1. Klasse Nord

Beiträge zum Thema 1. Klasse Nord

1. Klasse Nord, Haslach
SV Haslach gibt Goalgetter an Landesligisten Rohrbach-Berg ab

Sage und schreibe 244 Tore sammelte Haslachs Torjäger Julian Friedl in seiner Zeit beim SV Haslach. 88 Treffer davon erzielte er für die Kampfmannschaft. Nun geht er zwei Spielklassen höher auf Torejagd. Auch in der zweiten Saison nach dem Wiederaufstieg in die 1. Klasse Nord konnte sich Haslachs Chefcoach Kurt Eilmannsberger wieder auf den Torinstinkt seines Goalgetters verlassen. Mit 15 Treffern in 13 Spielen hatte Julian Friedl eine maßgebliche Beteiligung am Vize-Herbstmeistertitel der...

  • Rohrbach
  • Clemens Harringer
Marco Märzinger sorgte für die frühe Führung der Gäste.
  7

1. Klasse Nord, Neustift 0:2 Sarleinsbach
Sarleinsbach setzt sich in letzter Runde die Winterkrone auf

Während der Tabellenführer aus Peilstein in Gramastetten die dritte Pleite in Folge einstecken musste, konnte sich die Steil-Elf in Neustift mit einem 2:0 Auswärtssieg den Herbstmeistertitel sichern. Sarleinsbach startete gut in die Partie, konnte bereits nach fünf Minuten durch Märzinger die Führung verbuchen. In einem chancenarmen Spiel entwickelte sich erst in Halbzeit 2 eine hitzige Partie. Michael Kalischko wurde in Minute 75 nach einer Tätlichkeit vorzeitig unter die Dusche...

  • Rohrbach
  • Clemens Harringer
Michael Kislinger traf mit einem Traumtor zum 2:1.
  6

Steil-Elf mit weißer Heimweste
1. Klasse Nord, Sarleinsbach behält auch im letzten Heimspiel die Oberhand!

Die Elf von Coach Christian Steil bleibt die gesamte Hinrunde vor eigenem Publikum ungeschlagen. Im letzten Heimspiel konnte man einen 3:2 Sieg gegen die Union Eidenberg/Geng einfahren. Manuel Oberngruber und Michael Kislinger brachten die Grün-Weißen zweimal in Führung, Eidenberg glich zweimal aus. Den entscheidenden Treffer erzielte Kapitän Marco Märzinger vom Elfmeterpunkt. Sarleinsbach steht somit nach sieben Heimspielen mit fünf Siegen und nur zwei Unentschieden in der Heimtabelle...

  • Rohrbach
  • Clemens Harringer
Schiedsrichter Florian Steidl mit den Kapitänen Benjamin Reiter (l.) und Julian Hofer (r.) nach dem Fußball-Leckerbissen.
  17

1. KLASSE NORD
Karriereende im ewigen Derby-Klassiker zwischen Eidenberg und Gramastetten

BEZIRK (rei). "Es war ein richtig cooler Rahmen. Ein schöneres Spiel hätte es für mich nicht geben können", sagt der 27-jährige Schiedsrichter Florian Steidl nach seinem Abschiedsspiel, nachdem er fünf Jahre Spielleiter gewesen ist. Fast perfekter SaisonstartSieben Zähler aus drei Partien verbuchten die Kicker aus Eidenberg bisher. "Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Der Derbyfreitag war ein voller Erfolg für den ganzen Verein. Beste Bedingungen, eine tolle Kulisse, der spannende...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Eidenberg braucht nach dem 0:3 gegen Oepping nun dringend Punkte in der 1. Klasse Nord.
  9

1. KLASSE NORD
Heißer Tanz erwartet Eidenberg im Finish

Eidenberg und Lichtenberg stehen im Tabellenkeller. Beide Klubs hoffen nun auf den Osterhasen. EIDENBERG (rei). Siebzehn Zähler und der Kampf um den Klassenerhalt verbinden Eidenberg und Lichtenberg in der 1. Klasse Nord in einem gemeinsamen Duell, das aus Urfahraner Sicht eigentlich keiner bräuchte. Ambitioniertes Ziel"Zuletzt konnten wir nicht unser gesamtes Potential auf den Platz bringen und mussten uns mit Oepping einem starken Team geschlagen geben", so Benjamin Reiter, Kapitän der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
In Klaffer betreibt man sehr wohl Jugendarbeit, trotzdem wurde man gestraft.

