Vorderweißenbach

Beiträge zum Thema Vorderweißenbach

Sport
Die Mehlem-Elf gönnte sich im Schmankerldorf den langersehnten Dreier zum Nachmittagskaffee.
23 Bilder

BEZIRKSLIGA NORD
"Galli" schoss sich Frust von der Seele

Gallneukirchen wahrt mit Sieg im Schmankerldorf Chance auf den Klassenerhalt in der Bezirksliga. BEZIRK (rei). Gekratzt, gebissen und gekämpft: Tugenden, die die "Gallier" den Herbst über immer wieder aufflackern ließen, aber nicht in Zählbares umwandeln konnten. Dazu kam der Trainerwechsel in der letzten Woche, als Werner Traxler sein Amt zurücklegte und LASK-Legende Mike Mehlem das vermeintlich sinkende Schiff übernommen hatte, um es aus den stürmischen Gewässern der "Nord" zu...

  • 05.11.19
  •  1
Lokales
50 Bilder

Volksmusik hautnah
5/4 hat's Landl - LMS-Schüler musizierten im Schnopfhagenstadl

Unter dem Motto „5/4 hat’s Landl“ lud die Landesmusikschule Bad Leonfelden kürzlich zu einem gemütlichen Nachmittag in geselliger Runde mit echter Volksmusik und guter Laune ein. Im urigen Schnopfhagenstadl in Oberneukirchen spielte unter anderem das Quintett „3/2 Musi“ oder die fünf Mädchen von „Saitenverquert“ auf. Das Bläserensemble oder die Mühlviertler 4er, sie sind Schülerinnen und Schüler der LMS Oberneukirchen, Bad Leonfelden und Vorderweißenbach, begeisterten ebenfalls mit ihrem...

  • 27.10.19
Lokales

Renovierung
Pfarrkirche strahlt im neuen Glanz

VORDERWEISSENBACH. Die Adaptierung des Kircheninnenraums stand in den letzten Monaten in Vorderweißenbach am Programm. Vordringlichste Arbeit war das Ausmalen der Kirche und den Wurmbefall am Marienaltar zu stoppen. Komplett erneuert wurde die Licht- und Tonanlage mit Verlegung einer Induktionsschleife für Hörgeräteträger. Zur Verfügung steht nun auch ein fix montierter Beamer mit Leinwand und Bluetooth-Technik. Neben vielen kleineren Maßnahmen wurde auch die Brüstung der Empore erhöht und neue...

  • 08.10.19
Leute
Am 29. September feierte Karl Kaar seinen 90. Geburtstag.
2 Bilder

Vorderweißenbach
170 Jahr Jubiläum gefeiert

VORDERWEISSENBACH. Am 29. September wurden in Vorderweißenbach zwei Jubilare gefeiert. Karl Kaar und Stefanie Kaar feierten an diesem Tag ihren Geburtstag. Herr Kaar blickt bereits auf 90 Jahre zurück und Frau Kaar auf 80 Jahre. Der Seniorenbund gratulierte den Beiden zu ihren jeweiligen Jubiläen und bedankte sich unter anderem bei Frau Kaar für die Germstriezeln, die sie des öfteren für Seniorenveranstaltungen gemacht hat.

  • 04.10.19
Freizeit
24 Bilder

+++ WINDRADÜBUNG / WALDBRAND +++

Nachdem im Juli auf tschechischer Seite ein Brand in der nähe der Windräder im Sternwald ausgebrochen war und die Feuerwehren des Pflichtbereichs Vorderweißenbach mit dem Alarmtext Brandverdacht im Sternwald ausrückten, wollten wir nun in Form eines Planspiels ein solches Szenario durchspielen. Im Sommer konnte durch einen aufmerksamen Radfahrer schlimmeres verhindert werden. Alle zwei Jahre findet eine Übung bei den neun Windkraftanlagen statt. In diesem Jahr gemeinsam mit den Feuerwehren FF...

