26.06.2016, 00:11 Uhr

Kostenloses Bewegungsprogramm der Sportunion: "Bewegt im Park"

Sportwissenschafter Philipp Holper, Get on Top Personal Training; Vizepräsident Hans Tomasin, Sportunion Niederösterreich; Stadtrat Franz Piribauer; Obmann Bernd Adolf, Sportunion Wiener Neustadt (Foto: Magistrat)
Am 15. Juni 2016 präsentierte die Sportunion Wiener Neustadt ihr neues, kostenloses und unverbindliches Bewegungsprogramm "Bewegt im Park". In Kooperation mit der Stadt Wiener Neustadt und unter der Leitung von Sportwissenschafter Philipp Holper gibt es von 27. Juni bis 2. September 2016 fünf neue Outdoor-Kurse für Frauenpower, Lauftreff, "Early Bird"-Training, Koordinationstraining für Kinder und Jugendliche sowie Freeletics. Es ist keine Anmeldung erforderlich!

Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.bewegt-im-park.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.