Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Dieser Anblick ist bald Vergangenheit – das alte Gebäude wird abgerissen.
4

Grinzens
Raika-Gebäude wird jetzt abgerissen

Über die Vorplanungen wurde bereits berichtet – aber jetzt wird es ernst: Das Raika-Gebäude in Grinzens wird abgerissen. Am Donnerstag, dem 8. April, gibt es bis zur Eröffnung des neuen Gebäudes die letzte Möglichkeit, eine Behebung am Bankomaten vorzunehmen. Josef Holzknecht, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Westliches Mittelgebirge, informiert über die aktuellen Schritte: "Am Donnerstag, den 8. April 2021 ist bis zur geplanten Neueröffnung im Sommer 2022 die letzte Behebungsmöglichkeit am...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anzeige
Baumeister Ing. Florian Strumpf, zuständig für den Bereich Technisches Projektmanagement
Video 5

PEMA Holding
„Sind mit den Arbeiten für den ‚P3‘ voll auf Schiene“

INNSBRUCK. Mit dem Projekt „P3“ errichtet die PEMA Holding gegenwärtig ihren dritten Turm im Zentrum von Innsbruck. Mitten in der Hochbauphase war die Anlieferung der Nasszellen, für das in dem neuen PEMA-Turm „P3“ befindliche Motel One ein spektakulärer Anblick in der Innsbrucker Innenstadt. Die Badezimmer wurden im Ganzen angeliefert und direkt per Kran an ihrem Bestimmungsort platziert. Wir trafen Baumeister Florian Strumpf an Ort und Stelle zum Interview und bekamen interessante Einblicke...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • PEMA
1.100 km umfasst das Netz an Radwanderwegen im Radland Tirol derzeit. 62 Kilometer werden heuer neu gebaut oder saniert, damit im ganzen Land auf besten Wegen geradelt werden kann.
2

Radwegoffensive
Ausbau der Tiroler Radwege schreitet trotz Krise voran

TIROL. Auch in 2021 wird fleißig an der Tiroler Radwegoffensive weitergearbeitet: 62 Kilometer Radweg sollen in diesem Jahr zu den schon 145 Kilometer gebauten Radwegen dazu kommen. Für weitere 64 Kilometer gibt es bereits Planungen, wie es LHStv Josef Geisler bestätigt.  Ausbau trotz KriseAuch wenn die aktuelle Coronakrise grassiert, man lässt sich beim Ausbau des Tiroler Radwegenetzes nicht stoppen. Mittlerweile ist das Radland Tirol mit einem umfassenden Netz an Radwanderwegen von 1.100...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Spatenstich: NHT-GF Hannes Gschwentner, Bgm. Christian Abenthung, Architekt Michael Lukasser, Vizebgm. Gabi Kapferer-Pittracher und NHT-GF Markus Pollo (v.l.n.r.)

Axams
Startschuss für ein neues Wohnbauprojekt

Die Gemeinde Axams ist ein guter Boden für den gemeinnützigen Wohnbau. Die NEUE HEIMAT TIROL (NHT) startete am Freitag ein nächstes Projekt: Am Standort des ehemaligen Kindergartens in der Lizumstraße ist ein Neubau mit 15 Wohneinheiten vorgesehen. Die Fertigstellung ist bis zum Sommer 2022 geplant, die NHT investiert rund drei Millionen Euro. „Die Wohnpreise in Innsbruck und Umgebung gehören zu den höchsten in Tirol. Durch eine gute Zusammenarbeit mit den Gemeinden gelingt es uns aber immer...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anzeige
Die Fertigstellung des 48 Meter hohen Komplexes ist für den Sommer 2022 geplant
Video 6

PEMA Holding
„P3“ wächst im Zeitplan empor

INNSBRUCK. Mit dem Projekt P3 errichtet die PEMA Holding gegenwärtig ihren dritten Turm im Zentrum Innsbrucks. Und gut ein Jahr nach Spatenstich werden nun die Dimensionen des Gebäudes langsam sichtbar: Die Errichtung des Gebäudes hat die Hochbauphase erreicht und die Baustelle sorgt immer wieder mit spektakulären Szenen für Aufsehen im südlichen Bereich des Innsbrucker Bahnhofsareals. Da staunten die Passantinnen und Passanten nicht schlecht, als unlängst Großgerät in der Innsbrucker...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • PEMA
Bauherr Patrick Weber vor der Studie es Kompetenzzentrus für Industrie- und Gewerbebau.
13