  • 13.09.19
  •  1
Leute
Von links: NR Michael Hammer, WB-Obmann Andreas Pfleger, LAbg. Bgm. Josef Rathgeb, VP-Obmann Bernhard Thumfart, Bgm. Leopold Gartner und „Grillmeister“ GR Reinhard Hauer.

Frühschoppen in Vorderweißenbach
ÖVP servierte Steckerlfische

VORDERWEISSENBACH. Steckerlfische standen am Speiseplan beim ÖVP-Frühshoppen am Sonntag, 1. September, in Vorderweißenbach. Bei herrlichem Wetter nahmen zahlreiche Besucher dieses Angebot an und ließen sich die ausgezeichneten Steckerlfische schmecken. Als Gäste konnten unter anderem auch der ÖVP-Bezirksparteiobmann Nationalrat Michael Hammer und der Nachbarbürgermeister Landtagsabgeordneter Josef Rathgeb begrüßt werden. Musikalisch sorgten die „Wadlbeißer Beischlreißer“ für beste...

  • 03.09.19
Freizeit
374 Bilder

★★ DANCE INFERNO Revival & Frühschoppen ★★

Unter dem Motto "Back to the Roots" fand am Wochenende das DANCE INFERNO Revival der FF Amesschlag bei Vorderweißenbach statt. Am Samstag, den 24.08.2019, begann die Veranstaltung am Nachmittag mit der so genannten "Silolanengaudi". Bei diesem Bewerb mussten die Gruppen verschiedenste Qualifikationen, wie Schnelligkeit und Geschick unter Beweis stellen. Bei zwei Durchgängen, mit verschiedenen Regeln, wurden zwei Siegerteams ermittelt. Am Abend ging es anschließend mit dem Revival des DANCE...

  • 29.08.19
  •  1
Sport
400 Zuseher sorgten in der Bezirksliga Nord für eine ansprechende Derby-Kulisse.
17 Bilder

BEZIRKSLIGA NORD
Aufsteiger unterstrich zum Auftakt Qualität

BEZIRK (rei). "Man hat gesehen, dass diese Liga sehr interessant ist", resümiert Vorderweißenbachs sportlicher Leiter Harald Birngruber, dessen Team nach dem Abstieg zu Hause beim 2:2 gegen Altenberg einen gefestigten Eindruck vermittelte. "Jetzt geht's nach Putzleinsdorf und Königswiesen, wo wir mit Sicherheit eine gute Performance zeigen werden. Vier Punkte sind das Ziel, dann können wir mit dem Saisonstart zufrieden sein", so Birngruber, der Altenberg Rosen streut: "Von Beginn an habe ich...

  • 20.08.19
Sport
Altenberg (rot) schnuppert heuer Bezirksliga-Luft und wird alles daran setzen, dass dies auch so bleibt.

BEZIRKSLIGA NORD
"Beste 'Nord' aller Zeiten"

Spannende und brisante Bezirksderbys warten auf die Urfahraner Fußballer in der neuen Saison. BEZIRK (rei). Altenberg, Gallneukirchen, Hellmonsödt, Ottensheim und Vorderweißenbach: Gleich fünf Urfahraner Vereine rittern in der Bezirksliga Nord heuer um Punkte und Prestige. Gleich zum Auftakt erwartet die Fans der Bezirks-Schlager zwischen Landesliga-Absteiger Vorderweißenbach und dem Aufsteiger aus der 1. Klasse Nord aus Altenberg. Große Vorfreude auf Start"Wir haben es ein Jahr in der...

  • 14.08.19
Lokales

Bei Ausweichmanöver gestürzt
28-jähriger Motorradfahrer in Piberschlag verunfallt

Ein 28-jähriger Motorradfahrer ist beim Versuch auszuweichen gestürzt und hat sich dabei verletzt.  PIBERSCHLAG. Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach lenkte heute, am 4. August, um 11 Uhr sein Motorrad auf der Böhmerwald Straße von Vorderweißenbach kommend in Richtung Helfenberg. Im Ortschaftsbereich Piberschlag versuchte er das Auto eines 43-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung zu überholen. Als der 28-Jährige in etwa auf gleicher Höhe mit dem Auto war, versuchte 43-Jährige...

