FC Sellraintal

Beiträge zum Thema FC Sellraintal

Nicolas Jäkel war mit drei Volltreffern der Mann des Spiels beim 3:1-Sieg von Oberperfuss gegen Wipptal.
19

Fußball
Nur zwei Siege: Oberperfuss und die SPG

Das war ein mäßiges Wochenende für unsere Fußballteams. Niederlagen am laufenden Band standen nur zwei Siege gegenüber. Der SV Beton Weber Oberperfuss  zeigte sich in der Landesliga West gegen den  Tabellenfünften FC Wipptal vor allem in der Anfangsphase in Spiellaune. Über die gesamte Spielzeit waren die Hausherren klar besser, hatten jede Menge Ballbesitz, aber dennoch wenige konkrete Chancen. Den Unterschied machte schließlich Torjäger-Turbo Nicolas Jäkel, der einen Dreierpack schnürte und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Marco Brindlinger (Völser SV) hatte alles überspielt, aber dann kam das Pech ins Spiel – Chance vertan!
12

Fußball
Völser SV: Chancen, aber keine Tore

Die Serie der guten Leistungen unserer Fußballteams fand am Wochenende eine Fortsetzung. Nach dem Schlusspfiff sank Münster-Goalie Jan Dieminger – übrigens ein Könner seines Faches – auf die Knie und ballte die Fäuste! Ein symptomatische Szene der Tiroler-Liga-Begegnung Völser SV gegen den SV Münster. Dass die Unterländer mit einem Punkt die Heimreise antreten konnten, lag am Tormann und zu einem großen Teil an der Glücksgöttin, die den Völsern an diesem Tag alles andere als wohlgesonnen war....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Spaßfaktor: HOCH - so lautet derzeit die Devise bei der SPG Axams/Grinzens in der Gebietsliga West.
21

Fußball
Hochstimmung bei der SPG Axams/Grinzens

Gebietsliga-Tabellenführer Umhausen präsentiert sich ohne Fehl und Tadel – aber auch die SPG Axams/Grinzens hat erst ein Pünktchen liegen gelassen und präsentiert sich als erster Verfolger. Gegen den Tabellenletzten aus Tarrenz durfte ein Erfolg erwartet werden. Demgemäß begann auch die Partie. Michael Simic und Christian Haid sorgten im Lichten Boden Stadion zu Grinzens für eine schnelle Führung. Dann wurden die Hausherren allerdings nachlässig, was die Gäste prompt mit einem Gegentreffer und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Kapitän streckt sich! Silvano Soraperra erzielte gegen Sellrain die zwischenzeitliche 2:1-Führung.
3

SPG Mieminger Plateau bezwang in der 1. Klasse West den bisherigen Tabellenführer Sellraintal 3:1
Favoritenrolle bestätigt

OBSTEIG (pele). Geht’s um die Favoritenrolle in der 1. Klasse West, wird von Fußball-Insidern durch die Bank die SPG Mieminger Plateau an vorderster Stelle genannt. Was nicht wundert, hat sich der Verein doch vor der Saison massiv verstärkt und verfügt über einen Kader, in dem zahlreiche Spieler agieren, die schon Tiroler Liga und zum Teil auch Regionalliga gespielt haben. So ist die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf noch ungeschlagen. Musste lediglich beim 2:2 beim aktuellen...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Sellrain-Kapitän Elias Schlögl brauchte so wie hier einige Anläufe – knapp vor der Pause gelang ihm aber der Ausgleich.
25

Fußball
Spitze: Drei Teams sind ganz oben

Erstklassige Bilanz unserer Fußballteams: Mit Kematen (Tirol Liga), Sellraintal (1. Klasse West) und Völs Ib (2. Klasse West) grüßen gleich drei Mannschaften von der Tabellenspitze. Der SV Bäcker Ruetz Kematen ist derzeit in Geberlaune: Gegen den Tabellendritten aus Münster verlief die erste Halbzeit zwar noch etwas holprig, dann setzten sich die Blues aber letztlich noch klar durch. Mit dem 4:1-Erfolg setzten sich die Kemater an die Tabellenspitze. In derselben Liga durfte sich der FC Koch...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Alexander Plattner war oft am Ball – ein Torerfolg blieb ihm aber im Spiel gegen den IAC versagt.
17

