Fussball in Tirol

Hier findest du alle Spielberichte zu den Fußballspielen in Tirol.

Fußball in Tirol

In Tirol gibt es rund 150 Fußballvereine, die in den unterschiedlichsten Tiroler Ligen mitspielen. Dabei gibt es verschiedene Meisterschaften und Ligen. Diese werden in sechs verschiedenen Leistungsstufen durchgeführt. Insgesamt spielen 184 Fußballteams in diesen verschiedenen Ligen. Einige der Tiroler Teams spielen aber auch in den österreichweiten Ligen mit.

Auch in diesem Winter wird Fußball gespielt: Hier geht es zum Tiroler Versicherungsmakler Nachwuchs Cup 2019


Fussball Tirol

Beiträge zum Thema Fussball Tirol

Sportlich kann der FC Wacker Innsbruck über das Thema Aufstieg mitreden, im Funktionärsbereich gibt es wieder einmal Erklärungsbedarf.
2

FC Wacker Innsbruck
Stellungsnahmenflut rund um aktuelle Situation

INNSBRUCK. Sportlich ist die Situation für den FC Wacker Innsbruck mehr als spannend. In der Tabelle auf Rang 4, ein Sprung auf Rang 3 scheint möglich, die Relegation um den Aufstieg in Reichweite. Dafür geht es bei den schwarzgrünen Traditionsverein wieder einmal im Funktionärsbereich rund. "Aktuell ist jedoch nicht der richtige Zeitpunkt, um über all diese Themen öffentlich zu diskutieren", hält der Vorstand fest. VeränderungenUnpünktlichkeit bei der Lohnauszahlung, Unruhe im Vorstand,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Wohin geht die Reise des IAC? Die Violetten können die Entscheidung um den Aufstieg in die Hypo Tirol Liga nur von der Tribüne aus beobachten.

Innsbrucker Fußball
IAC-Aufstiegsfrage klärt sich erst im Nachtragsspiel

INNSBRUCK. Für Innsbrucks Fußballvereine war es ein spannender Montag mit Entscheidungen am grünen Tisch. Neu sind Point-of-Sale-Tests für das einmalige Betreten von Sportstätten. Neben den Regelungen für die Öffnung mit 19. Mai standen die Zukunft auf der Tagesordnung des Tiroler Fußballverbandes (TFV). Der IAC muss von der Tribüne die Entscheidung um den Aufstieg beobachten. Regeln für die ÖffnungBei Sportanlagen gilt die 3-G-Regel. Alle Sportarten sind zulässig, auch Kontaktsportarten sind...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Dir. Johanna Klingenschmid (vo.) und Johannes Lafenthaler (re.) übernahmen die Dressen gemeinsam mit MS-Schülern; übergeben wurden diese von Walter Zimmermann, Gabriel Stöckl und Michaela Straßer (hi. v. li.).

Sparkassen-Schülerliga
MS Hopfgarten: Neustart mit neuen Dressen

Mittelschule Hopfgarten steigt wieder in die Schülerliga ein; neue Dressen wurden überreicht. HOPFGARTEN. Die Mittelschule Hopfgarten ist zurück in der Sparkassen-Schülerliga. In der kommenden Saison wollen die Schulkicker/-innen unter Betreuer Johannes Lafenthaler wieder Ball, Toren und Erfolgen nachjagen. Beflügeln sollen sie dabei neue Dressen. Überreicht wurden diese an Direktorin Johanna Klingenschmid, Trainer Lafenthaler und Mannschaftsvertretern von Schülerliga-Landesreferent Walter...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
TFV Präsidium entscheidet über Aufstockungen: Hochspannung für den IAC. Derzeit hängt die Aufstiegsfrage vom Nachtragsspiel zwischen dem SV Thaur und der SPG Prutz/Serfaus ab.

