spitzenspiel

Beiträge zum Thema spitzenspiel

Sport
Im Schlager der zwei besten Teams Österreichs schenkten sich beide Mannschaft nichts und trennten sich am Ende 2:2.
44 Bilder

TIPICO BUNDESLIGA
LASK bringt "Bullen" an den Rand einer Niederlage

Werbung für den heimischen Fußball machten der LASK und Red Bull Salzburg im gestrigen Liga-Schlager. Thomas Goiginger und Dominik Frieser brachten die Athletiker in einer fulminanten Anfangsphase 2:0 in Führung, ehe Patson Daka Salzburg kurz vor der Pause zurück ins Spiel brachte. Am Ende war es ebenso Daka, der die "Bullen" vor der ersten Saisonpleite verschonte. "Es war das erwartete Spitzenspiel mit viel Tempo und Intensität. Beide Teams waren im Zweikampf am Limit. Wir wollten...

  • 23.09.19
Sport
Oyrer und seine Jungs siegten im Derby erneut, Ottensheim (weiß) hätte auch Chancen auf Sieg gehabt.
25 Bilder

BEZIRKSLIGA NORD
"Hemasedt" will den dritten Derby-Dreier

Gallneukirchen und Ottensheim mussten schon sauren Apfel schlucken. Nun soll Altenberg folgen. BEZIRK (rei). "Der 2:1-Sieg in letzter Minute war für uns ein sehr wichtiger. Das tut natürlich auch dem Selbstvertrauen gut", weiß Routinier Thomas Oyrer, dessen Team nun gegen Altenberg die Chance auf den Derby-Hattrick hat. Vom Papier her eine klare Sache, denn Altenberg hat erst zwei Zähler, der SVH zehn. Derby-Hit vor der Tür"Es geht für uns mit Selbstvertrauen zum Derby nach Altenberg, wo...

  • 18.09.19
Sport
<f>Vollen Einsatz müssen</f> die ASKÖ-Kicker heuer zeigen, um sich am Ende mit dem Aufstieg belohnen zu können.
12 Bilder

2. KLASSE MITTE
ASKÖ Leonding: "Wollen unser großes Ziel erreichen"

2. Klasse Mitte könnte heuer zum Vierkampf werden. Gute Karten hält ASKÖ Leonding im Talon. LEONDING (rei). "Mit dem Saisonstart können wir mehr als zufrieden sein. Wegen der 2:3-Niederlage gegen Stahl Linz geht die Welt nicht unter", weiß der sportliche Leiter von ASKÖ Leonding Anton Reiter. Sein Team hält nach fünf Runden bei starken zehn Zählern. Starke Konkurrenz "Eine gute Ausbeute", weiß auch Reiter, dessen Team zuletzt die erste Pleite einstecken musste. "Wir arbeiten hart weiter...

  • 18.09.19
Sport
Für´ Lucas Barbosa (l.) und Co. geht es um Platz eins.

GAK kämpft gegen Klagenfurt um die Tabellenführung

Am Freitag bebt Liebenau: Um 19.10 Uhr empfängt der GAK in der Merkur Arena zum absoluten Topspiel Tabellenführer Austria Klagenfurt. Die Kärntner sind mit vier Siegen und drei Remis sehr gut in die Zweitligasaison gestartet. Die Rotjacken lauern als Dritte mit 13 Punkten aus sieben Partien knapp dahinter, der Sprung an die Spitze ist also möglich.

  • 18.09.19
Sport
Hellmonsödt (schwarz-grün) entführte aus Gallneukirchen den begehrten Derby-Erfolg und hat Lust auf mehr.

BEZIRKSLIGA NORD
"Gallis" wilde Junge erneut nicht belohnt

Hellmonsödt holte im Derby gegen Gallneukirchen trotz ambitionierter Traxler-Elf vollen Erfolg. BEZIRK (rei). "Irgendwann manifestiert sich eine solche Serie im Kopf", sagt Werner Traxler, Coach in Gallneukirchen und spricht damit die seit zwei Jahren andauernde Talfahrt der "Gallier" nach dem 0:3 im Derby gegen Hellmonsödt an. "Wir müssen uns irgendwann belohnen", so Traxler, dessen Team insbesondere im ersten Durchgang eine tolle Leistung bot und mit zwei Toren in Führung hätte gehen...

