Derby

Beiträge zum Thema Derby

Derby gegen Regionalligist Neusiedl als erstes Highlight
SC Eisenstadt startet Vorbereitung für Saison 2021

Die coronabedingte Pause ist zu Ende: Am Montag startet der SCE in die Sommervorbereitung. Im Zuge dieser wird das Team von Roland Wisak auch mehrere Testspiele bestreiten. Schließlich steigt bereits am 8. August eines der Highlights der kommenden Spielzeit: Im Cup trifft die rot-weiße Elf in einer Neuauflage des Kaffeederbys auf die Regionalliga-Truppe des SC Neusiedl am See. „Es ist ein großartiges Gefühl, wieder mit den Jungs auf dem Platz zu stehen“, freut sich Trainer Roland Wisak. Die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Pressestelle SC Eisenstadt
Fußball-Darts für die Kapitäne.
  Video   3

3:4 für Grödig gegen Anif
Am Ende jubeln beide Fußballvereine (Derby-Videos)

Die Derby-Challenge 2020 der Fußballvereine USK Maximarkt Anif und SV Grödig war ein voller Erfolg und brachte ihnen 10.228 Euro ein. Den Sieg trug Grödig davon. Die Videos von allen Challenges, wie etwa Eier-Weitwurf, finden Sie weiter unten. ANIF/GRÖDIG. Die Derby-Challenge 2020 ist geschlagen. Der SV Grödig hat sich den Sieg im virtuellen Derby gesichert. Der ehemalige Bundesligist setzt sich in sieben hart umkämpften Duellen gegen den USK Maximarkt Anif mit 4:3 durch. Den entscheidenden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
In der aktuellen Zwangspause stehen auch die Kapitäne beider Teams zueinander.
  2

Virtuelles Online-Derby
SV Grödig und USK Anif arbeiten zusammen

Die Fußballvereine SV Grödig und USK Anif arbeiten während der Zwangspause zusammen und veranstalten statt dem Regionalliga-Derby ein virtuelles Online-Derby. GRÖDIG/ANIF. Seit jeher sind die beiden Nachbarvereine SV Grödig und der USK Maximarkt Anif sportliche Erzrivalen. Doch spezielle Umstände verlangen besondere Maßnahmen. Vor allem in der aktuellen Situation. Deshalb haben sich der Ex-Bundesligist und der Salzburger Regionalligist entschieden in der schwierigen Phase ein gemeinsames...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Das virtuelle Derby - SV Thaur gegen SV Absam endete mit einem 4:0 für die Thaurer.

Virtuelles Derby für den guten Zweck

Der SV Thaur veranstaltete am Samstag, den 18. April ein virtuelles Fußballmatch gegen den SV Absam, von zu Hause aus. THAUR. Zur 1. virtuellen SVT-Veranstaltung konnte man sich online anmelden und seine Lieblingsmannschaft anfeuern. In vier Duellen wurde der virtuelle Derby-Sieger ermittelt. Nach einer spannenden Stunde stand der Gewinner fest. Mit einem 4:0 hatte der SV Thaur das Derby für sich entschieden. Den Spielern hatte das zocken viel Spaß gemacht, jedoch hofft man, dass im Herbst...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Kitz-Adler begrüßten die Bregenzerwälder im Sportpark.

EC Die Adler
Ein Pflichtsieg und ein Derby-Triumph

Eishockey-Qualifikationsrunde der Kitz-Eis-Adler in der Alps Hockey League. KITZBÜHEL (niko). „Letztendlich haben wir drei Punkte eingefahren, auch wenn es ,ugly points’ sind”, brachte Trainer Charles Franzen das Heimspiel gegen den EC Bregenzerwald auf den Punkt. Denn mit Ruhm bekleckert haben sich die Adler vor 1.075 Fans im Sportpark nicht. Nach der 4:1-Führung in Minute 34 dachten alle in der Halle an die Vorentscheidung, doch weit gefehlt. Kitzbühel schaltete im Schlussabschnitt viel zu...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Thomas Stank, Wolfgang Schipflinger, Andi Astl, Florian Schwaiger, Andreas Felderer, Stefan Bergmann, Michael Schwaiger und Rene Hager nach dem Derby.

TTV Kirchdorf
9:1-Derbysieg für TTV Kirchdorf 1

KIRCHDORF. Die 1. Mannschaft des Tischtennisvereins Raika Kirchdorf setzte ihren Erfolgslauf auch in der 1. Frühjahrsrunde fort. Nach dem 9:1-Sieg gegen die 2. Mannschaft (Thomas Stank, Stefan Bergmann, Rene Hager) liegen Wolfgang Schipflinger, Andreas Felderer und Michael Schwaiger weiterhin überlegen an der Tabellenspitze der Tiroler Einsteigerklasse.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kapitänin Anna Leitner will mit ihrem Team wieder ins Finale einziehen.

