Alles zum Thema Balkon

Beiträge zum Thema Balkon

Lokales
Balkon in Krumpendorf fing wegen Zigarette an zu brennen

Krumpendorf
Balkon fing wegen Zigarette Feuer

Ein Balkon in der Gemeinde Krumpendorf fing wegen einer schlecht abgetöteten Zigarette Feuer. KRUMPENDORF. Nachdem er um 5.30 Uhr von der Arbeit nach Hause kam, rauchte sich ein 48-jähriger Mann noch eine Zigarette auf seinem Balkon. Zigarette löste Brand ausDa der 48-Jährige die Zigarette jedoch schlecht abtötetet haben dürfte, verursachte diese zunächst einen Schwelbrand in der Blumenkiste. Dieser entwickelte sich daraufhin zu einem Balkonbrand. Als um circa 7.30 Uhr eine Fußgängerin...

  • 03.05.19
Freizeit
5 Bilder

Linis kleiner Blumengarten

Es war Liebe auf den ersten Blick bei der Lini und mir. Und wie Ihr ja wisst, sie darf alle Launen an mir auslassen. Drum hab i ihr die heutige Blumenserie fotografiert. Manchmal sitzt sie dann neben mir am PC und schaut zu, was i so treib. Und da erklär ich ihr auch, was ich tu. Jetzt aber hält Majestät ihren Schönheitsschlaf, drum is sie auch auf keinem Bild drauf. Aber sie wird bald wieder da sitzen und meine Fotos begutachten. Unsre Blumen und die Lini, Liebe und Schönheit

  • 01.05.19
  •  4
  •  4
Lokales

Beim Rauchen
Pole (34) stürzte vom Balkon

Unbestimmten Grades verletzt wurde ein Pole gestern, Samstag, als er vom Balkon seiner Arbeiterwohnung in Oberhofen stürzte. OBERHOFEN. Laut Polizei trafen sich sechs polnische Arbeiter am Samstagnachmittag in einer Wohnung, konsumierten Alkohol und spielten Videospiele. Gegen 17.35 Uhr passierte das Unglück: Einer der Polen ging auf den Balkon und rauchte eine Zigarette. Dem 34-Jährigen, der normalerweise Nichtraucher ist, wurde übel und er setze sich auf einen Stuhl am Balkon. Kurz darauf...

  • 28.04.19
Freizeit
Nachdem das Amselweibchen mit viel Mühe das Nest gebaut und darin 3 Eier gelegt hatte, wurde die Brut von den benachbarten Spatzen ganz brutal überfallen. Dabei wurden 2 Eier aus dem Nest geworfen und das 3. durch Schnabelhiebe zerstört!
8 Bilder

Revierkampf am Balkon!
Tragödie im Amselnest!

Es ist etwas los, bei mir am Balkon! Hier baute ein Amselweibchen „drei“ Nester auf dem Eisenträger unter dem Dach am Balkon. Letztendlich hat sich die Amsel für ein Nest entschieden und dieses auch komplett ausgebaut.  Nachdem das Weibchen in das Nest 3 Eier legte und diese auch fleißig bebrütete, kam es völlig unerwartet zur"Tragödie im Amselnest!"Denn gleichzeitig hat sich ein Spatzenpärchen im Nistkasten gegenüber ein Nest gebaut und war auch gerade mit dem Ausbrüten ihrer Eier...

  • 26.04.19
  •  1
  •  2
Lokales
8 Bilder

Wiener Spaziergänge
Die Loggia der Wiener Staatsoper

Loggien sind auch von außen zu betrachten. Die Loggia der Oper schaut zur Ringstraße. Von der Straßenbahnstation aus wird sie oft von TouristInnen fotografiert. Im Winter werden große, nicht wirklich elegante Glasfenster eingepasst, so kann man diesen gedeckten Balkon als Pausenraum nützen. Im Sommerhalbjahr werden die Glasflächen entfernt, und man sieht auch von unten besser, welche Gestalten die Loggia zieren. - Die Loggia ist angeblich seit 1869 erhalten, auch sie ist im Stil der...