  • 10.09.19
Sport
Schiedsrichter Florian Steidl mit den Kapitänen Benjamin Reiter (l.) und Julian Hofer (r.) nach dem Fußball-Leckerbissen.
17 Bilder

1. KLASSE NORD
Karriereende im ewigen Derby-Klassiker zwischen Eidenberg und Gramastetten

BEZIRK (rei). "Es war ein richtig cooler Rahmen. Ein schöneres Spiel hätte es für mich nicht geben können", sagt der 27-jährige Schiedsrichter Florian Steidl nach seinem Abschiedsspiel, nachdem er fünf Jahre Spielleiter gewesen ist. Fast perfekter SaisonstartSieben Zähler aus drei Partien verbuchten die Kicker aus Eidenberg bisher. "Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Der Derbyfreitag war ein voller Erfolg für den ganzen Verein. Beste Bedingungen, eine tolle Kulisse, der spannende...

  • 04.09.19
Sport
Spannende Zweikämpfe sind im Derby zu erwarten.

1. KLASSE NORD
Der "El Clasico" des Rodltals steht bevor

BEZIRK (rei). "Es wird ein ganz besonderes Derby, denn mit Schiedsrichter Florian Steidl leitet jener Mann das Spiel, der bei beiden Vereinen aktiv gewesen ist und aufgrund einer Knie-OP seine Karriere beenden muss. Außerdem feiere ich am Freitag meinen 30. Geburtstag und bin ja selbst auch Nachwuchstrainer der Spielgemeinschaft Eidenberg/Gramastetten", sagt Grama-#+stettens sportlicher Leiter Lukas Steidl, der auf ein herausragendes Spiel hofft: "Sportlich wird es sicher spannend, weil beide...

  • 30.08.19
Sport
400 Zuseher sorgten in der Bezirksliga Nord für eine ansprechende Derby-Kulisse.
17 Bilder

BEZIRKSLIGA NORD
Aufsteiger unterstrich zum Auftakt Qualität

BEZIRK (rei). "Man hat gesehen, dass diese Liga sehr interessant ist", resümiert Vorderweißenbachs sportlicher Leiter Harald Birngruber, dessen Team nach dem Abstieg zu Hause beim 2:2 gegen Altenberg einen gefestigten Eindruck vermittelte. "Jetzt geht's nach Putzleinsdorf und Königswiesen, wo wir mit Sicherheit eine gute Performance zeigen werden. Vier Punkte sind das Ziel, dann können wir mit dem Saisonstart zufrieden sein", so Birngruber, der Altenberg Rosen streut: "Von Beginn an habe ich...

  • 20.08.19
Sport
19 Bilder

1. KLASSE NORD
Altenberger stürmen in Bezirksliga Nord

BEZIRK (rei). "Ein Hoch auf uns" erklang aus den Lautsprechern, die 600 Fans lagen sich in den Armen und machten so manchem Bundesligisten stimmungstechnisch nichts vor, nachdem Schiedsrichter Christian Greinecker den 3:2-Sieg und erstmaligen Bezirksliga-Aufstieg der Altenberger mit seinem Pfiff amtlich machte. "Unglaubliche Gefühle, die wir erleben durften", sagte Meistermacher Gerald Kitzler nach dem Abpfiff. Dass die Feierlichkeiten noch länger dauern werden, war auch am Montag noch klar:...

  • 04.06.19
Sport

Unterhaus
Im Unterhaus stehen Entscheidungen bevor

Meisterträume und Hoffnungen, die Klasse zu halten, sind im LL-Unterhaus auf dem Tagesprogramm. BEZIRK (rei). Mit der Union Leonding in der 1. Mitte und Kematen/Piberbach in der 1. Ost haben zwei LL-Erstklässler die Chance auf den Aufstieg in die Bezirksliga. Titel in Reichweite"Wir schauen von Spiel zu Spiel und spätestens in zwei Runden wissen wir, wer ganz oben steht", sagt Leonding-Coach Almir Orascanin. Ebenso optimistisch ist man in Kematen, wo Christoph Mader eine junge Siegerelf...