Fußball
Tolle Runde für unsere Teams

Das war wieder ein großártiges Wochenende für unsere Teams: Sieben Siege, ein Unentschieden in Oberperfuss (Bericht siehe HIER) und nur eine Niederlage stehen zu Buche. Die Niederlage resultiert aus einem 2:3 des FC Koch Türen Natters gegen den extrem starken Aufsteiger IAC. Im Natterer Stadion verbuchten die Innsbrucker sowohl den besseren Start als auch das bessere Finish für sich. Nicht selten erwies sich der stürmische Föhn als Spielverderber. Davon ließen sich die Gäste aber nicht...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Sieben mal Torjubel beim FC Sellraintal, der im zweiten Spiel den zweiten Sieg feiern konnte.
19

Fußball
Sellrain ballert sich an die Spitze

Die starke Bilanz der Vorwoche konnte leider nicht gehalten werden – allerdings ragt der FC Sellraintal heraus. Mit einem Schützenfest katapultierte sich das Team an die Tabellenspitze! FC Sellraintal gegen Nassereith – das ist immer eine torreiche Angelegenheit. 5,14 Tore sind in den bisherigen sieben Spielen der beiden Teams gefallen. Diese Tradition wurde am Samstag fortgesetzt, wofür sich in erster Linie die Hausherren aus dem Sellraintal für zuständig erklärten. Mit einem Feuerwerk in den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Keeper Florian Leitner zeigte sich in seinem Bereich kompetent und bereitete sogar den Ausgleich vor!
24

Fußball
Sellrainer Widerstand gegen den Tabellenführer

Der „Sellraintaler Widerstand“ in der Melacharena ist bekannt – dass man sich dort die Punkte nicht einfach so abholen kann, musste der bisherige 1. Klasse-Tabellenführer SV Rum zur Kenntnis nehmen! Wenn man gegen den Klassenprimus antritt, kann man klarerweise nicht von Beginn an auftrumpfen. Dementsprechend gingen der FC Sellraintal etwas gehemmt in die Partie gegen den Favoriten, der sich seiner Rolle bewusst war und ebenfalls keine Glanzlichter zeigte. In der 13. Minute waren die Heimischen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
34 Minuten am Feld, zwei Tore, eine Vorlage: Florian Schreiber war der Mann des Spiels!
23

Fußball
Sellraintaler Gala in der Melach-Arena

An guten Tagen ist der FC Sellraintal einfach gut – oder zumindest weit besser als es der momentan triste 12. Tabellenplatz in der 1. Klasse West zum Ausdruck bringt. Am Samstag war es wieder mal soweit, als die Sellrainer in den zweiten 45 Minuten gegen den Tabellenzweiten Ötz/Sautens eine wahre Gala zeigten und das Oberländer Spitzenteam mit 4:2 abfertigten. In dieser Spielklasse zieht der SK Rum ungefährdet davon – aber danach kommt gleich Ötz/Sautens! Dementsprechend begann die Partie mit...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Raphael Brantner konnte sich nur in dieser Szene durchsetzen – Sellrain musste eine Heimniederlage hinnehmen.
16

Fußball
Sellrainer Kampfgeist allein war zuwenig

Der FC Sellraintal hat eine gute "Wetternase" bewiesen – feinster Sonnenschein statt Sturm und Regen gab es bei der Sonntagsmatinee in Sellrain. Für die Gastgeber gab es am Platz hingegen viel Schatten. Die SPG Mieminger Plateau nahm mit einem 4:1-Sieg die Punkte mit ins Oberland. Dabei schien die SPG laut Tabellenstand durchaus ein Gegner in Reichweite zu sein. Die Hausherren bekamen allerdings gleich zu Beginn  mit dem ersten und in der 24. Minute mit dem zweiten Gegentor einen arge Dämpfer....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Elias Schlögl ist so wie auf diesem Archivbild derzeit nicht zu stoppen und auch nicht zu toppen: Zehn Volltreffer stehen auf seinem Torkonto der 1. Klasse Mitte!

