Vorderweißenbach

Beiträge zum Thema Vorderweißenbach

209

Konzertwertung Urfahr-Umgebung
Musikkapellen stellten sich der Jury

HELLMONSÖDT. Sechs Musikkapellen stellten sich heute zur Konzertwertung des Blasmusikverbandes Urfahr-Umgebung in Hellmonsödt. Aufgrund der Corona-Pandemie fand diese heuer leider ohne Zuhörer statt. Begonnen hat um 10.30 Uhr der Musikverein Herzogsdorf unter der Leitung von Andreas Luger. Es folgten die Marktmusikkapelle Hellmonsödt (Kapellmeisterin Katrin Fliecher) um 12.15 Uhr, der Musikverein Reichenau Haibach Ottenschlag (Kapellmeister Josef Schindlbauer) um 13.30 Uhr. Die JuMu-Connection...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
7

+++ VU AUFRÄUMARBEITEN +++

Aus noch ungeklärter Ursache kam am Donnerstag, den 13.08.2020, ein PKW auf der regennassen Fahrbahn der B38, zwischen Amesschlag und Vorderweißenbach, ins Schleudern. Daraufhin prallte das Fahrzeug gegen einen Baum, welcher dabei umknickte und die Fahrbahn blockierte. Der Fahrer wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und wurde von der Feuerwehr an das RK Bad Leonfelden übergeben. Die FF Amesschlag stellte Lotsen, welche den Verkehr regelten, befreite die Straße vom umgerissenen Baum und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Amesschlag
2

Simone Kaar
Vorderweißenbacherin erhält Paul-Riebensahm-Preis

VORDERWEISSENBACH. Jährlich wird der beste Vortrag eines jungen Wissenschaftlers von der Arbeitsgemeinschaft für Wärmebehandlung und Werkstofftechnik e.V. (AWT) mit dem mit 2.000 Euro dotierten Paul-Riebensahm-Preis ausgezeichnet. Simone Kaar (27) aus Vorderweißenbach konnte mit ihrem Vortrag im Rahmen des 75. Härtereikongresses in Köln die Jury von der Qualität ihrer Arbeit überzeugen und erhielt den begehrten Preis. Lebendiger, offener PräsentationsstilDie Metallurgin präsentierte dem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
14

Suchaktion
Vermisste Frau unverletzt gefunden

Ein gutes Ende nahm eine Suchaktion nach einer abgängigen Person, welche am Abend des 29. Juli in Vorderweißenbach angelaufen war. VORDERWEISSENBACH. Die Suche nach der betagten Dame erwies sich für die Einsatzkräfte als große Herausforderung, da sich das Suchgebiet rund um den Sternwald als äußerst unwegsam und weitläufig darstellte. Zwei Spaziergänger fanden die vermisste Frau noch vor Einbruch der Dunkelheit und konnten sie unverletzt den Einsatzkräfte der Feuerwehr übergeben. Rund...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Spieler des SV Gallneukirchen simulieren ein mögliches Szenario, wie Besucher im Unterhaus Spiele trotz der aktuellen Situation ab August besuchen könnten.

UNTERHAUS
"Ungewissheit ist da"

Urfahraner Unterhaus-Vereine sind ob des geplanten Auftaktes im August zwiegespalten. BEZIRK (rei). "Für mich ist fraglich, ob es ob der aktuellen Entwicklungen überhaupt losgehen muss", bringt es Vorderweißenbachs Sektionsleiter Harald Birngruber auf den Punkt und wirft nach: "Ich kann es nicht mehr hören, wenn viele immer davon sprechen, dass es losgehen muss. Wenn kein Spielbetrieb ist, hat man im Regelfall für den Spielersektor auch keine Ausgaben. Wir haben die Zeit genützt und eine...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl

Aufgrund Covid-19
Fronleichnam heuer etwas anders

VORDERWEISSENBACH. Aufgrund der Corona-Vorschriften und wegen der schlechten Wettervorhersage wurde die Fronleichnamsprozession in Vorderweißenbach abgesagt. Nichts desto trotz sind die beiden Schwestern Maren und Vera traditionsgemäß in Tracht, Goldband, Blumenkörbchen und der Vorschrift entsprechend mit Mund-Nasen-schutz erschienen.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
1

