Tiroler Fußballverband

Beiträge zum Thema Tiroler Fußballverband

Die jüngsten Entscheidungen des Tiroler Fußballverbandes sorgen im Oberland für Diskussionen

Entscheidung über ÖFB-Cup-Startplätze spaltet die Vereine
Meinungen prallen aufeinander

IMST, SILZ, MÖTZ (pele). Lange hat es gedauert, doch jetzt ist, was die Zuteilung der Startplätze im ÖFB-Cup der kommenden Saison betrifft, auch in Tirol eine Entscheidung gefallen. Diese gehen an die beiden erstplatzierten Teams nach neun Runden in der Regionalliga Tirol (Reichenau und Kitzbühel), den Sieger des TFV-Cups und den Meister der Tiroler Liga. Das sorgt im Oberland für eine Spaltung der Vereine. Während die Verantwortlichen der SPG Silz/Mötz den Entscheid gut heißen, sorgt dieser in...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
TFV Präsidium entscheidet über Aufstockungen: Hochspannung für den IAC. Derzeit hängt die Aufstiegsfrage vom Nachtragsspiel zwischen dem SV Thaur und der SPG Prutz/Serfaus ab.

Fussball
TFV Präsidium entscheidet über Aufstockungen

INNSBRUCK. Corona hat den Tiroler Fußball zwei aussergewöhnliche Jahre beschert. Der Tiroler Fußballverband (TFV) reagiert mit Reformschritten auf die Situation. Neben der Regionalliga Tirol gibt es Überlegungen, auch die Hypo Tirol Liga aufzutocken. Die Diskussion darüber findet im TFV Präsidium am Montag statt. Der der IAC (Landesliga West) ist gespannt. AufstockungenDie ersten Entscheidungen für den Tiroler Fußball sind bereits bekannt. Der TFV Kerschdorfer Tirol Cup wird mit den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der Kerschdorfer Tirol Cup wird fortgesetzt, die SVG Reichenau hat noch Chancen auf den Cupsieg.

Sport
Die wichtigsten F&A zur Sportöffnung und wie es im Fussball weitergeht

INNSBRUCK. Die ersten Entscheidungen im Tiroler Fußball sind gefallen, der Kerschdorfer Tirol Cup wird fortgesetzt. Zu den restlichen Entscheidungen tagt am nächsten Montag das Präsidium des Tiroler Fußballverbandes. Außerdem die wichtigsten Antworten auf einige Fragen. Regionalliga TirolDie Regionalliga wird nicht fortgesetzt, für die Wertung gilt der Tabellenstand der Hinrunde. Damit die Hinrunde gewertet werden kann, müssen zwei Spiele nachgetragen werden: Schwaz vs. Hall und Wörgl vs....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Mädels beim Training auf dem Fußballplatz in Fulpmes.

FC Stubai
Endlich wieder Action auf dem grünen Rasen!

Am Fußballtraining interessierte Mädchen und Burschen können sich jederzeit melden. STUBAI. Auch beim FC Stubai wurde das Training wieder aufgenommen - sowohl bei den Jungs, als auch den Mädels. Letzteren wurde im Herbst im Rahmen der Initiative "Mädels gemma kicken" des Tiroler Fußballverbandes (wir berichteten), die Möglichkeit geboten, sich näher mit dem runden Leder zu befassen. Das Angebot wurde bzw. wird gut angenommen - inzwischen findet zweimal wöchentlich unter der Leitung der...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Nach derzeitigem Stand können im Amateurbereich nur ausstehende Herbstpartien nachgeholt werden. Eine reguläre Frühjahrssaison ist kaum noch möglich.

Nach jüngsten Entscheidungen der Bundesregierung ist eine Fortsetzung im Fußball-Amateurbereich nahezu ausgeschlossen
Frühjahrssaison so gut wie gelaufen

IMST (pele). Die Hoffnungen waren vergebens! Wer bei der Bekanntgabe von Corona-Lockerungsmaßnahmen der Bundesregierung auch mit einer baldigen Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Fußball-Amateurbereich gerechnet hatte, wurde bitter enttäuscht. Ganz im Gegenteil wurde dieser Themenbereich in der entsprechenden Pressekonferenz nicht mit einem Wort erwähnt. Damit dürfte die gewünschte Fortsetzung der Meisterschaft im Tiroler Unterhaus vom Tisch sein. So stellt auch Tirols Verbandspräsident Josef...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
TFV-Vizepräsident Arno Bucher geht in die Offensive und fordert Fußballtrainings unter klar definierten Voraussetzungen.
Aktion

Arno Bucher
Kein Fußballtraining – bitte eine Begründung!