Zwei Hattricks
Der "Tor-Bomber" aus dem Sellraintal

Der Mann der Stunde in der 1. Klasse West heißt Elias Schlögl: Der Kapitän des FC Sellraintal erzielte beim 4:2-Sieg gegen St. Leonhard den zweiten Hattrick binnen einer Woche. Zur Halbzeit lagen die Hausherren noch mit 0:1 im Rückstand – dann benötige der Torjäger für seine drei Tore ganze neun Minuten. Unterbrochen wurde die Schlögl-Show zwischen der 51. und der 60. Minute lediglich durch einen weiteren Treffer von Gregor Hupfauf. Elias Schlögl führt mit zehn Volltreffern auch die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Jonas Singer (links) war mit seinen beiden Treffern der Matchwinner für die SPG Axams/Grinzens in Götzens.
34

Derby-Hit
SPG Axams/Grinzens siegt in Götzens!

Der SV Raiba Götzens musste sich im Gebietsliga-Derby der Spielgemeinschaft Axams/Grinzens mit 0:2 geschlagen geben – aus organisatorischer Sicht waren die Götzner an diesem Samstag allerdings große Sieger! Dass die Auseinandersetzung der Mittelgebirgs-Nachbarn auch in diesen Zeiten die erlaubten Kapazitäten bis zur Grenze beanspruchen würde, war klar: SV Götzens-Obmann Armin Singer und alle Helfer haben diesbezüglich großartige Arbeit geleistet. Das gesamte Gelände der weitläufigen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
SPG-Trainer Elvir Karahasanovic forderte mehr von seinem Team, musste sich aber mit einem 2:2 in Tarrenz zufrieden geben.

Fußball
Positive Startbilanz unserer Teams

Der Start in die neue Fußballsaison ist nach der langen Pause gut gelungen. in den Samstagspielen gab es nur eine Niederlage! In der HYPO Tirol Liga spielte der Völser SV erstmals nach dem Neubau des prächtigen Sportplatzgebäudes und gestaltete diese Premiere spektakulär: Gegen den SV Matrei aus dem Wipptal gab es einen 4:2-Erfolg. Ebenso spielfreudig zeigte sich der SV Beton Weber Oberperfuss in der Landesliga. Der SV Kirchbichl wurde mit 5:2 in die Schranken gewiesen und Heimstärke gleich zum...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Mann des Spiels: Sellrain-Goalie Roland Kurz hielt sein Team mit Glanzparaden im Spiel!
25

Knappe Niederlage
Sellrainer Cup-Kampf blieb unbelohnt

Der FC Sellraintal lieferte dem favorisierten Landesligisten SV Thaur in der 1. Hauptrunde des Kerschdorfer Tirol Cups einen Kampf auf Biegen und Brechen, musste sich allerdings mit 1:2 geschlagen geben. Wenn ein 1.-Klasse-Verein auf einen der Papierform nach hochfavorisierten Klub trifft, gibt es eine Cup-Grundregel: Wer bestehen will, muss das Kaliber so lange wie möglich ärgern. Mit dem 0:1 nach vier und dem 0:2 nach 18 Minuten wurden diese Pläne vorzeitig über den Haufen geworfen. Die erste...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die SPG Axams/Grinzens stieß auf harte Gegenwehr, konnte aber einen Punkt an Land ziehen.
9

