Alles zum Thema Tor

Beiträge zum Thema Tor

Lokales
3 Bilder

Markttor
Wiener Tor

An dieser Stelle befand sich in Perchtoldsdorf das sogenannte Wiener Tor, welches 1818 abgebrochen wurde

  • 19.03.19
  •  1
  •  1
Freizeit
10.Davidg. 62
8 Bilder

Wiener Spaziergänge
Schönes Favoriten

Schöne Fassaden, edle Tore, stilvolle Jugendstil-Stiegenhäuser, hübsche Gartenausgänge, oft gut versteckt. Oft muss noch etwas repariert oder angestrichen werden, aber man sieht schon, welches Potenzial Favoriten in einem Schönheitswettbewerb der Bezirke hätte.

  • 13.02.19
  •  3
  •  2
Sport
Thomas Helmberger jubelt über seinen Führungstreffer gegen Bad Ischl
72 Bilder

Im Abstiegskampf
Micheldorf überwintert mit der "roten Laterne"

MICHELDORF (sta). GW Micheldorf steht dort, wo eigentlich keiner stehen möchte. Letzter Platz in der OÖ-Liga gibt zu denken. Auch eine überzeugende Leistung der Micheldorfer Fußballer in der letzten Runde der Herbstsaison konnte nichts mehr daran ändern, dass man am letzten Tabellenplatz der OÖ-Liga überwintert und somit die "rote Laterne" im Kremstal hängt. Nach 15 Runden liegt die Kablar-Elf mit nur zwei Siegen und 10 Punkten auf Platz 16, zwei Punkte hinter dem Vorletzten, dem SC...

  • 11.11.18
Sport
Der SK St. Johann (grün) erkämpfte ein Remis.
31 Bilder

Fußball
FC Kitzbühel wieder in Torlaune

Kitzbüheler Favoritensieg; St. Johanner Remis im Spitzenspiel; Kirchdorf bleibt in Führung. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Nach der Cup-Pleite (siehe eigener Bericht) tankte der FC Kitzbühel mit dem Favoritensieg gegen Wals-Grünau (4:1, Tore Hartl, Djuric, Pauli, Baur) neues Selbstvertrauen. Die Gamsstädter bleiben mit 31 Zählern am 2. Rang der Regionalliga, vier Punkte hinter Dornbirn. Im Spitzenspiel der Tirol Liga erkämpfte der SK St. Johann nach Rückstand den 2:2 Remis gegen den bisherigen...

  • 15.10.18
Sport
Als Stürmer war Walter Kager in den gegnerischen Strafräumen zuhause. Heute ist die Kantine im Stainzer Stadion seine zweite Heimat.

Stürmerlegende Walter Kager
Derbytime ist auch die Zeit für Nostalgie

Stainz gegen Eibiswald – das war schon vor Jahrzehnten ein Prestigeduell. Vor allem in den 70er Jahren hatte ein Name im Stainzer Fußball besonderen Klang: Walter Kager. Dereinst gefürchteter Torjäger, der gegnerische Verteidiger zum Verzweifeln brachte, ist der damalige Klassestürmer heute zusammen mit seiner Frau Erna für die Sportplatzkantine in Stainz zuständig. Er freut sich immer besonders, wenn alte Kumpels, ob aus der eigenen oder einer gegnerischen Mannschaft, auf ein Bier in Stainz...

  • 01.10.18
Sport
Mit Thomas Nebel (vorne) kamen der Umschwung und die Tore bei Groß St. Florian.

Die Unterliga West boomt mit 37 Toren am Wochenende

Schon wieder ein neuer Torrekord im West-Unterhaus: 37 von 98 Treffern fielen alleine in der Unterliga. Es ist eindeutig der Herbst der Stürmer: Waren es vor zwei Wochen 97 Tore in den drei Unterklassen, stellten die Unterliga, Gebietsliga und 1. Klasse West schon wieder einen neuen Rekord auf. 98 Treffer fielen am Wochenende in den 21 Spielen der drei Unterhausklassen – 4,6 Tore pro Match. Mal schauen, ob's diesmal wirklich der prophezeite Langzeitrekord wird ... Pölfing-Brunn bleibt klar...

  • 24.09.18
Lokales

Keine Ruhe vor den G'frastern

Erneut wüteten Unbekannte am Ternitzer Kindlwald. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Keine Ruhe am Ternitzer Kindlwald. Eben erst wurde ein Fußballtor repariert, nachdem ein Jugendlicher es versehentlich kaputt gemacht hatte (die BB berichteten). Am 19. September vergriffen sich abermals Unbekannte an einem Kleinfeldtor. Die Emotionen bei der Jugendzentrumsleitung gehen hoch. "Unglaublich. Erster Arbeitstag nach dem Urlaub und ein Tor wurde verschleppt und das zweite Tor zerstört", so Andreas Preisinger vom...