Weiterhin ist kein Fußballtraining möglich! Diese Tatsache will Arno Bucher nicht mehr länger ohne ausreichende Begründung hinnehmen. Sein Wort hat Gewicht. Schließlich ist er seit vielen Jahren Obmann des Tiroler Ligisten SV Bäcker Ruetz Kematen und Vizepräsident des Tiroler Fußballverbandes! In einer Aussendung bringt er es auf den Punkt: "Ich kann und will es einfach nicht verstehen!" Kein Verständnis "Es ist mehr als erfreulich dass es jetzt zu ersten Lockerungsschritten kommt und ich freue...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
"Mädels gemma kicken": Das Projekt des Tiroler Fußballverbandes fand auch im Stubai großen Anklang und lockte zahlreiche interessierte Sportlerinnen zum Training.
1

Stubai
TFV-Initiative lockt Mädels auf den Rasen

STUBAI (lg). Aktuell rollt ja bekanntlich kein einziger Ball über den grünen Rasen. Große Vorfreude auf einen hoffentlich "normalen" Start in die Frühjahrssaison herrscht nicht nur bei den Teams quer durch die Tiroler Fußballligen. Nicht erwarten können es auch die jungen Fußballerinnen im Stubai, die an der Aktion "Mädels gemma kicken" des Tiroler Fußballverbandes mitmachen. Der FC Stubai bietet im Zuge des Projektes kostenlose und unverbindliche Schnuppertrainings für interessierte Mädels  im...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
TFV-Präsident Sepp Geisler, LHStv. Josef Geisler und CEO Dieter Duftner (v.l.n.r.) präsentierten die neue App standesgemäß am grünen Rasen!
2

Safe Service
Anpfiff für die neue Fußball-App (mit Umfrage)

Eine "Safe Service Initiative" – die für den Tiroler Tourismus bereits umgesetzt wurde, gibt es jetzt auch im Freizeitbereich. Die "TFV-Fußball-App" ist gratis downloadbar und basiert auf einer gemeinsamen Initiative des Landes Tirol, des TFV und des Digitalisierungsunternehmens duftner.digital! In Tirol sind über 30.000 Menschen in verschiedenen Funktionen (Spieler, Trainer, Funktionäre, Schiedsrichter) in 151 Vereinen aktiv. Die neue TFV-Fußball-App hilft allen, sicher, kontaktlos und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
"Mädels gemma kicken!" - Eine tolle Initiative für Fußball-begeisterte Mädels und alle, die es noch werden wollen!
14

Initiative des Tiroler Fußballverbands
SV Landeck ist Partner von "Mädels gemma kicken!"

BEZIRK LANDECK (sica). Der SV Landeck ist Partner-Verein der Initiative "Mädels gemma kicken!" - Mit einem neuen Projekt will der Tiroler Fußballverband dem Mädchenfußball neue Türen öffnen und junge Tirolerinnen auf den Rasen locken.  Dafür begeistern und "am Ball bleiben" "Oft fühlen sich Mädels in den Burschen-Mannschaften nicht mehr wohl, wenn sie älter werden oder die Mädchen, die später anfangen möchten trauen sich nicht, in einer gemischte Mannschaft zu spielen", erklärt Jennifer Giebl,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
 Bei Auftakt zu „Mädels gemma kicken“: TFV-Vizepräsident Wolfgang Suitner (hinten l.) und Frauenreferentin Jennifer Giebl (r.) mit Unterstützung von Politik und ASVÖ.
2

Damenfußball
Frauen-Power am Rasen: "Mädels gemma kicken"