  • 04.08.19
Wirtschaft
Mit Angeboten wie beispielsweise dem Wandern entlang des „Grünen Bandes“ kann die Region Mühlviertler Hochland bei den Gästen punkten.

Mühlviertler Hochland verzeichnet mehr Nächtigungen

BAD LEONFELDEN. Über eine äußerst positive Nächtigungsentwicklung dürfen sich die Beherbungsbetriebe in der Tourismusregion Mühlviertler Hochland (Bad Leonfelden, Vorderweißenbach und St.Stefan/Afiesl ) im 1. Halbjahr 2019 freuen: Mit 103.106 Nächtigungen konnten diese von Jänner bis Juni gegenüber 2018 deutlich zulegen. Wachstum in allen BereichenNachdem das Gesundheitsresort Vortuna in Bad Leonfelden im letzten Jahr noch geschlossen war, betrug die Steigerung satte 43 Prozent. Rechnet man...

  • 25.07.19
Sport
Katsdorf-Keeper Stephan Pichler bestätigte gegen Vorderweißenbach seine starke Form mit tollen Paraden.
11 Bilder

LL-Ost: "Elfer-Killer Stephan Pichler lässt Prihoda verzweifeln und U. Katsdorf jubeln."

Der Meister in der Landesliga Ost steht schon seit längerem mit Bad Schallerbach fest. Doch um den zweiten Tabellenrang dürfte es in den letzten Runden noch heiß her gehen. Die Union Katsdorf, aktuell noch auf diesem Platz, hat inzwischen starke Konkurrenz aus Marchtrenk und Rohrbach-Berg. Und so mussten die Mannen von Chefcoach Samir Gradascevic am 25.5.2019 die Hürde Vorderweißenbach in der LETTNER-FIEDLER-ARENA in Katsdorf nehmen, um eben diesen begehrten Platz zu behaupten. Doch Vorsicht...

  • 27.05.19
Lokales

Silbernes Verdienstzeichen
Stefan Grasböck aus Vorderweißenbach wurde geehrt

LINZ/VORDERWEISSENBACH. Für ihr Engagement für ihre Mitmenschen, Mitarbeiter und die Gemeinschaft überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer kürzlich 16 verdienten Oberösterreichern eine Landesauszeichnung im Linzer Landhaus. Das Silberne Verdienstzeichen des Landes OÖ erhielt unter anderem Stefan Grasböck aus Vorderweißenbach. Er ist ehemaliger Referent zum Thema Seniorensicherheit sowie ehemaliges Mitglied der Landesleitung des OÖ Seniorenbundes. „Wir danken den Ausgezeichneten für ihr...

  • 16.05.19
Sport
Gallneukirchens Kicker lieferten trotz 0:5-Pleite eine disziplinierte Leistung in der Landesliga Ost gegen St. Magdalena.
14 Bilder

Landesliga Ost
"Gallier" wollen alte Werte zurückholen

Gallneukirchen plant bereits für die Bezirksliga und will wieder auf die eigene Jugend setzen. BEZIRK (rei). Zwar haben die "Gallier" von Werner Traxler gegen den SK St. Magdalena lange Zeit gut mitgehalten, am Ende aber dennoch 0:5 verloren. In Anbetracht der Umstände, mehr oder weniger mit einer Nachwuchself aufzulaufen, relativiert sich das Ergebnis. "Wir schenken den jungen Spielern das Vertrauen und versuchen aktuell schon eine Mannschaft für die neue Saison zu formen und besinnen uns...

