Eidenberg

Beiträge zum Thema Eidenberg

Leute

Jubiläum
Theresia Knollmayr feierte 80. Geburtstag

EIDENBERG. Verspätet aufgrund von Corona gratulierten Bürgermeister Adi Hinterhölzl, die Pfarre, der Bauernbund und die Senioren Theresia Knollmayr zu ihrem 80er. Die rüstige Jubilarin hat sich jahrzehntelang ehrenamtlich in der Pfarre und im Sozialbereich in Eidenberg engagiert. In den letzten Jahren hat sie mit ihren Kochkünsten die Seelsorger in Gramastetten verwöhnt.

  • 29.05.20
Lokales
2 Bilder

Alte Ansichten
Topothek Geng startet mit 1. Mai

EIDENBERG. Jeder (Mai-)Baum hat seine Geschichte: seine Ringe sagen aus, wie gerade die Situation in seiner Wachstumsphase war. "Unsere Topothek ist auch stetig gewachsen. Ständig kam ein 'Ring' dazu. Wir wollen auch Geschichten erzählen, Erinnerungen wach werden lassen, Vergessenes wieder nach oben holen, von Traditionen erzählen, denn Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers", sagt Topothekar Hans Pargfrieder. Er möchte noch bei vielen Leuten das "Feuer...

  • 28.04.20
Sport
2 Bilder

Bilanz Langlaufsaison
Trotz Schneemangel gute Langlaufsaison

EIDENBERG. Die Eidenberger Langläufer konnten trotz Schneemangels und dadurch eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten einige Erfolge in diesem Winter feiern. Unsere Nachwuchshoffnungen Matthias Schwentner, Paul Reichinger und Lena Trawöger nahmen an diversen Austria Cup Rennen teil und erzielten durchwegs gute Platzierungen. Erfreulich ist, dass es auch wieder einige Neueinsteiger beim Kindertraining gibt. Die Volkslanglaufgruppe startete bei zahlreichen Volkslangläufen in Österreich und...

  • 18.03.20
Freizeit
30 Lamas warten in Eidenberg auf Urlauber.
Aktion
4 Bilder

Übernachtung gewinnen
Urlaub vor der Haustür machen

Wer einen entspannten Urlaub mit tollen Freizeitaktivitäten erleben will, muss nicht weit reisen. EIDENBERG (vom). Touristenströme, Staus auf Autobahnen und lästige Flughafenkontrollen: Reisen bringt oft Stressfaktoren mit sich. Wer dem entfliehen möchte, muss aber nicht zwingend auf Urlaub verzichten. In Urfahr-Umgebung gibt es viele tolle Möglichkeiten, sich direkt vor der Haustür zu erholen. Und hier ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei: Erwachsene, die Ruhe suchen, können...

  • 04.03.20
  •  2
Lokales
4 Bilder

Nachruf
Eidenbergs ältester Mesner ist verstorben

In seinen sieben Jahrzehnten als Messdiener kam Peter Haider kein einziges Mal zu spät. Nun müssen sich die Eidenberger vom längstdienenden Mesner verabschieden. Denn in der Nacht auf 2. Februar ist der "Grumethmaier" verstorben. EIDENBERG. Der Eidenberger hat seinen Dienst bereits als 14-Jähriger angetreten. Im Juli 1943, so ist in der Pfarrchronik zu lesen, wurde der Ministrant Peter Haider vom Expositus Pater Wolfgang Reingruber zum Mesnerdienst berufen, da der damalige Mesner zum...

  • 06.02.20
Lokales
Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander, Gabriele Trinkl und Margarete Kaiser (Kindergarten Eidenberg), Maria Neubauer (Gesunde Gemeinde Eidenberg), Vizebürgermeister Dominik Danner, Bettina Blanka und Martina Honsig (Gesundes OÖ).

