SC Imst

Beiträge zum Thema SC Imst

Sport
Matteo Peternell zieht am Gästetorhüter vorbei. Der folgende Schluss klatscht aber an die Stange.
4 Bilder

SC Sparkasse Imst behielt gegen die Reichenau 3:1 die Oberhand
Zurück auf der Siegerstraße

IMST (pele). Die jüngste Niederlage in Telfs war nicht nach dem Geschmack der Verantwortlichen des SC Imst. Gegen die SVG Reichenau sollte deshalb wieder ein Dreier her. Und in der Tat setzten die Spieler diese Vorgabe souverän um. Von Beginn an übernahmen die Oberländer in der heimischen Velly Arena das Kommando. Der erste Torjubel brandete aber vor dem Tor der Imster auf. Goalie Emanuel Ponholzer hatte sich einen Kopfball gekrallt – nach Ansicht der Innsbrucker hinter der Linie. Der...

  • 08.09.19
Sport
Bedröppelte Blicke bei Lukas Lamps und Goalie Emanuel Ponholzer nach dem Führungstor der Telfer.
3 Bilder

SC Imst verlor das Derby in Telfs knapp mit 0:1
Am Emat gab’s am Ende nur Anerkennung

IMST, TELFS (pele). Es ist immer wieder etwas Besonderes, wenn mit Telfs und Imst die derzeit besten Oberländer Fußballmannschaften die Klingen kreuzen. Das sehen augenscheinlich auch die Fans so, denn zum Duell am Sonntag am Emat pilgerten nicht weniger als 900 davon. Von Beginn an entwickelte sich ein taktisch geprägtes Spiel, bei dem lange der Sicherheitsgedanke im Vordergrund stand. „Lieber mal ein Pass zurück als unnötiges Risiko“ war die Devise. Auch die Imster Hintermannschaft um den...

  • 02.09.19
Sport
Wörgls Goalie David Stöckl und Ex-Profi Marco Kofler klären im letzten Moment gegen Imst-Stürmer Marvin Schöpf
4 Bilder

Titelfavorit Wörgl wurde mit 3:1 überraschend klar geschlagen
Imst hielt dem Druck stand

IMST (pele). Zwei Niederlagen in Serie gegen Schwaz und Kitzbühel – das sorgte zuletzt in Imst nicht gerade für gute Laune. Und die Roten standen damit im Regionalliga-Heimspiel gegen Titelmitfavorit Wörgl gehörig unter Druck. Trainer Sladjan Pejic musste weiterhin auf sieben Stammkräfte verzichten, schickte sogar den erst 16-jährige Patrick Tilg von Beginn an aufs Feld. Trotzdem startete seine Mannschaft wie aus der Pistole geschossen, fand schon nach 20 Sekunden durch René Prantl die erste...

  • 25.08.19
Sport

Ein unsäglicher Nestbeschmutzer

Der Fußball im Amateurbereich funktioniert, da es viele Freiwillige gibt, die sich in den Dienst der Sache stellen. Manche Vereine haben freilich auch Grundsatzentscheidungen zu treffen. Investiere ich in Spieler und kicke somit in einer höheren Klasse, oder gebe ich mich mit weiter unten zufrieden und lasse nur eigene Leute einlaufen? Im Fußball-Oberland gibt’s freilich seit geraumer Zeit einen selbst ernannten Allwissenden, der sich im unsäglichsten Nestbeschmutzen übt und vor allem über...

  • 22.08.19
Sport
Die Imster Abwehr war nicht auf der Höhe, als der Schwazer Johannes Kinzner per Kopf zum 0:1 traf.
4 Bilder

Imst musste sich den arrivierten Regionalliga-Teams Schwaz und Kitzbühel geschlagen geben
Zwei schmerzhafte Pleiten

IMST (pele). Nach vier gespielten Runden war in den Reihen des SC Sparkasse Imst alles eitel Wonne. Die Regionalliga-Saison hatte sich gut angelassen. Doch die zweite Englische Woche in Serie brachte die Oberländer aus dem Tritt. Zwei Niederlagen in Serie – so war das nicht geplant! Vor dem Schlager am Mittwoch gegen Schwaz in der heimischen Velly-Arena waren die Erwartungen hoch. Trainer Sladjan Pejic musste allerdings auf einige Stammkräfte verzichten. Und von Anfang an waren dann auch die...

