Niederlage

Beiträge zum Thema Niederlage

Sport

SK Vorwärts Steyr
2:0-Niederlage gegen Blau-Weiß

Im Derby am vergangenen Freitag, 6. März, musste sich der SKV bitter mit 2:0 geschlagen geben. LINZ/STEYR. In den ersten 20 Minuten agierten beide Teams mit vielen hohen Bällen und bauten vor 1.500 Zuschauern auf eine sichere Defensive. Tursch traf nach Schubert-Vorarbeit zum 1:0 (28.), Kostic erhöhte nach Grasegger-Pass auf 2:0 (41.). Dazwischen hat der SKV zwei Halbchancen auf den Ausgleich. Für die zweite Halbzeit bringt Trainer Willi Wahlmüller mit Amar Hodzic einen frischen Stürmer....

  • 09.03.20
Sport
Die Adler schlossen Saison ab.

EC Die Adler
Niederlage bei Feldkirch zum Saisonabschluss

KITZBÜHEL (niko). Was am 14. September 2019mit dem Heimspiel gegen Gröden begonnen hat, ging am 4. März 2020 in Feldkirchzu Ende: die vierte AHL-Saison des EC Die Adler Kitzbühel. Ein Ende fand ebendort auch die Siegesserie, die sechs Spiele lang gehalten hat. Die VEU entschied das Westduell mit 6:5 für sich; es war eine vermeidbare Niederlage. „Die Saison war OK. Nicht so gut, wie wir uns das vorgenommen haben, aber OK", bilanzierte Coach Charles Franzen. Das Eistraining als auch die...

  • 06.03.20
Sport
v.l. Hobjan Andreas, Ranimirov Sasa, Anfang Fabian und Heel Florian

Gemischte Ergebnisse für Billardclub
SBC Inzing im Wechselbad der Gefühle

INZING. Die letzten Ligarunden waren Licht und Schatten für die Akteure des SBC-Inzing. Zwei Siege und vier Niederlagen stellen die Billardmannschaften aus Inzing nicht zufrieden.  Durchwachsene LeistungenMusste die Bundesligamannschaft am Samstag eine 1:5 Niederlage gegen den PBC Wals Salzburg verdauen, lief es in den Landesligen auch nicht nach Wunsch. Gegen Lechaschau (Tiroler Liga) bzw. LPT-Innsbruck (Landesliga 2A) hatte man je mit 2:6 das Nachsehen. Besser lief es dann am...

  • 27.02.20
Sport
Enttäuschung bei den Chiefs (im Bild: Stefan Lindenthal, der das zwischenzeitliche 1:4 erzielte) nach dem 3:8 im Spitzenspiel gegen den wohl neuen Meister Canadians Kaprun.
2 Bilder

Salzburger Eishockey
Meistertitel wohl futsch – Halleiner Chiefs verloren Spitzenspiel

Es war das Match um den Meistertitel in der höchsten Eishockeyliga Salzburg, der Division I. Der Zweite EC Hallein Chiefs empfing den Spitzenreiter EC Canadians Kaprun. Voller Selbstvertrauen nach dem Kantersieg über den amtierenden Meister, Oilers II, gingen die Tennengauer in die Partie und bekamen bereits im ersten Drittel ihre Grenzen aufgezeigt. Die Pinzgauer führten nach nicht einmal 14 Minuten bereits 4:0. Das Heim-3:8 bedeutete wohl das Ende der Halleiner Träume vom...

  • 24.02.20
Sport

VC St. Johann
Cup-Aus für die Pink Ladies

ST. JOHANN. Enorm spannend verlief das Cup-Viertelfinalspiel der Pink Ladies (VC St. Johann) gegen das Team der TI-volley. Nach einem spannenden Hin-und-Her und 2:2 in Sätzen musste ein Tie-Break entscheiden. Dabei zeigten die Innsbruckerinnen mehr Erfahrung und Nervenstärke; sie siegten klar mit 15:5. Damit blieb den St. Johannerinnen der Einzug ins Halbfinale verwehrt.

  • 17.02.20
Sport
Die Adler spielen in der Qualifikationsrunde

EC Die Adler
Gemischter Start in die Qualirunde

Kitzbüheler Adler starteten mit drei Spielen in die AHL-Qualifikationsrunde. KITZBÜHEL (niko). Mit dem Auswärtsspiel gegen die Fassa Falcons startete der EC Die Adler Kitzbühel in die AHL-Qualifikationsrunde. Trotz guten Spiels blieben die Gamsstädter punktelos, Fassa siegte 6:2 – deutlicher, als es dem Spielverlauf entsprach. Im zweiten Spiel gegen die Steel Wings Linz erfüllten die Adler ihre Pflicht. Auch dabei wirkte das Endergebnis von 8:3 für die Kitzbüheler deutlicher, als sich das...

