30.04.2016, 23:36 Uhr

Fußball-Samstag mit Überraschungen

Einer von vier Oberperfer Torschützen: Philipp Andrä tankt sich gnadenlos durch und netzt ein!

Natters verliert erstmals im Frühjahr, Oberperfuss im Torrausch, Axams weiter im Rückwärtsgang, Götzens mit einem Krimi!

Der Samstag hatte es in sich – und er wird dem FC Koch Türen Natters I als der Tag in Erinnerung bleiben, an dem es die erste Niederlage im Frühjahr setzte. Dem Tabellenelften aus Sistrans war es vorbehalten, dem bisher so souveränen Klassenprimus der Gebietsliga West eine Schuß vor den Bug zu versetzen. Der entscheidende Treffer fiel in der 30. Minute – und die Torfabrik aus Natters lief diesmal nicht auf Hochtouren!

Oberperfer Tormodus
Der SV Oberperfuss I läuft in der Landesliga West im Tormodus: So wie in der Vorwoche gab es auch diesmal einen 4:0-Sieg, diesmal aber auswärts bei der SPG Innsbruck-West. Die Innsbrucker leisteten zwar erbitterten Widerstand, gegen die neugewonnene Offensiv-Effizienz der Oberperfer war aber kein Kraut gewachsen.
So erfreulich die Oberperfer agieren, so gruselig präsentiert sich der SV Axams. Auch in Mils setzte es eine 0:4-Klatsche, die eine Zwischenbilanz der letzten drei Runden ins Bodenlose stürzen lässt: Drei Niederlagen, kein Tor geschossen, 13 Treffer kassiert – da ist für den Betracher Schweigen angesagt.

Krimi in Götzens
Fünf Tore, acht gelbe und zwei rote Karten – in Götzens war wieder mal mächtig Betrieb: Gegen den Tabellenvierten aus Rietz wandelten die Götzner bereits nach 18 Minuten und einem 0:2-Rückstand auf der Verliererstraße. Ab Minute 67 ging es aber rund: Anschlusstreffer durch Shukov bei gleichzeitiger roter Karte für einen Rietzer. Fünf Minuten vor Schluss verließ Manuel Wachter vorzeitig das Feld – und als Reaktion gab es einen Doppelschlag binnen zwei Minuten durch Dukic und Happ. Drei Punkte, die bereits verloren schienen, wanderten auf das Konto der Götzner!

Anbei Fotos aus dem Spiel SPG Ibk – Oberperfuss I

Ergebnisse:


Hall – Völs 1:1 (1:0)
Tor: Djulic
Kematen – Telfs 2:2 (0:1)
Tore: Kuen, Kranebitter

SPG Ibk. – Oberperfuss I 0:4 (0:2)
Tore: Kirchmair, Andrä, Bucher, Wegscheider
Mils – Axams 4:0 (2:0)

Sistrans – Natters I 1:0 (1:0)

Götzens – Rietz 3:2 (0:2)
Tore: Dukic, Shukov, Happ
Reichenau – Sellraintal 1:0 (1:0)

Grinzens – Zugspitze 3:1 (1:1)
Tore: Jordan, Maier, Baber
Mieders – Oberperfuss Ib 2:2 (1:1)
Tore: Spiegl, Schlögl

Hatting – Natters Ib 1:2 (1:0)
Tore: Lackner, Schröder
Sans Papiers – Völs Ib 2:0 (2:0)

Anpfiff:


UPC Tirol Liga
:
Jenbach (15.) – Kematen (3.)
Fr., 6.5., 19 Uhr, Jenbach
Völs I (12.) – Schönwies (13.)
Sa., 7.5., 18.30 Uhr, Völs

Landesliga West:
Oberperfuss I (8.) – Thaur (4.)
Sa., 7.5., 18 Uhr, Oberperfuss
Axams (5.) – IAC (14.)
So., 8.5., 17 Uhr, Axams

Gebietsliga West:

Vils (8.) – Natters (1.)
Sa., 7.5., 18 Uhr, Vils

Bezirksliga West:
Sellraintal (9.) – Reutte Ib (7.)
Sa., 7.5., 16 Uhr, Sellrain
Arlberg (1.) – Götzens (8.)
Sa., 7.5., 18.30 Uhr, St. Anton

1. Klasse West:
Oberperfuss Ib (8.)Grinzens (4.)
Fr., 6.5., 19 Uhr, Oberperfuss

2. Klasse Mitte:
Natters Ib (2.) – Scharnitz (13.)
Fr., 6.5., 18 Uhr, Natters
Völs Ib (5.) – Schönberg (4.)
Sa., 7.5., 16 Uhr, Völs
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.