regionalliga

Beiträge zum Thema regionalliga

Kapitän Michael Schennach ackerte wie immer im Mittelfeld.

Spannendes Abstiegsderby
Telfer verpassen Auswärtssieg nur knapp

TELFS, SCHWAZ. Am 16.10.2020 ging es für den SV Telfs im Auswärtsspiel gegen den SC Schwaz um wichtige Punkte. Das direkte Duell der beiden Kellerkinder, versprach ein spannendes zu werden. Beide Mannschaften kämpften 90 Minuten lang, um drei wichtige Punkte mit nach Hause nehmen zu können. Schon zu Beginn der Partie, merkte man beiden Mannschaften an, was auf dem Spiel steht. Drei Tore in fünf MinutenNach 23 Minuten konnte Michael Augustin den ersten Treffer für die Telfer markieren....

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Wörgls Abwehrarbeit wird heute in Linz um einiges schwerer als wie gegen den SC Imst (rot).
2

Fußball Tirol - ÖFB
SV Wörgl: UNIQA ÖFB-Cup anstatt Regionalliga Tirol

Für den ÖFB-Cup getestet hat „Trainerfuchs“ Denis Husic wohl schon am vergangenen Sonntag im Regionalliga Tirol Meisterschaftsspiel gegen den SC Imst. WÖRGL (sch). Im ersten Moment verblüfte Denis Husic so manch anwesenden Fan und Besucher im Wörgler Sportzentrum. Offensivkräfte standen da kaum auf dem Wörgler Spielplan, ausgenommen, Salko Mujanovic. Der Rest an Stürmer Offensivkräften fand sich auf dem Spielbericht von der Position 12 bis 16 wieder, fünf Feldspieler, ohne Ersatztorhüter....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Der SK St. Johann (grün) siegte in Söll.
12

Fußball - Bezirk Kitzbühel
Kitzbühel lacht von der Tabellenspitze

FC Kitzbühel führt Regionalliga an; Rückschlag für Kirchberg; Waidring trotz Niederlage an der Spitze. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Nach einem 3:3 in Wörgl (voriger Dienstag) und dem 2:0 Auswärtssieg in Schwaz bleibt der FC Kitzbühel 1 an der Tabellenspitze der Tiroler Regionalliga (2. Reichenau, ein Spiel weniger, drei Punkte Rückstand). In der Tirol Liga verbesserte sich der SK St. Johann nach dem Auswärtssieg in Söll auf den 3. Tabellenrang (acht Punkte hinter Spitzenreiter Fügen), wobei die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der SV Pachern um Marco Gamper fightet noch immer um den ersten Saisonsieg. Der soll diesen Freitag gegen Straß her.

Pachern will den ersten Sieg

Nach vier sieglosen Runden will Pachern anschreiben, drei Punkte gegen Straß sollen Freitag her. Nicht gerade vom Glück verfolgt ist der SV SMB Pachern in der Oberliga Mitte. Nach vier Runden wartet die Mannschaft um Trainer Gerald Ulmer weiter auf den ersten Sieg. Nach einem Remis daheim gegen Gratkorn setzte es zuletzt drei Niederlagen in Serie. Erst eine 0:5-Abfuhr bei Rebenland, dann ein 0:3 daheim gegen Titelaspirant Großklein und am vergangenen Wochenende eine knappe 1:2-Niederlage bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Nachtragsspiel - FC RiederBau Schwoich (schwarz)  vs. SV Angerberg (weiß).
3

Fußball Tirol - TFV
Nachtrag dieser Woche und Anpfiff am Wochenende

Nachtragsspiele der Teams aus dem Bezirk Kufstein von dieser Woche: Buch – Bruckhäusl 5:3 (3:1); Schwoich – Angerberg 2:2 (2:1); Wattens III – Bad Häring 2:2 (1:0); Buch II – Schwoich II 3:1 (2:1). FC RiederBau Schwoich – SV AngerbergEin Spiel mit dem besseren Start für Schwoich. Fabio Hütter drückte im ersten Spielabschnitt zweimal das Leder für die Heimelf über die Linie. Zwischenzeitlich konnte David Rieder zum Angerberger 1:1 Ausgleich einnetzen. Die Gäste kamen stark verbessert vom...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
2