  • 15.02.20
Sport
Durchwachsener Start in die Saison für den Billardclub aus Inzing.
2 Bilder

Billard
Durchwachsener Start für Inzings Billardmannschaften

INZING. Die ersten Ligabegegnungen in den Tiroler Ligen der Saison 2020 sind für die Mannschaften der Billardmannschaften aus Inzing geschlagen. Holpriger StartWie die 1er Garnitur erwischten Mannschaft 2&3 einen eher durchwachsenen Start. Inzing 2 musste in der Tiroler Liga, gegen Titelmitfavorit LPT Innsbruck 1, eine bittere 2:6 Niederlage wegstecken. Mannschaft 3 hatte gegen den Absteiger aus der Tiroler Liga Altstadt Innsbruck ebenso mit 2:6 das Nachsehen. Zwei mal MittelfeldIn...

  • 04.02.20
Sport
Bei Asiago gab es mit Verletzungspech eine Niederlage.

EC Die Adler
Sieg & Niederlage für Adler am Ende des Grunddurchgangs

KITZBÜHEL. 1.200 Fans sahen bei der Raiffeisen Hockey Night im Sportpark eine fulminante Aufholjagd der Eis-Adler gegen Cortina – aus einem 0:3 machten die Kitz-Cracks noch einen umjubelten 4:3 Sieg. In Asagio gab es im letzten Spiel des Grunddurchgangs nach Torhüter-Verletzungspech eine 3:14 Schlappe. Am Tabellenstand änderte das nichts mehr. Die Adler gehen als 14. mit einem Zusatzpunkt in die Qualirunde. Gegner in zehn Spielen (ab 11. 2.): VEU Feldkirch, Zell am See, Bregenzerwald, Steel...

  • 03.02.20
Sport
Die Mädels des SU izingvolley müssen sich am Ende mit Platz fünf begnügen.

Knappe Niederlage für Inzing
Inzings Volley–Asse rauschen am Ziel vorbei

INZING/PURGSTALL. In einem heiß umkämpften Match ging es am Samstag den 25.1.2020 in Purgstall zwischen den Mannschaften der SU Inzingvolley und der ASKÖ Volksbank Purgstall heiß zur Sache. Unkonzentrierte InzingerinnenMit deutlichen 3 Punkten hätte sich die Inzinger Mannschaft schon fix im oberen Playoff gewusst, aber die Heimmannschaft machte ihnen mit einem Sieg im 5. Satz einen Strich durch die Rechnung. Nach einer langen Anreise starteten die Inzingerinnen schon wie in den letzten...

  • 27.01.20
Sport
v.l. Hobjan Andreas, Ranimirov Sasa, Anfang Fabian und Heel Florian.

Billard Bundesliga
Etwas holpriger Start für Inzings Billardcracks

INZING/HÖRBRANZ. In der Bundesliga standen die ersten 3 Begegnungen im vorarlbergischen Hörbranz an. In die Divison 2 West wurden der SBC Inzing, CAP Hörbranz, SBV Rheintal Lustenau und der SBC Feldkirch gelost. Drei Punkte aus drei SpielenMit etwas Pech startete man gegen den SBV Rheintal in die neue Saison, gleich 2 Hill-Hill Partien gingen verloren und so musste man im ersten Spiel eine 1:5 Niederlage wegstecken. Gegen den Titelmitfavoriten aus Hörbranz gab es dann leider ein 0:6. Am...

  • 22.01.20
Sport
Sieg und Niederlage für den EC Die Adler.

Eishockey - Kitzbühel
Adler mit Niederlage und Auswärtssieg

KITZBÜHEL (niko). Zwei schwere Auswärtsspiele in der AHL musste der EC Die Adler Kitzbühel bestreiten. In Laibach gab es gegen Tabellenprimus HK SZ Olimpija eine 1:5 Niederlage. Die Adler begannen stark und gingen sogar 1:0 in Führung. Im zweiten Drittel aber spielten die Slowenen groß auf und drehten das Spiel mit fünf Treffern. Im Schlussabschnitt fanden die Kitzbüheler erneut zu ihrer Kampfstärke; Tore fielen jedoch keine mehr, es blieb beim 5:1 für Laibach. Gegen den Tabellendritten,...

  • 13.01.20
Sport
Der KSK Hallein musste eine bittere Heimniederlage einstecken.