Fussball
TFV Präsidium entscheidet über Aufstockungen

INNSBRUCK. Corona hat den Tiroler Fußball zwei aussergewöhnliche Jahre beschert. Der Tiroler Fußballverband (TFV) reagiert mit Reformschritten auf die Situation. Neben der Regionalliga Tirol gibt es Überlegungen, auch die Hypo Tirol Liga aufzutocken. Die Diskussion darüber findet im TFV Präsidium am Montag statt. Der der IAC (Landesliga West) ist gespannt. AufstockungenDie ersten Entscheidungen für den Tiroler Fußball sind bereits bekannt. Der TFV Kerschdorfer Tirol Cup wird mit den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der Kerschdorfer Tirol Cup wird fortgesetzt, die SVG Reichenau hat noch Chancen auf den Cupsieg.

Sport
Die wichtigsten F&A zur Sportöffnung und wie es im Fussball weitergeht

INNSBRUCK. Die ersten Entscheidungen im Tiroler Fußball sind gefallen, der Kerschdorfer Tirol Cup wird fortgesetzt. Zu den restlichen Entscheidungen tagt am nächsten Montag das Präsidium des Tiroler Fußballverbandes. Außerdem die wichtigsten Antworten auf einige Fragen. Regionalliga TirolDie Regionalliga wird nicht fortgesetzt, für die Wertung gilt der Tabellenstand der Hinrunde. Damit die Hinrunde gewertet werden kann, müssen zwei Spiele nachgetragen werden: Schwaz vs. Hall und Wörgl vs....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Im Bezirk Kitzbühel müssen elf Spiele nachgetragen werden.

Fußball – Corona
"Re-Start" für die Unterhaus-Kicker im Mai bzw. Juni

Mannschaftstrainings im Fußball ab 19. Mai; Hinrunde wird ab 12. Juni zu Ende gespielt. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Lange war nicht klar, was in der Fußball-Meisterschaft im Tiroler Unterhaus in dieser Corona-Zeit noch möglich sein wird. Nun wurde von der Bundesregierung fixiert, dass mit den Öffnungsschritten ab 19. Mai auch Teamtrainings möglich werden. Im Juni soll dann die Herbst-Hinrunde – zahlreiche ausständige Spiele – zu Ende gespielt werden. Damit sollen auch Meister, Auf- und Absteiger...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der FC Reith (gelb-blau) beendete in der 2. Klasse Ost die Herbstsaison an der Tabellenspitze.
2

Fußball – Corona
Fußball: Ungewiss, wie es weitergehen kann

Weiterhin "abwarten" ist in der heimischen Fußballszene angesichts der Corona-Krise angesagt. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Das Präsidium des Tiroler Fußballverbands (TFV) hat sich in seiner Sitzung Ende März eingehend mit der aktuellen Situation zum Thema Meisterschaftsfortführung im Frühjahr 2021 befasst. Dabei wurde der Beschluss gefasst, dass es derzeit keine Veranlassung gebe, die laufende Meisterschaft abzusagen, zumal der Faktor Zeit in Tirol noch keinen Handlungsbedarf verursacht....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Cordial Cup muss erneut verschoben werden.

24. Cordial Cup
Auch 2021 kann der Cordial Cup nicht stattfinden

Fußball-Nachwuchsturnier musste auch heuer abgesagt werden. BEZIRK KITZBÜHEL. Die 24. Auflage des Cordial Cups muss noch einmal warten. Aufgrund der Corona-Bestimmungen wird das von 21. – 24. Mai 2021 geplante Fußballnachwuchs-Turnier auf Pfingsten 2022 verschoben. „Eine Durchführung der Veranstaltung in dieser Größenordnung wäre aufgrund des heutigen Wissenstandes und der aktuellen Situation nicht zu verantworten gewesen“, erklärt Cordial Cup-Cheforganisator Hans Grübler. „Natürlich ist es für...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
VP-Bezirksobmann und SK St. Johann Obmann-Stv. Peter Seiwald spricht sich für umfangreiche Öffnungen im Sport aus.

Corona - Sport
VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: "Sport im Freien muss möglich sein!"