Damenhandball
Derbysieg für Anna Leitner

NEUFELD/WIEN. Das mit Spannung erwartete Wiener Derby im Damenhandball wurde am Wochenende zwischen den MGA Fivers und dem regierenden Meister Atzgersdorf, angeführt von der Neufelderin Anna Leitner, ausgetragen. Die Meister hatten nach der ersten Begegnung mit den Damen von den MGA Fivers noch eine Rechnung offen, den diese gewannen damals mit nur einem Tor Unterschied. Außerdem geht es bereits jetzt schon um jeden Punkt, um am Ende der Meisterschaft ins Finale einziehen zu können.  Sieg...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Der DSC (am Ball Christian Degen) bestritt sein erstes Testspiel gegen den GAK.

Fußball
Auftakt zu den Testspielen

DEUTSCHLANDSBERG. Mit einem hochkarätigen Test gegen den Zweitligisten GAK eröffnete der DSC seine Frühjahrsvorbereitung. Auch wenn viel durchgetauscht wurde, bekamen die rund 300 Zuschauer im Koralmstadion beim 1:1 einen intensiven Fußball zu sehen. Für den DSC traf auch gleich ein Neuer: Daniel Schroll (58.) erzielte den Ausgleich, sechs Minuten nach der Grazer Führung – durch den ehemaligen Deutschlandsberger Ante Kordic, derzeit Testpilot bei den Rotjacken. Weitere...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Manker Damen rund um Kapitänin Barbara Wagner (8) und Libera Andrea Lunzer (18) jubeln nach dem Sieg über die Maniacs.
  2

Manker Damen gelingt Revanche

MANK/PÖCHLARN. Ein Derby ist immer etwas ganz Besonderes, ganz egal in welcher Sportart. In der 1. NÖ Landesliga kam es im ersten Spiel im Jahr 2020 zum Aufeinandertreffen der Volleyballerinnen aus Mank und Pöchlarn. Nachdem die SPU Nibelungengau im Dezember einen 3:0 Sieg feierten, rief der UVC Mank zu Hause zur großen Revanche auf. Die Maniacs mit ihrer neuen Trainerin Katharina Zettel wollte den Derbysieg hingegen um jeden Preis wiederholen. Die Gastgeberinnen mussten mit einem Kader von...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Umjubelt war der Derbysieg gegen Zell am See.

EC Die Adler
Vier Siege und zwei Niederlagen für die Kitz-Adler

KITZBÜHEL (niko). Ein dichtes Programm mit sechs Spielen in der Alps Hockey League absolvierte der EC Die Adler Kitzbühel von 19. Dezember bis 2. Jänner. Zuletzt standen vier Siege zwei Niederlagen gegenüber. Nach 27 Runden lagen die Gamsstädter am 14. Tabellenrang. Abseits der Eisfläche fand wieder die Casino Night statt, bei dem die vielen Besucher mit dem Kauf von Gewinnlosen und Spenden die Aktion "Licht ins Dunkel" unterstützten. Die Sieger konnten sich über attraktive Hauptpreise...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Spielertrainerin Nina Gutlederer, Lena Koch und Katharina Medl haben nach dem Sieg allen Grund zum Jubeln.

Pöchlarns Mädels feiern Derbysieg gegen Mank

PÖCHLARN. Die Mädels der SPU Hoge Bau Raiffeisen Nibelungengau machten sich im letzten Meisterschaftsspiel dieses Jahres ein frühzeitiges Weihnachtsgeschenk. Im Derby der 1. NÖ Landesliga traf das Team zu Hause auf den UVC Mank. In voller Formation und top motiviert gelang den Pöchlarnerinnen ein Auftakt nach Maß. „Der Druck am Service, Annahme und Verteidigung waren solide und sicher. Alles lief nach Plan und das Selbstvertrauen im Angriff stimmte auch“, so Sarah Gutlederer. Und somit war der...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
  211

Derby VBC Steyr gegen Supervolleys Enns
Spannendes Volleyballderby geht an Enns

Ganz knapp verloren die Steyrer dieses Derby. Steyr: Spannung war vor diesem Volleyballleckerbissen garantiert, spielen doch einige ehemalige Steyrer Spieler jetzt in Enns. Die Gäste erwischten den besseren Start und holten sich den ersten Satz mit 25:22, auch der zweite Satz ging denkbar knapp mit 27:25 an die Ennser. Aber wer dachte das Match gelaufen war, hat sich getäuscht, die junge Truppe von Paul Banik zeigte enormen Kampfgeist und spielte sich mit traumhaften Volleyball zurück in...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Die Gallier werden alles geben, um als Sieger vom Platz zu gehen.