  • 28.05.19
Sport
Die Kicker von Edelweiß Linz wollen gemeinsam mit Coach Andreas Gahleitner kommenden Donnerstag die Cup-Trophäe in den Linzer Süden holen.
15 Bilder

BAUNTI LANDESCUP
Edelweiss winkt heuer die Landescup-Krone

Edelweiß hat nächsten Donnerstag, 30. Mai, die Chance, als erster Linzer Verein den Landescup zu gewinnen. LINZ (rei). Als Siebter haben die Edelweiß-Kicker eine solide Saison gespielt und sind bis ins Finale des Baunti-Landescups vorgestoßen. Die Gahleitner-Elf trifft nun kommende Woche auf den SC Schwanenstadt. Während die Linzer in der OÖ-Liga kicken, spielen die Schwanenstädter in der Landesliga West. Cup-Sieger winkt BelohnungNeben einem stattlichen Preisgeld in der Höhe von 10.000...

  • 21.05.19
Sport
Pucking gelang der wichtige Sieg beim 0:0 in Leonding nicht und könnte nun lachender Dritter sein.
18 Bilder

1. KLASSE MITTE
"Freuen uns auf den großen Schlager"

BEZIRK (rei). In den letzten drei Runden vor Meisterschaftsende spitzt sich der Titelkampf in der 1. Klasse Mitte immer stärker zu. Am Samstag könnte im mit Freude erwarteten Duell zwischen dem Ersten und Zweiten eine Vorentscheidung fallen. Spannender Titelkampf"Wir freuen uns riesig auf das Spiel", sagt Leondings Trainer Almir Orascanin, dessen Team punktegleich mit Hörsching um den Meisterteller rittert. "Keine der beiden Mannschaften kann sich einen Ausrutscher erlauben", so der...

  • 21.05.19
Sport
4 Bilder

44. Almtalderby - SV Scharnstein vs. UFC Grünau

SCHARNSTEIN. Ein Fußball-Kracher steigt am Samstag, 25. Mai 2019 in der 2. Klasse Süd, wenn der Tabellenführer SV Wolf System Scharnstein im 44. Almtalderby zu Hause den UFC Grünau empfängt. Im Kampf um den Meistertitel wäre ein Dreier für Scharnstein besonders wichtig, denn der ASKÖ Ebensee lauert mit nur zwei Zählern weniger auf Rang zwei. Grünau ist aktuell an siebenter Stelle in der Tabelle zu finden, verlor das Hinspiel im Herbst mit 0:2. Die Ausgangslage ist somit klar, doch ein Derby hat...

  • 20.05.19
Sport
"Meet & Greet" mit Red Bull Salzburgs Mittelfeldspieler Enock Mwepu und Maskottchen "Bullidibumm".
2 Bilder

"Meet & Greet"– Gewinnspiel Bezirksblätter
Jubeltag für den FC Red Bull Salzburg

Am vergangenen Sonntag gab es nur Gewinner. Nicht nur die vom Bezirksblätter Gewinnspiel, die Tickets für das Topspiel FC Red Bull Salzburg gegen den LASK Linz gewannen und ein "Meet & Greet" mit Mittelfeldspieler Enock Mwepu erlebten, sondern auch für den Österreichischen Meister, der sich erstmals in der Bullen-Ära für die Gruppenphase der Champions League qualifizierte. SALZBURG. Der 2:1-Sieg des Österreichischen Meisters FC Red Bull Salzburg über den Vizemeister LASK Linz war das 63....