Forderung: Nach Öffnung des Nachwuchstrainings im Verein auch für Erwachsene und Breitensport lockern. ST. JOHANN. Die Bundesregierung hat veröffentlichte am 12. März die 4. Novelle der 4. Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung. Damit ist unter Einhaltung strenger Maßnahmen für den Nachwuchssport in den Vereinen ein Trainingsstart ab 15. März möglich. VP-Bezirksobmann Peter Seiwald begrüßt diesen Schritt, fordert gleichzeitig aber auch eine schrittweise Öffnung für den Erwachsenen- und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
VK91: ein Fanclub feiert Geburtstag
Video 3

Geburtstag
Die Verrückheit ist der große Anspruch, mit Videos

INNSBRUCK. Seit einem Jahr muss der FC Wacker Innsbruck seine Heimspiele ohne Zuseher austragen. Schuld daran ist Corona. Die Zwangspause ist für viele Fans ärgerlich, für die VK91 sogar mehr als das. Die Innsbrucker Fangruppierung feiert ihren 30. Geburtstag. Die Hoffnung auf eine standesgemäße "verrückte" Feier lebt aber weiterhin. GeburtsstundeIn der Winterpause 1991/1992 erblicken die „Verrückten Köpfe“ und somit die organisierte Fankultur im Tivoli in Innsbruck das Licht der Welt. Thomas...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Es wird noch dauern, bis auf heimischen Fußballplätzen wieder um Punkte gekämpft wird.
Aktion

Fußball – Corona – Meisterschaft
Sepp Geisler, TFV: "Das lässt mich fassungslos zurück" - mit UMFRAGE

TFV-Präsident Sepp Geisler äußert sich (kritisch) zur neuesten (Corona-)Entwicklung zur Fußballszene im Land. WIEN, TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Fußball-Präsident Sepp Geisler bewertet "schlechte" Nachrichten für den Fußball in Tirol auf der TFV-Website. "In welcher konkreten Form das 'Sport betreiben für Kinder und Jugendliche ab 15. 3.' möglich sein soll, ist in den Verlautbarungen der Bundesregierung am 1. März völlig offen geblieben. Die Details dazu werden wir wohl erst dem Verordnungstext...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Nachwuchs der UNION Innsbruck mit seine "großen Bitte". Die Youngster sprechen in Namen von vielen fussballbegeisterten Kindern in Innsbruck.

Die große "Bitte"
Innsbrucker Fussballyoungster wollen auf den grünen Rasen

INNSBRUCK. Endlich wieder auf den grünen Rasen dem Ball nachjagen. Ein Wunsch, den tausende Nachwuchskickerinnen und Kicker im ganzen Land haben. Der Innsbrucker Fussballnachwuchs appelliert und "bittet" um die Öffnung der Sportanlagen. Unterstützung gibt es auch von der heimischen Politik. Die große BitteDas Foto der Nachwuchsmannschaft der UNION Innsbruck spricht Bände. Mit selbstgemalten Bildern präsentieren die Nachwuchsspieler die Botschaft "Bitte lasst uns wieder Fussballspielen. Wir...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

SC Eglo Schwaz
Hessischer Neuzugang brennt auf Restart

Kareem Baumann im Interview SCHWAZ(wk). Mit dem 25- jährigen Kareem Baumann kann der Regionalligist SC Eglo Schwaz einen weiteren Neuzugang verkünden. Der Deutsche schnürte zuletzt für den 1. FC Germania Ober- Roden in der Verbandsliga Hessen seine Schuhe. In einem Interview stellt sich der Defensivspieler kurz vor und spricht über seine Ziele BB: Wie ist Ihr Eindruck vom neuen Verein und der Mannschaft ? Baumann: Mein Eindruck ist super positiv. Die Rahmenbedingungen sind wirklich spitze. Das...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Werner Klammer
Bengalen und Feuerwerk zum Auftakt der Frühjahrssaison für den FC Wacker Innsbruck.
Video

FC Wacker
Bengalen und Feuerwerk auf dem Weg zum Stadion - Video

INNSBRUCK. Für den FC Wacker Innsbruck war am Freitag der Start in die Frühjahrssaison. Auf dem Weg dorthin gab es Bengalen und Feuerwerk unter der Devise "Wir leuchten Euch dem Weg zum Sieg". HeimauftaktMinusgrade, keine Zuseher und keine Fans sowie Beginn um 20.25 Uhr. Die Voraussetzungen für den Heimauftakt in der 2. Liga für den FC Wacker Innsbruck waren "bscheiden". Vor dem Spiel sorgten die FC Wacker Fans für den Mannschaftsbus und den FCW-Spielern auf dem Weg zum Stadion für "feurige...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Wann dürfen die Innsbrucker Mannschaften im Amateurfussball wieder jubeln und trainerien?