Kematen
Kompetenzzentrum für Industrie und Gewerbe

Im Gewerbegebiet von Kematen entsteht das neue Kompetenzzentrum für Industrie- & Gewerbebau Tirol mit rund 1600m² Bürofläche. Seit Februar fahren die Bagger am Gelände auf und lassen hier ein Hightech-Gebäude mit positiver Gesamtenergiebilanz entstehen. Anfang 2022 sollen die Planungsbüros ihren Betrieb dort aufnehmen können. Der Spatenstich für "PlanQuartier" ist erfolgt. Beim Spatenstich freute sich Bauherr Patrick Weber über den weiteren Meilenstein seiner unternehmerischen Tätigkeit. Der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bgm. Georg Dornauer mit den Plänen zum Kraftwerk, dessen Bau noch heuer beginnen soll.
Aktion

Kraftwerk Sellrain/Fotsch
Dornauer: "Ein Meilenstein für Sellrain"

Die Zielsetzung für ein Kraftwerk Sellrain/Fotsch war bereits im Jahr 2006 bei der Gründung einer Gesellschaft klar: Ein Beitrag zur Energiewende durch eigene Stromerzeugung sowie mehr finanzielle Unabhängigkeit für die Gemeinde mittels Einnahmen aus dem eigenen Kleinkraftwerk. Das Vorhaben stand bereits seit vielen Jahren im Raum: Die Gemeinde Sellrain wollte selbst Strom produzieren und diesen dann auch verkaufen. Ein Erfolg war dem Projekt aber lange Zeit nicht beschieden. Aufbauend auf den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Dieses Gebäude wird abgerissen – der Neubau wird auch wieder über eine SB-Bankstelle der Raiffeisenbank verfügen.

Baumaßnahme
Neubau des Raika-Gebäudes in Grinzens

Am Ortseingang von Grinzens befindet sich ein im Besitz der Raiffeisenbank Westliches Mittelgebirge befindliches Gebäude. 2021 wird das Haus abgerissen – ein Neubau, der so wie bisher die SB-Bankstelle beinhaltet, ist in Planung! Josef Holzknecht, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Westliches Mittelgebirge, bestätigt das Vorhaben, das bereits weit fortgeschritten ist. "Seit den 80er-Jahren ist in diesem Gebäude, in dem sich auch eine Wohnung sowie ein Geschäftslokal befindet, eine...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Begrünte Fassaden können Städte unter anderem vor einer Überhitzung schützen.

Green-City-Initiative
Fassadenbegrünung wird in Wohnbauförderung aufgenommen

TIROL. In Städten ist der Platz für lebenswichtige Grünflächen oft sehr beschränkt – für Menschen, Tiere und das Mikroklima sind diese aber lebensnotwendig. Fassaden- und Dachbegrünungen könnten Abhilfe schaffen, weshalb sie nun in die Wohnbauförderung aufgenommen werden. Bereits im vergangenen Sommer thematisierte SPÖ-Landtagsabgeordnete und Lienzer Bürgermeisterin Elisabeth Blanik die Green-City-Initiative. Nun wurde die Initiative im Tiroler Landtag erfolgreih behandelt und die Förderung von...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der Tiroler Baukoffer bietet den Häuslbauern attraktives Informationsmaterial und nützliche Werkzeuge für die Planung.
3

Für Häuslbauer
Der neue Tiroler Baukoffer ist da!

TIROL. Der Tiroler Baukoffer ist ein Gemeinschaftsprojekt der Tiroler Bezirksblätter und der GemNova. Sie wollen ein Haus bauen? Eine Wohnung sanieren? Die Fenster tauschen oder ein neues Bad installieren? Alle derartigen Bauvorhaben haben zwei Gemeinsamkeiten: Zum einen sind Baumaßnahmen immer mit viel Geduld, Arbeit und Aufwand verbunden, zum anderen gilt es, die richtigen Fachleute zu finden, um in der Region die Aufträge vergeben zu können. Auch die richtige Förderung zum richtigen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Bürgermeister Markus Haid präsentiert das Grundstück vis-a-vis des "Liftstüberls und in "Nachbarschaft" des Spiel- und Sportplatzes, auf dem das Haus des Kindes gebaut wird.