Mit einem neuen Projekt will der Tiroler Fußballverband dem Mädchenfußball neue Türen öffnen und "junge, fußballbegeisterte Tirolerinnen auf den grünen Rasen locken. In Zusammenarbeit mit den Vereinen werden tirolweit spezielle Trainingseinheiten angeboten. „Nach dem Höhepunkt des Hallen-Damencups ist es ein weiterer bedeutender Schritt, unseren weiblichen Nachwuchs in den Fokus zu stellen und bestmögliche Bedingungen zu bieten“, freute sich TFV-Vizepräsident Wolfgang Suitner bei der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Josef Geisler
2

Interview
Der TFV-Präsident Josef Geisler im Gespräch

TIROL. Aufatmen nach der Corona-Krise – jetzt auch im Fussball. Die ersten Bewerbstermine stehen fest: 18. Juli 2020: Kerschdorfer Tirol Cup Vorrunde, 1. August - Regionalliga Tirol und Cup 2. Hauptrunde, 8. August 2020 - alle KM-Ligen (inkl. Reserve). Die Bezirksblätter im Gespräch mit TFV-Präsidenten Josef Geisler über den Tiroler Fußball. Bezirksblätter: Herr Präsident, wie hart hat die Corona-Krise den Tiroler Fußball bzw. die Vereine getroffen? Josef Geisler: Die „Corona Zeit“ hat deutlich...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Albtraum nimmt kein Ende
Unterhaus- Saison wurde abgebrochen und annulliert

SCHWAZ/INNSBRUCK(wk). Was viele schon länger befürchtet hatten wurde gestern bittere Wahrheit: Das ÖFB- Präsidium, mit dem Zillertaler Dr. Josef Geisler  (Präsident TFV),  hat darüber entschieden, dass im Tiroler Fußball- Unterhaus und in den vielen Frauen- und Nachwuchsligen die laufende Meisterschaft abgebrochen und nicht gewertet wird. Es wird folgedessen in diesem Jahr weder Auf-  noch Absteiger geben. Die rot- weiß- roten Profiligen sowie das ÖFB- Cup- Finale zwischen Red Bull Salzburg und...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Werner Klammer
Nach Rechtsansicht des TFV dürfen Spieler während des ruhenden Spiel- und Trainingsbetriebs keine Aufwandsentschädigung erhalten.

Für TFV-Präsident Sepp Geisler ist klar, dass derzeit keine Aufwandsentschädigungen bezahlt werden dürfen
Heißes Eisen Spielergagen

IMST (pele). Der Ball ruht! Kosten haben die Fußballvereine auch im Unterhaus trotzdem. Laut einer Aussage von Trainer Herbert Ramsbacher auf ligaportal.at der SC Imst sogar hinsichtlich der Spieler. Denn: Laut Ramsi hat sich der Verein in Absprache mit Spielern und Vorstand dazu entschieden, die entsprechenden Aufwandsentschädigungen trotz der durch die Coronakrise verursachten Trainings- und Spielpause weiter zu bezahlen. Mit dem Rechtsempfinden von TFV-Präsident Sepp Geisler lässt sich das...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Erstes Fußballplakat für ein Innsbrucker Fußballspiel, derzeit ruht der Ball.

Sport
Bei der "wichtigsten Nebensache der Welt" ruht der Ball

INNSBRUCK. Der Ball ruht auf den Innsbrucker Plätzen. Kein Training, kein Spielbetrieb. Statt Jubelbilder, Kabinenklatsch und Kantinenanalyse herrscht Ruhe, von Nachwuchs bis zu den Kampfmannschaften. Ob die Meisterschaften zu Ende geführt werden scheint zweifelhaft. Aber auch die traditionellen und beliebten Fußball-Nachwuchsturniere sind betroffen. TFV-Präsident Sepp Geisler arbeitet mit dem TFV-Team an möglichen Lösungen. VereinspräsentationenUm die Vereine nicht in "Vergessenheit" geraten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der Tiroler Fußballverband setzt den Spielbetrieb vorerst aus.

Fußball
Tiroler Fußballverband setzt Spielbetrieb vorerst aus

BEZIRK SCHWAZ (red). In Anbetracht der jüngsten Entwicklungen haben der ÖFB und die Landesverbände die Entscheidung getroffen, ihren gesamten Spielbetrieb ab sofort bis auf weiteres auszusetzen. Betroffen davon sind alle Spiele mit Ausnahme jener der Fußball-Bundesliga der Männer sowie der Nationalteams.Dies gilt auch für sämtliche Freundschaftsspiele.Die Durchführung von Trainings obliegt den Vereinen. „Mit dieser Maßnahme möchte der österreichische Fußball seiner Verantwortung als größter...