  • 18.08.19
Leute
Scheckübergabe an Bürgermeister Martin Auer durch Popo Eisenbeutl (links) und Franco Böhler (rechts).

1300 Euro für die Familie Wolf aus Tobadill
In der Velly-Arena wurde gesammelt

IMST (pele). Sammeln für die Familie Wolf aus Tobadill, die bei einem Großbrand ihr Heim verloren hatte, war vergangene Woche die Devise in der Imster Velly-Arena. Während beim Heimspiel gegen Schwaz im VIP-Bereich Haubenkoch Martin Sieberer den Kochlöffel schwang, wurde im Stadion fleißig gesammelt. Letztlich kam eine Summe von 1300 Euro zusammen, die von Präsident Pepo Eisenbeutl und Sportchef Franco Böhler an den Tobadiller Bürgermeister Martin Auer übergeben wurde.

  • 18.08.19
Sport
Matteo Peternell (hier im Spiel in Hall) war am Sonntag der überragende Imster Akteur und traf dreimal.

Matteo Peternell war mit drei Toren beim 4:1 über Wacker II der überragende Akteur
Imster Werkl beginnt zum Laufen

MIEMING (pele). Während der Woche ein 1:1 in Kufstein, am Sonntag ein souveräner 4:1-Erfolg gegen die zweite Mannschaft von Wacker Innsbruck – der SC Sparkasse Imst ist in der Regionalliga angekommen. Platz vier und nur zwei Zähler Rückstand auf Tabellenführer Schwaz sind vor der nächsten englischen Woche der verdiente Lohn. Gegen Wacker, das Spiel wurde in Mieming ausgetragen, war es vor allem Neuzugang Matteo Peternell, der mit gleich drei Toren eine gewaltige Show bot. Den vierten Treffer...

  • 11.08.19
Sport
Dominique Nussbaum bringt Zirl-Kapitän Thomas Bergmann zu Fall.
4 Bilder

Zirl machte in der Velly-Arena defensiv zu viele Fehler
Imst rehabilitierte sich

IMST (pele). Der Auftakt in die Regionalliga-Saison war für den SC Sparkasse Imst alles andere als nach Plan verlaufen. Ganz im Gegenteil hatten die Oberländer in Hall eine 0:4-Klatsche ausgefasst. Dementsprechend war Wiedergutmachung angesagt. Doch das Spiel gegen Zirl schien zunächst auch in die falsche Richtung zu laufen. Nach einem satten Schuss von Julius Perstaller war Patrick Kapferer zur Stelle und zirkelte den Ball an Imst-Goalie Emanuel Ponholzer vorbei zum 0:1 ins Netz...

  • 04.08.19
Sport
29 Bilder

Starke Partnerschaft fortgesetzt
SC Imst 1933 erneuert Sponsorenvertrag mit der Sparkasse

Imst (mat) - In der erfolgreich absolvierten letzten Saison in der Tiroler Liga schaffte der SC Imst den Aufstieg in die neu geschaffene Regional-Liga Tirol, der dritthöchsten Spielklasse Österreichs. Umso wichtiger ist es für Obmann Manuel Westreicher auf verlässliche regionale Partner wie die Sparkasse Imst es schon seit Jahrzehnten ist, zählen zu können. Erst kürzlich wurde der Sponsorvertrag zwischen den beiden heimischen Partnern um weitere drei Jahre verlängert, wie Westreicher freudig...

  • 29.07.19
Sport
Zu spät! Bernhard Mittermair kommt nach dieser Hereingabe nicht an den Ball.
3 Bilder

SC Imst war in Hall chancenlos und zog mit 0:4 den Kürzeren
Arger Dämpfer zum Saisonstart

HALL, IMST (pele). Ernüchternd! So und nicht anders fiel die Bilanz für den SC Sparkasse Imst nach dem Auftakt in die Regionalliga Tirol mit dem Auswärtsspiel in Hall aus. Die Hausherren waren in allen Belangen besser, hatten stets die Spielkontrolle und ließen die Oberländer nie zur Entfaltung kommen. Da war dann auch Trainer Sladjan Pejic sauer, der seine Ersatzspieler schon nach 30 Minuten zum Warmmachen schickte und zur Halbzeit mit Alp Demir und Dominique Nussbaum zwei neue Kräfte...