Gütesiegel
Eidenberg hat jetzt "Gesunden Kindergarten"

EIDENBERG. Gesundheitsvorsorge beginnt bei den Kleinsten. Darum leistet das Land OÖ mit ihrem Netzwerk Gesunder Kindergarten strukturierte Gesundheitsförderung.
 Der Kindergarten Eidenberg trat auf Empfehlung der Gesunden Gemeinde diesem Netzwerk 2017 bei und wurde nun Ende Jänner nach zweijähriger Gesundheitsarbeit im feierlichen Rahmen von Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander offiziell zum Gesunden Kindergarten ausgezeichnet. Gesundes AngebotDas Kindergartenteam unter der Leitung...

  • 05.02.20
Lokales

Nachruf
Eidenbergs "ehrenamtlicher Hausmeister" ist nicht mehr

EIDENBERG. Helmut Pichlbauer, genannt "Buffi", ist am Donnerstag, 23. Jänner, völlig unerwartet in aller Stille im 72. Lebensjahr viel zu früh verstorben. Das Leben von "Buffi"Pichlbauer ist am 22. Jänner 1949 geboren. Er wohnte als Sohn der Schuldienerin in Walding und hatte zwei Schwestern. "Buffi" war Ministrant und kurze auch Zeit Mesner. Seine Lehre absolvierte er zuerst in einer Tischlerei in Reichenau und arbeitete dann bei der Firma Wöhrer in Eidenberg. Anschließend war er...

  • 27.01.20
  •  1
Lokales

Kennzeichen gestohlen
Tscheche in Bad Leonfelden festgenommen

BAD LEONFELDEN/EIDENBERG. Ein 40-jähriger Tscheche wird verdächtig, in der Nacht zum 19. November die beiden Kennzeichentafeln von einem abgestellten Auto in Eidenberg gestohlen zu haben. Dabei dürfte er sein Mobiltelefon verloren haben, weshalb er am 19. November um 14.50 Uhr an den Tatort zurückkehrte. Dabei wurde er vom Fahrzeugbesitzer erwischt, worauf der Tscheche die Flucht ergriff. Die eingeleitete Fahndung verlief mit Erfolg, denn der Mann konnte von der Streife Bad Leonfelden 1 in Bad...

  • 20.11.19
Sport
Michael Kislinger traf mit einem Traumtor zum 2:1.
6 Bilder

Steil-Elf mit weißer Heimweste
1. Klasse Nord, Sarleinsbach behält auch im letzten Heimspiel die Oberhand!

Die Elf von Coach Christian Steil bleibt die gesamte Hinrunde vor eigenem Publikum ungeschlagen. Im letzten Heimspiel konnte man einen 3:2 Sieg gegen die Union Eidenberg/Geng einfahren. Manuel Oberngruber und Michael Kislinger brachten die Grün-Weißen zweimal in Führung, Eidenberg glich zweimal aus. Den entscheidenden Treffer erzielte Kapitän Marco Märzinger vom Elfmeterpunkt. Sarleinsbach steht somit nach sieben Heimspielen mit fünf Siegen und nur zwei Unentschieden in der Heimtabelle...

  • 03.11.19
Sport
Von links: Matchsponsor Josef Weixlbaumer mit Tochter Stefanie, Kapitänin Katharina Gahleitner sowie Trainer Gerhard Gahleitner.

Frauenfußball
Eidenberg gewinnt das Derby gegen Hellmonsödt

HELLMONSÖDT. Bei äußerst tiefen Platzverhältnissen trafen in dem von der Tischlerei Weixlbaumer aus Zwettl gesponserten Spiel die Tabellennachbarn Hellmonsödt und Eidenberg aufeinander. Die Heimischen gingen bereits in der 5. Minute in Führung, die Gäste konnten das Spiel aber noch in der ersten Hälfte drehen und setzten sich in diesem ausgeglichenen Spiel mit 2:1 durch. Dadurch überholte Eidenberg die Hellmonsödter Ladys in der Tabelle, aber mit zwei Siegen in den nächsten Spielen könnten die...

