Mode

Beiträge zum Thema Mode

Lokales
Prachtvolle Masken für den guten Zweck stellt der Verein IGOR aus Hietzing her.

Soziales in Hietzing
IGOR bastelt handgearbeitete Masken

Designer-Masken für den guten Zweck kommen vom Verein IGOR aus Hietzing. HIETZING. Integrationsarbeit und Gesundheitsförderung im öffentlichen Raum, kurz IGOR, nennt sich ein soziales Projekt, das auch in der Flüchtlingsbetreuung und Integration tätig ist. In Zeiten der Krise möchte der Verein, der mit der Hietzinger Volkshochschule kooperiert, auch etwas zu den Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus beitragen. Gemeinsam produzieren die Vereinsmitglieder aktuell auf Bestellung...

  • 30.05.20
  •  1
Leute
"Chez Fría" sicherten sich als einzige Salzburger Formation den Hubert von Goisern Kulturpreis.
7 Bilder

#JA zu SALZBURG
Sie bieten ein Erlebnis aus alt, neu, Musik und Mode

"Chez Fría" ist kein modisches Lokal sondern eine Gruppe von fünf außergewöhnlichen Salzburger Musikern, die sich mit ihrem Gesamtkonzept aus Musik, Mode und Show den Hubert von Goisern Kulturpreis sichern konnten. RADSTADT. „'Chez Fría' steht für eine junge, aufstrebende Musikergeneration, die die Salzburger Kulturszene in Zukunft mit prägen wird. Mit einer Mischung aus versiertem musikalischen Können, jugendlicher Unverdrossenheit und visionärer Experimentierfreudigkeit", ist die...

  • 27.05.20
Wirtschaft
Der österreichische Schuhhandel beschäftigt bei einem jährlichen Branchenumsatz von rund 1,25 Milliarden Euro gut 8.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Schuhhandel
Massiver Einbruch, Insolvenzwelle befürchtet

TIROL. Kleinere Geschäfte durften Mitte April aufsperren und auch die größeren Flächen folgten. Der Umsatz liegt im Schuhhandel jedoch weiterhin deutlich unter dem Niveau des Vorjahres. Der Umsatzeinbruch beträgt bis zu 30 Prozent. Rasche Unterstützungsmaßnahmen werden von der Politik gefordert. „Durch den Shutdown verliert die Branche bis Jahresende rund 25 bis 30 Prozent an Umsatz, da die Schließungsperiode in die umsatzstarke Frühjahrssaison fiel“, erklärt Klaus Lackner, Branchensprecher...

  • 22.05.20
Lokales
7 Bilder

Heiße Mode
Sommertrends für Kids und Teens

Es geht mit großen Sprüngen dem Sommer entgegen. Was bei Kids und Teen in Sachen Mode gerade voll im Trend liegt, haben uns die Mode-Experten von der Fussl Modestraße verraten.   OÖ. Bei kleinen Mädels stehen fröhliche Farben wie Mint, Rosa und Soft Yellow hoch im Kurs. Besonders angesagt ist auch Light Pink, ein heller Neon-Ton. Kombiniert wird mit Dunkelblau und natürlich Jeans. Allover-Prints, verspielte Drucke mit süßen Glitzerdetails, witzige Applikationen und Wendepailletten machen...

  • 11.05.20
Wirtschaft
Die Münchnerin Birgit Wagner designt und schneidert Bauberufsbekleidung nach Maß in der Nähwerkstatt Haslach.
8 Bilder

Textiles Zentrum Haslach
Als Wanderschneiderin quer durch Europa unterwegs

Die Münchnerin Birgit Wagner war nach ihrer Meisterprüfung als Damenschneiderin viereinhalb Jahre „auf der Walz“ quer durch Europa. Aktuell schneidert sie Bauberufsbekleidung nach Maß in der Nähwerkstatt Haslach. HASLACH, MÜNCHEN (hed). Abenteuerlust und im Beruf neue Erfahrungen zu sammeln – Das wollte Birgit Wagner, nach dem Abschluss der Meisterschule als Damenschneiderin, als sie sich „auf die Walz“ begab. Zur Erklärung: Die Walz ist in einigen Berufssparten eine Tradition, sich nach...

  • 08.05.20
Wirtschaft
Die neue Candido-Filiale in Schüttdorf wurde aufgrund der Corona-Maßnahmen verspätet eröffnet.
4 Bilder

Zell am See
Eröffnung der Candido Filiale in Schüttdorf

Ein Monat später als geplant eröffnete die neue Candido-Filiale in Schüttdorf. ZELL AM SEE. Vergangenen Samstag war es endlich soweit: Mit fast fünf Wochen Verspätung konnte die neue "Candido Trend. Mode."-Filiale in Schüttdorf eröffnet werden. Viele Kundinnen und Kunden nutzen die Gelegenheit und machten sich ein eigenes Bild von Ambiente und Modeangebot. „Ein großes Dankeschön gilt allen Handwerkern und unseren Mitarbeitern, die mit großem Einsatz die Eröffnung am 2. Mai ermöglicht...