Regionalliga und (fast) Bundesliga

Da glaubt man es kehrt wieder ein wenig Normalität ein....und dann kommt es doch anders. Gestern war es wieder mal soweit, gleich zwei Heimwettkämpfe standen am Programm. Zuerst war unsere Dritte Mannschaft in der 1. Runde der Regionalliga dran. Wir starteten gegen die zweite Mannschaft der Union Lochen und gegen die Wettkampfgemeinschaft WKG Buchkirchen / Wels. Dieses Duell konnten wir klar für uns entscheiden. Bei der Ergebnisverkündung war noch voller Freude die Rede dass es wieder...

  • Linz
  • SK VÖEST Gewichtheben
Kufstein besetzt Regionalliga Trainerposten neu.

Fußball Tirol - TFV
Kufstein besetzt Regionalliga Trainerposten neu

KUFSTEIN (sch). Die Vereinsführung (Präsidium) des FC Kufstein wurde sich in der Sache Nachfolger Schellenberg einig. Der bisherige Co-Trainer Jasse (Jasmin) Omahic bleibt bis Ende der Regionalliga Tirol Saison (Herbstdurchgang) Trainer der FCK-Mannschaft. Omahic der ja bereits am Sonntag als Hauptverantwortlicher beim 0:6 Auswärtssieg über die Wattener Amateure auf der Trainerbank saß ist Kufsteiner, kennt als jahrelanger Co-Trainer Spieler und das Umfeld bestens. Vorerst steht er einmal...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Der neue Trainer Mustafa Ayhan im Interview
2

Interview
Ayhan: „Mein großes Ziel ist es, bloß nicht abzusteigen"

Neue Spieler, neuer Trainer. Nach dem Verlust von sieben Stammspielern, müssen sich die Haller Löwen neu ausrichten. Der SV Hall Trainer Mustafa Ayhan und sein Team haben nur ein Ziel vor Augen – nicht abzusteigen. HALL. Im Jahr 1991 begann Mustafa Ayhan als Spieler beim SV Hall. Mittlerweile ist er seit sieben Jahren Trainer. Seit Mai dieses Jahres trainiert er die Kampfmannschaft der Löwen und ersetzt die Trainerlegende Akif Güclü. Was ist Ihr Ziel, für diese Saison? Mein großes Ziel...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Heuer spielt der ATSV Wolfsberg in der Kärntner Liga.

Wolfsberg
Umbruch beim ATSV

Nach Rückzug aus der Regionalliga startet der ATSV wieder durch. WOLFSBERG (tef). "Die Vorbereitung war an und für sich gut, war aber natürlich von der Corona-Pandemie überschattet. Von der Freigabe für das Training durch die Verantwortlichen bis zum Beginn der Meisterschaft war die Zeit zu kurz, um auf das höchste Niveau zu kommen. Und natürlich hat sich dadurch auch die eine oder andere Verletzung eingeschlichen", zieht der neue Trainer des ATSV Wolfsberg Peter Kienleitner eine gemischte...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Oberlangkampfen (blau) vs Brixen (weiß) 2:4 (1:2). Mert Baydar (OLKA, Mitte).
9

Fußball Tirol -Kerschdorfer Tirol Cup
OLKA Kurzbericht / Termine 2. Cup Hauptrunde

Die Spannung war zu spüren im Erlenaustadion. Beide Mannschaften gingen mit dem guten Gefühl, einer gut gelaufenen Meisterschaftsvorbereitung in dieses Cupspiel der 1. Hauptrunde des TFV Kerschdorfer Tirol Cups 2020/21. Die Vorbereitungsergebnisse von Brixen und OLKA versprachen einen spannenden Cupfight, der sich von der ersten Minute an auch einstellte. Zusatz: Regionalligastart am Wochenende: Freitag spielt Wörgl zu Hause gegen Schwaz (19:30). Kufstein muss im ersten Spiel zu den Wacker...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Abstand halten ist für die Fans auf den heimischen Fußballplätzen angesagt.