  • 08.05.19
Lokales
18 Bilder

+++ THL PFLICHTBEREICHSÜBUNG +++

Die FF Schönegg veranstaltete dieses Jahr am Freitag, den 26.04.2019, die diesjährige THL Frühjahrsübung des Pflichtbereiches Vorderweißenbach. Ein außergewöhnliches, aber doch realistisches Szenario, welches durchaus jederzeit passieren könnte, wurde dargestellt. Übungsannahme war, dass durch einen heftigen Sturm ein Baum auf die Guglwald-Afiesl-Landesstraße stürzte und einen PKW mit zwei Insassen erwischte. Ein zweites Auto konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und krachte direkt in das...

  • 29.04.19
Lokales
von li: Josef Rathgeb (Bürgermeister der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg, Günther Lainer, Vizebgm. Anneliese Bräuer, Vizebgmst. David Köck (Marktgemeinde Vorderweißenbach), Christian Pammer (Raiffeisenbank Mittleres Rodltal) und Christian Putscher
30 Bilder

Ehrenamtliche Arbeit ist wichtig!
DANK & ANERKENNUNG für das Ehrenamt

Zum dritten Mal veranstaltete die Marktgemeinde Vorderweißenbach und Oberneukirchen einen gemeinsamen DANKE-ABEND. Geladen waren alle Obleute und Verantwortungsträger der Vereine und Organisationen. Rund 170 Vereinsvertreter folgten der Einladung in den gemütlichen Schnopfhagenstadl nach Oberneukirchen.  Höhepunkt des Abends war nach der kurzen, aber herzlichen Begrüßung durch Vizebürgermeisterin Anneliese Bräuer von der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg und David Köck,...

  • 12.04.19
Lokales
11 Bilder

+++ BRAND WOHNHAUS +++

So hieß der Alarm-Text welcher unsere Feuerwehrkameraden und Kameradinnen am Donnerstag, den 11.04.2019 um 02:44, aus dem Schlaf riss. Ein Zeitungszusteller entdeckte eine Rauchentwicklung im Bereich des Dachstuhls eines Einfamilienhauses und alamierte die Feuerwehr. In der Alarmstufe 1 wurden nach altem Alarmplan die FF Amesschlag, FF Vorderweißenbach und die Feuerwehr Bernhardschlag alarmiert. Nach dem eintreffen der ersten Wehren wurden unverzüglich die Freiwillige Feuerwehr Piberschlag...

  • 11.04.19
  •  1
Lokales

Alkoholisierter Lenker verursachte Unfall

BEZIRK. Am 8. April fuhr ein 22-jähriger Urfahraner mit seinem Auto auf der Vorderweißenbacher Straße Richtung Traberg. Zur selben Zeit war ein 33-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Rohrbach Richtung Vorderweißenbach unterwegs. In der Ortschaft Bernhardschlag hatte der Rohrbacher sein Fahrzeug auf dem linken Bankett angehalten und war ausgestiegen, um zu telefonieren. Der 22-Jährige dürfte vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung die Situation falsch eingeschätzt haben und wollte an dem...

  • 09.04.19
Leute

Senioren-Tanzgruppe kam gut an

VORDERWEISSENBACH. 
Zu einem schönen Erfolg entwickelte sich der Start einer Senioren-Tanzgruppe, die vor einem halben Jahr unter dem Motto „Tanz ab der Lebensmitte“ ganz neu begonnen hat. In 20 Kurseinheiten wurden verschiedene Tänze aus aller Herren Länder einstudiert und zur typischen Musik des jeweiligen Landes getanzt. Die Teilnehmer waren immer mit großem Eifer dabei, denn die Tänze in allen Kurseinheiten beanspruchten nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Fitness.
 Im...