  • Tirol
  • Florian Haun
So sehen Champions aus: Die U9-Auswahl der SPG Westliches Mittelgebirge beherrscht auch den Meisterjubel!
2

Hallenmeisterschaft
Großartig: Tripple für unsere U9-Talente!

Das Tripple ist geglückt – man könnte aber auch sagen, dass es sich hier um "sportliche Wiederholungstäter" handelt! Faktum: Zum dritten Mal in Folge triumphierte die U9-Auswahl der Spielgemeinschaft Westliches Mittelgebirge beim Tiroler Versicherungsmakler Nachwuchscup! Es steht endgültig fest: Die SPG WMG U9 ist unter der Betreuung des erfolgreichen Trainerstabes rund um Fabian Happ und Roland Schaffenrath das Maß aller Dinge in dieser Altersklasse! Jonas Rainer, Felix Raneburger, Rene Siller...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Obfrau-Stellvertreterien Kahtarina Margreiter, TFV-Vize-Präsident Wolfgang Suitner und Obfrau Jenni Giebl (von links).

Zahlreiche Schwerpunkte des Tiroler Frauenfußballs wurden in Tarrenz präsentiert
Damen schalten einen Gang höher

TARRENZ (pele). Aufbruchsstimmung erzeugen wollen die neuen für den Frauenfußball zuständigen Funktionärinnen in den Reihen des Tiroler Fußballverbandes. Dies machten Obfrau Jenni Giebl sowie ihre Stellvertreterin Katharina Margreiter bei einem Treffen von Funktionären und Trainern in Tarrenz deutlich. 24 Damenvereine sind es, die derzeit am vom TFV organisierten Meisterschaftsbetrieb teilnehmen. „Jedes weitere Team ist natürlich herzlich willkommen“, sagte Giebl. Ein Kandidat für die nahe...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
TFV-Vizepräsident Wolfgang Suitner, Werner Sonderegger und LAZ Rudolf Stadler.

Tiroler Fußballverband
Werner Sonderegger erhält Ehrenzeichen in Silber

IMST/GALTÜR.  Im Zuge des Tiroler Versicherungsmakler Nachwuchs Cups wurde Werner Sonderegger für seine Tätigkeit als Leiter und Trainer des LAZ Vorstufenstandortes in Imst geehrt. Ehrung für einen besonderen MenschenDer Tiroler Fußballverband hat ihm das Ehrenzeichen in Silber verliehen. "Die professionelle, kompetente und permanente Leistungsbereitschaft und sein zielstrebiger, temperamentvoller und kindgerechter Umgang mit den Talenten sind ein deutliches Zeichen seine hervorragenden...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Erwin Lentner war 15 Jahre Präsident des Tiroler Fußballverbandes.

Steinach
Ein letzter sportlicher Gruß für Erwin Lentner

STEINACH. Der Tiroler Fußball musste vor kurzem einen großen Verlust hinnehmen. Wenige Tage nach seinem 90. Geburtstag ist Ehrenpräsident Erwin Lentner, der lange Zeit die Geschicke des Tiroler Fußballverbandes geleitet hat, in seinem Heimatort Steinach verstorben und wurde dort Ende vergangener Woche auch zu Grabe getragen. Unermüdlicher Einsatz Erwin Lentner hat sich im Laufe seiner mehr als 40-jährigen Funktionärstätigkeit unermüdlich für den Fußball und hier speziell für den Kinder- und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Bgm. Josef Bucher, ASVÖ Vize-Präsident Josef Geisler, Zillertaler Ringgirl, Peter Mitterer, BCU Obmann Peter Knetsch, Rainer Salzburger.
1 1 40