Haus des Kindes
Ein Meilenstein der Kinderbetreuung in Birgitz

Die Gemeinde Birgitz plant einen Meilenstein, der das Gesicht der Gemeinde nachhaltig verändern wird. In Sachen Kinderbetreuung wird nicht um- und auch nicht zugebaut – vielmehr gibt es einen Neubau unweit des Ortszentrums! Haus des Kindes „Im Jahr 2013 wurden 32 Kinder betreut. 2021/2022 werden es 60 Kinder sein, die die bestehenden Einrichtungen besuchen. Insgesamt befinden sich derzeit 109 Buben und Mädchen in Tagesbetreuungseinrichtungen der Gemeinde.“ Mit diesen Zahlen belegt Bgm. Markus...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
V.l.: GV Hans Salchner, Bgm. Karl Mühlsteiger, NR Hermann Gahr und Bgm-Stv. Harald Gstrein
2

Luegbrücke Gries
Bürgerinitiative untermauert Ruf nach Tunnellösung

GRIES. In der Causa Luegbrücke übergab Bgm. Karl Mühlsteiger 569 Unterschriften an NR Hermann Gahr – Bevölkerung pocht weiterhin auf einen Tunnel statt einer Sanierung. Für den Grieser Bgm. Karl Mühlsteiger ist klar, dass nur der Bau eines zweiröhrigen Tunnels die Belastungen durch den Pkw- und Lkw-Verkehr nachhaltig zumutbar und erträglich macht. Ein Neubau der Luegbrücke ist für ihn daher nach wie vor undenkbar (wir berichteten). Insgesamt 569 Personen schlossen sich dieser Meinung an und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Gespräche gab es schon länger – jetzt ist es fix: HOFER errichtet in Axams eine Filiale.
2

Betriebsansiedelung
HOFER KG kommt nach Axams

Die Ansiedelung eines HOFER-Marktes wurde vom Axamer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich beschlossen. Es gab viele Pro- und Contra-Stimmen, letztlich wurde das Projekt mit den Stimmen der Bürgermeisterfraktion, der Liste Pro Axams und der SPÖ befürwortet. Die Firma HOFER KG ist bekanntlich schon seit längerem auf der Suche nach einem geeigneten Standort für eine Filiale im westlichen Mittelgebirge. In Axams wurde bereits im Jahr 2017 von GV Norbert Happ  (SPÖ) Gespräche über...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anzeige
In unmittelbarer Nähe zum Innsbrucker Hauptbahnhof errichtet die PEMA Holding gegenwärtig den 13-stöckigen Turm „P3“.
3

PEMA Holding
P3: Dritter Schritt zur Aufwertung des Bahnhofsareals

INNSBRUCK.  Das aktuelle Projekt „P3“ der PEMA Holding sorgt für weitere Akzente in der städtebaulichen Entwicklung des Innsbrucker Bahnhofsareals. Damit wird die Linie der beiden Bestandsbauten „Headline“ und PEMA 2 fortgesetzt. Bereits mit „Headline“ (PEMA 1), dem ersten Großprojekt der PEMA Holding in unmittelbarer Nähe zum Innsbrucker Hauptbahnhof, wurde das Stadtzentrum merklich aufgewertet. Das größte Tiroler Medienhaus, das Tiroler Bezirksgericht, ein Hotel und Gastronomie mit einer der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • PEMA
NHT-GF Hannes Gschwentner, LR Patrizia Zoller-Frischauf Bgm. Hansjörg Peer und Architekt Raimund Rainer präsentierten das neue Objekt im Dorfzentrum.
9

Spatenstich
"Leben am Kirchplatz" in Mutters: Jetzt geht's los!