  • 24.09.18
  •  1
Lokales
4 Bilder

„Kunst im Tor“

In Vorbereitung auf die geplante Ausstellung zum „140sten“ Geburtstages des Horner Malers Prof. Karl Scholz (1879-1957), zeigt der Sammler Robert Amon an Eingangstoren und Gartenzäunen Replikate der Werke aus dem Horner Museum, der Landessammlung NÖ und aus Privatbesitz. Mit den Standorten an der Bundesstraße in Mödring und Mühlfeld wird versucht, im Zeitraum 2018/2019, mehr als eine Million Menschen zu erreichen. Weiter Standorte sind rund ums Horner Freibad. Infos:...

  • 22.09.18
Sport
Wies-Keeper Marcel Strasser musste nur einen Elfer zum 1:1 passieren lassen.

1. Klasse: St. Josef überrascht in Mooskirchen

Erster St. Josefer Sieg in einer torreichen Runde der 1. Klasse West. Die neu formierte Mannschaft aus St. Josef lieferte das Highlight in der zweiten Runde der 1. Klasse West: Gegen das hoch eingeschätzte Team von Mooskirchen II (im Vorjahr Fünfter in der 1. Klasse Mitte B) schafften die St. Josefer mit einem 1:0 durch einen Freistoßtreffer des aus Straßgang zurückgekehrten Gregor Grünbichler (79.) einen umjubelten Auswärtserfolg. Weniger erfreulich ist das 1:1 von Wies, weil die Sulmtaler...

  • 20.08.18
Sport
Mathias Roidinger jubelt über das Siegesstor
64 Bilder

"Nussi" macht sich unsterblich

Goalgetter sichert mit seinem Tor in allerletzer Sekunde GW Micheldorf den Klassenerhalt MICHELDORF (sta). Noch dramatischer hätte das Finish der Meisterschaft für die Micheldorfer Fußballer nicht verlaufen können. Im letzten Spiel gegen den SV Zebau Bad Ischl musste ein Sieg her, um den Klassenerhalt in der OÖ Liga zu schaffen. Kein leichtes Unterfangen, wenn man bedenkt, dass die Memic-Elf im Frühjahr alle Heimspiele in der Cool & Fair Arena verloren hat. Gleich von Anfang an entwickelte...

  • 08.06.18
Sport
Fotos August Schwertl
20 Bilder

Die Roten Teufel SK Altheim hat der Union Raiffeisen Mondsee schnell die Lichter ausgelöscht

"Wenn du kein Tor schießt, kannst du ein Spiel nicht gewinnen“, SK Altheim 5 : 0 Union Raiffeisen Mondsee SK Altheim hat der Union Raiffeisen Mondsee schnell die Lichter ausgelöscht.Bei dem ganzen Spiel hatte Altheim fünf Möglichkeiten Tore zu schießen und das machten sie auch. 70 %  vom Spiel war die Mondseer Mannschaft besser und hatten das Spiel im Griff mit ausreichenden Chanzen. Fotos August Schwertl

  • 12.05.18
  •  1
  •  1
Sport
Andreas Ehmann erzielte im 101. Spiel sein 100. Tor für Bad Gams.

Andreas Ehmann feiert seinen 100. Treffer

Im 101. Spiel für Bad Gams: Unglaubliche Quote von Andreas Ehmann. Andreas Ehmann zählt zu den gefürchtetsten Torjägern in der ganzen Steiermark: Vor viereinhalb Jahren kam der gebürtige Gleinstättner von Großklein nach Bad Gams. Er schoss den Verein in die Unterliga und ist aus der Mannschaft nicht wegzudenken. Am letzten Sonntag traf der Torjäger in seinem 101. Spiel für die Gamser aus einem Elfmeter bereits zum 100. Mal. Eine unglaubliche Quote und es hätte noch besser kommen können: Der...

  • 30.04.18
Lokales
2 Bilder

Holztüre

Dieses Tor ist noch echte Handwerksarbeit, jedoch was dahinter ist sollte man sehen!

  • 19.04.18
  •  2
  •  2
Lokales
2 Bilder

Seligmann Tor

Romeo Seligmann studierte auf der Uni Wien Medizin, war aber auch kulturell und künstlerisch sehr erfolgreich

  • 09.04.18
  •  2
Lokales
3 Bilder

Altes AKH

Vom ersten Hof geht es durch das Jahoda Tor in den zweiten Hof. Das Tor, benannt nach Maria Jahoda, die in der Wirtschaftspsychologischen Forschungsstelle eine Plattform geschaffen hatte.

  • 09.04.18
  •  3