  • 25.04.19
Freizeit
Helga Wandl in ihrer Gärtnerei.

Der Garten in der Stadt
Urban Gardening - voll im Trend

Urban Gardening liegt voll im Trend. Die Linzer Floristin Helga Wandl gibt wertvolle Tipps. LINZ. "Das Leben spielt sich schon längst nicht mehr nur in der Wohnung ab", so Helga Wandl von der Gärtnerei „Blumen Wandl“ in Linz. Immer mehr Menschen möchten einen eigenen, kleinen Garten und holen sich dazu ihr persönliches Stück Grün in den Wohn- und Lebensbereich. „Urban Gardening“ heißt unter anderem der Trend, sich den Balkon zur grünen Oase umzugestalten. Dabei kann man nach Lust und Laune...

  • 24.04.19
Lokales
<f>Menschenrettung</f> in einem Neunkirchner Wohnhaus.

Nachrichten aus der Region
Kurz & bündig

Alternativer Schutz PITTEN. Wie Bürgerlisten-Gemeinderat Oliver Strametz erklärte, arbeitete die TU Wien ein alternatives Hochwasserschutz-Projekt aus. Dabei sollen deutlich mehr Ackerflächen erhalten bleiben. Frau in Not NEUNKIRCHEN. Eine ältere Dame eines Mehrparteienhauses benötigte Erste Hilfe. Sie rief mit dem Telefon Hilfe. Die Feuerwehr verschaffte sich über den Balkon im 5. Stock Zugang und leistete Erste Hilfe.

  • 09.04.19
Lokales
Feierliche Übergabe: Bewohner der neuen Wohnanlage mit Vertretern der Stadtgemeinde, Siedlungsgenossenschaft und Pfarre.
9 Bilder

Wohnungsübergabe
Neu errichtete Wohnungen in Feldbach übergeben

Insgesamt 25, vom Land Steiermark geförderte, Mietkauf- bzw. Eigentumswohnungen wurden in der neuen Wohnanlage in der Mühldorfer Straße von der Siedlungsgenossenschaft Köflach errichtet. Die Wohnungsgrößen erstrecken sich zwischen 45 und 90 Quadratmetern. Die in Massivbauweise errichtete, komplett barrierefreie Wohnanlage, besticht vor allem durch ihre repräsentative Balkonkonstruktion. Vertreter der Stadtgemeinde und Errichtergenossenschaft durften kürzlich den neuen Bewohnern zum Einzug...

  • 28.03.19
Lokales
4 Bilder

Polizeimeldung
Balkonbrand in der Gumppstraße

Heute, 17.03. gegen 17 Uhr, kam es in der Gumppstraße in Innsbruck zu einem massiven Balkonbrand im 4. Obergeschoss. Die Berufsfeuerwehr Innsbruck konnte den Brand mit schwerem Atemschutz unter Kontrolle bringen. Grund für den Brand dürfte nach derzeitigem Erhebungsstand eine nicht ganz abgelöschte Zigarette in einem als Aschenbecher umfunktionierten Kunststoffbehälter gewesen sein, die durch den Föhn den Behälter in Brand setzte. Infolge dessen fingen auch der Holztisch und das Innere der...

  • 17.03.19
Freizeit
4 Bilder

Spätwinter
Schneerosen

Sind sie wirkliche Frühlingsboten, oder markieren sie bloß das baldige Ende der Winters? Es kommt aufs Gleiche hinaus. Sie verbringen den längsten Teil des Jahres stumm und unsichtbar auf dem Balkon, und plötzlich sind sie jedes Jahr treu wieder da.

  • 16.03.19
  •  4
  •  1
Lokales
Die 41-Jährige zog sich beim Sturz leichte Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert. (Symbolfoto)

Balkonsturz
Frau (41) stürzt beim Putzen von Balkon in Kufstein

KUFSTEIN. Zu einem Sturz von einem Balkon kam es am 12. März in einer im ersten Stock gelegenen Wohnung eines Mehrparteienhauses in Kufstein. Eine 41-jährige türkische Staatsangehörige beugte sich gegen 14:30 Uhr über das Geländer auf dem Balkon der Wohnung, um dieses zu putzen. Vermutlich aufgrund eines Schwindelanfalles stürzte sie in der Folge über das Balkongeländer in die Tiefe und schlug in einem Thujentopf im dortigen Garten auf. Die 41-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu und...