Fußball
Verband verdonnert Union Klaffer zu Strafzahlung

KLAFFER. Die Union Klaffer (1. Klasse Nord) bekam vom oberösterreichischen Fußballverband eine Strafe in der Höhe von 1.000 Euro aufgebrummt. Der Grund: Man hat derzeit keine Jugendmannschaft. Die Sache ist in den Bestimmungen des Fußballverbandes klar geregelt: Neben der Kampf- und einer Reservemannschaft sind eine Kinder- und eine Jugendmannschaft zu stellen. Bei Nichteinhaltung ist eine Strafe von 1.000 Euro fällig. Diese Strafe kommt als Förderungsentschädigung anteilsmäßig allen anderen...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
Der Schenkenfeldner Kreindl (rote Dress, Nr. 11) und Thaller im Duell.

1. Klasse Nord
Last Minute-Tor sichert Schenkenfelden wichtigen Sieg

SCHENKENFELDEN. Mit einem Tor in letzter Minute sicherte sich die Union Schenkenfelden in der 1. Klasse Nord einen wichtigen Erfolg gegen Klaffer.  Alexander Walchshofer traf in Minute 90 zum 4:3. Die Gastgeber drehten die Partie nach einem 0:2 zur Pause damit noch um, die weiteren Treffer erzielten Daniel Lerch (2, davon ein Elfmeter) und Stanislav Privratsky. Für Klaffer traf Michael Kasper zweimal. Schenkenfelder bleibt damit in der Tabelle auf Platz 10 mit zwei Punkten Vorsprung auf den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
<b>Oberneukirchen (blau) sicherte</b> sich im Derby gegen Schenkenfelden mit dem Goldtor von Miroslav Kucera den Heimsieg.
  23

Oberneukirchen ist zu Hause eine Macht
Schenkenfelden kommt in "Nord" nicht in Fahrt. Oberneukirchen untermauert Heimstärke.

BEZIRK (rei). Oberneukirchen feierte mit dem 1:0 über Schenkenfelden den dritten Heimsieg im vierten Spiel. Siegeswille erarbeitet "Vielleicht ist es ein wenig überraschend, aber nicht unverdient, dass wir sehr gut in die Saison gestartet sind. Bisher waren wir keinem Gegner wirklich deutlich unterlegen. Die Mannschaft hat einen unglaublichen Siegeswillen entwickelt und es kann gerne in dieser Art und Weise weitergehen", sagt Oberneukirchens Coach Horst Söllradl. Weniger Freude hatten die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Zweikämpfe prägten das Altenberger Spiel. Am Wochenende wartet das spannende Spiel gegen Oberneukirchen.
  25

Altenberg mit Sieg nach Oberneukirchen

Zum spannenden Bezirksduell der beiden Urfahraner kommt es erstmals wieder seit zwei Jahren. ALTENBERG (rei). Mit 7:2, 3:1 und 3:0 konnten die Kicker aus Altenberg die letzten Bewerbsspiele gegen Oberneukirchen in den Jahren 2015 und 2016 gewinnen. Die Brust ist bei den Altenbergern nach dem 2:1-Sieg über Haslach groß und Spannung obendrein garantiert, denn beide Teams starteten mit zwei Siegen in drei Partien. Weniger erfolgreich verlief das letzte Spiel für "Obernei", das mit 0:3 in Neustift...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Eidenbergs Kicker wollen ihre Torgefährlichkeit aus Lichtenberg auch in die kommenden Partien mitnehmen.

Mit Schwung in die nächsten Wochen

Sportliches Ausrufezeichen der Eidenberger im Derby gegen Lichtenberg macht Lust auf mehr. BEZIRK (rei). Nach dem 5:0-Sieg in Lichtenberg zeigte sich Eidenbergs Seki Bernhard Kaiser zufrieden. "Nach einem so deutlichen Ergebnis im Derby gegen Lichtenberg muss man mehr als zufrieden sein, wenngleich es natürlich immer Dinge zu verbessern gibt", sagt der Funktionär, dessen Team in der kommenden Woche auf Klaffer trifft. "Erneut eine ganz schwierige Partie für uns, doch wir hoffen, den Schwung...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Gramastetten zählt zu den großen Favoriten um den Aufstieg in die Bezirksliga Nord.

Vereine der "Nord" sind bereit

Nach der Sommerpause sind die Urfahraner Kicker startklar BEZIRK (rei). Gramastetten, Eidenberg, Lichtenberg, Schenkenfelden, Oberneukirchen und Liganeuling Altenberg matchen sich ab kommender Woche um begehrte Punkte in der "Nord". Wie schon im Vorjahr wird es eine Saison der Derbys, die für die Fans wohl zu echten Leckerbissen werden. Einen gibt es bereits in Runde zwei, wenn Lichtenberg Eidenberg empfängt. Gramastetten zählt heuer zu den großen Titelkandidaten. "Ziel ist ein Platz zwischen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Cem Emen schaffte mit Puch den sofortigen Wiederaufstieg.
 1   3

