18.05.2016, 12:09 Uhr

Die gute Nachricht FÜR DICH

Die Welt wird sich in den kommenden Jahren wohl ziemlich wandeln. Stelle ich mich unbewusst gegen das, was geschehen mag? Oder bin ich Wegbereiter? Unser Leben wird in 6 Jahren sicherlich nicht so sein wie jetzt. Es geschehen laufend Änderungen. Habe ich Einfluss darauf? Was ist wesentlich, was ist unsere Ausrichtung? Wofür schenken wir unser Leben, für welche Qualitäten stehen wir, wofür stehen wir auf? Das macht den Unterschied. Was mich, als tägliche Übung in meinem Wirken begleitet ist „ Sein in Liebe“. Wenn sich diese gelebte Qualität Stück für Stück im Alltag widerspiegelt, breitet es sich in meinem Umfeld weiter aus. Die Menschen mit denen ich zusammenwirke, und die Natur um mich, es entsteht ein neues lebenswertes Feld und dann verbinden sich diese Felder. So geschehen Veränderungen - im Positiven, wie im Negativen. Es beginnt im Kleinen. Es liegt in der Vision des Einzelnen.
Fühlst Du Dich angesprochen? Freut mich, nächste "Die gute Nachricht FÜR DICH" folgt bald. Deine Regionautin Christine Böhm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.