Fußball
Steirer-Derby: Kampf um den Cup-Platz in Allerheiligen

Der SV Allerheiligen spielt seit 2006 durchgehend erfolgreich in der Regionalliga Mitte. Beim Derby am Freitag, dem 8. November um 19 Uhr gegen Weiz könnten die Gallier die magische 600 Punkte Rekordmarke überspringen und auch wichtige Punkte für den Cup Platz holen. Viele Zuschauer werden erwartet. „Wir können aus den letzten Spielen einiges mitnehmen. Wir waren sehr konzentriert und präsent“ sagt ASV Trainer Zoren Eskinja „unser Ziel gegen die Weizer sind 3 Punkte“. „Und diese 3 Punkte...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
  139

Derby in der Bezirksliga OST
FC Aschach nach Derbysieg weiter Tabellenführer

Wichtiger Heimsieg gegen den SK Amateure Steyr. Aschach: In der 12. Runde kam es in der Bezirksliga zum Derby zwischen dem Tabellenführer FC Aschach und dem SK Amateure Steyr, beide Mannschaften begannen flott und engagiert. In der 17. Spielminute der Führungstreffer für die Schausberger Elf, nach einem schönen Kopfball von Rajmond Toricska landet der Ball im Tor der Gäste. Nur drei Minuten später verschuldet Egzon Mamusha ein Foul im Strafraum der Aschacher, Schiedsrichter Robert Platzer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
  122

Derby in der 1. Klasse OST
SV Sierning punktet im Derby gegen ATSV Stein

Spannendes Derby endet unentschieden. Sierning: In der 12. Runde kam es in der 1. Klasse Ost zum Derby zwischen dem SV Sierning und dem ATSV Stein, die Gäste aus Steyr übernahmen sofort das Kommando auf dem Platz, kamen zu einigen guten Chancen, Tore wollten aber keine gelingen, bzw war Dominik Stojanovi immer auf seinen Posten. Kurz vor der Halbzeit dann die Führung für die Kupfinger Elf, Martin Reininger zieht vom 16er ab, sein Ball landet zur Freude der Steiner Fans im Tor zur 1-0...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
  2

Fußball im Pinzgau
Nachtragsspiel zwischen dem UFC St. Martin und dem USV Stuhlfelden

St. Martin ist in diesem Herbst etwas hinter den Erwartungen geblieben. Stuhlfelden kämpft um den Anschluss ins Mittelfelde der 1. Klasse Süd. Was sagen die Protagonisten zur letzten Partie? Gerald Leitinger, St. Martin: "Unterm Strich sind wir mit der Punkteausbeute im Herbst sicherlich nicht ganz zufrieden und hätten uns etwas mehr erhofft. Natürlich hatten wir auch mit einigen Verletzungen - teilweise 9 Kaderspieler verletzt, einige davon Langzeit - im Herbst zu kämpfen. Dies als allenige...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
  2

Fußball im Pinzgau
Derbynachtrag zwischen Taxenbach und Rauris

Das Derby zwischen dem SK Taxenbach und dem USK Rauris musste ja witterungsbedingt auf 9. November verschoben werden. Rauris spielt in der Spitze mit, Taxenbach muss weiter punkten um den Anschluss ans Mittelfeld zu halten. Was sagen die Verantwortlichen dazu? David Pfisterer, Taxenbach: "Wir haben jetzt 4 Spieler mit 4 gelben Karten und spielen vorher noch gegen Hollersbach. Noch dazu haben wir zwei Verletzte und hoffe, dass alle dabei sind gegen Rauris. Unser Kader ist klein, 2-3 Ausfälle...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Guntersdorf gewinnt das Derby gegen Grabern klar
  38

Derbytime
Klarer Sieg für Guntersdorf

Nach drei sieglosen Spielen gelang dem SC Guntersdorf im Heimderby gegen den Rivalen aus Grabern wieder ein klarer Sieg. GUNTERSDORF(da). Die Graberner gingen mit breiter Brust ins Spiel, da sie aus den letzten zwei Spielen vier Punkte mitnehmen konnten. Bereits in Minute zehn gelang den heimischen der Führungstreffer, bis zur Pause legten die Guntersdorfer noch einen weiteren Treffer nach. Ramic scorte viermalDie ersatzgeschwächte Graberner Mannschaft angeführt von Kapitän Norbert...