  • 13.03.19
Lokales
In zwei Hotels in Saalbach kam es zu Diebstählen.

Saalbach
Diebstähle aus Hotelzimmern

Bislang unbekannte Täter entfernten am Abend des 15. Jänner 2019 eine Balkontrennwand und gelangten über eine offene Balkontüre in ein Hotelzimmer in Saalbach. Die Täter stahlen, während der Hotelgast im Zimmer schlief, dessen Laptop und eine Uhr. In einem weiteren Hotel in Saalbach kam es am Abend des 15. Jänner 2019 zu einem Diebstahl von Bargeld aus einem Hotelzimmer. Die Ermittlungen laufen, so die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • 17.01.19
Lokales
Die 19-Jährige stürzte rund drei Meter tief und verletzte sich dabei schwer.

Fotografin (19) schwer verletzt
Beim Perchtenfoto durch Balkonboden gekracht

LANGKAMPFEN (red). Am Nikolaustag, am 6. Dezember, traf sich eine Perchtengruppe gegen 13.55 Uhr in Niederbreitenbach, um sich dort in einem angemieteten, leerstehenden Haus für einen bevorstehenden Auftritt vorzubereiten. Die 19-jährige Fotografin der Perchtengruppe suchte eine geeignete Stelle, um ein Gruppenfoto zu schießen, wählte dafür den abgesperrten Balkon des Hauses – und brach durch dessen Holzboden. Sie stürzte laut Polizei aus einer Höhe von rund drei Metern zu Boden und zog...

  • 07.12.18
Lokales
In Bergheim brannte ein Balkon.

Bergheim
Balkon eines Einfamilienhauses in Brand

BERGHEIM. Am frühen Abend des 14. Oktobers bemerkte eine Anrainerin auf dem Balkon eines Einfamilienhauses in Bergheim einen Brand. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Bergheim brannten bereits einige Meter des Balkons. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer und befreiten das Haus mittels Druckbelüftung von Rauchgasen. Es wurde niemand verletzt. Die Höhe des entstandenen Schadens sowie die Brandursache sind derzeit noch unklar. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • 15.10.18
Lokales
Der 26-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert.

Afghane (26) stürzt aus zweitem Stock in Reith im Alpbachtal

REITH. Am 19. September fand in einer Sozialeinrichtung in Reith im Alpbachtal eine Veranstaltung mit ca. 200 Personen statt. Gegen 9:33 Uhr lief ein 26-jähriger Afghane plötzlich von seinem Zimmer, welches sich im 2. Stock befindet, ohne Vorwarnung auf den Balkon und sprang mit Schwung über die Balkonbrüstung. Der Mann stürzte vor den Augen der anwesenden Besucher zwei Stockwerke tief ca. 6 m auf den darunterliegenden Asphalt wo er schwer verletzt liegen blieb. Ein anwesender Arzt führte...

  • 19.09.18
Lokales
Der Mann gab von seinem Balkon aus mehrere Schüsse mit einer Schreckschusspistole ab und wurde vorläufig festgenommen. (Symbolfoto)

Kirchbichl: Auf Schreckschüsse vom Balkon folgte Festnahme

KIRCHBICHL. Am Vormittag des 15. September gab ein 40-jähriger österreichischer Staatsbürger mit einer, wie sich später herausstellte, Schreckschusspistole, mehrere Schüsse vom Balkon seiner Wohnung in Kirchbichl in die Luft ab. Der Mann wurde in der Folge durch die verständigten Polizeibeamten vorläufig festgenommen. Die Schreckschusspistole sowie entsprechende Munition wurden sichergestellt. Der 40-Jährige, gegen den bereits ein behördliches Waffenverbot bestand, wird auf freiem Fuß...

  • 16.09.18