  • 28.07.19
Sport
Trainer Sladjan Pejic muss in der neuen Regionalliga Tirol eine auf vielen Positionen veränderte Mannschaft dirigieren.
2 Bilder

Der SC Imst startet mit Auswärtsspiel in Hall in die erste Regionalliga-Tirol-Saison
Zum Auftakt gilt’s die Löwen zu zähmen

IMST (pele). Am Freitag, dem 26. Juli, ab 19 Uhr wird es für die Kicker des SC Sparkasse Imst wieder ernst. Mit dem Auswärtsspiel im Stadion Lend in Hall beginnt bei den dortigen Löwen die neue Saison in der erstmals ausgetragenen Regionalliga Tirol. Und da will Trainer Sladjan Pejic vor allem eines: „Im Frühjahr keinen Stress in einem etwaigen Abstiegskampf bekommen.“ Auf die Sommerpause blickt Pejic mit gemischten Gefühlen zurück: „Wir haben wirklich gut eingekauft, uns mit jungen,...

  • 17.07.19
Sport
Verbissener Dreikampf mit Daniel Strickner, Manuel Dablander und Niko Schneebauer.
4 Bilder

Die SPG Silz/Mötz und der SC Imst trafen in einem Testspiel in Schönwies aufeinander
Ein Derby in der Vorbereitung

SCHÖNWIES (pele). Es ist immer wieder ein spektakuläres Derby, das derzeit allerdings nur Testspielcharakter haben kann. Der SC Sparkasse Imst kickt in der kommenden Saison in der Regionalliga Tirol, die SPG Silz/Mötz in der Tiroler Liga. Am Samstag trafen die beiden Teams am Sportplatz in Schönwies aufeinander, nachdem die Partei von Silz dorthin verlegt worden war. In der ersten Halbzeit agierte der Tirol-Ligist durchaus auf Augenhöhe, fand sogar die besseren Einschussmöglichkeiten vor....

  • 14.07.19
Sport
Die U16 des SC Sparkasse Imst schlug sich hervorragend und verlor das Finale gegen Schwaz nur knapp mit 1:2.

Spannendes Finale um die U16-Meisterschaft des Tiroler Fußballverbandes.
Tapfere Imster unterlagen Schwaz

IMST (pele) Eine erfolgreiche Saison spielte dei U16-Mannschaft des SC Sparkasse Imst unter Trainer Samir Ben Ali. Der Nachwuchs kämpfte sich bis ins Finale, wo im Tivoli-Stadion die Altersgenossen aus Schwaz die Gegner waren. Die Unterländer gingen in der zweiten Spielminute durch Ümit Ünlü 1:0 in Führung. In der achten Minute schlugen die Imster durch Tobias Reiter zurück. In der Folge entwickelte sich eine offene Partie, in der jeder Ausgang möglich schien. Der entscheidende Treffer...

  • 27.06.19
Sport
Taiga Koketsu war als Defensivspieler auch an vorderster Front stets brandgefährlich.
3 Bilder

Taika Koketsu verlässt nach einer Saison den SC Imst und kehrt nach Japan zurück
Ein Abschied, der schmerzt

IMST (pele). Er kam als sportliche Wundertüte aus Deutschland nach Imst – und schlug dort sowohl sportlich als auch kameradschaftlich voll ein. Der Japaner Taiga Koketsu entwickelte sich in der Tiroler-Liga-Mannschaft des SC Sparkasse Imst zu einem echten Leistungsträger in der Defensive. Nun ist das Europa-Abenteuer des 21-Jährigen allerdings beendet. Er kehrt in seine japanische Heimat zurück. Freilich nicht ohne ein Versprechen abzugeben: „Ich wurde in Imst toll aufgenommen, alle haben...

  • 20.06.19
Sport

Fußballclub lädet Fans zur gemeinsamen Feier ein
Saisonfinale des SC Imst

IMST (pele). Die erste Kampfmannschaft so gut wie wie in die neue Regionalliga Tirol aufgestiegen, die Zweier in die Bezirksliga marschiert: Da kann der SC Sparkasse Imst schon einmal mit seinen Fans feiern. Dementsprechend findet am 14. Juni ab 20.30 Uhr nach dem Tiroler-Liga-Derby gegen Fix-Aufsteiger Telfs das große Saisonfinale samt Aufstiegsfeier statt.