Größter Konzertsaal des Landes
Musiker laden am 9. Mai zum Zuhören ein

VORDERWEISSENBACH (vom). Eine Art "Klingendes Österreich" veranstaltet der Musikverein Vorderweißenbach am Vorabend des Muttertags, 9. Mai, um 20 Uhr. Zu hören ist das Frühlingskonzert im größten Konzertsaal des Landes: Im Livestream auf der Homepage (www.mvvwb.at) – sprich bei den Zuhören zu Hause auf der Couch, im Garten oder auf dem Balkon. Da es aufgrund der aktuellen Situation noch nicht möglich ist, gemeinsam auf einer Bühne zu musizieren, wird die 2018 im Landesstudio aufgenommene CD...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Nachruf
Vorderweißenbach trauert um seinen Ehrenkapellmeister

Der Musikverein Vorderweißenbach trauert um seinen Ehrenkapellmeister Rudolf Dumfart, der am Karsamstag, 11. April 2020, verstorben ist. VORDERWEISSENBACH. Rudolf Dumfart hat sich viele Jahre lang mit großem Engagement, Zielstrebigkeit und Geduld um das Wohl des Musikvereins und seiner Mitglieder gekümmert. Im Jahr 1950 trat er in die Musikkapelle ein und 1959 wurde er Kapellmeister. Insgesamt war er zwölf Jahre lang für die musikalische Entwicklung der Musikkapelle verantwortlich. Für diese...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Teilnehmer mit Kursleiterin Christine Hochreiter (vorne links).

Tanz ab der Lebensmitte
Kurs wurde frühzeitig beendet

VORDERWEISSENBACH. Im Jänner startete die vierte Kurseinheit der Senioren-Tanzgruppe „Tanz ab der Lebensmitte“ und wurde wieder zu einem respektablen Erfolg. Spaß am Tanzen, körperliche und geistige Fitness war der Ansporn der 16 Kursteilnehmer. Die Senioren tanzten bei den wöchentlichen Treffen zu Musik aus aller Herren Länder. Dabei standen auch Blocktänze wie Rock‘n Roll und Line Dance auf dem Programm. Auf Grund der Corona-Krise musste der Kurs um eine Einheit gekürzt werden, auch das...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Voller Einsatz
Bürgermeister half beim Einsammeln von Schneestangen

VORDERWEISSENACH. Nicht schlecht staunten dieser Tage viele Bewohner von Vorderweißenbach, als sie sahen, wer beim Einsammeln der Schneestangen auf den Gemeindestraßen tatkräftig mit Hand anlegte: Bürgermeister Leopold Gartner unterstützte die Mitarbeiter des Bauhofes und war – natürlich unter Einhaltung der aktuell gültigen Sicherheitsvorschriften – einen Tag mit vollem Einsatz mittendrin statt nur dabei.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Eine Information weist auf die Sperre der Sportplätze hin.
7

SPORT IM BEZIRK
"Wichtig, dass jeder Anweisungen befolgt"

Vereine gehen mit Zuversicht in die kommenden Wochen. Verschobener Start ist kein Thema. BEZIRK (rei). Bis auf unbestimmte Zeit ruht wie der Bundesliga-Fußball auch jener im Unterhaus, was vor allem die zahlreichen Vereine im Bezirk betrifft, denn von Herzogsdorf bis Schweinbach ist aktuell an den gepflegten Rasenballsport nicht zu denken. "Wir müssen es so hinnehmen, wie es nun mal ist. Wichtig ist, dass alle die Anweisungen von der Regierung befolgen, dass wir so schnell wie möglich...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Die Musiker spielten einen Frühschoppen für die Gäste.
2

Generalversammlung
Schmankerldorf-Musiker blickten auf erfolgreiche Jahre zurück

VORDERWEISSENBACH. Eine erfolgreiche Periode haben die Schmankerldorf-Musiker bei der alle drei Jahre stattfindenden Generalversammlung präsentiert. Kapellmeister Reinhard Schimpl, Stabführer Michael Thumfart, Jugendreferentin Teresa Haudum und Obmann Markus Obermüller berichteten in ihren kurzweiligen Rückblicken für ausgezeichnete Marsch- und Konzertwertungen, hervorragend besuchte Konzerte, kameradschaftliche Aktivitäten, über das neuformierte Jugendorchester und über den Erfolg bei den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Meister Karl Danner mit Lehrling Paul Wolfesberger bei der Reparatur einer Bb-Tuba.
2

Blechblasmusikinstrumentenerzeuger
Vorderweißenbacher lernt einzigartigen Lehrberuf

VORDERWEISSENBACH/LINZ. Das Musikhaus Danner zählt zu den wenigen Betrieben in Oberösterreich, in dem junge Menschen die berufliche Möglichkeit haben, den Lehrberuf des Blechblasinstrumenten-Erzeugers zu erlernen. Meister Karl Danner aus Zwettl legt Wert auf die Ausbildung des eigenen Fachkräftenachwuchses. Seit mehr als 30 Jahren bietet der Fachmann die Lehre zum Blechblasmusikinstrumentenerzeuger an und bildete elf Lehrlinge in diesem interessanten Berufsfeld aus. Drei davon sind in der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
"Galli" vertraut der Jugend und will die Liga halten.

