07.07.2016, 14:42 Uhr

Mode und Kulinarik in Sollenau

Marco Valenta servierte herrlichen Emmerberger und Christine Bogner (Ciao Cara) die passende Mode dazu. (Foto: Ideenköchin)
Italien spielte bei der EM, bei Ciao Cara in Sollenau konnte man währenddessen Mode mit italienischem Chic kaufen. Das Modegeschäft hat sich auf die Betonung der weiblichen Kurven spezialisiert und bietet Kleidung bis zu Größe 54/56. Um die Damen auch kulinarisch zu verwöhnen, wurde köstlicher Emmerberger-Schinken aus dem Hause Puchegger-Roysky serviert.
Zahlreiche Frauen überließen die Flimmerkisten zuhause ihren Männern und gingen shoppen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.