  • 16.10.19
Lokales
8 Bilder

30 Jahre Bibliothek Eidenberg/Geng – ein Grund zum Feiern!

Am Freitag, 11. Oktober 2019, feierte die Bibliothek Eidenberg/Geng mit einer Lesung das 30-jährige Bestehen der Bücherei. Dabei zog Autor Thomas Baum die zahlreichen ZuhörerInnen mit Passagen aus seinem Krimi "KALTER KRISTALL" in seinen Bann. Bürgermeister Adolf Hinterhölzl und Abt Dr. Reinhold Dessl dankten Büchereileiter Otto Märzinger, sowie den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen für ihr Engagement, besonders jenen, die seit der Gründung dabei sind. Beim anschließenden Buffet ließen sich die...

  • 13.10.19
Leute

Loawänd-Festival
Welt- und Volksmusik brachten Stadl in Schwung

Das Loawänd-Festival war auch 2019 wieder ein voller Erfolg. EIDENBERG/OBERNEUKIRCHEN. Da der Stadl in Eidenberg aufgrund von Umbauarbeiten heuer nicht als Veranstaltungsort für das Loawänd-Festival verfügbar war, fand dieses ausnahmsweise im Schnopfhagen-Stadl in Oberneukirchen statt, welcher sowohl am Weltmusikabend am Freitag als auch am Volksmusikabend am Samstag sehr gut besucht war. 
Auch dieses Mal war das Festival wieder ein Green Event und alle Besucher, die zu Fuß oder mit dem...

  • 03.10.19
Sport
Im Derby gegen Oberneukirchen will der Tabellenzweite aus Eidenberg (schwarz) wieder in die Erfolgsspur finden.
50 Bilder

1. KLASSE NORD
Heim-Debakel soll der Derby-Dreier folgen

Eidenbergs 0:6-Pleite bei Generalprobe vor Schlager gegen Oberneukirchen ist kein Thema mehr. EIDENBERG (rei). Denkbar ungünstig verlief das Heimspiel für Eidenbergs Kicker, denn der Tabellenzweite unterlag SV Haslach mit 0:6. Ungünstig auch deswegen, weil am Samstag das Derby gegen Oberneukirchen am Spielplan steht. "Leider ist in diesem Spiel sehr viel schiefgelaufen. Mehrere Faktoren sind zusammengekommen. Wir konnten drei schwerwiegende Ausfälle nicht kompensieren und haben unzählige...

  • 02.10.19
Sport
Schiedsrichter Florian Steidl mit den Kapitänen Benjamin Reiter (l.) und Julian Hofer (r.) nach dem Fußball-Leckerbissen.
17 Bilder

1. KLASSE NORD
Karriereende im ewigen Derby-Klassiker zwischen Eidenberg und Gramastetten

BEZIRK (rei). "Es war ein richtig cooler Rahmen. Ein schöneres Spiel hätte es für mich nicht geben können", sagt der 27-jährige Schiedsrichter Florian Steidl nach seinem Abschiedsspiel, nachdem er fünf Jahre Spielleiter gewesen ist. Fast perfekter SaisonstartSieben Zähler aus drei Partien verbuchten die Kicker aus Eidenberg bisher. "Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Der Derbyfreitag war ein voller Erfolg für den ganzen Verein. Beste Bedingungen, eine tolle Kulisse, der spannende...

  • 04.09.19
Sport
Spannende Zweikämpfe sind im Derby zu erwarten.

1. KLASSE NORD
Der "El Clasico" des Rodltals steht bevor

BEZIRK (rei). "Es wird ein ganz besonderes Derby, denn mit Schiedsrichter Florian Steidl leitet jener Mann das Spiel, der bei beiden Vereinen aktiv gewesen ist und aufgrund einer Knie-OP seine Karriere beenden muss. Außerdem feiere ich am Freitag meinen 30. Geburtstag und bin ja selbst auch Nachwuchstrainer der Spielgemeinschaft Eidenberg/Gramastetten", sagt Grama-#+stettens sportlicher Leiter Lukas Steidl, der auf ein herausragendes Spiel hofft: "Sportlich wird es sicher spannend, weil beide...