  • 07.06.19
Sport
Bernhard Mittermair (Rot) hatte in der Anfangsphase mit Kematen-Angreifer Matej Dretvic seine liebe Not.
4 Bilder

SC Imst gab Gas und siegte in Kematen überlegen mit 6:2
Der Aufstieg ist zum Greifen nahe

IMST, KEMATEN (pele) Fünf Punkte Vorsprung auf einen Nicht-Aufstiegsplatz! Da müsste es schon mit dem Teufel zugehen, dass der SC Sparkasse Imst nicht der ersehnte Sprung in die Regionalliga Tirol gelingt. Einen wichtigen Schritt in Richtung Aufstieg machten die Oberländer am Samstag mit einem 6:2-Auswärtssieg in Kematen. Dabei begann die Partie bei den Blues alles andere als vielversprechend. Kematens Matej Dretvic vergab eine hochkarätige Chance, einmal klatschte der Ball an die Querlatte...

  • 02.06.19
Sport
Joshua Harold zieht ab – und trifft zur 1:0-Führung im Spiel gegen Kundl.
3 Bilder

SC Imst musste sich vor eigenem Publikum dem SC Kundl 1:2 geschlagen geben
Überraschende Pleite

IMST (pele). „Diese Niederlage war natürlich nicht einkalkuliert“, sagte Sladjan Pejic, Trainer des SC Sparkasse Imst, nach dem überraschenden 1:2 seiner Mannschaft im Tiroler-Liga-Heimspiel gegen Kundl. Joshua Harold hatte Imst schon in der zehnten Spielminute in Führung gebracht. Danach vergab vor allem Mathias Mimm Chancen, um den Vorsprung auszubauen. Das rächte sich! Unmittelbar nach Wiederanpfiff glich Kundl durch den eingewechselten Dusan Vasic aus. Marco Told gelang in der 60. Minute...

  • 26.05.19
Sport
Marvin Schöpf traf für die Imster auch beim Auswärtsspiel am Fennerareal.

SC Imst trennte sich in Innsbruck mit 5:5 von der Union
Fünf Tore und kein Sieg

IMST. (pele). Was zum Henker war das denn? Da erzielt der SC Sparkasse Imst auswärts bei Union Innsbruck durch René Prantl (2), Marin Schöpf, Mathias Mimm und Thomas Gufler fünf Treffer – aber es reicht nicht zum Sieg. 5:5 endete das Duell am Fennerareal. Und Trainer Sladjan Pejic gab nach der Partie unumwunden zu: „Die Union hat sich den Punkt, auch wenn erst in der Nachspielzeit ausgeglichen wurde, absolut verdient. Die Mannschaft war viel engagierter als wir. Normalerweise musst du...

  • 19.05.19
Sport
Paul Gstrein im Dress der SPG Silz/Mötz. Ihn zieht es zurück nach Haiming.
4 Bilder

Imst rüstet für Eliteliga auf – – Zwei neue für Silz/Mötz – Haiming holt verlorene Söhne zurück
Bewegungen am Transfermarkt

IMST, HAIMING (pele). Die laufende Spielzeit dauert noch länger als einen Monat. Am Transfermarkt im Fußball-Unterhaus ist allerdings schon allerhand los. So stellt etwa Tirol-Ligist SC Sparkasse Imst bereits die Weichen für die Eliteliga, in welche die erste Mannschaft mit großer Wahrscheinlichkeit aufsteigen wird. Zwei Transfers sind bereits fix. Torhüter Emanuel Ponholzer (21) kommt aus Schwaz. Wir dort wiederum vom aktuellen SVI-Goalie Martin Siding ersetzt. Außerdem holen die Imster den...