Fußball
Freud und Leid in den letzten Minuten

"Last-Minute-Tore" waren am vergangenen Wochenende angesagt. Während die einen davon profitierten, trauerten die anderen dem Punkteverlust nach. Drei Niederlagen ... bedeuteten für die drei Teams der Hypo Tirol Liga ein rabenschwarzes Wochenende. Der FC Koch Türen Natters durfte in Ebbs nach dem späten Ausgleich zum 1:1 durch Lorenz Stöckl in der 84. Minute mit einem Punkt liebäugeln. Dann folgte die Höchststrafe: "90+3" Minuten steht im Spielbericht – Tor für Ebbs zum 2:1-Sieg. Auch der SV...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Sechs Volltreffer standen bei Robert Dukic zu Buche – der Götzner ist damit der Top-Goalgetter der Gebietsliga.
3

Sechs Dukic-Tore
Schützenfest der Götzner gegen den FC Stubai!

Keine Frage: Wenn Mannschaften aus dem Tabellenkeller der Gebietsliga West im Prolicht- Stadion zu Götzens antreten müssen, dann breiten sich die Sorgenfalten auf der Stirn bereits bei der Anreise aus! Warum das so ist, wurde am Samstag einmal mehr unter Beweis gestellt. Der Tabellenletzte FC Stubai war von Beginn an mit der Aufgabe, dem SV Raiba Götzens Paroli bieten zu müssen, völlig überfordert. Noch dazu hatte Goalgetter Robert Dukic die Schussstiefel ausgepackt und zeigte sich in Torlaune....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Natterer hatten nur selten so die Lufthohheit wie auf diesem Bild – Kematen feierte einen verdienten Sieg!
10

Tiroler-Liga-Derby
Kematen in Natters ohne Probleme

Anhand der zuletzt gezeigten Leistungen lag die Favoritenrolle im Derby zwischen dem FC Koch Türen Natters und dem SV Bäcker Ruetz Kematen klar bei den Kematern. Die Prognosen bewahheiteten sich: Die Kemater agierten vor allem in der ersten Halbzeit wesentlich bissiger als die Hausherren und gingen durch Tore von Oliver Kuen und Alexander Plattner mit 2:0 in Führung. Als Maximilian Plattner in der zweiten Hälfte die Führung mit einem Elfmetertor ausbaute, schien die Entscheidung gefallen. Die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Toller Auftakt für die neue SPG Axams/Grinzens: Vier Volltreffer durften bejubelt werden!
33

SPG Axams/Grinzens
Erstes Meisterschaftsspiel – erster Sieg!

Mit Spannung wurde die Meisterschaftspremiere der neuen Spielgemeinschaft Axams/Grinzens in der Gebietsliga erwartet – und man darf es vorwegnehmen: Es war eine Galavorstellung, bei der der SV Tarrenz mit 4:0 besiegt wurde. Trainer Elvir Karahasanovic stand aus Urlaubsgründen noch nicht das vollständige Ensemble zur Verfügung. Dennoch ließ die neuformierte Mannschaft von Anpfiff weg erkennen, dass die Ziele klar gesteckt waren. Die Gäste kamen in der gesamten Spielzeit nur einmal gefährlich mit...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Sellrain-Kapitän Philip Haider und seine Kameraden hatten gegen die Veldidena in der Defensive viel Arbeit!
18

Fußball
Bittere Niederlage für den FC Sellraintal

Die theoretische Chance, den Relegationsplatz der 1. Klasse West zu erreichen, lebt für den FC Sellraintal zwar immer noch. Mit der 0:2-Niederlage gegen den FC Veldidena mussten die Sellrainer den Hauptkonkurrenten aber davonziehen lassen. Zugegeben: Es gibt noch mehrere Bewerber im Kampf um den 2. Platz hinter den Dominatoren des FC Wacker Innsbruck Ic, die sich ihrerseits kaum Fehler leisten. Der FC Veldidena gilt allerdings als heißester Kandidat, der sich mit sieben Siegen in acht...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Hier keimte in Völs Hoffnung auf: Franz Gruber wurde zu Fall gebracht, den Elfmeter verwandelte Jahaj zum zwischenzeitlichen Ausgleich.
23