Der Startschuss für das Wohn- und Geschäftsobjekt "Leben am Kirchplatz" im Ortskern von Mutters ist mit dem offiziellen Spatenstich erfolgt. Von Haus aus handelt es sich um ein ganz besonderes Bauwerk. Das "Wohnprojekt mit Ortskernbelebung für Mutters" sollte laut ersten Planungen bereits längst auf Schiene sein, bestätigt auch Bürgermeister Hansjörg Peer: "Die Weichen für den Abriss des Hotelkomplexes wurde vor rund zehn Jahren gesetzt. Als es dann konkret wurde, gab es für uns sozusagen einen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das neue Gebäude erstrahlt in vollem Glanz – und am Rasen zeigten GV Peter Lanbach, Vizebgm. Toni Pertl, Bgm. Erich Ruetz, VSV-Obmann Christian Purtschner und Bauamtsleiter Florian Rangger (v.l.n.r.) feinste Balltechnik!
7

Neues „Schmuckstück“
Freude in Völs: Sportplatzgebäude ist fertig

Sowohl Bgm. Erich Ruetz als auch Vizebgm. und Sportreferent Anton Pertl wollen mit ihrer Freude nicht hinterm Berg halten: "Das neue Sportplatzgebäude ist ein echtes Schmuckstück!" Es gibt nur einen kleinen Wermutstropfen: Der "Anpfiff" muss noch warten, weshalb auch die Eröffnung erst im Herbst stattfinden kann! Auch Christian Putschner, Obmann des Völser Sportvereins, zeigt sich begeistert: "Das Gebäude hat das gesamte Gelände zum Positiven verändert. Es ist ein ungewohntes und sehr positives...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Sellrain NEU: Das Gebäude rechts im Bild verleiht dem Ortseingang der Gemeinde ein völlig neues Erscheinungsbild.
12

Eröffnung der Neubauten
In Sellrain wird bald gefeiert

Große Festakte wären in normalen Zeiten schon längst fixiert worden – angesichts der Umstände muss man in Sellrain die Eröffnung sowohl des MPREIS-Marktes samt Wohntrakt als auch des neuen Mehrzweckssaals etwas leiser angehen. Hier ist ein erster Lokalaugenschein! Der Sellrainer Bürgermeister Georg Dornauer ist bester Laune – und das aus gutem Grund: Die Eröffnung von zwei tollen Neubauprojekten steht unmittelbar bevor. "Gefeiert wird mit allen Programmpunkten, die in der derzeitigen Situation...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Auch in unserer BEZIRKSBLÄTTER-Onlineumfrage von Mitte November sprachen sich 73 Prozent für eine Tunnellösung aus.
2

Gries
Luegbrücke: Sanierungsbedarf bleibt

GRIES. Dieser Tage wird sie freilich weit weniger belastet, die Luegbrücke bei Gries. Aber Fakt bleibt: Die Zeit hinsichtlich einer Sanierung drängt. Die Tage der in die Jahre gekommenen Luegbrücke im Wipptal sind gezählt. Nachdem die Asfinag die Bevölkerung im vergangenen Herbst mehr oder minder mit einer Neubauvariante vor den Kopf gestossen hat, wird von mehrerlei Seiten eine Tunnelvariante bevorzugt, so auch von den Tiroler NEOS. Konrad Bergmeister stellt Varianten gegenüber Wie im Februar...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
In der aktuellen Regierungssitzung wurde eine Novelle der Tiroler Bauordnung und der technischen Bauvorschriften beschlossen. Das Land soll somit einen weiteren Schritt Richtung "klimafreundliches Tirol" gehen.

Aktuelles aus der Regierungssitzung
Novelle zum klimafreundlichen Bauen

TIROL. In der aktuellen Regierungssitzung ging es unter anderem um eine Novelle der Tiroler Bauordnung und der technischen Bauvorschriften. Generell forcierte man einige Schritte, die in Richtung "klimafreundliches Tirol" weisen. Alternative Energiesysteme forcierenDurch die Novelle der Tiroler Bauordnung sowie der technischen Bauvorschriften werden künftig Ölheizungen in Neubauten verboten bzw. alternative Energien forciert. Auch die Infrastruktur für E-Autos soll bei Neubauten unter...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
So wird das neue Kinderbetreuungszentrum Völs-West nach erfolgtem Neubau aussehen.
2