  • 13.05.19
  •  1
Sport
Altenberg kämpft nach dem 0:0 gegen Sarleinsbach am Sonntag gegen Aigen/Schlägl um Punkte im Aufstiegskampf.
10 Bilder

1. KLASSE NORD
"Schauen weiterhin von Spiel zu Spiel"

Gerald Kitzler formte aus Altenberg ein echtes Spitzenteam, das sportlich und spielerisch begeistert. BEZIRK (rei). "Wir schauen weiterhin von Spiel zu Spiel", sagt Altenbergs Coach Gerald Kitzler, dessen Team am Wochenende gegen Sarleinsbach zwar nur remisierte, aber die 300 Zuseher zu begeistern wusste. Erfolg auf allen Linien"Ein Remis der besseren Sorte", so Gerald Kitzler, dessen Team mit 39 Zählern die 1. Nord anführt. "Die Tabelle ist kein Thema, weder bei den Spielen noch bei den...

  • 23.04.19
  •  2
Sport
Leonding (blau) unterstrich Titelambitionen in der "Mitte" im Duell mit Dionysen, das 3:2 gewonnen worden ist.
18 Bilder

1. KLASSE MITTE
Leondinger bleiben den Hörschingern auf Fersen

BEZIRK (rei). "Spielerisch waren wir die bessere Mannschaft, doch drei Standardsituationen haben uns sprichwörtlich den Nacken gebrochen", bringt es Dionysen-Goalie Julian Grabner auf den Punkt. Das direkte Duell der beiden Klubs mit Titelambitionen entschieden die Leondinger mit 3:2 für sich. Nichts ist verlorenFünf Zähler fehlen nun auf Hörsching, der Union nur mehr drei. "Es sind noch acht Runden zu spielen und da kann noch einiges passieren. Wenn wir so weiterspielen, geht sicher noch...

  • 16.04.19
Sport
Die Kicker der Admira und des SKM vor dem symbolträchtigen, ehemaligen Rathaus der Stadt Urfahr am Bernaschekplatz.

FUSSBALL IN LINZ
Admira und SKM im heißen Duell um Urfahr

Das Urfahraner Derby ist eines der traditionsreichsten in der Stahlstadt. Heißer Tanz steht bevor. LINZ. Stolze 95 Jahre hat die Admira auf ihrem Buckel, 70 die "Magdalena" aus dem gleichnamigen Stadtteil. Beide Teams treffen am Samstag im Landesliga-Ost-Derby aufeinander und lassen den ewigen Klassiker, der seit Jahrzehnten zu den großen Schlagern am Linzer Fußball-Firmament zählt, aufleben. Schmankerl für Fans"Das Wetter wird gut, der LASK spielt erst am Sonntag. Insofern ist alles...

  • 10.04.19
Sport
Lichtenberg (blau) will nach der Derby-Pleite gegen Gramastetten wieder auf die Siegerstraße finden.
38 Bilder

UNTERHAUS
Ewiger Klassiker lockt in das Rodltal

Gramastetten brennt nach Sieg in Lichtenberg auf Dreier im Rodltal-Derby gegen Eidenberg. LICHTENBERG (rei). Nach dem 2:0-Sieg Gramastettens über Lichtenberg ist beim sportlichen Leiter der Rodltaler Lukas Steidl die Freude groß, der meint: "Ziel ist, dass wir in den nächsten Wochen unser Spiel noch etwas verbessern und uns das Leben selbst nicht so schwer machen. In den Heimspielen wollen wir das Spiel machen und so oft wie möglich gewinnen." Lichtenberg unter DruckZwei Pleiten und einen...

  • 03.04.19
Sport
Steg-Girls stehen nach Top-Leistung im Finale
2 Bilder

DAMEN VOLLEYBALL
Steg-Girls stehen nach Top-Leistung im Finale

URFAHR (rei). "Es war ein unglaublicher Kampf, den wir trotz einer wechselhaften Leistung gewonnen haben. Das nehmen wir natürlich genauso mit und werden uns nach ein kleinen Verschnaufpause konzentriert auf die Finalserie vorbereiten", so Trainer Roland Schwab nach dem Aufstieg. Im Duell mit den Grazerinnen setzten sich die Urfahranerinnen mit 3:1 durch, ein Honiglecken war es für die Schwab-Auswahl keines, was auch Schwab unterstreicht: „Im vierten Satz haben wir wieder zu unserer Service-...