  • 05.05.20
Lokales
Beruflich wie privat begegnet Sabine Töchterle der Krise mit Zuversicht.
3 Bilder

Fulpmes/Telfes
Muttertag zwischen Schock und Schönem

FULPMES/TELFES. Als Unternehmerin und Mutter noch mehr als sonst gefordert: Für Sabine Töchterle war in den vergangenen Wochen nicht alles "Nice & Easy". Sabine Töchterle aus Telfes ist Inhaberin von "Nice & Easy"-Fashion in Fulpmes und Mutter von Alex (fast 11) und Lisa (8). Die Corona-Krise stellt auch sie vor ganz neue Herausforderungen. "Eigentlich wollten wir am 4. April das 40-jährige Bestehen unseres Modegeschäfts feiern. Es war schon alles vorbereitet: Eine Fotopräsentation,...

  • 05.05.20
  •  1
Lokales
Waldviertler Models: Stefan Zekar und Nadine Walla

Frühlingstemperaturen

Bei den ersten Sonnenstrahlen erwachen Urlaubsgefühle und der neue Look will gezeigt werden. Heuer trägt Mann Leinenhemd und bequeme Shorts aus Jeans oder Baumwolle. Auch die Frau betont ihre Schönheit mit luftigen Kleidern aus Leinen. Mode by Man Store Horn.

  • 30.04.20
Lokales
Freude über Öffnung: K&Ö-Vorstand Martin Wäg
2 Bilder

Wiedereröffnung
Kastner & Öhler mit Sommertrends in den Startlöchern

Das lange Warten hat bald ein Ende und ab Mai darf auch das Traditionskaufhaus Kastner & Öhler wieder aufsperren. Dabei warten nicht nur Highlights aus der Parfümerie, der Spiele- oder Home-Abteilung, sondern auch die aktuellen Modetrends für Damen, Herren und Kids. "Wir sind zuversichtlich und können unsere Tore für unsere Kundinnen und Kunden wieder öffnen", freuen sich die Kastner-&-Öhler-Mitarbeiter, dass sie ihre Kunden bald wieder persönlich begrüßen können. So bunt wie der...

  • 27.04.20
Lokales
Nicht nur die Schaufensterpuppen freuen sich wieder raus zu dürfen, sondern auch Martina Exel, Geschäftsführerin Mode-Eck.

Unser Gschäft - gemeinsam durchstarten
Melks Altstadt erwacht wieder

Kleidung für Mann und Frau endlich wieder "ums Eck" verfügbar MELK. "Wir haben offen!", sagt Martina Exel, Inhaberin vom Mode-Eck in Melk. Die Freude in ihrer Stimme ist dabei deutlich zu hören, denn sie weiß: "Wenn das eigene Geschäft von fremder Hand zugesperrt wird, dann ist man für jeden Tag, wo man wieder aufsperren kann, dankbar." Treue Kunden Modegeschäfte haben offen und die Leute sind froh, wieder Kleider in der derzeitigen Modefarbe Lindgrün und Gelb anprobieren zu können....

  • 27.04.20
FreizeitBezahlte Anzeige
6 Bilder

INDIVIDUELL GEHT AUCH. WIEDERVERWENDBAR GEHT AUCH.
Stoffmasken

aus Naturfaser-Stoffen (Baumwolle, Leinen, Seide,...) waschbar und wiederverwendbar, in verschiedenen Designs. Z.B.: Vorderseite einfärbig, Rückseite gemustert, kann unterschiedlich getragen werden (Wechseln der Seiten bitte NUR direkt nach dem Waschen!) ...oder mit zarter Blüte, handgearbeitet aus Baumwollgarn, fein wie Zwirn... zur Pflege: mit sehr heißem Wasser (Mikrowelle oder Wasserkocher) und etwas milder Seife, falls nötig (möglichst wenig Chemikalien - Rückstände davon werden...

  • 27.04.20
Wirtschaft
Der Kärntner Modehandel hat gewaltige Probleme. Entwertung der Ware – und es gibt keine angemessene Entschädigung.

Corona-Krise im Kärntner Modehandel
Jobs im Modehandel in Gefahr

Jedes dritte Mode-Unternehmen sei insolvenzgefährdet. Was fehlt, sei eine angemessene Entschädigung für das entwertete Warenlager. Viele Arbeitsplätze sind in Gefahr.  KÄRNTEN. Aufgrund der Schließungen hat sich der Kärntner Handel vielfach versucht, mit Kurzarbeit zu helfen. Doch es gibt nicht nur Personalkosten, auch andere Fixkosten laufen weiter. Und Frühlingsware wurde zu einem Großteil geliefert, muss bezahlt werden, findet aber kaum Absatz. Ein großer Wertverlust. Und auch die...