Fußball - Bezirk Kitzbühel
Regionalliga und Unterhaus starten im August

Nach dem Lockdown kommt der heimische Fußball wieder in die Gänge. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der Corona-Lockdown hat im März die Meisterschaft im Fußball-Unterhaus abrupt unterbrochen. Die Meisterschaft konnte nicht zu Ende gespielt werden, es gab keine Meisterfeiern, keine Abstiegstränen. Nachdem mit dem TFV Kerschdorfer Cup der Anpfiff für die Unterhaus-Kicker ertönt ist (wir berichteten), starten die Ligen ab Anfang August in die neue Meisterschaft. Die Tiroler Regionalliga mit dem FC...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Olympique Marseille vs. FC Pinzgau Saalfelden - 5:1. Im Bild: Alfusainey Jatte (Pinzgau, li.) gegen Morgan Sanson (Marseille, re.).
1 3

Fußball - International
Olympique Marseille gewinnt Testspiel in Tirol

Fußball International in der Tiroler Festungsstadt Kufstein. Zu Gast, Olympique Marsaille aus Frankreich. Gegner, Regionalligaclub FC Pinzgau Saalfelden aus Salzburg. Spielort, Kufstein Arena Tirol. Mit 5:1 siegte das Spitzenteam aus Frankreich - Marktwert 210 Millionen Euro - gegen eine gut eingestellte Regionalliga Mannschaft aus dem Pinzgau (Salzburg). Die Tiroler Festungsstadt präsentierte sich zu diesem Fußball Test mit Sonnenschein und mit einem Top-Stadionrasen. Die Franzosen sind...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Klaus Reisch (li.) und Hannes Rauch (re.) begrüßen den neuen Trainer Wolfgang Schellenberg in der Festungsstadt Kufstein.
3

Fußball Tirol 2020
Bayrischer Fußballtrainer für den FC Kufstein

Kufstein wurde schnell fündig. Auch durch die Mithilfe des scheidenden Trainers Ognjen Zaric richtete FCK Präsident Hannes Rauch unter anderem seine Suche auf den bayrischen Raum aus. 1. Training mit Wolfgang SchellenbergBei seinem ersten Training konnte Wolfgang Schallenberg nicht nur den Spielerkader begrüßen. Am Trainingsgelände war der komplette Regionalliga Trainer- und Betreuerstab, FCK-Vize und FCK Präsident Klaus Reisch und Hannes Rauch anwesend. Auch der scheidende Trainer Ognjen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Foto vom 4. Juli 2019 - Sportlicher Leiter und Trainer in der Tiroler Festungsstadt - jetzt zieht es Ognjen Zaric "Ogi als Profitrainer in die Schweiz.
3

Fussball Tirol
Nächster Trainerabgang beim FC Kufstein

Die Trainerspirale dreht sich in der Tiroler Bezirkshauptstadt weiter. Beim Tiroler Traditionsverein FC Kufstein kommt es innerhalb weniger Wochen zum zweiten Trainerabgang bei einer Kampfmannschaft. KUFSTEIN (sch). Nach dem Trainerwechsel beim FCK-Amateurteam, Paul Handle übernahm vom zum SK Ebbs abgewanderten Markus Holzer das Landesliga Ost Team, so steht derzeit jetzt auch das Regionalliga Team ohne seinen "Head-Coach" Zaric am Trainingsplatz für die neu beginnende...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Der DSC und Groß St. Florian treffen im neu geschaffenen Champions Cup aufeinander – wahrscheinlich vor Zusehern.