  • 30.08.19
Lokales
6 Bilder

FF Berndorf
Neues Fahrzeug offiziell in den Dienst gestellt

EIDENBERG. Nach dem erfolgreichen Nassbewerb am Vortag konnte kürzlich das neue Kleinlöschfahrzeug mit Allrad - KLFA der Feuerwehr Berndorf, Gemeinde Eidenberg, offiziell in den Dienst gestellt werden. Von Pater Wolfgang erhielt das neue Einsatzfahrzeug im Rahmen einer Feldmesse den Segen. Zahlreiche Ehrengäste gratulierten den Florianis zur gelungenen Neuanschaffung. Somit ist man für die zukünftigen Einsätze bestens gerüstet.  Anwesend waren Bezirkshauptmann Paul Gruber, die beiden...

  • 30.08.19
Lokales
vlnr.: Gemeindeparteiobmann m. Thomasberger, SPÖ Obfrau NR Pamela Rend-Wagner, Helmut Pichlbauer "Buffi", NR Alois Stöger
10 Bilder

Eidenberger wurde im Parlament geehrt

Mit dem 70er wird auch Buffi`s 50er ordentlich gefeiert. Helmut Pichlbauer "BUFFI" wurde für sein großes ehrenamtliches Engagement und seine 50jährige SPÖ-Mitgliedschaft mit dem Ehrenzeichen der Sozialdemokratischen Bewegung in Wien im Parlament gewürdigt. Viele Dinge wären im heutigen Leben ohne sozial eingestellter, ehrenamtlicher Idealisten nicht finanzierbar. Selbst für die öffentliche Hand stellt das Ehrenamt einen wichtigen, nicht wegzudenkenden Faktor dar. Nicht immer stehen dahinter...

  • 27.06.19
  •  1
Lokales
Der Schulweg an der Straße ist derzeit zu gefährlich.
2 Bilder

Schauplatz Eidenberg
Mehrere Großprojekte geplant

Bauland, Wasserversorgung & Verkehrssicherheit beschäftigen Eidenberg. EIDENBERG (vom). Die Gemeinde Eidenberg hat seit einigen Jahren rund 2.100 Einwohner. "Obwohl wir noch im Linzer Umland liegen, stagniert die Einwohnerzahl. Der Bedarf an Wohnungen und Häusern wäre vorhanden, jedoch gibt es kaum verfügbares Bauland", sagt Bürgermeister Adi Hinterhölzl. Nun soll die Wosig im Herbst in Eidenberg Süd mit dem Bau von 24 Wohnungen beginnen. "Allein das Umwidmungsverfahren dafür dauerte...

  • 25.06.19
Lokales
2 Bilder

Neue Lebensmittelspione in der Region Urfahr West

EIDENBERG. Die Volkschule Eidenberg beschäftigte sich mit dem Thema regionale Lebensmittel und bildete gemeinsam mit Sigrid Gillmayr, Geschäftsführerin der Region Urfahr West und der Seminarbäuerin Johanna Wögerbauer 26 Lebensmittelspione aus. Genau darauf zu achten und zu hinterfragen was im Einkaufskorb landet ist nun die Aufgabe der kleinen Helden. Somit wird das Bewusstsein, regionale Lebensmittel zu kaufen und auf unsere Umwelt zu achten, im Volksschulalter verankert. Die Workshops zur...

  • 11.06.19
Lokales

Pferdegespann ging durch: Kutsche überschlug sich

EIDENBERG. Kürzlich fuhr ein Mann aus Urfahr-Umgebung mit seiner vierspännigen Pferdekutsche auf der Eidenberger Landesstraße in Richtung Untergeng. Mit dabei waren seine Tochter und der Schwiedersohn. Das Pferdegespann ging aus noch ungeklärter Ursache durch. Der Kutscher versuchte, das Gespann wieder unter Kontrolle zu bringen. Jedoch riss ein Leitzügel und er konnte nicht mehr lenken. Als die Kutsche links von der Fahrbahn abkam, überschlug sie sich und kam anschließend wieder auf den Rädern...

  • 28.05.19
Lokales
Johanna Dumfart ist leidenschaftliche Musikerin.