ÖBV - Österreichische Boxliga
Rückkehr der Unterberger-Boxer

Erfolgreiche Auftritte von Mitterer und Jabarkhil nach mehrjähriger Pause. ÖSTERREICH (sch). Starke 2019-Kämpfe in Kufstein, Wörgl, Rattenberg, Kössen und am vergangenen Samstag im Zillertaler Uderns machen den Boxsport wieder interessant. Eine weitere Leistungssteigerung der BC-Unterberger-Wörgl-Boxstaffel erhofft man sich nach den gelungenen Comeback-Kämpfen von Peter Mitterer und Azim Jabarkhil, die nach zwei bzw. drei Jahren Kampfpause in Uderns auf die Ringbretter zurückkehrten. Comeback...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Gebietsliga Ost: Langkampfen (rot) - Kramsach (weiß).
4

Fussball Tirol - Infos
Fußball-Infos aus erster Hand

Klare RLW-, RLT-, TL- Richtlinien und TFV Vorgaben für das Fußball-Unterhaus und seinen Fußballfans! TIROL (sch). Sie ist eben neu, die Regionalliga Tirol, und daher sieht es zu Beginn viel komplizierter aus als es tatsächlich ist. Man muss sich eben erst gewöhnen, dass es eine TFV-Liga (RLT) gibt, in der die Rückrunde bereits im November abgeschlossen wird und zwei Tiroler Vereine diese Liga im Frühjahr in Richtung der Regionalliga West verlassen. Regionalliga Tirol - Frühjahr 2020Im Frühjahr...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Wolfgang Suitner aus Haiming ist seit Juni einer von drei Vize-Präsidenten des Tiroler Fußballverbandes.

Neo-Vize-Präsident Wolfgang Suitner im Gespräch mit den BEZIRKSBLÄTTERN zur Zukunft des Tiroler Fußballverbandes
„Der Verband ist für die Vereine da“

HAIMING. Im Juni wurde Wolfgang Suitner (47), der bis dahin das Amt des Bezirksobmannes Oberland bekleidete, zu einem von drei Vize-Präsidenten des Tiroler Fußballverbandes gewählt. In seinem Bereich zeichnet er für die Kommunikation verantwortlich. Für die Zukunft des TFV hat er ganz klare Vorstellungen, wie er im Gespräch mit den BEZIRKSBLÄTTERN deutlich machte. Du hast selbst eine lange Karriere als Fußball-Torhüter hinter dir, bist bei Haiming immer noch gemeldet. Wo hast du überall...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Die Vertreter aller 16 Mannschaften der Hypo Tirol Liga, des Tiroler Fußballverbandes sowie des neuen Partners Hypo Bank, der die Patronanz für diese Spielklasse im TFV übernommen hat.

Sponsoring
Hypo Tirol als neuer TFV-Partner

Die Tiroler Liga ist ein Aushängeschild des Tiroler Amateurfußballs, die seit kurzem mit der Hypo Bank Tirol einen neuen Sponsor und Patronanzgeber  hat. Bei der Namensgebung der HYPO TIROL LIGA wurde dafür kurzerhand das „er“ bei Tiroler Liga gestrichen. Spiel.MACHER Für die Landesbank Hypo Tirol ist es eine spannende, neue Aufgabe und Rolle als Patronanzgeber, bestätigt Mag. Hannes Haid, selbst ehemaliger Ballsportler: „Wir freuen uns über diese Patronanz und Partnerschaft mit dem Tiroler...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

"Wenn wir 1 Million Euro in die Hand nehmen, um die Fußball-Nachwuchsarbeit in Tirol zu unterstützen, dann bitte so, dass alle Vereine davon profitieren und nicht nur einer", erklärt Benedikt Lentsch, Sportsprecher und Landtagsabgeordneter der SPÖ Tirol.

Sport
Lentsch: Sportförderungen nicht nur für den FC Wacker

TIROL. Im vergangenen Landtag forderte die Liste Fritz ein Fußballunterstützungspaket unter anderem für den FC Wacker Innsbruck. Diese Gelder sollen der Nachwuchsarbeit zugute kommen. Benedikt Lentsch sieht andere Sportarten benachteiligt. Lentsch: Sportförderungen auch für andere Sportarten"Wenn wir 1 Million Euro in die Hand nehmen, um die Fußball-Nachwuchsarbeit in Tirol zu unterstützen, dann bitte so, dass alle Vereine davon profitieren und nicht nur einer", erklärt Benedikt Lentsch,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.