Ähnliche Ziele der Aufsteiger

Adnet, Puch und Scheffau spielen heuer eine Klasse höher. Und oben bleiben wollen sie alle Drei. TENNENGAU (hm). Erstmals seit dem 60-jährigen Bestehen ist es dem SK Adnet in der abgelaufenen Saison gelungen in die höchste Salzburger Liga aufzusteigen. "Unser Ziel ist der Klassenerhalt. Die Spieler und der Vorstand sind guter Dinge dies zu erreichen", meinte Trainer Eidke Wintersteller. Dazu holte der Aufsteiger mit Andreas Essl, Christoph Göllner (beide St. Koloman), Goali Lukas Weitgasser...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
  4

Vom punktelosen Tabellenschlusslicht zum Meister

Arnreit holte sich mit einem 8:0-Erfolg gegen Reichenthal den Meistertitel. ARNREIT. Nach dem Herzschlagfinish in der 1. Klasse Nord gab es natürlich für Arnreit am Sonntag Grund zu feiern. Wahnsinnig – anders lässt sich der sonntägige Sportnachmittag nicht beschreiben. Nach dem Schlusspfiff und dem 8:0-Erfolg in Reichenthal hieß es bange Minuten überstehen, ehe es endgültig feststand: In einem wahren Herzschlagfinale konnten sich dei Arnreiter Burschen Dank eines 2:1-Erfolges von Klaffer gegen...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
  6

Arnreit bleibt im Frühjahr ungeschlagen

3:1-Sieg gegen die Union Peilstein beim Flutlichtspiel am Wochenende in der 1. Klasse Nord. PEILSTEIN. Auch im fünften Frühjahrsspiel konnten die Arnreiter ihre bisher starke Frühjahrsform bestätigen, gewannen gegen den in der Vorwoche von der Union Oepping „entthronten“ Tabellenführer mit 3:1 und bleiben somit im Frühjahr unbesiegt. Erste Halbzeit dominiert Gegen den ersatzgeschwächten Herbstmeister Peilstein kamen die Gäste aus Arnreit gut ins Spiel und dominierten die erste Halbzeit...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
  7

Frühjahrsstart im Fußball war nur etwas für Kälteresistente

BEZIRK. Nicht in allen Fußball-Unterhaus-Ligen konnte am Wochenende die Frühjahrssaison gestartet werden. Aufgrund des kalten Wetters wurde unter anderem in der Bezirksliga die Partie Vorderweißenbach gegen Julbach abgesagt. In Putzleinsdorf (gegen Hellmonsödt) feierte man hingegen einen 2:1-Erfolg. Einen Punkt holte Hofkirchen in St. Oswald bei Freistadt, durch ein 1:1. Einen klassischen Fehlstart legte dafür Aigen-Schlägl hin. In Haibach setzte es ein 4:1 für die Mühlviertler. Dreimal nix...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Walding holte ein Remis zum Abschluss.

Mit Schwung aus der Winterpause kommen

In der 1. Klasse Nord soll es für Walding in der Rückrunde wieder weiter nach oben gehen. BEZIRK (rei). Die 1. Klasse Nord war heuer durch Oberneukirchen, Reichenthal, Walding, Schenkenfelden, Eidenberg, Gramastetten sowie Aufsteiger Lichtenberg fest in Urfahraner Hand. Die beiden letztgenannten Teams haben sogar die Chance auf die Bezirksliga. Am Tabellenende kämpfen dahingegen Reichenthal, Walding und Schenkenfelden um jeden Punkt, um den Gang in die zweite Klasse abzuwenden. Hoffnung...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Union 1b-Kicker Finn Brinckmann spielte in der Kampfmannschaft.
  2

Zwei wichtige Erfolge zum Saisonausklang

Union Hallein besiegte in der Salzburger Liga Eugendorf 3:2. In der 1. Klasse gewinnt Oberalm das Derby. TENNENGAU (hm). Am Wochenende stand in der Salzburger Liga die letzte Runde vor der Winterpause auf dem Programm. Während der Elfte Kuchl mit Hallwang (13.) auf einen, der Tabelle nach, gleichstarken Gegner traf, mussten Schlusslicht Union Hallein beim Zweiten Eugendorf und Golling beim Dritten Neumarkt antreten. Für die positive Sensation zum Ausklang sorgte am Samstag dann die Mannschaft...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johann Hummel
Vier Tore sahen die Fans im Bezirks-Derby.
  17