Johanna Dumfart
"Fühle mich hier einfach daheim"

Johanna Dumfart kam schon als Kind mit der Volksmusik in Berührung. EIDENBERG (vom). "Ich würde sagen, Volksmusik ist mein Leben", erzählt Johanna Dumfart. Der Eidenbergerin wurde die Liebe zur Musik schon in die Wiege gelegt. Ihre Eltern sind beide Vollblutmusikanten. "Mein Bruder und ich waren schon im Bauch auf Volksmusikseminaren dabei und das hat sich unser Leben lang so durchgezogen. Da kann man gar nicht anders, als selbst Musikant zu werden", sagt Dumfart. Seit September 2018 ist...

  • 15.05.19
Leute
2 Bilder

Mit Kräutern in den Frühling starten

EIDENBERG. Ende April organisierten die Bäuerinnen und die Gesunde Gemeinde Eidenberg zwei Workshops mit den Kräuterpädagoginnen Heidi und Gabi Barth. Dass Pflanzen und Blüten mit ihren Wirkstoffen wunderbar in der Kosmetik unterstützen können, zeigte Heidi Barth in ihrem „Grüne Kosmetik“-Workshop. Essbares aus Garten und Wiesen wurde in Kostbarkeiten für die Haut verwandelt. Die Teilnehmerinnen waren beeindruckt wie schnell man einfache Salben, Deos, Shampoos, Lippenpflege und Gesichtsreiniger...

  • 06.05.19
Leute
41 Bilder

Gwölb Wahnsinn Eidenberg
Partygäste trotzten dem Wetter

EIDENBERG. Am Wochenende startete die Festlsaison im Bezirk mit dem Gwölb Wahnsinn in Eidenberg. "Auch wenn wir mit dem Wetter etwas Pech hatten, war die Veranstaltung gut besucht. Wir sind auf jeden Fall zufrieden", sagt Markus Weixlbaumer, Kommandant der Feuerwehr Eidenberg, welche das Fest organisierte. Beste Stimmung herrschte schon am Freitag bei der Ö3-Disco mit DJ David Gstraunthaler. Die Licht- und Lasershow und Visuals setzte noch einen drauf. Am Samstag heizte die Band "Zwirn" den...

  • 06.05.19
Lokales
Die Hansinger Agenda 21-Projektgruppe ist begeistert vom Geschäft in Kaltenberg.

Neueröffnung geplant
Ein Dorfladen als Ort der Begegnung

ST. JOHANN. Im Jahr 2018 schloss das letzte Geschäft im Ort. Damit ging nicht nur die Versorgung mit Gütern verloren, sondern auch ein wichtiger Treffpunkt im Ortszentrum. Dieser Entwicklung will die Gemeinde St. Johann nun entgegensteuern und sucht im "Agenda 21 Follow up Prozess" gemeinsam mit den Bürgern nach einer ganzheitlichen Lösung. Die Menschen werden immer mobiler, der Lebensalltag verändert sich und man kauft dort ein, wo es das größte Angebot gibt. Für Gemeinden mit weniger als...

  • 17.04.19
  •  1
Bezirks-Radwandertag
  • 4. Juni 2020 um 09:00
  • Eidenberg
  • Ottenschlag

Bezirks-Radwandertag

Bezirks-Radwandertag des Seniorenbundes Ort: Ottenschlag              Veranstalter: ÖVP Seniorenbund Eidenberg ------------------------------------------------------------------------------------ ÖVP Seniorenbund Eidenberg Obmann: Franz Neumaier 0680 / 215 82 5 franzneumaier@gmx.at 4. Juni 2020 9:00 UhrEidenberg/Ottenschlag

  • 8. Juni 2020 um 13:00
  • .
  • Eidenberg

Wandern mit Hans Wakolm, Info 0680/215825

Wandern mit Hans Wakolm Veranstalter: ÖVP Seniorenbund Eidenberg ------------------------------------------------------------------------------------ ÖVP Seniorenbund Eidenberg Obmann: Franz Neumaier 0680 / 215 82 5 franzneumaier@gmx.at Mo. 4. Mai 2020, 13:00 Mo. 8. Juni 2020, 13:00 Mo. 6. Juli 2020 Eidenberg

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.