  • 16.05.19
Sport
Im Strafraum der Söller ging's von Beginn des Spiels an hoch her.
4 Bilder

Der SC Imst fegte den FC Söll aus dem eigenen Stadion
Siebenmal hat’s gekracht

IMST (pele). Weiterhin Rang drei in der Tabelle der Tiroler Liga – Derzeit schaut’s gut aus, dass die Kicker des SC Sparkasse Imst das ausgegebene Saisonziel, den Aufstieg in die neue Eliteliga, schaffen. Und das verfolgen sie derzeit mit großer Konsequenz. Davon konnten sich am Samstag die Spieler aus Söll ein Bild machen, denen die Imster in der eigenen Velly Arena nicht den Funken einer Chance ließen. René Prantl eröffnete den Trefferreigen in Minute 20. Acht Minuten später legte der...

  • 12.05.19
Sport
Der Nachwuchs des SC Imst zeigte gegen die schwarz-grünen von Wacker Innsbruck starke Leistungen.

U16 bezwang Wacker Innsbruck
Der Imster Nachwuchs glänzte

IMST. Am Nationalfeiertag lautete das Motto in der Imster Velly Arena „Meister-Play-Off West“. Gleich zwei Nachwuchsmannschaften des SC Sparkasse Imst trafen auf die schwarz-grünen Landeshauptstädter aus Innsbruck. Die U16 mit Trainer Samir Ben Ali und Co-Trainer Andreas Pfeifhofer folgte klar einer Defensivstrategie, nutzte die Fehler der Gegner eiskalt aus und gewann am Ende 4:1. Interessantes Detail am Rande: An der Linie bei FC Wacker coachte der Imster Gregor Eisenbeutl. Die...

  • 04.05.19
Sport
Marvin Schöpf (hier im Spiel gegen Zirl) netzte auch auswärts beim SVI ein.
2 Bilder

Klarer 4:0-Auswärtserfolg in der Innsbrucker Wiesengasse
Beim SVI war Imst ungefährdet

IMST, INNSBRUCK (pele). Nach dem 1:1 im Spitzenspiel bei Tabellenführer Hall ging’s für den SC Sparkasse Imst darum, sich mit einem weiteren Punktezuwachs im Spitzenfeld der Tiroler Liga festzusetzen. Diese Aufgabe meisterten die Schützlinge von Trainer Sladjan Pejic am Freitagabend beim Auswärtsspiel gegen den SVI in der Innsbrucker Wiesengasse mit Bravour. Obwohl mit René Prantl, Simon Lentsch, Dominik Haid, Thomas Gufler und Peter Dilitz fünf potentielle Stammspieler fehlten, zogen die...

  • 13.04.19
Sport
Goran Stefanovic (links) und Sladjan Pejic sind die sportlichen Chefs in Imst. Pejic hat seinen Vertrag nun um ein Jahr verlängert.
2 Bilder

Spitzenspiel in Hall endete 1:1 – Sladjan Pejic verlängerte Vertrag
Imst holt Remis – der Trainer bleibt

IMST (pele). An sich ein gelungenes Wochenende für den SC Sparkasse Imst! Beim 1:1 in Hall überzeugte die Oberländer mit einer taktisch ausgereiften Defensivleistung. Die Mannschaft stand tief, ließ den Tabellenführer so nie wirklich zur Entfaltung kommen. Nach einem Konter war der eingewechselte Jan Schranz sogar zum 1:0 erfolgreich (30.). Der Ausgleich gelang den Löwen erst fünf Minuten vor Ablauf der regulären Spielzeit. Für Imst-Coach Sladjan Pejic Grund genug, nicht vollends zufrieden...

  • 07.04.19
Sport
Pech für Simon Lentsch. Er scheiterte alleinstehend vor dem Gästetorhüter.
7 Bilder

Nach Rückstand gelingt gegen den FC Zirl noch ein enorm wichtiger Erfolg
Imst holt ersten Frühjahrs-Dreier

IMST (pele). Nach der Partie sprach Trainer Sladjan Pejic euphorisch von der „bisher besten Leistung, welche die Mannschaft im eigenen Stadion unter meiner Leitung geliefert hat.“ Problemlos verlief das Duell mit dem Aufstiegskonkurrenten aber keineswegs. Denn schon nach 18. Minuten erzielte Sabahudin Kolakovic im Tiroler-Liga-Schlager die Führung für die Gäste. Sein Schuss außerhalb des Strafraums schien freilich nicht unhaltbar. Imst tat sich zunächst im Spielaufbau schwer, kam aber...

  • 31.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.