Sport
KSK Hallein verpatzt Rückrundenstart

Mit einer Heimniederlage startete der KSK Hallein in die Rückrunde der 1. Bundesliga West der Sportkegler. HALLEIN. Beim 2 : 6 (3.115 : 3.244 Kegel) gegen den Tabellenzweiten ASKÖ KSC Schneegattern lief nicht viel zusammen, Holger Gneist war mit 550 Kegel noch der Beste seiner Mannschaft. „Wir spielen auswärts deutlich besser als letzte Saison, aber zu Hause fehlt ganz einfach die Lockerheit.“, war Sportwart Kirchberger so wie die ganze Mannschaft etwas ratlos. Wichtiges Spiel wartet In...

  • 12.01.20
Sport
AHL-Niederlagen für Kitzbüheler Adler

Eishockey - Kitzbühel
Adler-Niederlagen gegen Bullen und Rittner Buam

KITZBÜHEL (niko). Am 4. und 6. Jänner musste der EC Die Adler Kitzbühel eine Auswärts- und eine Heimniederlage hinnehmen. Im ersten Auswärtsspiel des neuen Jahres setzte es bei den Red Bull Hockey Juniors im Salzburger Volksgarten die achte Niederlage in den bisherigen acht AHL-Duellen (3:5). Nach 0:2 Rückstand gaben die Gamsstädter nicht auf. Doch immer wenn die Adler nach Rückstand verkürzten, legten die Salzburger fast im Gegenzug einen Treffer drauf. Im folgenden Heimspiel im Sportpark...

  • 07.01.20
Sport
Umjubelt war der Derbysieg gegen Zell am See.

EC Die Adler
Vier Siege und zwei Niederlagen für die Kitz-Adler

KITZBÜHEL (niko). Ein dichtes Programm mit sechs Spielen in der Alps Hockey League absolvierte der EC Die Adler Kitzbühel von 19. Dezember bis 2. Jänner. Zuletzt standen vier Siege zwei Niederlagen gegenüber. Nach 27 Runden lagen die Gamsstädter am 14. Tabellenrang. Abseits der Eisfläche fand wieder die Casino Night statt, bei dem die vielen Besucher mit dem Kauf von Gewinnlosen und Spenden die Aktion "Licht ins Dunkel" unterstützten. Die Sieger konnten sich über attraktive Hauptpreise...

  • 03.01.20
Sport
Freude über zwei Siege bei den Brixentalern.

Volleyball - VC Klafs Brixental
VC-Klafs-Herren: Siege und Niederlage

BRIXENTAL (navi). Anfang Dezember feierten die Herren des VC Klafs Brixental gegen Hypo Tirol einen klaren 3:0 Sieg in der Landesliga. Im Rückspiel auswärts gegen die USI Innsbruck hingegen musste man nach hartem Kampf im vierten Satz eine Niederlage hinnehmen. Wesentlich besser lief es schließlich wieder im Tiroler Cupbewerb. Die Brixentaler kamen zu einem klaren 3:1 Erfolg gegen Inzingvolley.

  • 17.12.19
Sport
Tolle Action erlebten die Zuschauer in Vomp
9 Bilder

Eishockey Krimi
ESV Vomp kassiert 2:3- Heimniederlage

VOMP (wk). Im Spitzenspiel der Tiroler Eishockey Gebietsliga musste sich die Spielgemeinschaft EHC Mils/ ESV Vomp im Spiel gegen den Tabellenführer EHC Crocodiles Kundl 2 erst in der Overtime mit 2:3 geschlagen geben, womit man sich einen wichtigen Punkt im Kampf um die begehrten Playoff- Plätze sichern konnte. Auf dem Eislaufplatz am Albert- Nöckl- Platz sahen rund 100 Zuschauer eine ausgeglichene, umkämpfte und dramatische Begegnung, in der die Gäste in der regulären Spielzeit zweimal in...

  • 02.12.19
Sport
Gegen Wien gabs einen Sieg für die Adler.

Eishockey - Kitzbühel
Zwei Siege und drei Niederlagen für die Adler

KITZBÜHEL (niko). Zwischen 19. und 30. November absolvierten die Kitzbüheler Eishockey-Adler fünf Spiele. Den Auftakt machte das Nachtragsspiel gegen die Wiener Silver Capitals, das mit einem 1:0 Zittersieg endete. "Man hat den Willen im Team wieder deutlich gesehen", so Coach Charles Franzen. Gegen Tabellenführer Olympia Laibach musste man eine 2:4 Heimniederlage hinnehmen. Nach einem 0:4 Rückstand gaben sich die Kitzbüheler nicht geschlagen und erzielten noch zwei Tore. In Ritten gab es...

  • 02.12.19
Sport

Faustball
Nullpunkte-Runde für Arnreit

ARNREIT. Die ersten Niederlagen dieser Saison müssen die Arnreiterinnen einstecken: Gegen die Top-Favoriten der Tabellenspitze müssen die Mühlviertlerinnen zwei klare 0:3 Niederlagen verkraften. Starke Abstimmungsschwierigkeiten und fehlende Stimmung führten zu den zwei ersten Niederlagen für die Union Raiffeisen Dialog telekom Arnreit in der Hallensaison. Anfänglich starteten die Arnreiterinnen gut in beide Spiele, doch der Faden riss schnell – bei Top-Mannschaften wie Union Haidlmair...

