC Stubai war von Beginn an mit der Aufgabe, dem SV Raiba Götzens Paroli bieten zu müssen, völlig überfordert. Noch dazu hatte Goalgetter Robert Dukic die Schussstiefel ausgepackt und zeigte sich in Torlaune....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Kampf war Triumph: Philipp Angerer (Natters, li.) stoppt hier Fabian Ponholzer vor den Augen der Fans!
21

Fußball
Derbysieg für Natters gegen Völs

Der FC Koch Türen Natters marschiert in der Hypo Tirol Liga weiterhin vorwärts, auch wenn Derbykonkurrent SV Völs ein hartnäckiger – und über weite Strecken – überlegener Gegner war. Der Blitzstart verhieß ein spannendes Derby: Die frühe Führung der Natterer durch Philipp Oberhofer in der 12. Minute glich Fabian Ponholzer umgehend aus. Im Anschluss gab es viel Kampf auf beiden Seiten, aber nur wenig Aufreger. Damit war in der 38. Minute Schluss. Bei einem Einwurf in der eigenen Hälfte...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Oberhofner (blaue Dress) konnten die Götzner nur zwischendurch zur Fall bringen, zogen aber letztlich den Kürzeren.
32

Fußball
Sieg für Götzens nach großem Kampf

Tolle "Premiere" für den SV Raiba Götzens beim ersten offiziellen Spiel nach der Segnung der "PROLICHT-Arena": Nach schwacher erster Halbzeit entwickelte sich in den zweiten 45 Minuten ein Schlagabtausch, den die Heimischen für sich entscheiden konnten. Freilich spielen die Götzner schon lange in ihrem Stadion, aber erst vor kurzem hat die nebenan im Gewerbepark residierende Firma PROLICHT die Patronanz übernommen (einen Bericht über den Festakt finden Sie HIER). In der ersten Hälfte kämpften...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Alexander Plattner (Kematen, links) konnte Oberperfuss-Kapitän Patrick Huber nicht aufhalten – die Oberperfer stehen im Cup-Achtelfinale!
26

Sensation
Oberperfuss wirft Kematen aus dem Cup!

Der SV Beton Weber Oberperfuss (landesliga West) entwickelte sich am Dienstagabend endgültig zum Cupspezialisten – und dass in der 4. Hauptrunde ausgerechnet der "große Nachbar" aus Kematen eliminiert wurde, verleiht dem Geschehen eine besondere Würze! Mit der Union Innsbruck (9:2) und dem SV Zams (5:0) wartete auf die Oberperfer erneut ein schweres Kaliber aus dem Hypo Tirol Liga – und der SV Bäcker Ruetz steht nicht irgendwo, sondern lacht von der Tabellenspitze. Am Oberperfer Nebenplatz war...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Fix: Oberperfuss empfängt den Nachbarn aus Kematen!

Cup-Hammer
Oberperfuss versus Kematen

Man hatte allseits darauf gehofft – und es ist so gekommen: Die Auslosung der 4. Hauptrunde des Kerschdorfer Tirol Cups beschert den Fußballfans in der Region einen Leckerbissen: Der SV Beton Weber Oberperfuss (Landesliga) empfängt am Dienstag, dem 10. September um 19 Uhr den Tiroler-Liga-Nachbarn SV Bäcker Ruetz Kematen. Dieses Derby gibt es auf Meisterschaftsebene ja leider nicht mehr – jetzt lebt dieses Duell aber wenigstens im Cup wieder auf!

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Natterer hatten nur selten so die Lufthohheit wie auf diesem Bild – Kematen feierte einen verdienten Sieg!
10

Tiroler-Liga-Derby
Kematen in Natters ohne Probleme

Anhand der zuletzt gezeigten Leistungen lag die Favoritenrolle im Derby zwischen dem FC Koch Türen Natters und dem SV Bäcker Ruetz Kematen klar bei den Kematern. Die Prognosen bewahheiteten sich: Die Kemater agierten vor allem in der ersten Halbzeit wesentlich bissiger als die Hausherren und gingen durch Tore von Oliver Kuen und Alexander Plattner mit 2:0 in Führung. Als Maximilian Plattner in der zweiten Hälfte die Führung mit einem Elfmetertor ausbaute, schien die Entscheidung gefallen. Die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.