Amateurfußball
Mit neuem Bewerb: Saisonstart in zwei Monaten, Training ab Juli

STEIERMARK. Nach langem endlich wieder gute Nachrichten für steirische Fußballfans: Der Steirische Fußballverband hat den Rahmenspielplan für die Saison 2020/21 bekanntgegeben – vorbehaltlich der behördlichen Freigabe. Los gehen soll es rund einen Monat später als üblich, am 22. August – mit einem neuen Bewerb. Der Steirer-Cup wird aufgrund des engen Terminkalenders in abgespeckter Form, als Champions Cup, durchgeführt. Startberechtigt sind 30 Teams: Alle Klubs, die zum Abbruch im März noch im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Thomas Flögel, abseits der sportlichen Pfade, interessierte sich auch für Wiener Neustadts Geschichte.
3

Schon der Vater hatte mit solchen Problemen zu kämpfen
Wiener Neustadt ist für die Flögels "verseucht"

Wiener Neustadt ist für die Fußballfamilie Flögel im wahrsten Sinne des Wortes "verseucht". WIENER NEUSTADT. Scheiterte Rudolf Flögel (80) in der Saison 1972/73 als Spielerstar sportlich an der ganz Österreich in Umklammerung haltenden "Maul und Klauenseuche", was sein damaliges Engagement bei Admira Wiener Neustadt mit einem Abstieg enden ließ, so brachte jetzt für Thomas Flögel (49) die Corona-Pandemie die Trennung mit dem SC Wiener Neustadt. Keine Spiele, keine Zuseher, erst vor wenigen...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
In der aktuellen Zwangspause stehen auch die Kapitäne beider Teams zueinander.
2

Virtuelles Online-Derby
SV Grödig und USK Anif arbeiten zusammen

Die Fußballvereine SV Grödig und USK Anif arbeiten während der Zwangspause zusammen und veranstalten statt dem Regionalliga-Derby ein virtuelles Online-Derby. GRÖDIG/ANIF. Seit jeher sind die beiden Nachbarvereine SV Grödig und der USK Maximarkt Anif sportliche Erzrivalen. Doch spezielle Umstände verlangen besondere Maßnahmen. Vor allem in der aktuellen Situation. Deshalb haben sich der Ex-Bundesligist und der Salzburger Regionalligist entschieden in der schwierigen Phase ein gemeinsames...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Zum Auftakt der Rückrunde der Landesliga wird Christian Schadler den Gnasern gegen DSV Leoben verletzungsbedingt fehlen.
2

Regionalliga/Landesliga
Alle Spiele bis 4. April abgesagt!

Die Spiele von der Regionalliga bis zur 1. Klasse wurden bis vorerst 4. April abgesagt! Die im folgenden Bericht (bei Redaktionsschluss waren die Absagen noch nicht bekannt) enthaltenen Termine sind nach aktuellem Stand nicht mehr gültig. Eine Rückrunde wurde in der Regionalliga bereits im Herbst gespielt und so startete das Frühjahr mit der zweiten Runde. Nachdem Bad Gleichenberg durch die Viertelfinalniederlage in Weiz das Thema Steirer-Cup abgehakt hat, lautet das Ziel nun eindeutig...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Die Kitzbüheler (gelb-grün) hatte eine Schwächephase, kehrte aber auf die Siegerstraße zurück.

Fußball - FC Kitzbühel
Positive Fußball-Herbstbilanz in Kitzbühel

Der FC Kitzbühel zog im Winter Bilanz über die Herbstsaison seiner Mannschaften. KITZBÜHEL (niko). FC-Kitzbühel-Präsident Jochen Tschunke zog eine Zwischenbilanz zur vergangenen Herbstsaison. "Trotz des Verlustes von vier Leistungsträgern konnte die 1. Mannschaft in der Anfangsphase der Meisterschaft überraschend gut mithalten. Nach einer 'Schwächeperiode' kehrte das Team von Michi Baur aber auf die Siegerstraße zurück und beendete die Herbstsaison an guter 5. Stelle. Weitere vier Spieler...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Kitzbüheler (schwarz) hatten die Wacker-Fohlen gut im Griff und siegten 3:0.
19