  • 02.12.19
Sport
Mario Sonnleitner nimmt im Zweikampf Dominik Frieser den Ball ab.
19 Bilder

TIPICO BUNDESLIGA
Linzer verpassen Sprung auf Liga-Gipfel

LINZ (rei). Nichts wurde es mit dem anvisierten Heimsieg gegen die Kühbauer-Elf aus Wien-Hütteldorf. Lange Zeit mehr Anteile vom Spiel, dazu die besseren Chancen, doch dem Tabellenzweiten gelang es nicht, die Vorteile in Tore umzumünzen und musste sich am Ende, jedoch zu hoch, mit 4:0 geschlagen geben. „Das war das erwartete Topspiel. Aus meiner Sicht hat uns das 0:1 natürlich aus der Bahn geworfen", weiß Valerien Ismael, der weiter ergänzr: "Man hat gemerkt, dass wir mit der Entscheidung...

  • 01.12.19
Sport
Die Bundesligisten vom AWN TV Enns.

Bundesligauftakt verpatzt
Ennser Faustballer verlieren erste Partien

Ein harter Auftakt für die Ennser Faustballer des AWN TV Enns: Sie verlieren beide Spiele gegen Urfahr und Froschberg. ENNS. Im Auftaktspiel gegen die neuformierte Mannschaft des FBC Linz AG Urfahr starteten die Ennser konzentriert, parierten die wuchtigen Service des neuen Urfahr Angreifers Cyrill Schreiber bravourös und punkteten mit fulminanten Angriffen. Ein klares 11:5 war die Folge. Im zweiten Satz schlichen sich einige Eigenfehler ein, die der Gegner aus Urfahr dankend annahm und auf...

  • 18.11.19
Sport
Kpt. Philipp Stögerer ( SVSF), Schiri Bingöl, Präsident des ASK Anwalt Dietmar Krammer und Kpt. des ASK Marcel Pichler.

Ternitz
Im Derby: Schlappe für den ASK

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das letzte Spiel der Herbstmeisterschaft fand in der Arena des ASK Ternitz statt. (gracner)  Das Rivalen-Duell zwischen dem Hausherrn ASK Ternitz und dem Nachbarverein SVSF Pottschach war an Dramatik nicht zu überbieten. 370 Zuseher verfolgten das Match, das in zwei Hälften geteilt war: In der ersten überrollte der SVSF die Hausherrn. Zur Pause stand es 0:4 (14. 0:1 Kilian Posch; 16. 0:2 Dominik Slukan; 31.0:3 Daniel Kleinander; 35. 0:4 Mathias Hecher). Nach einer...

  • 15.11.19
Sport
Trauns Kicker schlitterten im letzten Auswärtsspiel der Hinrunde in Schwertberg in eine 1:3-Niederlage.
17 Bilder

LANDESLIGA OST
Schlager gegen SK Admira vor der Winterpause

TRAUN (rei). Vor der Winterpause wartet auf die Kicker von HAKA Traun zum Abschluss noch die Admira aus Linz. Mit einem Sieg hätte die Moser-Elf die Chance, den Abstand zum Tabellenmittelfeld zu verkürzen und im Frühjahr voll durchzustarten. Gegen Schwertberg hielt die HAKA-Elf lange Zeit, belohnte sich bei der 1:3-Niederlage am Ende wieder nicht."Das zieht sich durch den Herbst durch. Wir schaffen es nicht, die durchaus möglichen Punkte einzufahren", sagt Obmann Gerhard Hackl, der auf einen...

  • 06.11.19
Sport
Diese Chance in der ersten Hälfte wurde von den Pillerseetalern noch vergeben; zuletzt hieß es 2:0 gegen Westendorf.
34 Bilder

Fußball im Bezirk Kitzbühel
Brixen, Pillerseetal überwintern am 2. Rang

Pillerseetaler Derby-Sieg in Westendorf; Brixen bleibt mit Heimsieg Zweiter; Kitzbühel 1 holte Remis gegen Schwaz. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Ihre letzten Runden spielen die Bezirks-Spitzenteams Kitzbühel 1 und St. Johann am kommenden Wochenende, ehe es in die Winterpause geht. In der vorletzten Herbstrunde holte der FC Kitzbühel ein Remis gegen das Top-Team aus Schwaz, blieb damit am 6. Platz der Regionalliga-Tabelle. Der SK St. Johann musste erneut eine empfindliche Heimniederlage (0:3 gegen...

  • 04.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.