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
  59

Bildergalerie
Heiße Derbys in Groß St. Florian und Preding

GROSS ST. FLORIAN/PREDING. Bei bestem Herbstwetter war am Wochenende Zeit für einige heiße Derbys im Fußball-Unterhaus: In Groß St. Florian lieferte sich das Spitzenteam der Unterliga West einen echten Fight mit Schwanberg. Wie sich der Favorit am Ende durchsetzte, lesen Sie hier: Groß St. Florian bleibt gegen Schwanberg souverän In der Gebietsliga West gab es gleich Derbys, u.a. das prestigeträchtige Nachbarduell zwischen Preding und Wettmannstätten. An Toren mangelte es auch in Grenzland...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Thomas Strudl (l.) war auch in Bachholz mit zwei Toren und einem Assist der Matchwinner für Gebietsliga-Leader St. Stefan.

Gebietsliga West
Drei Mal Derbytime mit 17 Volltreffern

Noch ohne Heimniederlage in der laufenden Saison forderte Grenzland den Gebietsliga-Leader aus St. Stefan. Ersatzgeschwächt spielten die Gastgeber auch ambitioniert, der Tabellenführer war jedoch kaum in Verlegenheit, weil sich die Gäste wieder einmal auf die Treffsicherheit von Spielertrainer Thomas Strudl verlassen konnten. Mit einem Freistoß besorgte er die Führung (16.), die ein Elfmeter von Sascha Pressnitz (22.) noch ausgleichen konnte. In fünf fürchterlichen Minuten vor der Pause gaben...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Wenig Strafraumszenen im Derby gegen Schwanberg, aber wenn, dann war Groß St. Florian gefährlicher.
  2

Unterliga West
Groß St. Florian bleibt gegen Schwanberg souverän

TUS-Obmann Hannes Domik durfte an seinem Geburtstag mehrfach feiern: Nach 58 Jahren steht nun am Groß St. Florianer Sportplatz erstmals eine waschechte Matchuhr. Und die durfte gleich einen Derbysieg seiner Truppe anzeigen. Schwanberg reiste nach zwei Siegen mit gewaltigem Selbstvertrauen zum Spitzenreiter der Unterliga West, die Gastgeber machten aber von Beginn an klar, wer der Hausherr war: Sie drückten aufs gegnerische Tor, die Führung durch Thomas Nebel nach 14 Minuten war die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Matthias Leiner traf in Minute 86 zum Sieg
  119

Gebietsliga Ost
Knapper Sieg für St. Ruprecht im großen Derby

Spannend bis zum Schluss verlief das große Oststeiermark-Derby zwischen dem SCR St. Ruprecht und dem USV Mitterdorf in der Gebietsliga Ost. Der SCR St. Ruprecht, der vor dem Match auf Tabellenplatz drei lag, empfing zuhause den USV Mitterdorf. Die Mitterdorfer, die in der letzten Saison den Aufstieg aus der 1. Klasse geschaft haben, taten sich zu Beginn der Saison noch etwas schwer und lagen vor dem Spiel auf dem 13. Tabellenplatz. Mitterdorf konnte lange Zeit mit der Heimmannschaft...

  • Stmk
  • Weiz
  • Iris Bloder
  73

Zwettler Totalausfall im Derby

EDELHOF (bs). Über 1.000 Zuschauer bekamen beim Waldviertel-Derby in der 1. Fußball-Landesliga vergangenen Freitag wahre Schonkost zu sehen. Die Vorzeichen waren bei beiden Teams ähnlich bescheiden – die Punktebilanz mit einem Sieg, fünf Unentschieden und sechs Niederlagen in den bislang gespielten zwölf Runden exakt gleich. Und so kam es zum Keller-Derby 13. gegen 14. Die Gäste aus Waidhofen/Thaya, bei denen etliche Legionäre wieder nach Hause geschickt wurden, traten dementsprechend...

  • Zwettl
  • Mario Ecker
Die Spieler von Deutsch Schützen bejubelten vier Tore und drei Punkte.
 1   48

Fußball
SV Deutsch Schützen mit klarem Sieg über Markt Neuhodis

DEUTSCH SCHÜTZEN. Im Spitzenspiel der 11. Runde in der 2. Klasse Süd A empfing der SV Deutsch Schützen am Nationalfeiertag den neuen Zweiten ASKÖ Markt Neuhodis. Nach dem bitteren 1:2-Ausrutscher in Hochart war Wiedergutmachung angesagt. Von Beginn weg war harter Kampf angesagt, da auch die Gäste aus Hodis ihren tollen Tabellenplatz verteidigen wollten. Die erste dicke Chancen fanden die Hausherren vor, doch Gästegoalie Florian Lukschander rettete mit Fußabwehr gegen Adam Tamas (7.). Bei den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.