Fußball im Bezirk Kitzbühel
Kitzbühel siegte, St. Johann mit Remis

KITZBÜHEL, ST. JOHANN. Auch in der Regionalliga Tirol und der Hypo Tirol Liga geht es nun in die Winterpause. Der FC Kitzbühel verabschiedete sich mit einem 3:0 gegen das Farmteam von Wacker Innsbruck. Die Gamsstädter beschlossen damit die Herbstrunde am 5. Rang (27 Punkte, +11 Tore). Für das Aufstiegs-Play-Off hat es nicht gereicht – dieses bestreiten der SV Wörgl und der SC Schwaz. Der SK St. Johann erreichte beim SC Mils ein torloses Remis und verlor damit einen weiteren Tabellenrang; man...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sepp Krempl.

Kampflos siegreich
Runde zwei für Tischtennis Ernsthofen

In der zweiten Runde der Saison gab es sowohl positive, als auch negative Ergebnisse für die Ernsthofener Tischtennis-Asse. ERNSTHOFEN. Tischtennis Ernsthofen (TTE) 1 musste sich gegen Biesenfeld mit einem 3:8 geschlagen geben. Für TTE 2 lief es wesentlich einfacher: Der Gegner Ramingtal 2 gab bereits im Vorfeld w.o. Etwa härter musste sich TTE 3 die Punkte verdienen, schaffte in der Bezirksklasse auch ein klares 10:0 gegen Ramingtal 4. TTE 4 und 5 waren spielfrei. TTE 6 gewann mit 8:6 gegen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Kevin Maritschnegg hofft auf sein Comeback.

Kalsdorf: Revanche an St. Anna

Die Kocijan-Elf kommt Freitag. Das Weindorf soll für Cup-Out büßen. Mit einem neuen, jungen und motivierten Trainer, einer gut aufgestellten Mannschaft und großen Ambitionen ist der SC Copacabana Kalsdorf am 20. Juli dieses Jahres an die südoststeirische Grenze zu Slowenien gereist, um in der ersten Runde des ÖFB-Cups die Hürde USV RB Weindorf St. Anna am Aigen zu nehmen. Aber die als Cupfighter aus Kalsdorf haben die Rechnung ohne Regionalliga-Aufsteiger St. Anna gemacht. Die Elf von Trainer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Kirchberg musste sich daheim gegen Weerberg 4:5 geschlagen geben.
6

Fußball - Regionalliga & Unterhaus
Niederlagenserie hält an

Kitzbühel und St. Johann mussten erneute Niederlagen hinnehmen; mehrere Spielabsagen im Bezirk. BEZIRK KITZBÜHEL (niko/han). Weiterhin "unrund" läuft es für den FC Kitzbühel und den SK St. Johann im laufenden Ligageschehen. Die Gamsstädter mussten in der Regionalliga eine erneute Heimniederlage hinnehmen, blieben damit bei 18 Zählern nach 13 Runden. Auch St. Johann verlor im Koasastadion und rangiert damit mit nur zwölf Punkten am 10. Rang der Tirol Liga. In der Landesliga Ost gab es für...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Einst stand Franz Schauer als Sportlicher Leiter bei Allerheiligen an der Linie. Freitag kommen die Gallier als Gegner nach Kalsdorf.

Der Kalsdorfer Sportchef trifft auf seinen Ex-Klub

Diesen Freitag um 19 Uhr empfängt der SC Copacabana Kalsdorf den SV Stein Reinisch Allerheiligen zum Steirer-Derby – mit feinem VIP-Klub ab 18 Uhr (50 € für Abonnenten, sonst 60 €). Für einen Mann ist das ein ganz besonderes Spiel: Franz Schauer, den Sportlichen Leiter der Kalsdorfer, der heuer mit viel Kompetenz eine schlagkräftige SCK-Truppe um Neo-Trainer Jörg Schirgi zusammengestellt hat. “Zwei Jahre habe ich für Allerheiligen gespielt, 13 Jahre war ich als Sportlicher Leiter dort, von der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.