24.04.2016, 10:27 Uhr

Ein Blumenmeer zum Tag der offenen Tür

WIENER NEUSTADT. Wenn der Frühling sich seinem Höhepunkt ist Hochsaison für alle Gartenfreunde und „Gartler“. Traditionell öffnete die Gärtnerei Zimmermann vergangenen Samstag ganztätig ihre Pforten. Der Andrang war entsprechend groß, warteten doch weit mehr als 10 000 Blumen, Gemüsepflanzen und Kräuter auf die Besucher. Bei bester Beratung erfuhren die Besucher auch näheres über die neuen Gartentrends. So wurde auch das Gemüse des Jahres 2016, der kaiserliche Gourmetparadeiser „Süße Sissi“, ein leuchtend gelber dattelförmiger Paradeiser der an Rispen hängt, präsentiert. Die Blumen- und Balkonkisterl werden heuer häufig sehr bunt gestaltet. Auch Bürgermeister Klaus Schneeberger und Staatssekretär i. R. Alfred Finz mit Gattin Maria, ließen sich die Blumenpracht nicht entgehen.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.