Amateurfussball
Das lange Warten auf den Trainingsanpfiff

INNSBRUCK. Die UNION Innsbruck hat mit Armin Winterle einen neuen Trainer und verliert mit Harald Pichler einen starken Mann in der Abwehr. Der ehemalige Profi wechselt zum aktuellen Tabellenführer der Hypo Tirol Liga SPG Silz/Mötz.  Ansonsten eint die Innsbrucker Vereine vor allem das Warten. Der Beginn des Ligabetriebs ist mit vielen Fragezeichen versehen. Homeoffice-Training„Wir bereiten uns auf die Rückrunde vor, natürlich derzeit nur im Homeoffice. Was aber die Grundlagen im konditionellen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
TFV-Vizepräsident Arno Bucher fordert, Fußballtrainings unter klar definierten Voraussicherungen zu ermöglichen.

Fußball – Corona – Training
"Kein Fußballtraining – bitte eine Begründung!"

Weiterhin ist kein Fußballtraining möglich. Diese Tatsache will Arno Bucher nicht mehr länger ohne ausreichende Begründung hinnehmen. TIROL, BEZIRK. Arno Buches Wort hat Gewicht. Schließlich ist er seit vielen Jahren Obmann des Tiroler Ligisten SV Bäcker Ruetz Kematen und Vizepräsident des Tiroler Fußballverbandes. In einer Aussendung bringt er es auf den Punkt: "Ich kann und will es einfach nicht verstehen!" Kein Verständnis"Es ist mehr als erfreulich dass es jetzt zu ersten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Stanislaw Tschertschessow wurde geimpft.

Corona-Impfung, Tirol - Moskau
"Stani" Tschertschessow wurde in Moskau geimpft

KITZBÜHEL, TIROL, MOSKAU. Stanislaw "Stani" Tschertschessow, russischer Fußball-Nationaltrainer und ehemaliger Tormann und Trainer des FC Tirol, wurde im Hauptklinikum von Moskau mit dem Corona-Imfpstoff "Vaccinum Sputnik V" geimpft. Tschertschessow hatte über seinen Freund und Manager Ralph Schader auch einige Verbindungen zu Kitzbühel, u. a. beim "Kitz on ice" im Rahmen der Hahnenkammrennen. Er hat auch einen Wohnsitz in Tirol. "Es geht mir gut, wir müssen alle bald in unser normales Leben...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Stani ist geimpft und plant Trainingslager in Neustift.
2

Corona-Impfung
Stani ist geimpft und plant Training in Neustift

INNSBRUCK/MOSKAU. Der ehemalige Kulttorhüter des FC Tirol und FC Wacker Trainer Stani Tschertschessow plant Ende Mai die Vorbereitung mit dem russischen Nationalteam in Neustift. Aktuell wurde Stani in Moskau mit dem Corona-Impfstoff "Vaccinum Sputnik V" geimpft. Euro VorbereitungEnde Mai möchte Stani Tschertschessow als Cheftrainer der russischen Fußballnationalmannschaft die Vorbereitungen von Juri Schirkow, Denis Tscheryschew und Co. in Neustift durchführen. Die russische Nationalmannschaft...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Lukas Hinterseer 2019 bei Heimatbesuch in Kitzbühel.

Fußball - Transfer - Lukas Hinterseer
Kitzbüheler Fußballprofi am Sprung nach Asien

Hinterseer für Verhandlungen freigestellt – HSV-Stürmer vor Verkauf an Ulsan Hyundai. KITZBÜHEL, HAMBURG. Der Hamburger SV hat für das Spiel gegen den VfL Osnabrück (18. 1.) auf Stürmer Lukas Hinterseer (29, Kitzbühel) verzichtet. Vor dem Zweitliga-Match verkündete der HSV, dass der österreichische Profi für Verhandlungen mit einem anderen Verein freigestellt ist. Wohin es für den Österreicher gehen könnte, machte gerüchteweise bereits zuvor die Runde: nach Südkorea zum dortigen Spitzenclub...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
"Pipo" Néstor Raúl Gorosito mit Hansi Müller (re.) und Kurt Jara beim Legendenspiel zu 100 Jahre FC Wacker Innsbruck im Tivoli in Innsbruck.