  • 23.04.20
Leute

HLM HLW Krems
Die neuen Schulpullis sind da!

KREMS. Im Rahmen eines Designwettbewerbs, den die Schülervertreterinnen für alle HLM HLW-Schüler organisierten, hat sich die Jury nach einer aufwändigen Vorentscheidung für das Siegermodell – siehe Foto - entschieden. Direktorin Sabine Hardegger gratuliert den beiden Designerinnen Christina Denk (oben li) und Alina Grassmann (oben re) zu dem tollen Entwurf und dankt den Schülervertreterinnen Caroline Gamper (unten l.) und Marlene Gritsch (unten r.) für die perfekte Organisation des...

  • 17.04.20
FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

So stark ist die Steiermark
Naturkleidung "Made in Styria"

Ompura fertigt Naturkleidung mit dem klaren Bekenntnis zu Ressourcen schonender Fertigung in einer rein österreichischen Produktionskette. Verarbeitet werden ausschließlich in Österreich hergestellte Naturstoffe von nachwachsenden Rohstoffen. Die Modelle werden nur nach Kundenwunsch gefertigt, maßangepasst und in der gewünschten Farbe und Qualität in der Südsteiermark gefertigt. Ziel ist es, ein individuelles, perfekt passendes Kleidungsstück für die Konsumenten herzustellen und so...

  • 14.04.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
Ab 14. April öffnen 13 der 22 Filialen wieder ihre Pforten
4 Bilder

Geschäftsöffnung
Mode von Feucht sagt: Willkommen zurück im Leben

Das Tiroler Familienunternehmen schaut optimistisch in die Zukunft und freut sich, dass in bisschen „Normalität“ zurück in den Alltag kommt. Am 14. April öffnen 13 der 22 Filialen des Unternehmens wieder und empfangen ihre Kunden mit ein bisschen mehr Distanz, aber mit umso mehr Herz. Für die Sicherheit von den Kunden und Mitarbeitern wurden schon über 10.000 Masken bestellt, die am Eingang inkl. Desinfektionsmittel zur Verfügung stehen. Bequem vom Sofa aus shoppenMode von Feucht...

  • 13.04.20
Lokales
AUST-Fashion-Chefin Andrea Ehemoser liefert jetzt auch die Ware.
2 Bilder

Tullner Aust-Shop geht online
Andrea Ehemoser liefert Ware mit dem Rad

AUST öffnet virutelle Boutique: Jetzt bequem von der Couch aus shoppen. TULLN. "Danke für eure Bestellungen und mein Fitnessprogramm. Heute habe ich schon 25 Kilometer hinter mir", erzählt Andrea Ehemoser, Chefin von AUST-Fashion in Tulln. Außergewöhnliche Zeiten wie die Coronakrise erfordern von den Unternehmern Kreativität. Und so hat AUST-Fashion nun einen Onlineshop eingerichtet. "Wir haben tolle Neuigkeiten für dich: Wir sind weiterhin für dich da. Nur du als AUST-Kundin kannst...

  • 09.04.20
Lokales
Tracy Hauenschild und Philipp Brunner präsentierten die stylischen Mund-Nasenschutz-Masken von Mirabell Plummer
3 Bilder

Modeschule
Mit dem richtigen Style durch die Krise

Die Absolventin Tracy Hauenschild und ihre rechte Hand, Absolvent Philipp Brunner, produzieren seit 1. April stylische Mundschutzmasken aus klassischem Loden, bedruckten Baumwollstoffen und sogar mit Leo- oder Gams-Print. HALLEIN. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch für die ganz kleinen Plummer-Fans gibt es Modelle mit Kindermotiven. Bald wird es auch Mundschutzmasken mit Strass-Steinen geben, für die, die den ganz großen Auftritt wagen. Praktikum bei Vivienne Westwood 
Tracy holte...

  • 07.04.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

So stark ist die Steiermark
Wunderschönes aus Wollstoffen

Seit über 130 Jahren verarbeitet das österreichische Familienunternehmen Steiner1888 in Mandling kostbare Wolle zu international renommierten, gewalkten Wollstoffen, die nicht nur von den besten Modedesignern der Welt eingesetzt werden, sondern auch zunehmend eine wichtige Rolle im Interior Design spielen. 1998 kommen Herbert und Johannes Steiner, die Söhne von Herbert und Willi Steiner, als Geschäftsführer in das Führungsteam – die 5. Generation. 2001 wird eine neue Interieur Kollektion...