BEZIRKSLIGA NORD
Die "Nord" steht in den Startlöchern

Urfahraner Bezirksligisten schwitzen bereits fleißig für den nahenden Saisonauftakt im März. BEZIRK (rei). Mit Hellmonsödt, Vorderweißenbach, Ottensheim, Gallneukirchen und Altenberg ist die "Nord" fest in Urfahraner Hand, zumindest wenn man nach der Anzahl der Vereine geht, denn mit "Galli", Altenberg und Ottensheim spielen drei Vereine um den Klassenerhalt. "Wir können bisher auf eine gelungene Vorbereitung zurückgreifen. Durch Laktattests haben wir den Jungs ein individuelles...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
digiTNMS Vorderweißenbach
5

Zertifizierung
Die Neuen Mittelschulen werden digital

Vier Neue Mittelschulen aus Urfahr-Umgebung tragen ab sofort das Zertifikat "digiTNMS". URFAHR-UMGEBUNG. Der digitale Wandel bringt in nahezu allen Lebensbereichen Veränderungen. Nun auch in den Neuen Mittelschulen – 53 davon wurden kürzlich mit dem „digiTNMS“-Zertifikat in der Wirtschaftskammer OÖ ausgezeichnet. Das Konzept, das zwischen Bildung und Wirtschaft entwickelt wurde, ist eine kleine Revolution für Oberösterreichs Schulsystem. Ein "digitales Leben"Die Neue Mittelschule Bad...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
10

Fahrzeug über steile Böschung gestürzt
Verkehrsunfall auf der B38 in Piberschlag / Gmd. Vorderweißenbach

Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B38 - Böhmerwaldbundesstraße wurde die FF-Piberschlag am 05.02.2020 um 09:11 Uhr von der Landeswarnzentrale Linz mittels Sirene alarmiert. Unverzüglich rückte das Kommandofahrzeug und das Rüstlöschfahrzeug zum Einsatzort aus. Ein Lenker kam mit seinem Pkw von der Straße ab und stürzte über eine steile Böschung. Anschließend kam das Fahrzeug auf der Fahrerseite zum Liegen. Der Pkw Lenker war bei unserer Ankunft bereits aus dem Fahrzeug befreit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Piberschlag
Anzeige
3

Wohnraumschaffung
Wosig errichtet elf Eigentumswohnungen in Vorderweißenbach

VORDERWEISSENBACH. Um den stetigen Wohnungsbedarf nachzukommen, entwickeln die  Wohnbauservice Bauträgergesellschaft m.b.H. und die Raiffeisenbank Region Bad Leonfelden gemeinsam in der Marktgemeinde Vorderweißenbach ein weiteres Wohnprojekt in einer Lage mit hoher Lebensqualität. Am Standort des neu erschlossenen Wohnbauareals werden elf Eigentumswohnungen mit einer Fläche zwischen 57 und 96 Quadratmetern errichtet. Die Wohnanlage in Vorderweißenbach ist gut an die öffentlichen Einrichtungen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Das Wirteehepaar Inge und Arni Lummerstorfer mit Angelika Preining, die von ihren Eltern und ihrem Bruder auf die Geburtstagsfeier begleitet wurde.
1 26

Charity Geburtstagsfeier
Vorderweißenbacher Wirt zeigt Herz

Am Samstag, 18. Jänner 2020 feierte der Schmankerlwirt und Versicherungskaufmann Arnold Lummerstorfer aus Vorderweißenbach seinen 50. Geburtstag. Der Einladung zum Geburtstagsfest in sein Gasthaus folgten neben Familienangehörige und Verwandte auch sehr viele Freunde, Wegbegleiter und Versicherungskunden.  Anstatt von Geburtstagsgeschenken wünschte sich der Jubilar Spenden für Angelika Preining aus Ahorn/Helfenberg.  Die junge Frau, die damals die vierte Klasse HAK besuchte,  hatte am 22....