Fussball
Meistertrainer und Legende plant Tirolcamp

INNSBRUCK. Eine Legende der Wacker-Familie plant im Sommer einen Tirol-Besuch. "Pipo" Néstor Raúl Gorosito bestritt 77 Spiele mit dem FC Swarovski Tirol und erzielte 22 Treffer. Als Meistertrainer von Olimpia Asuncion (Primera Division Paraguay) will Gorosito Mitte Sommer nach der Euro mit seinem Team in Tirol trainieren. Organisiert wird das Trainingscamp von Ralph Schader. MeisterDer 1964 geborenen Mittelfeld-Spieler feierte 1989 nicht nur sein Debüt in der argentinischen Nationalmannschaft,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die 1. Mannschaft des SV Brixen im Jahr 1965.

Anno dazumal...
1963 wurde der SV Brixen gegründet

BRIXEN. Beim Mairwirt fanden sich Fußball-Begeisterte am 17. November 1963 ein, um den Sportverein Brixen zu gründen. Zum ersten Obmann wurde Franz Podesser gewählt. Die Zulassung als Verein erfolgte am 2. April 1964, die Aufnahme in den TFV folgte am 20. Mai. Das erste Fußballspiel in der Geschichte des neuen Brixener Fußballvereins endete mit einem 2:4 gegen den SK Kirchberg. Ein Meilenstein für den Club war die Eröffnung der neuen Sportanlage, die am 20. Augsut 1982 eingeweiht wurde. Über 4...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

WSG Tirol
Rückzug von Hauptsponsor Swarovski

WATTENS(wk). Sportlich lief es für die Wattener Sportgemeinschaft Swarovski Tirol zuletzt in der Tipico Bundesliga sehr gut und die Mannschaft von Trainer Thomas Silberberger überwintert überraschend auf einem hervorragenden Tabellenplatz fünf, womit die Chancen auf den Klassenerhalt  sehr gut stehen. Auf den Club könnten jetzt aber massive wirtschaftliche Probleme zukommen, denn Hauptsponsor Swarovski hat angekündigt die Zusammenarbeit mit dem Fußballclub aufgrund von internen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Werner Klammer

TFV- Präsident Dr. Josef Geisler im Interview
Amateurfußball wieder unterbrochen- Wann und wie wird es weitergehen ?

Die Amateurfussballer müssen aktuell wegen des zweiten Lockdowns pausieren, während Bundesliga und Nationalteams weiterspielen. Das führt zu heftigen Diskussionen in der Öffentlichkeit. BB- Sportredakteur Werner Klammer sprach kürzlich mit Dr. Josef Geisler, dem Präsidenten des TFV, über die zurückliegende Herbstrunde und die Zukunft des organisierten Fußballs.  BB: Nachdem die Saison 19/20 ohne Wertung abgebrochen wurde und in der Herbstrunde doch sehr viele Spiele durchgeführt werden konnten,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Werner Klammer
Nach rund zehn Jahren trennen sich die Wege von Trainer Sascha Frass und dem FC Stubai.

Stubai
FC Stubai zukünftig ohne Coach Frass

Einen überraschenden Trainerwechsel kündigte der FC Stubai an. Man gehe ab sofort getrennte Wege mit Trainer Sascha Frass.  STUBAI (lg). Sascha Frass prägte über zehn Jahre lang den Stubaier Fußball. Sein Weg führte von Fulpmes samt zwei Meistertiteln über Neustift zum FC Stubai. "Trotz einer inhaltlich guten Zusammenarbeit haben wir uns entschieden, der Entwicklung unserer Mannschaft einen neuen Impuls zu geben", verlautbarte die Vereinsleitung am Wochenende. Frass habe Spuren im Stubaier...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.