  • 02.04.20
Leute
6 Bilder

Corona
Designer Manuel Essl kreiert Schutzmasken mit Stil

Nicht nur große Luxuslabels reagieren auf die aktuelle Corona-Krise und bringen ihre eigenen Schutzmasken auf den Markt. Auch heimische Labels haben sich der Situation angenommen. So auch Manuel Essl. Statt sich wie einst geplant für die bevorstehende, aufgrund der Covid-19-Pandemie jedoch verschobenen Fashionweekpremiere in Jordanien vorzubereiten, investiert der 27-jährige erfolgreiche Designer seine schöpferische Zeit nun in die Produktion von Schutzmasken im Designerstil....

  • 01.04.20
Wirtschaft
Markus Egger
Video

CORONA
Hilfeschrei aus dem Mittelstand

UNTERWEISSENBACH. Vor 25 Jahren übernahm Markus Egger von seiner Mutter das Unternehmen Egger Moden. Gemeinsam mit seiner Frau baute er es von einem Zehn-Mitarbeiter- zu einem 100-Mitarbeiter-Betrieb aus. Jetzt steht das 1884 gegründete Unternehmen coronabedingt vor der größten Krise seiner Geschichte. In einer gut 15-minütigen Videobotschaft wandte sich Markus Egger an die Öffentlichkeit. Wir haben einige seiner Kernaussagen zusammengefasst: "Wie es jetzt gerade ausschaut, befürchte ich,...

  • 29.03.20
Wirtschaft
3..., 2..., 1..., und hüpf, Nina!
2 Bilder

Modehaus Stift in Tulln
"Nina und die Corona-Hose" geht online

Extreme Zeiten erfordern Kreativität. Und, dass Nina Stift vom gleichnamigen Modehaus in Tulln das ist, das beweist sie mit ihrer aktuellen Kampagne. TULLN. 200 Jahre Stift – so ein Jubiläum muss schon im entsprechenden Rahmen gefeiert werden. Das hatte man auch vor. Doch dann kam die Coronakrise. Und damit die Absage des rauschenden Fests. Und in weiterer Folge das Zusperren der Geschäfte, die Schließungen von Sportstätten und Kinderspielplätzen, Schulen, Unis ... und die "Ausgangssperre"....

  • 27.03.20
LokalesBezahlte Anzeige
Das gesamte Team freut sich bereits jetzt auf ein Wiedersehen nach dieser schweren Zeit.
45 Bilder

Rabattierte Gutscheine bei Hartner in Horn erhältlich

HORN. Ab sofort bis Montag, 13.04.2020 haben wir für eure Treue eine einmalige Aktion vorbereitet. Wir rabattieren unsere Wertgutscheine: € 50,- minus 10% (Gutscheinwert € 50,-, zahle € 45,-), € 100,- minus 20% (Gutscheinwert € 100,-, zahle 80,-), € 200,- minus 25% (Gutscheinwert € 200,- zahle € 150,-); So funktioniert es: Schicke uns eine Email an: office@hartnerhorn.at, wir schicken dir die Bankdaten zu, zur Überweisung. Sobald der Betrag eingegangen ist, schicken wir dir den Gutschein via...

  • 22.03.20
Lokales
2 Bilder

Hilfsaktion
Gemeinsam "STOAK" für Österreich

Gleisdorfer Unternehmen startet Hilfsaktion mit Rotem Kreuz Steiermark. In Zeiten wie diesen stehen wir alle plötzlich vor neuen Herausforderungen. Auch wenn es gerade schwierige Tage und Wochen sind, entwickelt sich in der Gesellschaft eine tolle Dynamik.  Ganz unter dem Motto "GEMEINSAM STOAK" hat die Gleisdorfer Sportmarke STOAK zusammen mit dem Roten Kreuz eine Aktion gestartet & ein limitiertes Design entworfen. Mit dem neuen stylischen Look soll die positive Einstellung der...

  • 21.03.20
  •  1
Wirtschaft
Wir Salzburger werden beweisen, dass wir in Krisen zusammenhalten

#JA zu SALZBURG
Service: Textilien in Stadt Salzburg

O'Two Fashion O'Two Fashion aus Salzburg liefert eine Mode-Kollektion nach Hause (0660/5702433). Wer shoppen will, kann sich unter www.facebook.com über die Vorgangsweise informieren. Tepppichmanufaktur Handweberei Weiss Die Tepppichmanufaktur Handweberei Weiss aus Salzburg steht seinen Kunden telefonisch unter 0662/845487 und via Onlineshop zur Verfügung und kann unter Einhaltung aller aktueller Voraussetzungen Teppiche herstellen und ausliefern. Susanne Spatt Susanne Spatt aus...

  • 20.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.