10.10.2016, 11:55 Uhr

Wolfgang Habeler geht auf Murat S. los

WIENER NEUSTADT. Mit einer Watschn und Dellen im Auto endete eine Auseinandersetzung zwischen Murat S. (österreichischer Staatsbürger) und einem Mitglieder der bunten Stadtregierung. Wolfgang Habeler soll den Österreicher nach einer verbalen Auseinandersetzung ins Gesicht geschlagen und gegen sein Auto getreten haben. Murat S. erstattete Anzeige und erhob den Verdacht der Alkoholisierung bei Haberler. Doch Haberler war nach dem Streit wie vom Erdboden verschluckt. Erst gegen Abend tauchte er wieder auf. "Leider war da kein Alkotest mehr möglich", lässt Stadthauptmann Anton Aichinger wissen. Derzeit sucht die Polizei nach Zeugen des Streits.
Eine persönliche Stellungsnahme des Gemeinderates steht noch aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.