Fußball
Kein Leiberl für Völs gegen St. Johann

Turbulent verlief das Saisonfinale – außer in der UPC Tirol Liga fiel in allen unteren Ligen der Schlusspfiff im Herbst. Zu den Aufregern konnten unsere drei Teams in dieser Spielklasse allerdings nichts beitragen. Beim SV Völs kam in der Partie gegen den SV St. Johann nur einmal Hoffnung auf. Zu Beginn der zweiten Halbzeit verwandelte Cemil Jahaj einen Elfmeter zum 1:1-Ausgleich. Danach drehten die Unterländer aber mächtig auf und zeigten, dass sie zu einem Spitzenteam gereift sind und nicht...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Sellrainter hatten an diesem Tag weder am Boden noch in der Luft etwas zu bestellen!
18

9:2-Niederlage im eigenen Stadion!
Der FC Sellraintal im Torgewitter

Es gibt sie – die Tage, an denen im Fußball gar nix geht und an denen man am liebsten im Rasen versinken möchte. Einen solchen schwarzen Tag erlebt der FC Sellraintal in der Partie gegen die Auswahl der Veldidena aus Innsbruck. Zwei Gegentreffer in der ersten Viertelstunde ließen schon erahnen, dass es in dieser Partie wohl zu keinem Punktegewinn reichen würde. Die Innsbrucker trafen in den ersten fünfundvierzig Minuten noch dreimal die Stange bzw. die Latte – und was zu halten war, wurde eine...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Völser agierten Vorwärtsgang und hatten den Aufsteiger aus Volders über weite Strecken im Griff.
40

Entspannter Nachmittag für den SV Völs

Starke Völser hielten den stürmischen Aufsteiger aus Volders in Schach und siegten mit 3:1! Gespannt blickte man der Tiroler-Liga-Premiere des SV Volders mit Trainer Michael Streiter entgegen – am Ende durfte der SV Völs allerdings einen entspannten Nachmittag bilanzieren. Viel Kampf, aber wenige Offensivszenen prägten die erste Halbzeit, in der die Hausherren kann vor der Pause durch Thomas Elhardt in Führung gingen. Nach dem zweiten Treffer durch Christoph Markt in der 50. Minute schien die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Natters-Goalie Markus Egger gibt die Richtung vor: 5 Spiele, 5 Siege, 15 Tore geschossen und nur 2 erhalten!

FC Natters stürmt weiter nach vorn

Natterer sind mit einer makellosen Frühjahrsbilanz auf der Jagd nach dem Top-Trio! Die Parallelen zum Vorjahr sind unverkennbar. Der FC Koch Türen Natters I kommt in der Landesliga West auch im heurigen Frühjahr so richtig in die Gänge und begeistert mit einer makellosen Bilanz: Fünf Spiele – fünf Siege! Der Blinker ist gesetzt, die Fahrt auf der Überholspur ist rasant! Die Natterer liegen in der Tabelle bereits auf dem vierten Rang und haben zumindest mit Matrei (2.) und Reutte (3.)...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
So wie hier im Bild Marco Oberschmied setzten sich die kampfstarken Grinzner gegen Götzens durch!
55

Derbykampf: Grinzens biegt Götzens!

Der Aufsteiger sorgte gegen das Stammpersonal der Bezirksiiga für klare Fronten! FC Raika Grinzens gegen SV Götzens – das gab es am Samstag in der Bezirksliga zum ersten Mal! Die Grinzner sind neu in dieser Spielklasse, die Götzner zählen seit Jahren dort zum Stammpersonal. Das war den Hausherren aber wurscht – es ging von Beginn an nur in eine Richtung! Die Grinzner meldeten ihre Anwartschaft auf alle drei Punkte am Lichten Boden mehrmals nachdrücklich an und waren in allen Belangen – außer im...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.