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
11

Jahresvollversammlung
Ereignisreiches Jahr für die Freiwillige Feuerwehr Piberschlag

Am 14.12.2019 fand im Schulungsraum der FF-Piberschlag die Jahresvollversammlung statt. Zu Beginn wurde ein Jahresrückblick in Form eines Videos präsentiert. Videolink Jahresrückblick FF-Piberschlag https://youtu.be/D_qHr_gbHW0 Feuerwehrkommandant HBI Helmut Atzmüller konnte viele Feuerwehrkameraden und Mitglieder der Jugend begrüßen. Unter den Ehrengästen befanden sich Abschnittskommandant Ing. Karlheinz Pillinger und Bürgermeister Leopold Gartner. Das Jahr 2019 wird als das bisher...

  • Urfahr-Umgebung
  • Freiwillige Feuerwehr Piberschlag

Bis zu 200 Jahre alt
Schriftstücke wieder im Besitz der Pfarre

VORDERWEISSENBACH. Vor etwa 40 Jahren hat eine Person im Pfarrhof Vorderweißenbach einen alten Kasten samt Inhalt gekauft. Erst vor einiger Zeit hat der Sohn dieser Person den Inhalt des Kastens durchforstet und dabei auch alte Schriftstücke entdeckt. Diese hat er einer fachkundigen Person aus Linz zur Einschätzung vorgelegt, die feststellte, dass es sich dabei um historisch interessante Dokumente für die Pfarre Vorderweißenbach handelt. Über eine Kontaktperson wurde in der Folge eine...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Mehlem-Elf gönnte sich im Schmankerldorf den langersehnten Dreier zum Nachmittagskaffee.
1 23

BEZIRKSLIGA NORD
"Galli" schoss sich Frust von der Seele

Gallneukirchen wahrt mit Sieg im Schmankerldorf Chance auf den Klassenerhalt in der Bezirksliga. BEZIRK (rei). Gekratzt, gebissen und gekämpft: Tugenden, die die "Gallier" den Herbst über immer wieder aufflackern ließen, aber nicht in Zählbares umwandeln konnten. Dazu kam der Trainerwechsel in der letzten Woche, als Werner Traxler sein Amt zurücklegte und LASK-Legende Mike Mehlem das vermeintlich sinkende Schiff übernommen hatte, um es aus den stürmischen Gewässern der "Nord" zu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
50

Volksmusik hautnah
5/4 hat's Landl - LMS-Schüler musizierten im Schnopfhagenstadl

Unter dem Motto „5/4 hat’s Landl“ lud die Landesmusikschule Bad Leonfelden kürzlich zu einem gemütlichen Nachmittag in geselliger Runde mit echter Volksmusik und guter Laune ein. Im urigen Schnopfhagenstadl in Oberneukirchen spielte unter anderem das Quintett „3/2 Musi“ oder die fünf Mädchen von „Saitenverquert“ auf. Das Bläserensemble oder die Mühlviertler 4er, sie sind Schülerinnen und Schüler der LMS Oberneukirchen, Bad Leonfelden und Vorderweißenbach, begeisterten ebenfalls mit ihrem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger

Renovierung
Pfarrkirche strahlt im neuen Glanz

VORDERWEISSENBACH. Die Adaptierung des Kircheninnenraums stand in den letzten Monaten in Vorderweißenbach am Programm. Vordringlichste Arbeit war das Ausmalen der Kirche und den Wurmbefall am Marienaltar zu stoppen. Komplett erneuert wurde die Licht- und Tonanlage mit Verlegung einer Induktionsschleife für Hörgeräteträger. Zur Verfügung steht nun auch ein fix montierter Beamer mit Leinwand und Bluetooth-Technik. Neben vielen kleineren Maßnahmen wurde auch die Brüstung der Empore erhöht und neue...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Am 29. September feierte Karl Kaar seinen 90. Geburtstag.
2

Vorderweißenbach
170 Jahr Jubiläum gefeiert

VORDERWEISSENBACH. Am 29. September wurden in Vorderweißenbach zwei Jubilare gefeiert. Karl Kaar und Stefanie Kaar feierten an diesem Tag ihren Geburtstag. Herr Kaar blickt bereits auf 90 Jahre zurück und Frau Kaar auf 80 Jahre. Der Seniorenbund gratulierte den Beiden zu ihren jeweiligen Jubiläen und bedankte sich unter anderem bei Frau Kaar für die Germstriezeln, die sie des öfteren für Seniorenveranstaltungen gemacht hat.

  • Rohrbach
  • Julian Engelsberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.