Kinderbetreuung
Völs baut einen neuen Kindergarten

Die Marktgemeinde Völs setzt in Sachen Kinderbetreuung einen neuen Meilenstein. Die Neuerrichtung des Kindergartens und der Kinderkrippe Völs West wurde im Gemeinderat beschlossen! Der Gemeinderat der Marktgemeinde Völs hat in seiner Sitzung vom 23.1.2020 die Zuschlagsentscheidung für die Totalunternehmerleistung Kinderbetreuung West gefasst. Der Totalunternehmer ist für die schlüsselfertige Herstellung des Objektes ohne die Möblierung verantwortlich. Im Frühjahr 2019 wurde in Zusammenarbeit...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bgm. Georg Dornauer präsentierte die "Agenda 2020 für Sellrain" mit einer Reihe von Projekten.
2

Präsentation
Bgm. Dornauer und die "Agenda 2020 für Sellrain"

"Agenda 2020 für Sellrain" – in dieser Aufgabenliste fasst Bgm. Georg Dornauer eine ganze Reihe von Vorhaben zusammen, die im heurigen Jahr entweder finalisiert oder zumindest vorbereitet werden. Die Projektliste, die bei einem Pressegespräch präsentiert wurde, ist lang. Die größten Brocken sind dabei die Fertigstellung und Eröffnung des Mehrzwecksaals sowie des neuen Gebäudes am ehemaligen "Rothenbrunn"-Areal. Dort entstehen 15 Wohnungen und nicht zuletzt wird auch ein MPREIS-Markt seine...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Im Streit um den MCI Neubau stimmte das Land nun einem Vergleich zu, statt einen Prozess weiter zu führen.

MCI-Neubau
Nach Vergleich in die Zukunft blicken

TIROL. Der geplante Neubau des Management Centers Innsbruck (MCI) wurde gestoppt. Dem vom Landesgericht Innsbruck bedingt abgeschlossenen Vergleich stimmte die Tiroler Landesregierung nun zu.  Wie sieht der Vergleich aus?Am Ende steht folgendes Ergebnis: Die zuständigen Fachabteilungen werden an die betroffenen Architekten einen Betrag von brutto 500.000 Euro (ursprünglicher Streitwert von 819.000 Euro) zahlen. Das Land Tirol erhält ein Verwertungsrecht. Darin enthalten sind die von den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
V.li.: Direktor der TFBS für Metalltechnik Josef Siller, LR Johannes Tratter, Geschäftsführer der Landesimmobilien-Bau und Sanierungs-GmbH Manfred Tschopfer sowie Vorstand der Abteilung Hochbau des Landes Tirol Gerhard Wastian bei der gestrigen Firstfeier.
2

Firstfeier
Neubau der Tiroler Fachberufsschule für Metalltechnik schreitet voran

TIROL. Gestern fand die Firstfeier des neuen Werkstättengebäudes der Tiroler Fachberufsschule (TFBS) für Metalltechnik in der Innsbrucker Mandeslbergerstraße statt. Der Neubau erweitert die Nutzfläche um ca. 3.000 m2. Im Februar 2019 fiel der Startschuss für den Neubau des Werkstättengebäudes für die Tiroler Fachberufsschule (TFBS) für Metalltechnik in der Innsbrucker Mandelsbergerstraße, gestern fand schließlich die Firstfeier statt. Die bauliche Fertigstellung soll dann im August 2020...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Hier wurde gearbeitet: Spatenstich für das neue multifunktionale Gebäude am Völser Sportplatzgelände!
10

Neubau
Ein neues Sportgebäude in Völs

Am Sportplatz in Völs regieren derzeit nicht die Fußballer, sondern die Bauarbeiter mit schwerem Gerät. Das alte Kabinengebäude wurde bereits abgerissen. Der Spatenstich für den Neubau ist erfolgt! Bgm. Erich Ruetz, Vizebgm. und Sportreferent Anton Pertl, Fußball-Obmann Christian Putschner mit Nachwuchstrainer Martin Oberhöller sowie Vertreter der Gemeinde  und der ausführenden Firmen griffen zur Schaufel, um mit dem Spatenstich den symbolischen Baubeginn durchzuführen. Dass es sich hier um...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.