  • 04.04.19
Lokales
2 Bilder

Goldene Kulturmedaillen für Urfahraner „Musikerlegenden“

Martin Dumphart und Konrad Ganglberger wurden im Linzer Landhaus mit der Goldenen Kulturmedaille des Landes Oberösterreich ausgezeichnet. BAD LEONFELDEN/VORDERWEISSENBACH. Die beiden sind aus dem heimischen Blasmusikgeschehen nicht wegzudenken. Martin Dumphart ist seit 1992 ununterbrochen Vorstandsmitglied des Musikvereins Bad Leonfelden, seit 2005 bis heute hat der die Funktion des Kapellmeisters inne. Zahlreiche Erfolgen begleiten die musikalische Laufbahn des nun in Gallneukirchen...

  • 28.03.19
Sport
Rassige Duelle prägten das Landesliga-Derby zwischen Wippro Vorderweißenbach und Gallneukirchen: Im Bild fighten Tobias Eckerstorfer und der Gallneukirchner Jakob Martin Gstöttenmair (blaue Dress) um den Ball – rechts im Bild Dominik Lehner.

Vorderweißenbach holte gegen Gallneukirchen nächsten Dreier

VORDERWEISSENBACH. Nach dem doch überraschenden Auswärtssieg gegen Viktoria Marchtrenk zum Start der Rückrunde gab es für die Union Wippro Vorderweißenbach in der Landesliga Ost auch in der zweiten Frühjahrspartie einen vollen Erfolg: Die Truppe von Trainer Gerhard Müller fuhr im Derby gegen den SV Gallneukirchen auf eigener Anlage mit einem 3:1 (1:0) den nächsten Dreier ein. Nach einer Anfangsphase mit leichten Vorteilen für die Gäste kamen die Hausherren mit Fortdauer des Spiels vor 450...

  • 26.03.19
Lokales
4 Bilder

+++ TECHNICAL RESCUE TEAM FF AMESSCHLAG +++

Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Piberschlag fand am Freitag, den 22.03.2019, die erste TRT Übung auf dem Übungsgelände in Vorderweißenbach statt. Diese Übungen sind für die Österreichischen THL-Tage 2019 die am 20. und 21. September in Rohrbach stattfinden. Die beiden Wehren stellen bei diesem Event jeweils eine Gruppe. Ein Team von 6 Einsatzkräften, darunter ein Gruppenkommandant, der Innerer Retter, ein Rettungstrupp und ein Sicherungstrupp, muss hierbei innerhalb von 20...

  • 25.03.19
  •  1
Lokales
17 Bilder

+++ JAHRESVOLLVERSAMMLUNG FF AMESSCHLAG +++

Am Samstag, den 23.03.2019, fand die Jahresvollversammlung der FF Amesschlag beim Schmankerlwirt in Vorderweißenbach statt. Es hat uns gefreut so viele Ehrengäste, darunter Bezirks-Feuerwehrkommandant Ing. Johannes Enzenhofer, und alle Kameraden sowie die Jugend begrüßen dürfen zu haben. Neben den Berichten des Kommandanten, seinem Stellvertreter und der Funktionäre gab es auch einige Beförderungen. Zum Feuerwehrmann des Jahres 2018 wurde Ing. Simon Wiesmayr.

  • 25.03.19
  •  1
Sport
Mit dem Rückenwind des Auftaktsieges sollen nun Zähler gegen Gallneukirchen folgen.
17 Bilder

LANDESLIGA OST
"Schmankerldorf" ist Favorit gegen "Gallier"

Mit Sieg über Marchtrenk verschaffte sich Müller-Elf gute Ausgangsposition für kommende Aufgaben. VORDERWEISSENBACH (rei). "Mit dem Auftakt können wir zufrieden sein", sagt der sportliche Leiter der Vorderweißenbacher Harald Birngruber und spricht damit den 1:0-Sieg in der "Ost" gegen den Sechsten Viktoria Marchtrenk an. Verdienten Sieg gefeiertVerdient und vor allem wichtige Punkte holten die Schmankerldorf-Kicker im Abstiegskampf. "Das sollte uns weiteres Selbstvertrauen geben", weiß...

  • 20.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.