Lichtenberg ist wieder auf der Siegerstraße

Nach 3:1 im Bezirks-Derby gegen Schenkenfelden hofft man beim Aufsteiger auf starken Endspurt. BEZIRK (rei). Spannender könnte die 1. Nord nicht sein: Oepping führt, Gramastetten und Aufsteiger Lichtenberg folgen dahinter. Beachtlich, denn mit einer solchen Punkteausbeute hätte unterhalb der Gis keiner gerechnet. Punkte für Klassenerhalt Stets betonten die Funktionäre: "Wir sammeln Punkte für den Klassenerhalt." Auch wenn die letzten Wochen spielerisch keine Meisterleistungen waren, hat...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
  9

Arnreit siegt gegen Klaffer mit 4:0

KLAFFER. Nach dem katastrophalen Start mit vier Niederlagen in Serien gab es nun den dritten Sieg in Serie, wobei diesmal der Unentschiedenspezialist der 1. Klasse Nord, Union Klaffer, die wiedergewonnene Stärke der Arnreiter anerkennen musste. Triple-Pack von Aiglstorfer Die Arnreiter Elf konnte gegen die kampfstarken Böhmerwaldkicker spielerisch überzeugen, und durch ein Triple-Pack von Kevin Aiglstorfer und einem Tor von Michael Furtmüller konnte man an diesem Tag einen klaren...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
  7

Und die Arnreiter können es doch noch

ARNREIT. Nach vier Pleiten in Folge gab es am Sonntag das erste Erfolgserlebnis für die Zach-Elf. Gegen den Tabellenzweiten aus Peilstein konnte man das erste Mal in dieser Saison anschreiben. Zuvor gestalteten die Sportler vormittags noch die beiden Gottesdienste,wobei auch die zweite Messe als Sportlermesse in der Kirche abgehalten wurde, da die Feldmesse der schlechten Witterung zum Opfer fiel. Dennoch dürfte der „Segen“ doch bis zum Sportplatz gereicht haben. Tiefer Boden Auf tiefem...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Eidenberg (l.) verlor im Rodltal gegen Gramastetten. Lichtenberg jubelt von Woche zu Woche.
  16

Mit Siegen im Gepäck in Richtung Derby-Hit

Nur mehr eine Woche bis zum großen Regio-Schlager zwischen Lichtenberg und Gramastetten. BEZIRK (rei). Mit dem fünften Sieg im ebenso vielten Spiel unterstrich Lichtenberg den sportlichen Höhenflug auch gegen Kollerschlag. "Es freut uns natürlich sehr, dass wir so in der 1. Nord angekommen sind und wir können Stolz sein, dass wir auch spielerisch voll überzeugen", gibt sich Sektionsleiter Johann Durstberger zufrieden. In einer Woche kommt es dann zum großen Klassiker zwischen Lichtenberg und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
  9

Arnreit verliert gegen Lichtenberg 0:2

ARNREIT. Gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Lichtenberg zeigten die Heimischen ein beherztes Spiel und konnten den Gäste spielerisch Paroli bieten! So entwickelte ein abwechslungsreiches und gutes Spiel,in dem Arnreit zwar wiederum einige gute Torchancen verzeichnete,aber der Führungstreffer gelang dem Tabellenführer. Konter brachte Führung Ein Passfehler im Mittelfeld nutzten die Gäste in der 38. Minute zu einem Konter, den Petr Simonovsky erfolgreich abschloss. Nach der...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
  11

Oepping fertigt Arnreit mit 3:0 ab

OEPPING. Einen Fehlstart legten die Kicker der Union Arnreit zu Saisonstart hin. Nach zwei sehr unglücklichen 2:3-Niederlagen gab es am Sonntag auch gegen die ebenfalls bisher noch punktelosen Oeppinger nichts zu holen. In der 16. Minute gelang die glückliche Führung für Oepping, denn ein eher harmloser Schussversuch von Markus Magauer wird von einem Arnreiter Kicker unhaltbar für den Tormann abgelenkt. Kurz vor der Pause die riesengroße Ausgleichschance für Arnreit, doch symptomatisch für die...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Ein rassiges Derby und fünf Tore gabs in Arnreit zu sehen.
  10

Sarleinsbach gewinnt rassiges Derby gegen Arnreit

ARNREIT. In Runde zwei der ersten Klasse Nord kam es zum Derby zwischen der Union Sarleinsbach und dem Gastgeber der Union Arnreit. In der zwölften Minute erzielte Arnreit durch Robert Riederer den Führungstreffer, der einen zu kurzen Rückpass der Gäste abfing und zum 1:0 einschoss. Aus einem Freistoß konnte Sarleinsbachs Kapitän Marco Märzinger in der 32. Minute unter kräftiger Mithilfe des Tormanns den Ausgleichstreffer erzielen, kurz vor der Pause gabs die „kalte Dusche“ für die Heimischen,...

  • Rohrbach
  • Fritz Resch
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.