  • 26.03.19
Sport
Schweinbach muss am Samstag zu Blau-Weiß Linz.
15 Bilder

Bezirksliga Nord
"Kollektiv schlechte Mannschaftsleistung"

Hellmonsödt will nach Sieg nachlegen, während Schweinbach in der Stahlstadt gefordert ist. BEZIRK (rei). Das Auftaktspiel abgesagt, die erste Partie gegen Steyregg am Ende noch knapp mit 2:3 verloren. Ein klassischer Fehlstart könnte man meinen, doch Schweinbachs sportlicher Leiter sieht die Mannschaft vor allem bei der Einstellung gefordert. "Das war eine kollektiv schlechte Mannschaftsleistung und daher eine verdiente Pleite", so Rudolf Pichler, dessen Team am Wochenende bei den...

  • 26.03.19
Sport
Einsatz und Kampf wurden belohnt: Ansfeldens Kicker (r.) starteten vielversprechend in die Saison.
25 Bilder

Bezirksliga Ost
Selbstvertrauen ist in Ansfelden zurück

Bezirksligist hat nach zwei Siegen in Serie Lunte gerochen. Nun wartet auswärts der Zweite Neuzeug. ANSFELDEN (rei). Neun erzielte Tore, sechs Zähler und das in zwei Partien: In den ersten beiden Frühlings-Runden rollte der Ansfeldner Bezirksliga-Zug wie von alleine. "Die Richtung stimmt", sagt Gerhard Petermandl, dem aber bewusst ist, dass einzig und allein harte Arbeit der Schlüssel zum Erfolg ist: "Wir haben die knapp zwei Monate in der Vorbereitung hervorragend genützt und vor allem im...

  • 26.03.19
Sport
João Klauss (r.) überzeugte im Cup gegen St. Pölten.

TIPICO BUNDESLIGA
LASK-Offensive ist vor dem Liga-Auftakt gut in Schuss

LINZ (rei). Nicht nur beim 6:0-Sieg über St. Pölten und dem damit verbundenen Aufstieg ins Halbfinale des ÖFB-Cups, wo Rapid Wien nach Pasching muss, sondern auch zum Bundesliga-Auftakt gegen Austria Wien will der LASK die Fans voll auf deren Kosten kommen lassen. "Wir werden uns nicht dazu hinreißen lassen, den Sieg ewig zu feiern, sondern versuchen weiterhin erfolgreich zu arbeiten, damit wir am Freitag gegen die Austria wieder unsere Leistung auf den Platz bringen können", blickt der...

  • 20.02.19
Sport
Gegen Amstetten war der LASK schon gut in Schuss, St. Pölten musste ebenso die Offensivpower der Linzer kennenlernen.

Athletiker lassen St. Pölten keine Chance

Top vorbereitet brennen die Linzer auf den Auftakt in das Fußballjahr 2019 gegen St. Pölten. LINZ (rei). In den kommenden Wochen geht es für die Glasner-Elf Schlag auf Schlag, denn zum Auftakt wartet im Achtelfinale des ÖFB-Cups zu Hause Pasching, eine Woche später dann zum Bundesliga-Hinrundenauftakt ebenso in Pasching die Wiener Austria. "Wir haben eine sehr positive Vorbereitung absolviert und das umgesetzt, das wir uns vorgenommen haben. Das gesamte Team freut sich, dass es nun am...

  • 17.02.19
Sport
Der Gmünder Stefan Fegerl musste sich geschlagen geben.

Tischtennis: Stefan Fegerl verlor Spitzenspiel der deutschen Bundesliga

GMÜND / DEUTSCHLAND (red). „Das war deutlich! Positiv ist nur, dass wir die Tabellenführung verteidigen konnten“, versuchte Stefan Fegerl nach dem 0:3 von seinem Verein und dem eigentlichen Spitzenreiter Liebherr Ochsenhausen bei Bundesliga-Verfolger Saarbrücken nichts zu beschönigen. Der Gmünder selbst musste sich dem Slowenen Darko Jorgic mit 1:3 geschlagen geben. Nun kommt es am 21. Dezember zum Österreicher-Duell gegen Post Mühlhausen.

  • 13.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.